GFL 15./16.06

Die höchste deutsche Spielklasse...
Schlaukopp
OLiner
Beiträge: 313
Registriert: Mi Aug 11, 2010 13:24

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von Schlaukopp » Mo Jun 17, 2013 16:49

@ Borg

Ob das Schwachsinn war oder nicht richtet sich nur daran was damit erreicht werden sollte.
Sagen wir mal die spiele Düsseldorf Köln Hamburg werden eng und spannend. Ebenso Kiel und Dresden. Braunschweig und die beiden Berliner ebenfalls.

Damit habe ich mit der Vergrößerung einem Effekt erzielt, was mir umgekehrt eine Mehrzahl an Miss Matches mit einseitigem Verlauf einbringt.

Sollte also jemand bei der Aufstockung davon geträumt haben, dass damit allein etwas anderes passiert außer mehr spiele total DANN war es in der Tat Schwachsinn.

Nur weil ich im olympischen finale über 100 Meter 20 statt 8 laufen lasse ändert sich nichts am Ausgang. Es vergrößert sich nur der Abstand vom ersten zum letzten

Benutzeravatar
DD-TOWN
Defensive Back
Beiträge: 749
Registriert: Do Mai 15, 2008 21:19
Wohnort: Im Exil zu Leipzig
Kontaktdaten:

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von DD-TOWN » Mo Jun 17, 2013 17:23

pit hat geschrieben:
Barfly hat geschrieben:Nun ja. Nachdem man Welsh und Deed nun die Euros in den Arsch geblasen hat, wäre alles andere als Platz 1 auch einer Monarchie nicht würdig.
Von in den Arsch geblasen kann man wohl nicht reden, wenn sie in Dresden weniger bekommen, als letztes Jahr in Kiel.
Also ich als Grundsolider neugieriger Mensch würde mich für die Zahlen der Gehälter interessieren. Ich hoffe ihr gebt sie bald zum Besten. Vielleicht schule ich ja noch einmal um. :joint:

AR
Safety
Beiträge: 1345
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von AR » Mo Jun 17, 2013 17:26

@Pit
Barfly hat geschrieben:...Nun ja. Nachdem man Welsh und Deed nun die Euros in den Arsch geblasen hat...

Piwi, Dein Monarchs-Kollege badet hin und wieder zu heiß und bringt Aussagen, die sehr provokant sind...
Du möchtest Dich bei "B..." entschuldigen für Deine "Unterstellungen" :wink:
Football-Junkie from the Eastside

Diablo
OLiner
Beiträge: 259
Registriert: So Mai 11, 2008 12:58

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von Diablo » Mo Jun 17, 2013 18:52

Das die Liga dieses Jahr im Norden etwas auseinander geht hat doch keineswegs was mit der Ligaerweiterung zu tun. Soweit ich es beurteilen kann ist es im Süden ja deutlich ausgeglichener. Sowas kommt halt einfach mal ein Jahr vor und das nächste wird es dann wieder besser.

Köln ist Aufsteiger und schlägt sich dafür gut. Hamburg tritt leider auf der Stelle, scheinbar vor allem Organisatorisch.

Hauptproblem ist wohl das Auseinanderfallen von Düsseldorf und das merkwürdig schlechte Niveau der Adler. Wenn die beiden Mannschaften so stark wie im letzten Jahr wären, hätte man 2 Kellerkinder (HH und Köln), ein breites Mittelfeld mit 2XBerlin, Düdo und Braunschweig und 2 Spitzenteams (ausnahmsweise mal DD und wie immer Kiel).

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 934
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von osirisdd » Mo Jun 17, 2013 19:05

Ich gehe leider eher davon aus, dass sich das "problem" im Norden irgendwann von selbst klärt - weil sich keine acht Teams mehr finden, die finanziell in der Lage und gleichzeitig gewillt sind, GFL zu spielen...

Ronald
Safety
Beiträge: 1298
Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:31

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von Ronald » Mo Jun 17, 2013 19:58

Also wenn man dem Spielbericht der Panther und das Interview im Livestream Glauben schenken kann, dann ist Düsseldorf eigentlich der wahre Sieger der Partie. Und der Herzen sowieso. Trotz des 1 Millionen Euro Etat (dieser wird ja bei jeder Benennung größer, wie der Fisch vom Angler) sind die Lions ein schwacher Haufen, scheiße gecoacht, unfair und unwürdig. Nur in Dusseldorf gibts wahren Football und Teamgeist. "Alder". Im Schnitt 40 Punkte pro Spiel reingeballert kriegen und in der Offense nicht mal 6 Punkte und trotzdem große Fresse haben und Entschuldigungen posaunen. Wenn der Großteil der Panther so denkt (und das muss man leider so annehmen, da es offizielle Stimmen sind) dann habe ich mein positives Bild der Panther der letzten Jahre aber nicht mehr lange an der Wand hängen. Lächerlich! Aber eine gute Motivationshilfe für die Spieler und Trainer fürs nächste Spiel bei den Panthern.

jd
Defensive Back
Beiträge: 547
Registriert: Do Aug 05, 2004 22:10
Wohnort: Südlich der Elbe
Kontaktdaten:

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von jd » Mo Jun 17, 2013 20:05

Ronald hat geschrieben:Also wenn man dem Spielbericht der Panther und das Interview im Livestream Glauben schenken kann, dann ist Düsseldorf eigentlich der wahre Sieger der Partie. Und der Herzen sowieso. Trotz des 1 Millionen Euro Etat (dieser wird ja bei jeder Benennung größer, wie der Fisch vom Angler) sind die Lions ein schwacher Haufen, scheiße gecoacht, unfair und unwürdig. Nur in Dusseldorf gibts wahren Football und Teamgeist. "Alder". Im Schnitt 40 Punkte pro Spiel reingeballert kriegen und in der Offense nicht mal 6 Punkte und trotzdem große Fresse haben und Entschuldigungen posaunen. Wenn der Großteil der Panther so denkt (und das muss man leider so annehmen, da es offizielle Stimmen sind) dann habe ich mein positives Bild der Panther der letzten Jahre aber nicht mehr lange an der Wand hängen. Lächerlich! Aber eine gute Motivationshilfe für die Spieler und Trainer fürs nächste Spiel bei den Panthern.
Bild

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von piwi-dd » Mo Jun 17, 2013 22:00

Sacht ma, ihr Jungs aus Braunschweig...

Nun habt Ihr schon deutlich und "zu Null" gewonnen, habt drei Siege in drei Spielen geholt und ein Schreiberling fühlte sich bei der Stimmung im Stadion am Sonnabend und bei dem Ergebnis an die alten goldenen Zeiten erinnert.

Müsst Ihr Euch dann so an Düsseldorf abarbeiten? Früher haben das die Lions - in deren wirklich goldenen Zeiten - einfach mit nem Lächeln quittiert und sind weiter marschiert. Also, genießt den Sieg und die Tabelle und laßt das haten hier. :wink:
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

chiefsfan
Defensive Back
Beiträge: 546
Registriert: So Feb 06, 2005 09:10
Wohnort: Düsseldorf

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von chiefsfan » Mo Jun 17, 2013 22:00

Hallo Ronald,

hast grundsätzlich Recht, die Diskussion und deutliche Kritik ist auch heute auf der Panther Homepage im Forum zu erkenen. Die Aussagen in dem Bericht über das Spiel spiegeln nicht die Meinung des großen Teils der Fans wieder, der Artikel wurde sicherlich nur von einer Person geschrieben, die derzeit scheinbar sehr großen Frust schiebt.
Vielleicht darf ich Dich daher als Panther Fan bitten, es einfach abzuhaken und nicht zu emotional zu nehmen.

Woher der Frust kommt, ist aber sicherlich auch leicht zu erkennen (aus Düsseldorfer Perspektive betrachtet) und sei vielleicht mal kurz erklärt:
Da baut ein Verein über 4-5 Jahre recht geduldig, teilweise sogar in der 2. Liga einen tollen Kader auf, viele Spieler davon aus der eigenen Jugendarbeit (da steckt dann bisweilen mehr als 10 Jahre Arbeit und viel Geld drin) und dann, kurz vor der Ernte geht irgendwas schief und plötzlich sind alle (fast alle) weg. Das kann halt irgendwie weh tun. Tut´s mir auch. Verstehe auch nicht warum Marlin (Bangura), unbedingt in Braunschweig spielen will. War ganz witzig, beim live stream sagte der Düsseldofer er sei ja aus Ddorf nach Braunschweig gegangen, woraufhin der Braunschweiger Sprecher sagt, jaja aber zuvor kam er ja aus Braunschweig...na klar aber zuvor halt doch aus der Düsseldorfer Jugend!!

Vielleicht ist der Frust beim Düsseldorfer Schreiberling einfach der, dass er evtl. eine Ahnung hat, was letztes Jahr alles schief gegangen ist und warum das Team nach der Saison auseinander gegangen ist. Wir Fans in Düsseldorf haben keine Ahnung....wir wundern uns nur :irre:

Vielleicht ist der Frust aber auch der, dass es in Braunschweig gelingt mit NEW YORKER so einen Sponsor zu bekommen. In Düsseldorf, dem Schreibtisch vom Ruhrgebiet, der Stadt von DAX Konzernen wie Henkel, Metro und Ergo sowie weiteren großen Konzernen, wo das große Geld nur so auf der Straße (KÖ) liegt, bekommt kein Verein auch nur einen Heller. Selbst die DEG bekommt nix und auch nicht die Fortuna, wie sollen denn da die Panther was kriegen?? War schon immer so, egal wer Präsident im Verein ist, wird auch immer so sein....bis ich im Lotto gewinne :mrgreen:

Also, bitte nicht böse nehmen, wir Düsseldorfer gönnen es Euch ja......ein bischen

Jugend
Safety
Beiträge: 1277
Registriert: Di Aug 31, 2004 14:09
Wohnort: NRW

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von Jugend » Mo Jun 17, 2013 22:26

Ich hoffe du spielst Lotto.

Ronald
Safety
Beiträge: 1298
Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:31

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von Ronald » Mo Jun 17, 2013 22:59

chiefsfan hat geschrieben:Hallo Ronald,

hast grundsätzlich Recht, die Diskussion und deutliche Kritik ist auch heute auf der Panther Homepage im Forum zu erkenen. Die Aussagen in dem Bericht über das Spiel spiegeln nicht die Meinung des großen Teils der Fans wieder, der Artikel wurde sicherlich nur von einer Person geschrieben, die derzeit scheinbar sehr großen Frust schiebt.
Ich habe auch über den Bericht/die Berichte gelächelt, weil es offensichtlich nur von einer Person geschrieben wurde (aber dann von anderen geduldet), aber als ich dann das Interview von eurem zugereisten Fullback gehört habe, hatte ich schon den Eindruck, dass diese Meinung offensichtlich auch in der Mannschaft vorherrscht. Und das hat mich schon geärgert, weil ich in 20 Jahren einige Düsseldorfer Spieler kennengerlernt habe, die auch auf dem Feld große Fresse hatten, aber sich zu solchen Pussy-Aussagen nach dem Spiel eben nicht hinreissen lassen haben (außer vielleicht Mavaro und W.R. :-) ). Und das hat immer mein Bild von den Panthern geprägt. Das scheinen aber einige Leute irgendwie ändern zu wollen. Braunschweig hat nie verlauten lassen, dass sie die geilsten und härtesten sind und die Panther körperlich und spielerisch niederringen. Woher sollten sie diesen Hochmut auch nehmen, nach den letzten vier Jahren?
Und dann wird auch noch bemängelt, dass die Lions zusammengekauft sind, aber im gleichen Atemzug lobend erwähnt, dass Kiel 20 neue Leute hat und echt gute Arbeit machen. Wo kommen die neuen Spieler in Kiel denn her? Wurden die im Krabbennetz gefunden?
chiefsfan hat geschrieben:Vielleicht ist der Frust aber auch der, dass es in Braunschweig gelingt mit NEW YORKER so einen Sponsor zu bekommen.
Dass New Yorker seit 20 Jahren Sponsor bei den Lions ist, ist sicherlich auch ein Glücksfall, wenn auch nicht selbstverständlich oder gottgegeben. Aber eines kann ich dir versichern: Viel Arbeit, Schweiß, Entbehrungen, Emotionen, Teamgeist, Ehrenamtliche, Jugendarbeit und auch Niederlagen gab und gibt es auch in Braunschweig!
chiefsfan hat geschrieben:Vielleicht darf ich Dich daher als Panther Fan bitten, es einfach abzuhaken und nicht zu emotional zu nehmen.
Wenn es die Lions nicht gäbe, wäre ich auch ein Panther Fan, und natürlich nehme ich es emotional.
Zuletzt geändert von Ronald am Mo Jun 17, 2013 23:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hardy01
Defensive Back
Beiträge: 846
Registriert: Di Sep 28, 2004 00:46

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von Hardy01 » Mo Jun 17, 2013 23:12

osirisdd hat geschrieben:Ich gehe leider eher davon aus, dass sich das "problem" im Norden irgendwann von selbst klärt - weil sich keine acht Teams mehr finden, die finanziell in der Lage und gleichzeitig gewillt sind, GFL zu spielen...
dann hoffe mal das es Dresden nicht auch so ergehen wird, wenn man in einer Liga mit 4 Teams spielt und so viel Geld in eine Mannschaft (nicht nur besagte 2 Spieler) investiert...
bislang kam jeder der viel Geld an die Hand genommen hat um oben mit zu spielen auch schnell wieder runter...
BTW. Ohne DEED wäre Dresden auch nur "Gut"! letztes Jahr hieß es Kiel Baltic Deeds nun heißt es "DD - Dresden Deeds"
Ich gönne Dresden den Erfolg ... keine Frage, nur sollte man sich klar machen dass es sich auch wieder ändern wird...
Dass du mit Deinem Tip richtig lagst kommt nicht von Fachwissen sondern war Glück!!! Herzlichen GLÜCKwunsch
Vor dem Spieltag war dein Tip Hochmutgesteuert... is ok... Kenn ich selber wenn die Pferde mit einem Durchgehen.... nur steh auch dazu und verhalte Dich nicht wir dieser "POKERFACE" aus Kiel letztes Jahr...
http://www.youtube.com/watch?v=Usbsl3oGr3Y&feature=player_embedded#

Wenn Du Rechtschreibfehler findest,
darfst Du sie behalten, sammeln oder tauschen.

Don´t drink and climb!

Diablo
OLiner
Beiträge: 259
Registriert: So Mai 11, 2008 12:58

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von Diablo » Mo Jun 17, 2013 23:39

Ich bezweifle das großartig Geld in die Hand genommen wurde. Deed und Welsh gabs halt quasi im Winterschlussverkauf, ein einmaliger Glücksfall für die Monarchs diese Saison.

pantheroff
Safety
Beiträge: 1208
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von pantheroff » Di Jun 18, 2013 08:29

jd hat geschrieben:Also wenn ich mir dieses arrogante Interview mit Patrick Poetsch so anhöre, könnt ich mir schon vorstellen, wer es geschrieben haben könnte ;)
Einfach noch mal den Livestream anschauen, und bis 2h 14min 20sek vorspulen ... achja .. und genießen! :popcorn:
Am lustigsten finde ich seine Aussage, dass das D Backfield "Schrott" war.
Richtig oder nicht, wenn so etwas ein Coach in einem Interview sagt...ok...aber ein (Mit)spieler??
Der wird in den nächsten Trainingseinheiten bestimmt Spass haben :popcorn:

Borg

Re: GFL 15./16.06

Beitrag von Borg » Di Jun 18, 2013 08:39

piwi-dd hat geschrieben:Sacht ma, ihr Jungs aus Braunschweig...

Nun habt Ihr schon deutlich und "zu Null" gewonnen, habt drei Siege in drei Spielen geholt und ein Schreiberling fühlte sich bei der Stimmung im Stadion am Sonnabend und bei dem Ergebnis an die alten goldenen Zeiten erinnert.

Müsst Ihr Euch dann so an Düsseldorf abarbeiten? Früher haben das die Lions - in deren wirklich goldenen Zeiten - einfach mit nem Lächeln quittiert und sind weiter marschiert. Also, genießt den Sieg und die Tabelle und laßt das haten hier. :wink:
Ich bin Düsseldorfer, gehe seit über 20 Jahren zu den Panthern und kann JEDE Äußerung der Lions-Fans über dieses Geschreibsel verstehen! Ich hate da einfach mal mit, weil es peinlich ist!

Antworten