Regionalliga West 2014

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
frogg6776
OLiner
Beiträge: 495
Registriert: So Mär 22, 2009 18:04
Wohnort: Essen

Regionalliga West 2014

Beitrag von frogg6776 » Fr Okt 11, 2013 11:27

Auf in die neue Saison ...

... und die Cardinals präsentieren die ersten Verstärkungen für den Trainerstab

edit:
Kurzabriss: Yves Thissen, Stephan Schacht, Jerome Medelnik und Sascha Südkamp coachen ab sofort in Essen.
Zuletzt geändert von frogg6776 am Fr Okt 11, 2013 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
<bitte beliebiges zitat einfügen>

hidemyass
Defensive Back
Beiträge: 561
Registriert: Mo Apr 18, 2011 21:45
Wohnort: Kr-Town

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von hidemyass » Fr Okt 11, 2013 11:39

also scheint am Rückzug der Cadets etwas dran zu sein?

Wer ist in er Liga? Remscheid, Essen, Langenfeld und Paderborn scheinen sicher. Wenn dann der Zweite aus der Oberliga noch nachrückt, dann gibt es immerhin 5 Teams. Um wieder auf 6 zu kommen müsste entweder Dortmund in der Liga bleiben oder auch der Dritte aus der Oberliga aufrücken.

Benutzeravatar
Juice
Defensive Back
Beiträge: 607
Registriert: Do Mai 11, 2006 09:15
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von Juice » Fr Okt 11, 2013 12:08

Wenn der Verband seiner Linie treu bleibt, dass es immer einen sportlichen Absteiger geben muss, wäre Dortmund 4.Liga und nach derzeitigem Stand Solingen Paladins dabei. Letztere brauchen aus dem finalen Spiel gg. Langenfeld am Sonntag mindestens einen Punkt, da der direkte Vergleich mit dem derzeitigen zweiten Aachen knapp gegen sie ausfällt.

Der Zweite der OL ist sowieso dabei, da auch ohne den Rückzug von Bochum die Crocos und die Giants auf- bzw. absteigen, und aus der GFL2 keine Westteam, sondern Rostock runter muss.

Montag weiß man also mehr.
"Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit sprechen" George Orwell

Benutzeravatar
frogg6776
OLiner
Beiträge: 495
Registriert: So Mär 22, 2009 18:04
Wohnort: Essen

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von frogg6776 » Fr Okt 11, 2013 12:20

Juice hat geschrieben:Wenn der Verband seiner Linie treu bleibt, dass es immer einen sportlichen Absteiger geben muss, wäre Dortmund 4.Liga und nach derzeitigem Stand Solingen Paladins dabei. Letztere brauchen aus dem finalen Spiel gg. Langenfeld am Sonntag mindestens einen Punkt, da der direkte Vergleich mit dem derzeitigen zweiten Aachen knapp gegen sie ausfällt.
Aber macht das Sinn, 3 Vereine aus der Oberliga hochzuziehen und dafür den Regionalligisten runterzuschicken? Ich mein, selbst der AFVD hat vor zwei Jahren die Falcons in der GFL2 belassen, als die Liga an Teamarmut gelitten hat ...
<bitte beliebiges zitat einfügen>

hidemyass
Defensive Back
Beiträge: 561
Registriert: Mo Apr 18, 2011 21:45
Wohnort: Kr-Town

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von hidemyass » Fr Okt 11, 2013 12:39

Bei den drei Teams würde ich mir jetzt keine großen Sorgen machen. Nur Aachen sollte wieder zur alten Stärke von vor der Sommerpause finden. Da ist ja irgendwie die Luft ausgegangen.
Generell bevorzuge ich auch einen sportlichen Absteiger. Eine gute Saison eine Liga tiefer schadet ja nicht und kann helfen neue Spieler ins Team zu integrieren. Eine übetrieben starke Mannschaft ist im nächsten Jahr in der Oberliga nicht zu erwarten. Dortmund wäre da sicher Favourit.

Benutzeravatar
Juice
Defensive Back
Beiträge: 607
Registriert: Do Mai 11, 2006 09:15
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von Juice » Fr Okt 11, 2013 22:50

frogg6776 hat geschrieben:
Aber macht das Sinn, 3 Vereine aus der Oberliga hochzuziehen und dafür den Regionalligisten runterzuschicken? Ich mein, selbst der AFVD hat vor zwei Jahren die Falcons in der GFL2 belassen, als die Liga an Teamarmut gelitten hat ...
GFL /GFL2 sind eine Sache für sich wegen verschiedener Lizenzen.
Nach Sinn zu Fragen, naja. Waren dieses Jahr selbst betroffen. Da hat der Verband vier Mannschaften in die VL hochgezogen und uns aus der VL absteigen lassen. Dabei hat auch keinen interessiert, dass fast alle Niederlagen nur 1 TD oder weniger ausseinanderlagen.
Ergebnis: Aufstieger Nr. 4 (Rheine) war klar zu schwach für die VL. Wir waren zu stark für die LL.

Aber man muss das vom Einzelfall her sehen. Bspw. Gelsenkirchen ist derzeit meiner Ansicht nach zu schwach für die OL. Sollte man Dortmund in der RL belassen, könnten Gelsenkirchen das gleiche in der OL verlangen, da ja zwei aufsteigen und dadurch ein Platz in der OL frei wird.
"Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit sprechen" George Orwell

Benutzeravatar
pulp.fiction
OLiner
Beiträge: 246
Registriert: Fr Apr 21, 2006 08:20

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von pulp.fiction » Sa Okt 12, 2013 14:45

wird sich aber kaum vermeiden lassen das mehrere teams in die Regio aufsteigen. dortmund hat sich halt verdient abzusteigen und ist auch klar schwächer als die longhorns. schwächer als aachen ist schon fraglich und was danach kommt, glaube ich schon das die giants sich behaupten können

Benutzeravatar
Juice
Defensive Back
Beiträge: 607
Registriert: Do Mai 11, 2006 09:15
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von Juice » Sa Okt 12, 2013 23:30

Ohne direkten Vergleich ist, die Einschätzung von Spielstärke eigtl. unmöglich.

Und wie es mit Zu- und Abgängen im nächsten Jahr aussieht, kann man ja nicht mal raten.
"Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit sprechen" George Orwell

MaXXimilian
Defensive Back
Beiträge: 577
Registriert: So Feb 20, 2005 13:50

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von MaXXimilian » So Okt 13, 2013 11:36

Genau darum geht es, dem möglichem Zuwachs aus der GFL2!
Die Ligen werden immer von oben aufgefüllt Bei der Zusammensetzung der GFL2 Nord 2014 wird es von der Wahrscheinlichkeit jemanden aus NRW treffen. Heisst es kommt jemand runter. Also die RL wieder voller.
Dann könnten im Zweifel vielleicht sogar zwei Teams absteigen. hatten wir alles schon mal. Schnittstelle zwischen Ligen der Bundesverantwortung und dem NRW Verband sind immer schwierig zu planen.

Benutzeravatar
Juice
Defensive Back
Beiträge: 607
Registriert: Do Mai 11, 2006 09:15
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von Juice » So Okt 13, 2013 12:11

MaXXimilian hat geschrieben:Genau darum geht es, dem möglichem Zuwachs aus der GFL2!
Die Ligen werden immer von oben aufgefüllt Bei der Zusammensetzung der GFL2 Nord 2014 wird es von der Wahrscheinlichkeit jemanden aus NRW treffen. Heisst es kommt jemand runter. Also die RL wieder voller.
Dann könnten im Zweifel vielleicht sogar zwei Teams absteigen. hatten wir alles schon mal. Schnittstelle zwischen Ligen der Bundesverantwortung und dem NRW Verband sind immer schwierig zu planen.
Entschuldige, aber ich verstehe Deinen Beitrag nicht.
Es geht doch momentan darum, wie sich die RL 2014 zusammen setzt. Dein Gedanke geht doch eher Richtung 2015, wenn ich es richtig verstanden habe, weil 2014 ein WestTeam aus der GFL2 wieder absteigen könnte.
Ich sehe da aber auch keine Wahrscheinlichkeit. Außerdem kann 2014 ja auch ein RL WestTeam wieder aufsteigen, dann wäre man bei +/- 0.

Soll man deswegen Deiner Auffassung nach einen Spot weniger vergeben, um das zu kompensieren? Wenn das Dein Gedanke war, lässt man 2014, in dem von Dir geschilderten Fall und dem Fall eines fehlenden Aufsteigers besser zwei Mannschaften absteigen. Aber das sieht man dann und ich finde es auch legitim. So hat der Vorletzte und Letzte wenigstens RL spielen können. Das wäre im Fall von Solingen, die seit ungefähr vier Jahren oben in der OL mitspielen, aber immer ein oder zwei stärkere Teams vor der Nase haben besser, als wieder kurz vor dem Aufstieg gescheitert zu sein. Man kann das gut nachvollziehen, wenn man die Situation bereits selbst durchgemacht hat.

Würde gern trotzdem mal die Meinungen, außerhalb der Spielstärke und Sympathie zu dem einen oder andern Team hören. Muss es einen sportlichen Absteiger geben?
"Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit sprechen" George Orwell

hidemyass
Defensive Back
Beiträge: 561
Registriert: Mo Apr 18, 2011 21:45
Wohnort: Kr-Town

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von hidemyass » So Okt 13, 2013 13:06

Ich finde das es einen sportlichen Absteiger geben muss. Ganz einfach aus dem Grund, dass man bewiesen hat das sportlich schwächste Team gewesen zu sein.
Lieber ein Team aufrücken lassen, dass dann in der folgenden Saison beweisen kann, ob es das Zeug für die obere Liga hat. Schlechter als der letzte Platz geht nicht.
Das abgestiegene Team kann sich regenerieren und eine Liga tiefer beweisen, dass es doch das Zeug für die nächst höhere Liga hat.

Sinnvoll wäre es, die Auf- und Abstiegsregelung für den Fall von Aufsteigern in die GFL2, Absteigern aus der GFL2 (auch bei2) und Rückzügen von Teams in das Regelwerk zu implementieren, so dass man jetzt schon genau weiss wie die Liga im nächsten Jahr aussieht und man nicht erst bis Weihnachten warten muss.

Also die Crocos gehen hoch, kein Team steigt aus der GFL2 ab -> zwei Aufsteiger aus der Oberliga-> zwei Aufsteiger aus der Verbandsliga->zwei Aufsteiger aus der Landesliga.
Für den Fall dass zwei NRW Teams absteigen müsste es dann mehr Absteiger geben. Dann reicht der vorletzte Platz halt nicht unbedingt für den Klassenerhalt.

Das kann zwar hart sein, dennoch halte ich das für fair und es erhöht die Planungssicherheit. Was sollen die Coaches in Aachen, Solingen und Mönchengladbach denn momentan zu den ambitionierten Spielern sagen, die ihr verbleiben im Verein von der Liga abhängig machen. Da wird ganz schnell mal das ein oder andere Talent abgeworben, was im nachhinein vielleicht doch geblieben wäre.

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2105
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von Unwissender » Mo Okt 14, 2013 11:37

Grundsätzlich ist es sicher sinnvoll, einen Absteiger zu haben. Würde der Aufsteiger in mehreren Jahren direkt wieder durchgereicht wäre auch eine Relegation Letzter RL - 1.OL sinnvoll, das sehe ich aber aktuell eher nicht.
In der aktuellen Situation, in der ein sportlich qualifiziertes Team freiwillig zurückzieht, muss man aber denke ich eine sachdienliche Lösung für das Problem finden. Eine Regionalliga mit 5 Teams? Macht wenig Sinn! Den Drittplatzierten der Oberliga hoch ziehen ist imho nicht im Sinne der Leistungsstärke der Regionalliga: Dortmund hat ja stellenweise durchaus bewiesen mithalten zu können, und der Abstieg im direkten Vergleich gegen die Bochumer wurde ja seinerzeit bei einer Niederlage mit 3 Punkten Differenz vergeigt. Ja, 3 Punkte sind 3 Punkte und ja, Dortmund war auch zu recht Tabellenletzter - ihnen jetzt die Ligatauglichkeit komplett abzusprechen und stattdessen ungesehen den Oberligadritten hoch zu ziehen halte ich aber für wenig zielorientiert. Zumal sich die Ex-Bochumer Spieler sicher auch irgendwo in der Nähe verteilen werden...
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

groev
OLiner
Beiträge: 224
Registriert: Fr Jul 20, 2007 13:33

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von groev » Mo Okt 14, 2013 12:50

Um das mal zu konkretisieren:
Sollte Dortmund oder Solingen nächstes Jahr Regionalliga spielen?

- Dortmund hat stellenweise gezeigt, dass Sie in der Regio mitspielen können.
- Solingen trennt so gesehen auch nur ein Touchdown im direkten vergleich mit Aachen vom 2. Tabellenplatz.

Der grüne Tisch wirds entscheiden.

Benutzeravatar
frogg6776
OLiner
Beiträge: 495
Registriert: So Mär 22, 2009 18:04
Wohnort: Essen

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von frogg6776 » Mo Okt 14, 2013 14:47

Also, bevor wir den grünen Tisch brauchen, sollte Bochum definitiv äussern, dass sie keine Herrenmannschaft haben werden. Lt. Facebook soll es weiterhin ein Herrenteam geben - schliesslich bedeutet der Abgang der Coaches nicht zwangsläufig, dass das gesamte Team ebenfalls abhaut.

Bis dahin geh ich von
Remscheid - Essen - Paderborn - Bochum - Langenfeld - Aachen
aus.
<bitte beliebiges zitat einfügen>

groev
OLiner
Beiträge: 224
Registriert: Fr Jul 20, 2007 13:33

Re: Regionalliga West 2014

Beitrag von groev » Mo Okt 14, 2013 15:28

"Dies wird eine große Lücke hinterlassen, denn so ein neues Senior-Team auf die Beine zu stellen wird einige Zeit dauern."

Antworten