Jugendlandesliga 2018 BaWü

Die Zukunft - Eigengewächse aus allen Jugendklassen
green72
Rookie
Beiträge: 23
Registriert: So Mai 11, 2014 20:27

Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von green72 » Sa Mai 05, 2018 09:44

So Saison ist gestartet und ich gebe mal einen tipp ab!

1. Ravensburg
2. Leonberg
3. Ludwigsburg
4. Fellbach
5. Tübingen
6. Albershausen

Ich denke das fellbach mit sehr viel glück das erste spiel gewonnen hat und im laufe der saison werden sie das merken das es bessere gibt.

Leonberg starke jungs mit viel herz.

Ravensburg gute jugendarbeit

Ludwigsburg könnte die überschaung werden denn sie sind gut gecoacht und sind auch top motiviert

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von MueckeNr63 » Sa Mai 05, 2018 10:06

Ich seh Ravensburg und Leonberg auf einer Stufe. Nächstes Wochenende wird zeigen wer die Nase vorn hat.
Danach kommen für mich Fellbach und Ludwigsburg. Hier kommt es drauf an wie Fellbach jetzt mit der langen Pause klar kommt.
Die „Red Hammers“ seh ich auf 5 und die Crusaders auf 6.
Warum?
Bauchgefühl!
Aber es ist wie überall, die Saison ist lang und es kann viel passieren.

Wünsche allen eine verletzungsfreie Saison


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

floech
Defensive Back
Beiträge: 902
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von floech » Sa Mai 05, 2018 13:17

naja. wenn man sich die bisherigen ergebnisse so anschaut sind die tipps nicht nachzuvollziehen. fellbach hat deutlich gegen tübingen und noch deutlicher gegen leonberg gewonnen (30:6 hört sich für mich jetzt nicht nach "mit sehr viel glück das erste spiel gewonnen" an). tübingen aber gegen ravensburg. ravensburg gegen ludwigsburg deutlich. :shock:

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von MueckeNr63 » So Mai 06, 2018 20:16

Oha
Ludwigsburg bekommt ordentlich Prügel in Leonberg. Hab ich nicht so deutlich erwartet. Das Leonberg stark ist habe ich erwartet. Aber Lubu schwach, überrascht mich doch etwas.
Bin gespannt wie sich Die Gators im Spitzenspiel gg Die Razorbacks schlagen nächsten Samstag.

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von MueckeNr63 » Sa Mai 12, 2018 15:09

Leonberg schlägt Ravensburg im Spitzenspiel 22:20
War jemand vor Ort und kann berichten ob das Spiel auch einem Spitzenspiel entsprach?

Flo Red Knights
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 04, 2010 13:15

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von Flo Red Knights » Sa Mai 12, 2018 22:03

Das Spitzenspiel in dieser Liga ist Fellbach gegen Leonberg nach momentanem Stand (auch schon vor diesem Spieltag, da Ravensburg schon 1 Spiel verloren hatte gegen SG Red Knights/Hammers).

green72
Rookie
Beiträge: 23
Registriert: So Mai 11, 2014 20:27

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von green72 » So Mai 13, 2018 01:58

Das ist schon gewesen fellbach hat gegen Leonberg mit 30:06 gewonnen!

Ich war heute dort war wirklich ein feines spiel !
Zum teil besserer football als bei so manchen seniors spiel :popcorn:

Benutzeravatar
EagleZipperHero
OLiner
Beiträge: 248
Registriert: Mo Mai 11, 2009 13:36
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von EagleZipperHero » Mi Mai 16, 2018 11:39

Leonberg profitiert wohl in allen Bereichen von der Auflösung der Böblingen Bears.

Haben die Alligators mittlerweile ihr Jugendtraining footballtauglich gemacht? ( Waren ja bei der SidelineSchulung 2018, noch das Vorzeige Beispiel, wie man es NICHT macht)
!Hard work beats talent, when talent doesn't work hard!

No Luck, just CHALLENGE, HUSTLE, PATIENCE

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von MueckeNr63 » Mo Jun 04, 2018 19:43

Leonberg verliert gegen die Red Hammers und wird somit zum 1. Verfolger von Fellbach.
Die haben gestern zwar gewonnen, aber auch 18 Punkte von Albershausen bekommen, welche bisher noch gar nicht punkten konnten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

green72
Rookie
Beiträge: 23
Registriert: So Mai 11, 2014 20:27

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von green72 » Di Jun 12, 2018 07:02

Also Fellbach hätte es sicher packen können Meister zu werden, Aber wenn man den Spielbericht liest fallen wohl für den Rest der Saison zwei OLiner aus! Daher mein Fazit Fellbach wird es nicht schaffen und am Ende deutlich hinter Tübingen sein. :ugly:

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von MueckeNr63 » Di Jun 12, 2018 07:34

Ohje, dann mal gute Besserung in Richtung der verletzten Spieler.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

floech
Defensive Back
Beiträge: 902
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von floech » Di Jun 12, 2018 14:27

green72 hat geschrieben:
Di Jun 12, 2018 07:02
Also Fellbach hätte es sicher packen können Meister zu werden, Aber wenn man den Spielbericht liest fallen wohl für den Rest der Saison zwei OLiner aus! Daher mein Fazit Fellbach wird es nicht schaffen und am Ende deutlich hinter Tübingen sein. :ugly:
im bericht steht nix davon wie lange die ausfallen. und verletzte oder abwesende spieler hat ja jedes team in der saison. außerdem fellbach bisher geschlossen stark aufgetreten. meiner meinung nach immer noch deutlicher favorit.

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von MueckeNr63 » So Jun 17, 2018 16:37

Der Teamgeist könnte Fellbachs Trumpf.
Ich denke es wird eine enge Geschichte zwischen Fellbach und Tübingen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von MueckeNr63 » Mo Jun 25, 2018 08:50

Tübingen verliert in Leonberg, das spielt Fellbach natürlich in die Karten.
Aber der Drops ist nich nicht gelutscht. Wenn ich den Spielplan richtig lese, dann hat Fellbach jetzt 5 Spiele in Folge, da kann einem schon mal die Luft ausgehen.

Run2Daylight
Rookie
Beiträge: 69
Registriert: So Apr 15, 2018 11:02

Re: Jugendlandesliga 2018 BaWü

Beitrag von Run2Daylight » So Jul 08, 2018 10:43

EagleZipperHero hat geschrieben:
Mi Mai 16, 2018 11:39
Leonberg profitiert wohl in allen Bereichen von der Auflösung der Böblingen Bears.

Haben die Alligators mittlerweile ihr Jugendtraining footballtauglich gemacht? ( Waren ja bei der SidelineSchulung 2018, noch das Vorzeige Beispiel, wie man es NICHT macht)
Da ich jetzt gerade über den Thread gestolpert bin, gebe ich als ''interner'' nun doch meine Senf dazu ab.
So viel Blödsinn kann man doch normalerweise gar nicht in zwei Sätze packen. :keule:
Keiner, der von den Bears aufgrund der Auflösung kam, unterstützt die Jugendarbeit als Betreuer oder Trainer.
Abgesehen natürlich von der Unterstütung bei den Spielen von der Tribüne aus. Wo ich aber eigentlich von einer Selbstverständlichkeit spreche, denn die Jugend ist schließlich unsere Zukunft.
Wenn ich dir also vermutlich Schwarz-weiß-Streifen deiner ersten Football-Versuche von Aspach Uralt zeige, haben wir beide was zu lachen.
Das besagte Video ist aus dem Gründungsjahr der Abteilung, seitdem haben die U19 eine ungeschlagene Meisterschaft gewonnen und sind
aktuell 2. . Fast genauso erfolgreich wie die Seniors, die nebenbei bemerkt, auch schon vor der Böblinger Auflösung ungeschlagen waren. :up:

Wenn du allerdings auch nur ein Spiel der letzten beiden Jahre verfolgt hättest, wäre dir die Intelligenz, mit der die Jungs ihr Spiel gestalten sicherlich auch aufgefallen. :trink:
Manchmal ist es doch einfach besser, die Füße still zu halten und nicht von jedem Hirnfurz zu denken, es sei ein grandioser Einfall.
Respect the process

Antworten