Em junioren 2017 in Paris

Die Zukunft - Eigengewächse aus allen Jugendklassen
Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2649
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von Urgestein » So Jul 16, 2017 18:05

Deutschland - Italien 50:0

Frankreich - Österreich 7:17
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20458
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von skao_privat » So Jul 16, 2017 22:39

Was war das denn mit dem BBQ Post auf der AFVD FB Seite? Der ging vorher irgendwie anders...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Promenadenmischung
Safety
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Mai 07, 2007 09:19
Wohnort: Tief im Süden

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von Promenadenmischung » So Jul 16, 2017 22:45

Zensur :D

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9616
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von _pinky » Mi Jul 19, 2017 14:55

So, mal ein Fazit ziehen:

zur Erinnerung:
http://www.afvd.de/text.php?Inhalt=newsmeldung&ID=9739


Die größte Leistungsdichte durch die GFLJ, die meisten Nachwuchsteams, der umfangreichste Nachwuchsspielbetrieb, auch in den jüngeren Altersklassen, der jahrelang eingespielte Betreuerstab, kein Gegenpunkt in der Qualifikation, das vielleicht beste Team (noch vor Österreich) - alles hat nichts geholfen.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20458
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von skao_privat » Mi Jul 19, 2017 17:12

Unabhängig vom Ausgang: wofür braucht man überhaupt eine Nationalmannschaft? Solche "Turniere" sind im Football unsinnig. Fördergelder gibt es da kaum welche und wenn werden die Football-fern verbraten. Komm mir jetzt keiner mit Entwicklungsmöglichkeit.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

vonnixneahnung
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Sa Aug 29, 2015 20:17

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von vonnixneahnung » Mi Jul 19, 2017 20:06

_pinky hat geschrieben:So, mal ein Fazit ziehen:

zur Erinnerung:
http://www.afvd.de/text.php?Inhalt=newsmeldung&ID=9739


Die größte Leistungsdichte durch die GFLJ, die meisten Nachwuchsteams, der umfangreichste Nachwuchsspielbetrieb, auch in den jüngeren Altersklassen, der jahrelang eingespielte Betreuerstab, kein Gegenpunkt in der Qualifikation, das vielleicht beste Team (noch vor Österreich) - alles hat nichts geholfen.
Mir auch komplett unverständlich. Hat man doch in jeder Region eine Sichtungsmaßnahme durchgeführt, um wirklich jedes Talent auf den Radar zu bekommen. Die Kosten wurden durch den Verband übernommen um in dieser Hinsicht auch diesen etwaigen Nachteil einiger zu kompensieren. :D

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9616
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von _pinky » Do Jul 20, 2017 10:29

Mal ernsthaft. Ohne pauschal zu bashen.

Ob man den ein oder anderen noch hätte sichten können, mag sein. Dürfte aber nicht kriegsentscheidend sein. Trotzdem sollte Deutschland genug Potential haben, um über eine offensive Nullnummer hinauszukommen. Verlieren kann man, aber mit 0 Punkten gewinnst du halt nicht. Immerhin hatte man zwei Vorbereitungsspiele unter Wettkampfbedingungen.

Was machen andere Verbände besser, um in der begrenzten Vorbereitungszeit, mehr aus ihren Talenten zu holen?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Mainzelmännchen
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: Do Okt 04, 2007 15:40
Wohnort: Mainz

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von Mainzelmännchen » Do Jul 20, 2017 10:37

Fazit der letzten Jahre:

EM 2017 dritter Platz und wer weiss wo Deutschland gelandet wäre wenn Schweden, Dänemark und Finnland nicht der falschen IFAF angehört hätten
EM 2015 zweiter Platz bei der Heim EM hinter Österreich mit einem der talentiertesten Squads ever
WM 2014 siebter Platz. Ja mit USA, Mexico und Japan schwere Gruppe, aber sind wir gegen diese Nationen wirklich immer noch ohne Chance?
EM 2013 dritter Platz bei der Heim EM

2009 war Deutschland noch als fünfter bestes europäisches Team

Ich sehe da keine sportliche Verbesserung in den letzten Jahren, woran liegt es?
- schlechte Jahrgänge
- Arbeit der Verein im Jugendbereich wird schlechter/stagniert
oder liegt es vielleicht doch am Coachigstaff?

Vielleicht sollten sich die werten Herren mit dem Adler auf dem Polo mal selber hinterfragen.
Fachlich mögen sie alle Top sein, aber sie scheinen nicht mehr das Maximum aus den Jungs rausholen zu können

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20458
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von skao_privat » Do Jul 20, 2017 23:14

Oh zwei Vorbereitungsspiele. Na das muss ja dann toll eingespielt sei. Sinn und Nutzen von Auswahlmannschaften. Das sind im Mutterland Saisonend-Produkte. Hier soll dass das Non-Plus-Ultra des Verbandsfootballs sein. Dabei liegt der Vorteil gegenüber dem US-Sportsystem in seiner (theoretischen) Kontinuität. Es kann gezielt aufgebaut werden. Die Entwicklung steht (theoretisch) im Vordergrund. Große Clinics und gemeinsame Trainigseinheiten über das Jahr. Besser als Jede WE-Natio...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9616
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von _pinky » Fr Jul 21, 2017 09:16

Nö. Nicht toll. Aber zwei Spiele vorher sind besser als keine. Du machst aber auch eine Vorbereitung für die Qualifikation. Von daher war es ja mehr wie sonst. Deswegen finde ich es ja enttäuschend.

Dass da kein Offensivfeuerwerk gegen einen akzeptablen Gegner rauskommt, geschenkt. Da bin ich bei dir. Dafür braucht Football zuviel Vorbereitung. Sieht man ja auch immer wieder beim JLT.
Warum schaffen Österreich und in dem Fall Frankreich, aus weniger Ressourcen mehr? Die haben grundsätzlich die gleichen Probleme.

Topicübergreifend:
Stimmt es, daß die Herren in Breslau das erste Mal seit 2014 zusammenkommen?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20458
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von skao_privat » Fr Jul 21, 2017 14:42

Nun offensichtlich läuft da ja auch nicht viel mehr. Denn das Ergebnis der Jugendarbeit sich nicht die Titel. Sondern die Leistung auf höchstem Niveau.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20458
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von skao_privat » Fr Jul 21, 2017 14:45

Auswahlmannschaften machen nun einmal nicht viel Sinn im American Football.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9616
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Em junioren 2017 in Paris

Beitrag von _pinky » Mo Jul 24, 2017 11:06

Sportlich gesehen hast du in gewisser Weise Recht.
Als Ansporn vor allem für Jugendliche halte ich sie für unschätzbar wertvoll.
Als Möglichkeit auf hohem Niveau zu trainieren oder als vereinübergreifende Fortbildungsmaßnahme hat es sicher einen Wert und gehört in meinen Augen zur Aufgabenstellung des Verbandes.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Antworten