ITC für Jugendspieler

Die Zukunft - Eigengewächse aus allen Jugendklassen
Antworten
Mainzelmännchen
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: Do Okt 04, 2007 15:40
Wohnort: Mainz

ITC für Jugendspieler

Beitrag von Mainzelmännchen » Mi Feb 01, 2017 21:53

Hi,

einer unserer Jugendspieler(18 Jahre) absolviert aktuell ein austausch Jahr in den USA. Er kommt im Mai wieder zurück und wir wollen seinen Pass daher verlängern. Unser LV meint jetzt, dass wir eine ITC für 220 € beantragen müssen da er in den USA Football gespielt hat. :keule:
Wie sind eure Erfahrungen damit?
Zählen die Highschools in Deutschland dann auch dazu? Da man ja in einem ausländischen Footballverband spielt?

Jay
Defensive Back
Beiträge: 657
Registriert: Fr Mai 13, 2005 00:45

Re: ITC für Jugendspieler

Beitrag von Jay » Mi Feb 01, 2017 23:17

Punkt 3 der Durchführungsbestimmungen zu internationalen Wechseln:
3. Definition: Wechsel nach Deutschland aus dem Ausland
Eine ITC wird benötigt, wenn ein aufnehmender Verein einen Spieler einsetzen will
gleich welcher Nationalität, der nach dem 01.04.03 zuletzt eine Spielberechtigung in
einem anderen American Football Nationalverband hatte. Dabei ist es unerheblich,
ob es sich um einen US-Amerikaner oder Deutschen handelt.
Ausführungsbestimmungen §§72, 73 BSO Seite 2
Die ITC ist durch den Nationalverband abzustempeln, der die letzte
Spielberechtigung erteilt hat. Dabei ist es unerheblich, ob die Spielberechtigung nach
dem nationalen Verbandsrecht noch gültig oder abgelaufen ist. Anknüpfungspunkt ist
immer die letzte ausgestellte nationale Spielberechtigung.
Hat ein Spieler bereits eine Spielberechtigung inne gehabt, aber in zwei vollen
Kalenderjahren nicht mehr gespielt, so ist eine Self-Declaration-Card
einzureichen.
Dies gilt aber grundsätzlich nicht für Spieler die In Kanada oder USA gespielt
haben, hier ist eine ITC einzureichen
.
Die ITC kostet übrigens 250 EUR. :oops:

Benutzeravatar
californian
Defensive Back
Beiträge: 550
Registriert: Mo Apr 30, 2007 15:48

Re: ITC für Jugendspieler

Beitrag von californian » Do Feb 02, 2017 13:05

Wieso fragst Du hier und nicht bei der bearbeitenden Stelle in Frankfurt nach?

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20653
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: ITC für Jugendspieler

Beitrag von skao_privat » Do Feb 02, 2017 15:11

Es macht die Absurdität mancher nur zur Geldgenerierung erschaffener Abgaben deutlich. Damit wird dann was finanziert?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Mainzelmännchen
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: Do Okt 04, 2007 15:40
Wohnort: Mainz

Re: ITC für Jugendspieler

Beitrag von Mainzelmännchen » Do Feb 02, 2017 17:54

Da ich kein Offiziller des Vereins bin.

An wen sollte man sich da den wenden?
Geschäftsstelle ?
Jugendbeauftragter ?
Ligaobmann ?

Und weil ich nach euren Erfahrungen gefragt habe, da es ja so um die mind. 30-50 Schüleraustausche im Jahr gibt

Benutzeravatar
californian
Defensive Back
Beiträge: 550
Registriert: Mo Apr 30, 2007 15:48

Re: ITC für Jugendspieler

Beitrag von californian » Do Feb 02, 2017 19:28

Ich empfehle die Geschäftsstelle in Frankfurt anzurufen.

Ein Ligaobmann oder ein Jugendbeauftragter kann hier nicht weiterhelfen.

Mainzelmännchen
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: Do Okt 04, 2007 15:40
Wohnort: Mainz

Re: ITC für Jugendspieler

Beitrag von Mainzelmännchen » Do Feb 02, 2017 19:45

Ok danke werde ich mal vorschlagen

Antworten