Jugendländer Tunier 2017

Die Zukunft - Eigengewächse aus allen Jugendklassen
Benutzeravatar
sveshaan
Linebacker
Beiträge: 2589
Registriert: Mo Apr 12, 2004 14:14
Wohnort: Solingen

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von sveshaan » So Okt 29, 2017 17:48

Großartiges Turnier!

Was ich allerdings mehr als bedenklich fand, waren die zum Teil heftigen Verletzungen. Gerade auf Seiten des NRW-Teams gab es extrem viele Jungs, die das Feld nicht auf eigenen Beinen verlassen konnten. Das trübte diese ansonsten wirklich tolle Veranstaltung doch erheblich.
In diesem Sinne

Gruß von

Bild

twolf
Linebacker
Beiträge: 2121
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von twolf » So Okt 29, 2017 19:48

Gibt es schon Ergebnisse?

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2513
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von MIB #65 » So Okt 29, 2017 19:59

twolf hat geschrieben:Gibt es schon Ergebnisse?
1. Niedersachsen
2. Baden-Württemberg
3. Bayern
4. Hamburg
5. Nordrhein-Westfalen
6. Rheinland-Pfalz/Saar
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 446
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von Pitti » So Okt 29, 2017 22:55

twolf hat geschrieben:Gibt es schon Ergebnisse?
Hallo, am besten guckst Du dazu hier.

CYOU
Pitti

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 446
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von Pitti » Mo Okt 30, 2017 10:45

Am vergangenen Samstag hat das Team Hessen Pride (Absteiger der A-Gruppe des Vorjahres) den direkten Wiederaufstieg nicht geschafft. Stattdessen wird im kommenden Jahr die Jugendauswahl von Berlin-Brandenburg Big East den frei gewordenen sechsten Platz beim A-Turnier 2018 einnehmen.

CYOU
Pitti

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11372
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von _pinky » Mo Okt 30, 2017 13:02

Wer oder was führt Niedersachsen bitte an die Spitze?

Ernsthaft. Kein GFLJ-Team. Keine ruhmreiche Vergangenheit in der JLT-Geschichte. Was machen die anderst?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
H2OTest
Rookie
Beiträge: 74
Registriert: So Jul 31, 2011 22:10

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von H2OTest » Mo Okt 30, 2017 17:37

Haben sich die letzten Jahre konstant nach oben gearbeitet.

Phorcus
Linebacker
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Jan 04, 2010 22:58

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von Phorcus » Mo Okt 30, 2017 22:15

Vielleicht hat sich Niedersachsen auch einfach mal auf das Wesentliche konzentriert und wirklich eine "Auswahlmannschaft" mit den stärksten zu Verfügung stehenden Spielern zusammengestellt. Bei dem ein oder anderen Bundesland hat man manchmal das Gefühl das der Großteil des Teams nur aus zwei bis drei Mannschaften rekrutiert wirs plus ein paar Alibispieler von anderen Vereinen die eigentlich auch nur dabei sind damit die anderen drei Vereine gucken könnwn ob sie die nicht nächstes Jahr fürs eigene Team brauchen können. Starke Leistung von Niedersachsen.

The Living Legend
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Do Apr 29, 2010 23:00

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von The Living Legend » So Nov 26, 2017 14:30

Etwas spät, aber nun doch ein paar Zeilen zum JLT.

Niedersachsen hatte nicht viel, aber das Richtige.

NRW hatte das Verletzungspech und die dem Turnierbetrieb geschuldeten Probleme. Bei verkürzter Spielzeit lässt sich vieles eben nicht gestalten.

Bayern und BAWÜ lieferten sich am Samstag das spannendste und wohl auch sehenswerteste Spiel des Turnieres.
Die physisch starken Bayern machten sich zurecht Hoffnungen auf den Sieg des Turnieres.
BAWÜ trat mit einer schwachen Defense an. Man musste fünf Jahre zurückdenken (Zitat eines "Insiders") um sich an diesen Mut zur Lücke erinnern zu können. Die BAWÜ Offense hingegen erfreute mit einem Feuerwerk, das man sich in oberen Ligen sehr gerne wünscht.

Ins Endspiel kam nun Niedersachsen mit einer Offense, die so glaube ich, nie mehr als zwei Touchdowns kreieren konnte. Eine mächtige O-Line und einen tollen, athletischen RB hatten die Niedersachsen eben in ihren Reihen. Gegen NRW musste aber auch noch das Fumbleglück in der Redzone herhalten um den Sieg zu holen. Zumindest wurde mir dies berichtet.
Der Gameplan für das Finale gegen BAWÜ musste keinen Augenblick abgewogen werden. Was am Samstag klappte, sollte gegen die BAWÜ-Defense gleich doppelt klappen. Das Ergebnis spiegelt das auch in etwa wieder.

Die Dichte an GFL-J Spielern mag in anderen Bundesländern größer sein, für einen Turnierbetrieb geht aber auch dieses Ergebnis für die Niedersachsen in Ordnung.

Schade, dass NRW nicht im Finale stand. Dann hätte man sich wahrscheinlich die Mühe gemacht MVPs zu küren.

beobachter111
OLiner
Beiträge: 241
Registriert: Mo Mai 09, 2005 14:12
Wohnort: Stuggitown

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von beobachter111 » Mo Nov 27, 2017 10:17

The Living Legend hat geschrieben:
NRW hatte das Verletzungspech und die dem Turnierbetrieb geschuldeten Probleme. Bei verkürzter Spielzeit lässt sich vieles eben nicht gestalten.
Spielzeit war länger als die Jahre davor.
uralt: 2x12min
2016: 2x15min
2017: 4x8min

Benutzer 440 gelöscht

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von Benutzer 440 gelöscht » Mo Nov 27, 2017 14:04

Auch 2016 waren es 4x8 Minuten

floech
Defensive Back
Beiträge: 990
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von floech » Mo Nov 27, 2017 14:15

The Living Legend hat geschrieben:NRW hatte das Verletzungspech und die dem Turnierbetrieb geschuldeten Probleme. Bei verkürzter Spielzeit lässt sich vieles eben nicht gestalten.
vielleicht waren andere auch einfach besser :irre:

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21560
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von skao_privat » Di Nov 28, 2017 08:17

Zumindest was die Punkte angeht...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21560
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von skao_privat » Di Nov 28, 2017 08:19

Aber mal die Frage: kam NRW nicht aus einem Trainingslager direkt ins Turnier? Oder zumindest sehr zeitnah vorher eine größere körperliche Belastung. Das vor einem extrem beanspruchenden Turnier? Wenn dem so wäre, sollte man das sportliche Konzept überdenken....
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

The Living Legend
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Do Apr 29, 2010 23:00

Re: Jugendländer Tunier 2017

Beitrag von The Living Legend » Mi Nov 29, 2017 20:44

Ja, NRW hatte unmittelbar vorher ein Trainingscamp.

Antworten