Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: AW: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von piwi-dd » Mo Sep 29, 2014 14:29

Overtime hat geschrieben:Interpretiere ich das jetzt richtig Dresden möchte Officiating wie in der Europameisterschaft?
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von piwi-dd » Mo Sep 29, 2014 14:30

@Barfly

Eine etwas weniger selektive Wahrnehmung von Beiträgen und Diskussionen würde auch bei Dir ein anderes und vor allem vollständigeres Bild von "Football-Dresden" ergeben. Aber ich glaube, darum geht es Dir gar nicht...
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

PeterPan
OLiner
Beiträge: 260
Registriert: Sa Jul 26, 2014 23:18

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von PeterPan » Mo Sep 29, 2014 14:42

Barfly hat geschrieben: Sucht die Witzfiguren lieber in den eigenen Reihen...wenn man dann noch Zitate à la "...das Spiel am Samstag haben leider eher die MNRX verloren, als die Unicorns gewonnen..." lesen muss, fällt mir dann eh nichts mehr ein. Man sollte dem Sieger schon auch mal Respekt zollen, aber diesen inneren Schweinehund kann man in Dresden einfach nicht überwinden. Und genau das ist der rote Faden, der sich seit Jahren durch Football-Dresden zieht...
Der Gedanke hat sich bei mir allerdings auch aufgedrängt und nach nochmaligen Ansehen des Streams noch verfestigt.
Wenn SHU im GB so spielt wie im Halbfinale und auch die Lions das tuen, dann wird das ein GB wie in Stuttgart, nur das dann kein deutscher QB MVP wird.

Benutzeravatar
Overtime
DLiner
Beiträge: 195
Registriert: Mo Aug 12, 2013 16:38

Re: AW: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von Overtime » Mo Sep 29, 2014 14:51

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.[/quote]

Ich hab eine ernsthafte Frage gestellt, aber wenn du nicht drauf antworten kannst und beleidigend werden musst lassen wir halt eine Diskussion.
"Etwas zu wissen reicht nicht aus, man muss es auch verstehen"

supersic
Rookie
Beiträge: 78
Registriert: Do Mai 10, 2012 09:37

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von supersic » Mo Sep 29, 2014 14:56

piwi-dd hat geschrieben:
@pinky

Bleiben wir beim Fall des Highstepping während des Punt-Returns. Man kann über den Sinn einer solchen Strafe streiten, aber 1. ist das genau der Regelfall für eine solche Strafe und 2. sind die Monarchs (aber sicherlich auch andere Teams) für deutliche geringe Vergehen (verlangsamen vor der Endzone) bestraft worden. Im Wege einer anzustrebenden Gleichbehandlung hätte eben auch hier die Flagge fliegen müssen.
Hallo Piwi,

dann lass dir mal bitte das Bullein Nr.3 2014 von deinem Kommentatorkollegen zeigen.

Hier gibt es die Vorgabe von Bundesseite, dass genau solche Aktionen eben nicht zu flaggen sind. Unter anderem auch wegen der Aktion letztes Jahr in Dresden gegen Deed. Somit hat sich die Crew in dieser Situation vollkommen richtig verhalten.

Dein Kollege ist in Besitz der B-Lizenz(soweit ich in Erinnerung habe) und leitet sicherlich Spiele in seinem Landesverband, als Hauptschiedsrichter. Da stell ich mir die Frage, in wie weit es sich mit Regeln und deren Anwendung auseinander setzt. Am Haarsträubendsten fand ich, dass es die Crew kritisierte bei einer Passbehinderung und diese nicht halbiert sondern die kompletten 15y abgeschritten wurden, diese Regel wurde mehr als 10 Jahre nicht geändert, wenn überhaupt jemals. Da gibt es noch viele weiter Kommentare in der er zeigt, dass es nicht der Regelfesteste ist.

Er dekreditiert hier Schiedsrichterkollegen und häufig zu unrecht. Die übelste Aussage in meinen Augen war zu Beginn des Spiels Dresden:Kiel, noch bevor irgendein Spielzug gelaufen ist, kam die abfällige Bemerkung: Naja, bei der Crew. Das schlimme ist, dass Leute wie osirisdd im Glauben schenken, weil er eben Schiedsrichter ist.

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: AW: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von piwi-dd » Mo Sep 29, 2014 15:34

Overtime hat geschrieben:Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Ich hab eine ernsthafte Frage gestellt, aber wenn du nicht drauf antworten kannst und beleidigend werden musst lassen wir halt eine Diskussion.
Was bei einigen Leuten schon eine Beleidigung ist...

Aber gut: Nein, ich habe nur darauf hingewiesen, dass im EM-Finale die Schiedsrichter konsequent in der Umsetzung waren (zumindest was die Ahndung der Gesten gegenüber dem Gegner anging). Nur darauf habe ich mich bezogen.
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von piwi-dd » Mo Sep 29, 2014 15:36

@supersic

Das Bulletin kenne ich nicht.

Hinsichtlich der Strafabschreitung bei der DPI haben wir den Fehler in der nächsten Übertragung eingeräumt und uns dafür entschuldigt. Das Gleiche nochmal wiederholend beim Viertelfinale.
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 934
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von osirisdd » Mo Sep 29, 2014 15:39

supersic hat geschrieben:Das schlimme ist, dass Leute wie osirisdd im Glauben schenken, weil er eben Schiedsrichter ist.
Ich, dem Austi glauben? Für wen hältst du mich? :mrgreen:
für mich gibt es nur einen Schiri, dem ich vollstens vertraue...dem ich sogar glauben würde, wenn er mir morgen erzählt, dass der Piwi nächster Bundeskanzler wird > und das ist und bleibt Rainer, sonst keiner! :trink:

monochrom
OLiner
Beiträge: 277
Registriert: Mo Sep 17, 2007 10:49

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von monochrom » Mo Sep 29, 2014 15:47

osirisdd hat geschrieben:
_pinky hat geschrieben:Nehmen wir doch mal die Fehlentscheidung der Refs, das Highstepping in die Endzone nicht zu flaggen und den Touchdown nicht abzuerkennen.
Abgesehen davon, daß ich der Meinung bin, daß sowas sowieso nicht geflaggt gehört, wenn es kein offensichtliches Verhöhnen des Gegners ist(z.B. Rückwärtslaufen und dem Gegner den Ball vor die Nase halten):
das gehört auch aus meiner Sicht nicht geflaggt > einige Fans sind aber leider gerade dafür stark sensibilisiert, weil es eben in Dresden gern mal geflagged wird von den Schiris :wink:
Es war exakt einmal letztes Jahr in Eurem Heimspiel gegen Kiel. Diese Szene wurde auf den A-Mechanicslehrgängen in den Videoreviews besprochen und es gab dazu auf den Lehrgängen auch eine Aus- bzw. Ansage vom Bundeslehrstab.

monochrom
OLiner
Beiträge: 277
Registriert: Mo Sep 17, 2007 10:49

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von monochrom » Mo Sep 29, 2014 15:50

piwi-dd hat geschrieben:
_pinky hat geschrieben:Du meinst sowas, wie die Entscheidung in einem EM-Finale? :roll:
Dort waren die Refs aber wenigstens konsequent und haben die Regel nicht nur vorher angesagt, sondern auch jedes Mal angewendet.
Sorry, aber Ihr vergleicht hier zwei Spiele aus unterschiedlichen Jahren/ Saisons mit einem geschlossenen Turnier! Bitte bei der Bewertung beachten. Letztes Jahr gab es bspw. für Targeting auch noch keine Auto-DQ, dieses Jahr schon.

supersic
Rookie
Beiträge: 78
Registriert: Do Mai 10, 2012 09:37

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von supersic » Mo Sep 29, 2014 15:59

piwi-dd hat geschrieben:@supersic

Das Bulletin kenne ich nicht.
Eben und das ist das Problem.
Du stellst dich aber hin und kritisiert es als Fehlentscheidung, die es nicht war.
Zuletzt geändert von supersic am Mo Sep 29, 2014 16:03, insgesamt 1-mal geändert.

supersic
Rookie
Beiträge: 78
Registriert: Do Mai 10, 2012 09:37

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von supersic » Mo Sep 29, 2014 16:02

piwi-dd hat geschrieben:@supersic

Das Bulletin kenne ich nicht.
Aber dein Kollege müsste es doch kennen.

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9144
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von Fighti » Mo Sep 29, 2014 16:05

Luck is when opportunity meets preparation.

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 934
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von osirisdd » Mo Sep 29, 2014 16:06

monochrom hat geschrieben: Es war exakt einmal letztes Jahr in Eurem Heimspiel gegen Kiel. Diese Szene wurde auf den A-Mechanicslehrgängen in den Videoreviews besprochen und es gab dazu auf den Lehrgängen auch eine Aus- bzw. Ansage vom Bundeslehrstab.
dann war es eben einmal - sowas nicht nachvollziehbares bleibt dem gemeinen Fan aber halt lange in Erinnerung...und in den "A-Mechanics-Lehrgängen" war glaub ich eher ein sehr geringer Teil der Fans anwesend, um diese vorgenommenen Änderungen in der Regelauslegung mitbekommen zu können

btw. bin ich gespannt, ob dann "zu langsames Abknien" nächstes Jahr in diesen Lehrgängen auch mal kritisch hinterfragt und korrigiert wird...war jedenfalls ähnlich lächerlich in Hall am Samstag

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Playoff Halbfinale 26./27.09.2014

Beitrag von piwi-dd » Mo Sep 29, 2014 16:07

supersic hat geschrieben:
piwi-dd hat geschrieben:@supersic

Das Bulletin kenne ich nicht.
Eben und das ist das Problem.
Du stellst dich aber hin und kritisiert es als Fehlentscheidung, die es nicht war.
Was steht in der Regel?

"Das offensichtliche Verlängern der Schritte beim Annähern an die gegnerische Endzone oder das Springen in die Endzone, wenn der Ballträger vollkommen unbedrängt ist."

Hm, was ist daran nicht klar?

Ich kann ja verstehen, wenn bspw. die folgende Passage auslegungsbedürftig ist:

"Jede verzögerte, übertriebene oder einstudierte Aktion durch einen oder mehrere Spieler, die versuchen, die Aufmerksamkeit auf sich sie zu lenken."

Aber das obige ist klar und ist aus meiner Sicht einer Auslegung nicht zugänglich. Wozu schreibe ich es denn in eine Regel, wenn ich dann eine Auslegung dazu lege, dass die Regel nicht anzuwenden ist? Und wie soll ich das einem Zuschauer (was anderes sind wir in dem Moment auch nicht) erklären, der die Anwendung einer solchen Regel schon erlebt hat?
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

Antworten