Verletzungen / wie verhalten?

Die Zukunft - Eigengewächse aus allen Jugendklassen
Antworten
xxBlack
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di Apr 25, 2017 17:47

Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von xxBlack » Di Apr 25, 2017 17:53

Hallo, ich spiele nun seit ein paar Wochen American Football. Im Zuge der Vorbereitung war ich auch bei ein Scrimmage dabei. War etwas ängstlich aber naja am Anfang denk ich normal. Natürlich macht man sich auch über die Verletzungen Gedanken.

Wie sieht das in den Jugendligen aus? Werde dieses Jahr 19 Jahre alt, bin 1,80 groß und wiege 75 kg und spiele Outsider Lb.
Kommen speziell jugendligen als auch erwachsenenligen (werde dort ja nächstes Jahr spielen) auch schlimme Verletzungen vor wie in der NFL? Mit schlimm mein ich jetzt Kreuzband, Rückenverletzungen (Lähmung) Nacken etc.
Oder passiert nicht so viel einfach aufgrund der geringeren Masse + Geschwindigkeit?

Kann mir wer erfahrungstipps geben?

Eine Frage habe ich noch. Gehen wir vom schlimmsten aus ich bekomm ein Tackle nehme Helm runter und verletze mich am Rücken/ Nacken etc. Wie muss ich mich im ersten Moment bzw bis der sanker kommt verhalten? Gar nicht bewegen? Helm dran lassen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke.

vonnixneahnung
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Sa Aug 29, 2015 20:17

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von vonnixneahnung » Di Apr 25, 2017 19:49

Hallo,

etwas komische Fragen, ich versuche Sie aber mal nach meinen Erfahrungen zu beantworten.
Du kannst vom Kreuzbandriss, Nierenprellung usw. alles davon tragen. Ganz wie bei den Großen in der NFL :-)

Mit Masse und Größe hat das nichts zu tun.
Es hängt viel an Deiner und der Technik des anderen und Deinem Fitnesszustand ab.

Zur Erstversorgung, hoffe bei Euren Spielen habt ihr einen Physio oder sonstige Fachleute an der SideLine. Die wissen was zu tun ist.
Wichtig, aus versicherungstechnischen Gründen mit dem Sanka ins Krankenhaus.

Zum Tackeln, hoffe ihr lernt nicht mit der Helmkrone voraus zu tackeln. Das Motto sollte sein Head Up, ansonsten kann Dir das bis in den Steiß runter gehen und unangenehme Verletzungen hervorrufen (Rücken, Nacken usw..).

Gruß

xxBlack
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di Apr 25, 2017 17:47

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von xxBlack » Di Apr 25, 2017 19:55

Da wir ein neuer Club in der untersten Liga sind haben wir eben keine Physio etc. Der Coach meinte es gibt 1-2 die bei spielen dabei sind die sich auskennen was zu tun ist :D denen vertrau ich aber ehrlich gesagt nicht, da es anscheinend keine vom Verein selber sind

pantheroff
Safety
Beiträge: 1079
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von pantheroff » Mi Apr 26, 2017 07:19

Dann wirst du wohl irgendwann sterben müssen... :lol: :lol: :lol:
:popcorn:

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2480
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von MIB #65 » Mi Apr 26, 2017 07:56

pantheroff hat geschrieben:Dann wirst du wohl irgendwann sterben müssen... :lol: :lol: :lol:
:popcorn:
So ein dämlicher Kommentar. Der Junge fragt nach Hilfestellung.

Also mal etwas ernster:
American Football ist eine Kollisionsportart. Es liegt in der Natur der Sache, dass man da ein gewisses Verletzungsrisiko hat. Wichtig ist die körperliche Fitness und gute Technik, um das zu minimieren. Normalerweise macht man eine ganze Weile erstmal Techniktraining bevor es zu live Kontakt kommt.
Wenn du in einem neuem Team bist, seid ihr bestimmt in der untersten Liga. Da können Hits auch weh tun, aber für den Start ist das ideal und nicht so hart.
Wenn du das Vertrauen in die Betreuer des Vereins nicht hast, unterhalte dich doch mal mit Ihnen, damit du weißt, was sie können. Ersthelfermaßnahmen sollte sowieso jeder mit Führerschein oder Trainerlizenz auf dem Feld durchführen können.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9760
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von _pinky » Mi Apr 26, 2017 09:09

Es ist eher von Vorteil, wenn dein Verein Leute mit Ahnung von außerhalb dazuholt.

Ich gehe mal davon aus, daß die keine Gammler von hinterm Bahnhof, sondern aus einer Physiopraxis o.ä. engagieren. Solche Leute hat man am Anfang eher selten direkt im Verein.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

xxBlack
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di Apr 25, 2017 17:47

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von xxBlack » Do Apr 27, 2017 05:56

Hab noch eine Frage.

Ich hab gelernt beim tackeln tief zu gehen und auf Hüfthöhe zu tackeln. Helm neben den Körper.

Wenn ich jetzt nfl Videos anschaue, tackeln die fast alle auf Helm Höhe. Versucht man wirklich den Gegner zu verletzen oder hat das einen anderen Grund?

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2480
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von MIB #65 » Do Apr 27, 2017 07:29

xxBlack hat geschrieben:Hab noch eine Frage.

Ich hab gelernt beim tackeln tief zu gehen und auf Hüfthöhe zu tackeln. Helm neben den Körper.

Wenn ich jetzt nfl Videos anschaue, tackeln die fast alle auf Helm Höhe. Versucht man wirklich den Gegner zu verletzen oder hat das einen anderen Grund?
Das sind dann aber alte NFL Videos, das ist heute nämlich verboten. Such mal nach Seahawks Tackling bei YouTube.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Benutzeravatar
Juice
Defensive Back
Beiträge: 607
Registriert: Do Mai 11, 2006 09:15
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von Juice » Do Apr 27, 2017 08:10

Versuch mal, die Vergleiche mit der NFL zu verlassen. Profis machen vieles anders (falsch), als Neulinge...

Eine Frage hast Du noch nicht beantwortet bekommen. Wie Du Dich bei einer eigenen Verletzung vehalten sollst. In der Regel wirst Du selbst merken, wie es Dir geht. Wenn Du Dir (hoffentlich nicht) eine schwere Verletzung zuziehen solltest, bleib liegen und warte bis Krankenwagen und der Arzt da sind. Die nehmen einen Verletzten nach der Erstversorgung in der Regel zur Diagnose und Behandlung mit ins Krankenhaus.

Es ist zwar ok, sich um so was Gedanken zu machen, dies sollte aber nicht während des Spieles passieren. Warum? Weil es Dir Fokus und Deine Konzentration nimmt, die Du für deine Aufgaben und auch Deinen Schutz auf dem Feld brauchst. Sprich auch mit Deinem Coach, was man machen kann, um Deinen persönlichen Schutz zu erhöhen. Welche Techniken solltest Du berherrschen. Tackling ist für mich essentiell.
Dazu kannst Du vorbeugen mit Vertrauen in Dich selbst. Dies bekommst Du mit adäquatem Training. Und zwar muss sowohl Technik trainiert werden, als auch die körperlichen Voraussetzungen geschaffen werden, sprich Kondition und Muskulatur.
Hilft sehr, auch wenn es keine Garantie ist. Gerade bei Bändern in Knie und Fuss kann man kaum Schutz schaffen, aber um es zu relativieren, diese Verletzungen sind im Fuss-/Handball deutlich häufiger und das spielt man auf dem Schulhof oder der Wiese auch ohne sich Gedanken zu machen.
"Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit sprechen" George Orwell

xxBlack
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di Apr 25, 2017 17:47

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von xxBlack » Do Apr 27, 2017 15:56

Danke für die Antworten. Klar bevor ich tackle zieh ich die Schulter hoch und Versuch Kopf gerade zu halten, aber ob meine Schulter immer noch oben sind wenn ich tackle weiß ich eben nicht.. kann mir nicht vorstellen das ich meine Schulter hochziehe da ich ja noch vorne hechten muss.

Kann man es irgendwie feststellen oder muss ich jetzt einfach darauf vertrauen? In einem Video wird man sowas ja nicht erkennen.. will auch vor dem tackle nicht daran denken bevor ich was falsch mache, außerdem geht das ganze viel zu schnell ...

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9760
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von _pinky » Do Apr 27, 2017 16:44

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
zusel
Defensive Back
Beiträge: 984
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von zusel » Fr Apr 28, 2017 08:29

xxBlack hat geschrieben:Klar bevor ich tackle zieh ich die Schulter hoch und Versuch Kopf gerade zu halten, aber ob meine Schulter immer noch oben sind wenn ich tackle weiß ich eben nicht.. kann mir nicht vorstellen das ich meine Schulter hochziehe da ich ja noch vorne hechten muss.
Also wer dir das beigebracht hat (von unten nach oben ziehen, dabei nach vorne hechten) dem gehört schnellstens die Lizenz entzogen. Das einzige was er dir damit beigebracht hat, ist eine Möglichkeit möglichst leicht vom Platz zu fliegen.

Es bringt so gut wie nie was beim tackeln zu springen!

Google mal Heads Up Tackling, so macht man das heute.
When it´s game time, it´s pain time baby!

Benutzeravatar
snoppyrr
Safety
Beiträge: 1196
Registriert: Mo Dez 28, 2009 14:28
Wohnort: Lotte

Re: Verletzungen / wie verhalten?

Beitrag von snoppyrr » So Apr 30, 2017 09:35

1. Verletzen kann man sich immer. Beim Fensterputzen aber auch.
2. wenn dein Coach dich hechten lässt, wechsle den Verein !!
3. in einem ordentlichen Team würdest du bei einer möglichen Verletzung auch ordentlich betreut werden.
what game is it !?

Antworten