Köln Falcons

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3463
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Köln Falcons

Beitrag von Karsten » Do Apr 11, 2013 11:25

Ist doch ganz einfach...

Die Medien wollen sparen bei der Erstellung von Inhalten, weil sie sich die redaktionelle Arbeit nicht leisten können oder wollen oder sich auch einfach nicht als journalistisches Medium verstehen. Also produzieren geneigte Interessengruppen ihnen genehme Inhalte und verteilen sie zur kostenfreien Nutzung.

Nur Vorteile für alle Beteiligten:
- der Inhalte-Anbieter hat für lau Inhalte für sein Medium
- der Inhalte-Produzent hat für lau seine Interessen publik gemacht
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2076
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: Köln Falcons

Beitrag von Unwissender » Do Apr 11, 2013 11:36

Karsten hat geschrieben:Nur Vorteile für alle Beteiligten:
- der Inhalte-Anbieter hat für lau Inhalte für sein Medium
- der Inhalte-Produzent hat für lau seine Interessen publik gemacht
Schon richtig, beide Seiten haben Vorteile, aber was ich nicht korrekt finde, ist das in 1:1 von Vereinsseiten kopierte Berichte dann mit dem Namen desjenigen versehen werden der sie kopiert und dann noch ganz selbstbewusst © davor gesetzt wird, als hätte man irgendwelche Rechte an dem Artikel. :down:
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

Benutzeravatar
michael
Defensive Back
Beiträge: 700
Registriert: Fr Apr 16, 2004 11:19

Re: Köln Falcons

Beitrag von michael » Do Apr 11, 2013 11:44

Also bei dem vermeintlichen Football-Fachblatt mit seiner angeschlossenen Internetseite ist es oft so, dass die Mitarbeiter (auch Korrespondenten genannt) in den meisten Fällen auch das Amt des Pressesprechers im jeweiligen Verein haben. Dass der Pressesprecher dann seinen Artikel bei FA unter seinem Namen online stellt, ist ja durchaus normal. Ob das noch was mit objektivem Journalismus zu tun hat, das ist ein anderes Thema. Aber in den meisten Fällen ist es so, dass die Mitarbeiter des vermeintlichen Fachblattes die Meldungen der Vereine einfach 1:1 übernehmen - zum Teil auch mit den absichtlich eingebauten Fehlern. Allerdings werden diese Artikel nicht als "Fremdprodukte" gekennzeichnet, sondern rotzfrech als Eigenproduktionen ausgegeben. Ein in meinen Augen erheblicher Verstoß gegen das geltende Urheberrecht, gegen das Pressegesetz und gegen jeglichen Berufsethos.
Es gibt zwei Dinge, die unendlich sein sollen: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Beim Universum bin ich mir nicht mehr so sicher. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
phyXius
OLiner
Beiträge: 321
Registriert: Mi Aug 17, 2005 10:08
Wohnort: Area Code 030
Kontaktdaten:

Re: Köln Falcons

Beitrag von phyXius » Do Apr 11, 2013 11:45

Unwissender hat geschrieben: Schon richtig, beide Seiten haben Vorteile, aber was ich nicht korrekt finde, ist das in 1:1 von Vereinsseiten kopierte Berichte dann mit dem Namen desjenigen versehen werden der sie kopiert und dann noch ganz selbstbewusst © davor gesetzt wird, als hätte man irgendwelche Rechte an dem Artikel. :down:
Die Autorennennung und Darstellung wird vom System automatisch erzeugt, darauf hat man als Schreiber keinen Einfluss.
Bei der Problematik mit der Übernahme von kompletten Texten (dazu noch ohne Quellenangabe) gebe ich Dir recht.

Benutzeravatar
michael
Defensive Back
Beiträge: 700
Registriert: Fr Apr 16, 2004 11:19

Re: Köln Falcons

Beitrag von michael » Do Apr 11, 2013 11:50

phyXius hat geschrieben:
Unwissender hat geschrieben: Schon richtig, beide Seiten haben Vorteile, aber was ich nicht korrekt finde, ist das in 1:1 von Vereinsseiten kopierte Berichte dann mit dem Namen desjenigen versehen werden der sie kopiert und dann noch ganz selbstbewusst © davor gesetzt wird, als hätte man irgendwelche Rechte an dem Artikel. :down:
Die Autorennennung und Darstellung wird vom System automatisch erzeugt, darauf hat man als Schreiber keinen Einfluss.
Bei der Problematik mit der Übernahme von kompletten Texten (dazu noch ohne Quellenangabe) gebe ich Dir recht.
Es aber schon interessant, dass man den Autor nicht ändern kann, das System es aber durchaus ermöglicht, bei den Fotos den Namen frei einzutragen. Außerdem kann der Name des Autors verlagsintern geändert werden. Man kann, wenn man will (oder muss).
Es gibt zwei Dinge, die unendlich sein sollen: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Beim Universum bin ich mir nicht mehr so sicher. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3463
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Köln Falcons

Beitrag von Karsten » Do Apr 11, 2013 14:35

Unwissender hat geschrieben:Schon richtig, beide Seiten haben Vorteile, aber was ich nicht korrekt finde, ist das in 1:1 von Vereinsseiten kopierte Berichte dann mit dem Namen desjenigen versehen werden der sie kopiert und dann noch ganz selbstbewusst © davor gesetzt wird, als hätte man irgendwelche Rechte an dem Artikel. :down:
Das das mit *Journalismus* nichts zu tun hat, ist wohl allen klar. Ich weiß nicht, wie es dem Laden geht, aber ganz allgemein sieht es in der Print Branche ja nicht sehr rosig aus. Man muss irgendwie Geld verdienen, aber die Verkäufe gehen zurück und Bezahlschranken im Netz stoßen auf wenig Akzeptanz.

Soll nicht heißen, das ich die Praxis gut finde... :)

Allerdings ist es auch ein Unterschied, ob sie ungefragt von anderen Seiten kopieren oder mit den gleichen Texten und dem Zusatz "Zur VÖ" beglückt werden. Ungefragt kopieren ist nicht akzeptabel...
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
michael
Defensive Back
Beiträge: 700
Registriert: Fr Apr 16, 2004 11:19

Re: Köln Falcons

Beitrag von michael » Do Apr 11, 2013 17:42

Karsten hat geschrieben:
Unwissender hat geschrieben:Schon richtig, beide Seiten haben Vorteile, aber was ich nicht korrekt finde, ist das in 1:1 von Vereinsseiten kopierte Berichte dann mit dem Namen desjenigen versehen werden der sie kopiert und dann noch ganz selbstbewusst © davor gesetzt wird, als hätte man irgendwelche Rechte an dem Artikel. :down:
Das das mit *Journalismus* nichts zu tun hat, ist wohl allen klar. Ich weiß nicht, wie es dem Laden geht, aber ganz allgemein sieht es in der Print Branche ja nicht sehr rosig aus. Man muss irgendwie Geld verdienen, aber die Verkäufe gehen zurück und Bezahlschranken im Netz stoßen auf wenig Akzeptanz.

Soll nicht heißen, das ich die Praxis gut finde... :)

Allerdings ist es auch ein Unterschied, ob sie ungefragt von anderen Seiten kopieren oder mit den gleichen Texten und dem Zusatz "Zur VÖ" beglückt werden. Ungefragt kopieren ist nicht akzeptabel...
:up:

Und dass sie z.T. nicht mehr die Texte erhalten, hat mit dem Verhalten des einen oder anderen Mitarbeiter zu tun. Wobei man da echt sagen muss: Wie der Herr so's gescherr...
Es gibt zwei Dinge, die unendlich sein sollen: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Beim Universum bin ich mir nicht mehr so sicher. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9732
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Köln Falcons

Beitrag von _pinky » Fr Apr 12, 2013 09:01

Naja. Ob ich Texte zur Veröffentlichung erhalte und sie unter meinem Namen veröffentliche, oder ob ich sie ungefragt kopiere... Sooo groß ist der moralische Unterschied nicht.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

latimer
Safety
Beiträge: 1037
Registriert: Do Apr 15, 2004 07:14

Re: Köln Falcons

Beitrag von latimer » Fr Apr 12, 2013 17:54

Nun ja mit "Texten kopieren und unter meinem Namen veröffentlichen" sollte man vorsichtig sein. Frag mal den Guttenberg 8)

Benutzeravatar
Charly Manske
Linebacker
Beiträge: 2188
Registriert: Do Dez 08, 2005 22:36
Wohnort: Breskens, Zeeland / NL

Re: Köln Falcons

Beitrag von Charly Manske » Fr Apr 12, 2013 18:10

Wie getz, spielt der Plagiator getz bei den Vögeln :?: Find ihn nirgends bei den Neuzugängen :?: Hat er etwa schon GFL-Erfahrung oder hat er während seines USA-Exils möglicherweise Semi-Pro gespielt 8)
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Today is the first day from the rest of your life!

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3463
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Köln Falcons

Beitrag von Karsten » Fr Apr 12, 2013 22:00

Kinners... der schreibt sich seine Referenzen doch selbst.

Man, man, man, man...
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
michael
Defensive Back
Beiträge: 700
Registriert: Fr Apr 16, 2004 11:19

Re: Köln Falcons

Beitrag von michael » Fr Apr 12, 2013 22:05

Charly Manske hat geschrieben:Wie getz, spielt der Plagiator getz bei den Vögeln :?: Find ihn nirgends bei den Neuzugängen :?: Hat er etwa schon GFL-Erfahrung oder hat er während seines USA-Exils möglicherweise Semi-Pro gespielt 8)
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ist das jetzt ein insider-witz (also kein witz über insider!!!)? denn ich komme da gerade so nicht mit...
Es gibt zwei Dinge, die unendlich sein sollen: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Beim Universum bin ich mir nicht mehr so sicher. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
BehindTheD-Line
Defensive Back
Beiträge: 711
Registriert: Di Jan 31, 2006 22:11
Wohnort: Happy Valley

AW: Köln Falcons

Beitrag von BehindTheD-Line » Fr Apr 12, 2013 23:05

Ihr macht euch für allen off-topic mist eure höschen nass, und jetzt Quark ihr mit so einem Schrott diesen thread zu...lieber Mod, schaff Abhilfe...wen interessiert sowas im Zusammenhang mit den flacons? NOOOOOOBAAAAAADDDDDEEEEEIIIIIIJJJ 8-)
Blood, sweat, concussions.
This is why girls don´t play the game!!

You don´t have to be the best team ever!
You have to be the best team today!

Benutzeravatar
Charly Manske
Linebacker
Beiträge: 2188
Registriert: Do Dez 08, 2005 22:36
Wohnort: Breskens, Zeeland / NL

Re: Köln Falcons

Beitrag von Charly Manske » Sa Apr 13, 2013 05:26

michael hat geschrieben:
Charly Manske hat geschrieben:Wie getz, spielt der Plagiator getz bei den Vögeln :?: Find ihn nirgends bei den Neuzugängen :?: Hat er etwa schon GFL-Erfahrung oder hat er während seines USA-Exils möglicherweise Semi-Pro gespielt 8)
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ist das jetzt ein insider-witz (also kein witz über insider!!!)? denn ich komme da gerade so nicht mit...
Nö, michael, ich wollte eigentlich nur mal wieder die Vögel ins Spiel bringen :trink: . Ist kein Witz getz :mrgreen:
Today is the first day from the rest of your life!

Benutzeravatar
Nibbles
Linebacker
Beiträge: 2225
Registriert: Fr Jan 30, 2009 19:28
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Köln Falcons

Beitrag von Nibbles » Sa Apr 13, 2013 07:26

Bild
> hier schreiben schon seltsame Vögel :trink: :lol:
"ich kann nichts dafür, ich bin so!"

Antworten