Kritik wird lauter?

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10206
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Mo Aug 05, 2019 09:20

Wahrscheinlich das Gegenteil: gibt wieder Pöstchen.

Streaming Director, Flight Accountant, Natural Associated Manager, Intercontinental Exchange Supervisor.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

amadeus
Defensive Back
Beiträge: 622
Registriert: Mo Okt 16, 2006 12:03
Wohnort: wien

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von amadeus » Mo Aug 05, 2019 10:37

pantheroff hat geschrieben:
Mo Aug 05, 2019 07:18
Im Red Table Talk sagte C. Dalkowski, dass er sich sicher sei, der Konflikt zwischen AFVD und IFAF werde noch in diesem Jahr beigelegt.

:popcorn:
das wäre ja endlich mal eine gute Nachricht , ich halt die Daumen, dass das klappt :up:
vikings Fire go fight wi(E)n

Lamer
OLiner
Beiträge: 374
Registriert: Do Apr 19, 2012 21:42

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Lamer » Mo Aug 19, 2019 22:50

amadeus hat geschrieben:
Mo Aug 05, 2019 10:37
pantheroff hat geschrieben:
Mo Aug 05, 2019 07:18
Im Red Table Talk sagte C. Dalkowski, dass er sich sicher sei, der Konflikt zwischen AFVD und IFAF werde noch in diesem Jahr beigelegt.

:popcorn:
das wäre ja endlich mal eine gute Nachricht , ich halt die Daumen, dass das klappt :up:
Nachdem der Konflikt in den letzten Jahren auf dem Niveau Schwanzvergleich ausgetragen wurde und Huber anscheinend den kürzeren auf dem Tisch liegen hatte dürfte es spannend werden wie sie da auf ein normales Niveau zurückkehren ohne dass Huber den Bückling macht

pantheroff
Safety
Beiträge: 1132
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Di Aug 20, 2019 07:36

Naja, man hat ja jetzt, nachdem klar ist das die Herren nicht an der EM 2020 teilnehmen, jede Menge Zeit...

Die nächsten Maßnahmen wären eine U20 EM in 2022 und eine Herren EM in 2024.......

:popcorn:

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10206
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Mi Dez 18, 2019 12:48

http://www.afvd.de/2019/12/09/etappensi ... -football/

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat am 07.12.2019 in Frankfurt am Main ein neues Förderkonzept für den Nichtolympischen Sport verabschiedet. Dieses ermöglicht American Football wieder den Status einer förderungswürdigen Sportart.
Was steht da genau im Kleingedruckten?
Potentiell förderungswürdig aufgrund der Herabsetzung der Teilnehmerstärke bei WMs.
Aber auch förderungswürdig, wenn das primäre Ziel des Verbandes nicht die Förderung des Sportes ist?

Deswegen wurde immerhin die Förderungswürdigkeit verneint. Die Geschichte mit der Teilnehmerzahl kam nur im Nachhinein on top.

Immerhin hat die Speerspitze des nichtolympischen Sportes ganze Arbeit geleistet.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

pantheroff
Safety
Beiträge: 1132
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Mo Mär 09, 2020 09:34

Huber am Samstag als Präsident des AFVD von der Bundesversammlung einstimmig wiedergewählt.

http://www.afvd.de/2020/03/07/afvd-prae ... estaetigt/

:popcorn:

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1185
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Kundenberater » Mo Mär 09, 2020 09:43

Glückwunsch an Robert Huber zur nächsten Amtsperiode.
Alles richtig gemacht.
Gute Verbandsarbeit, einstimmige Zustimmung des Wahlgremiums, kein Gegenkandidat.
Da es kein anderer machen wollte, ist Kritik an Herrn Huber substanzlos. Wer jetzt noch meckert, sollte unbedingt kandidieren ... und wenn nicht, einfach mal die Klappe halten

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20811
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von skao_privat » Mo Mär 09, 2020 12:02

Ach wenn es immer so schön einfach wäre...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1185
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Kundenberater » Mo Mär 09, 2020 12:38

ist es - tatsächlich.
Ansonsten musst Du aktiv was ändern, oder es einfach tolerieren, dass Huber als einziger kandidierte und gewählt wurde.
Oder bist Du Intolerant? Aber dieses endlose Gemeckere ist einfach nur nervig und führt zu noch weniger, als sich selbst als Gegenkandidat zur Wahl zu stellen. Nur wirst Du merken Skaoprivat, wenn Du Dich zur Wahl stelltest, dass Dich niemand wählen würde. So eine Niederlage wäre bestimmt auch Scheiße, oder?

Es ist sogar so einfach, dass ich selbst bei einer Vereinspräsidentenwahl mich zur Wahl stellte, gegen die seit Jahren etablierte Präsidentin. Wie erwarten wurde ich nicht gewählt. Aber ich habe es versucht und wollte mich einbringen. So sieht es aus.

floech
Defensive Back
Beiträge: 952
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von floech » Mo Mär 09, 2020 12:52

Kundenberater hat geschrieben:
Mo Mär 09, 2020 09:43
Glückwunsch an Robert Huber zur nächsten Amtsperiode.
Alles richtig gemacht.
Gute Verbandsarbeit, einstimmige Zustimmung des Wahlgremiums, kein Gegenkandidat.
Da es kein anderer machen wollte, ist Kritik an Herrn Huber substanzlos. Wer jetzt noch meckert, sollte unbedingt kandidieren ... und wenn nicht, einfach mal die Klappe halten
naja, ganz so einfach ist es nu auch wieder nicht. wer gewählt wird (demokratisch) hat trotzdem keinen freibrief und darf (soll sogar in einer demokratie) kritisiert, hinterfragt,... werden. einzige ausnahme hier ist vllt der papst, welcher kraft seines amtes unfehlbar ist :wink:
nur weil ich in ein amt gewählt wurde macht mich das nicht unangreifbar. wo kämen wir denn da hin :irre:

T_Dowg
Rookie
Beiträge: 35
Registriert: So Jun 02, 2019 21:24

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von T_Dowg » Mo Mär 09, 2020 13:08

Demokratisch bedeutet auch Diktatur der Mehrheit. Auf weitere 23 Jahre mit Hubbi! :ugly:

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1185
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Kundenberater » Mo Mär 09, 2020 13:40

floech hat geschrieben:
Mo Mär 09, 2020 12:52

naja, ganz so einfach ist es nu auch wieder nicht. wer gewählt wird (demokratisch) hat trotzdem keinen freibrief und darf (soll sogar in einer demokratie) kritisiert, hinterfragt,... werden.
Und das kritisieren und hinterfragen findet hier anonym im Forum statt. Ich lach mich tot ... Und Du meinst, anonyme Mindermeinungen in diesem unwichtigen Forum nimmt jemand ernst????
Außer zur eigenen Belustigung :lol:

floech
Defensive Back
Beiträge: 952
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von floech » Mo Mär 09, 2020 16:38

Kundenberater hat geschrieben:
Mo Mär 09, 2020 13:40
floech hat geschrieben:
Mo Mär 09, 2020 12:52

naja, ganz so einfach ist es nu auch wieder nicht. wer gewählt wird (demokratisch) hat trotzdem keinen freibrief und darf (soll sogar in einer demokratie) kritisiert, hinterfragt,... werden.
Und das kritisieren und hinterfragen findet hier anonym im Forum statt. Ich lach mich tot ... Und Du meinst, anonyme Mindermeinungen in diesem unwichtigen Forum nimmt jemand ernst????
Außer zur eigenen Belustigung :lol:
naja, DU zumindest scheinst es ernst zu nehmen. ansonsten hätteste ja deine vorigen kommentare wohl nicht geschrieben :irre:
sei's drum...

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20811
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von skao_privat » Mo Mär 09, 2020 17:32

Wer ist denn hier anonym?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10206
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Mo Mär 09, 2020 21:29

Wer sagt dir, dass er es nicht schon mal versucht hat?

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Antworten