Intervallfasten - Essensphase nach dem Training?

Sinn, Unsinn & Langeweile
Antworten
Frank87
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 29, 2016 19:04

Intervallfasten - Essensphase nach dem Training?

Beitrag von Frank87 » Fr Mär 02, 2018 12:51

Hey,

betreibt jemand von euch Intervallfasten? Habe jetzt mehrmach gelesen, dass Training auf nüchteren Magen und erst danach essen sinnvoll sein soll. Das wird auch von vielen auf Youtube erzählt. Wenn jemand Erfahrungen mit Intervallfasten hat und mir noch ein paar Tipps geben kann, immer her damit :) Fühlt man sich dadurch nicht ständig müde?

Freundliche Grüße
Frank

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10826
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Intervallfasten - Essensphase nach dem Training?

Beitrag von _pinky » Fr Mär 02, 2018 13:22

Hat das jemand in weißer Schrift auf einem Hintergrund mit Farbverlauf gepostet?

Dann stimmts.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2511
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Intervallfasten - Essensphase nach dem Training?

Beitrag von MIB #65 » Do Apr 04, 2019 22:45

hahnsalvatore hat geschrieben:
Mi Mär 27, 2019 15:05
Ich habe jetzt wieder mit 16/8 angefangen, esse also 16h nichts und innerhalb der 8 Stunden dann meine 2000 Kalorien.
Bei 2000 Kalorien bin ich mit meiner Größe und Gewicht bereits mit 300 im Defizit. Mit dem Training kann ich mir dann noch mehr Kaloriendefizit und so konsistent abnehmen. Kann ich definitiv weiterempfehlen
2000 kcal? Bist du sicher, dass du im richtigen Forum bist? Noch nichtmal die dünnsten unserer DBs kommen damit aus :mrgreen:
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Benutzeravatar
Kaesehut92
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Do Nov 05, 2020 13:13

Re: Intervallfasten - Essensphase nach dem Training?

Beitrag von Kaesehut92 » Fr Nov 06, 2020 17:20

Meiner Meinung nach ist Essen direkt vor dem (Football) Training nicht unbedingt förderlich. Zumindest leidet bei mir dadurch deutlich die Leistung und Kondition während dem Training. (übergeben - nicht nur einmal :roll: )
Aber abgesehen davon habe ich gute Erfahrung mit Intervallfasten gemacht. Allerdings ist da auch jeder anders. Nur weil's für mich gut funktioniert, heißt es nicht, dass es auch für andere gut ist. Probier's aus, aber zwinge dich zu nichts. :up:
“Today I will do what other's won't, so tomorrow I will do what others can't.” ― Jerry Rice

Beatepau
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: So Feb 07, 2021 14:14

Re: Intervallfasten - Essensphase nach dem Training?

Beitrag von Beatepau » So Feb 14, 2021 12:54

Frank87 hat geschrieben:
Fr Mär 02, 2018 12:51
Hey,

betreibt jemand von euch Intervallfasten? Habe jetzt mehrmach gelesen, dass Training auf nüchteren Magen und erst danach essen sinnvoll sein soll. Das wird auch von vielen auf Youtube erzählt. Wenn jemand Erfahrungen mit Intervallfasten hat und mir noch ein paar Tipps geben kann, immer her damit :) Fühlt man sich dadurch nicht ständig müde?

Freundliche Grüße
Frank
Also über Intervallfasten habe ich schon eine Menge gehört, aber nicht wirklich durchgezogen. Also viele betonen, wie gut es ihnen tut, ich glaube letztendlich solltest du es für dich einfach mal ausprobieren. Jeder Körper ist so unterschiedlich - was für den einen gut ist, ist für den anderen nicht gut. Deswegen: try it :-)

Antworten