Spieltag 31.08/01.09

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9093
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von Fighti » So Sep 01, 2019 13:08

Ronald hat geschrieben: Das macht den letzten Spieltag doch noch interessant. Wenn Hildesheim eine Chance auf Platz 2 haben will, müssen sie verlieren...
Müssen nicht. Wenn Berlin gewinnt, ist Hildesheim 2. Und in jeder Konstellation, wo Hildesheim mehr Punkte holt als Dresden.
Luck is when opportunity meets preparation.

Ronald
Safety
Beiträge: 1287
Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:31

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von Ronald » So Sep 01, 2019 14:04

Fighti hat geschrieben:
So Sep 01, 2019 13:08
Ronald hat geschrieben: Das macht den letzten Spieltag doch noch interessant. Wenn Hildesheim eine Chance auf Platz 2 haben will, müssen sie verlieren...
Müssen nicht. Wenn Berlin gewinnt, ist Hildesheim 2. Und in jeder Konstellation, wo Hildesheim mehr Punkte holt als Dresden.
Ja, hatte ich falsch gedacht, deswegen auch meinen Post gelöscht.

Club2
Rookie
Beiträge: 68
Registriert: Mi Apr 04, 2018 20:24

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von Club2 » So Sep 01, 2019 16:16

Also wenn das alles ist dann gute Nacht Comets. Da hätte heute die U2 kommen können und hätte gewonnen. Unglaublich. Und kommt mir jetzt niemand von wegen irgendjemand ist verletzt.

MarthaH
Defensive Back
Beiträge: 809
Registriert: Di Jun 26, 2012 09:48
Wohnort: Im Land der grünen Einhörner

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von MarthaH » So Sep 01, 2019 16:26

Bin froh, nicht nach Kempten gefahren zu sein. Das macht keinen Spass beim Zuschauen. Das Backfield der Comets macht in Redzone-Situationen offenbar geschlossen einen auf Betriebsausflug, so wie die Haller RBs da untouched durchpflügen. Bin mal gespannt, wie das nächste Woche in Hall aussieht....

Benutzeravatar
Bester_Mantafahrer
DLiner
Beiträge: 130
Registriert: Fr Apr 21, 2017 09:13

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von Bester_Mantafahrer » So Sep 01, 2019 21:18

Kann ich Dir ganz genau sagen: Kundenberater bringt CT, Morris, Dable-Wolf etc. nach Kempten. Die Party kann beginnen... :joint:

oldtimer2
Rookie
Beiträge: 63
Registriert: Do Mär 22, 2018 10:48

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von oldtimer2 » Mo Sep 02, 2019 08:45

Club2 hat geschrieben:
So Sep 01, 2019 16:16
Also wenn das alles ist dann gute Nacht Comets. Da hätte heute die U2 kommen können und hätte gewonnen. Unglaublich. Und kommt mir jetzt niemand von wegen irgendjemand ist verletzt.
Wenn das alles ist was Du dazu beisteuern kannst, dann gute Nacht zu Deinem Hirnzustand! Auch wenn Du es nicht hören willst, aber da standen nur noch ganz wenige Starter zur Verfügung, beide QB´s draußen, in der O kein etatmäßiger A, zwei weitere Imports in der O out. Statt auf einem Team rumzuhacken dass sich in den vergangenen Wochen selber aus dem Sumpf gezogen hat und auch mit Rookies und ACII Spielern wenigstens auf dem Feld steht und gegen einen übermächtigen Gegner alles bringt, muss man denen ein großes Kompliment zollen!

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1588
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von clydefrog » Mo Sep 02, 2019 13:20

Also dass die Comets hoch gegen die Unicorns verlieren würden war doch absehbar, selbst in Bestbesetzung wäre ein Sieg bzw ein knappes Spiel eher unwahrscheinlich gewesen.

Was mich mehr wundert: Was war bei München - Ingolstadt los? Ich hatte erwartet, dass die Dukes den Sieg locker holen und es noch beim letzten Spiel ein Showdown zwischen Ingolstadt und Stuttgart um den 4. Platz gibt. Aber wie verlockend ist es zum Playoffs Spiel nach Braunschweig zu fahren und sich dort eine aufs Maul hauen zu lassen? :mrgreen:

Damit steht im Süden die Tabelle zu 99,9% fest.
Gratulation an Stuttgart zum Einzug in die Playoffs!
Kirchdorf muss in die Relegation.
Gegen wen ist noch offen.
Ravensburg kann nächstes Wochenende aus eigener Kraft gegen Wiesbaden die Meisterschaft in der GFL2 Süd für sich entscheiden, ich rechne mit keiner Überraschung mehr: klare Siege für Straubing, Saarland und Ravensburg.

SYL23
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Do Jun 13, 2019 12:16

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von SYL23 » Di Sep 03, 2019 00:49

oldtimer2 hat geschrieben:
Mo Sep 02, 2019 08:45
Club2 hat geschrieben:
So Sep 01, 2019 16:16
Also wenn das alles ist dann gute Nacht Comets. Da hätte heute die U2 kommen können und hätte gewonnen. Unglaublich. Und kommt mir jetzt niemand von wegen irgendjemand ist verletzt.
Wenn das alles ist was Du dazu beisteuern kannst, dann gute Nacht zu Deinem Hirnzustand! Auch wenn Du es nicht hören willst, aber da standen nur noch ganz wenige Starter zur Verfügung, beide QB´s draußen, in der O kein etatmäßiger A, zwei weitere Imports in der O out. Statt auf einem Team rumzuhacken dass sich in den vergangenen Wochen selber aus dem Sumpf gezogen hat und auch mit Rookies und ACII Spielern wenigstens auf dem Feld steht und gegen einen übermächtigen Gegner alles bringt, muss man denen ein großes Kompliment zollen!
War doch vorher schon klar, dass es für die Kuhglocken in den Spielen gegen den Meister nichts zu holen gibt. Egal was hier gewisse, sachverständige alte Menschen schreiben, dass die Comets mindestens eine Klasse schlechter sind, hat man in der ersten Halbzeit gesehen.

Hier das geforderte, große Kompliment: Toll habt ihr es gemacht liebe Allgäuer, habt in der Halbzeit gegen die Unicorns nur 0:50 zurück gelegen, also so hoch wie kein anderes Team diese Saison und das in einem Heimspiel, echt toll. Ihr habt wirklich alles gegeben. Diese Leidenschaft, die bei den Zuschauern Leiden schafft, war überragend. Im Arbeitszeugnis würde stehen, stehts bemüht aber eben knallhart am Ziel vorbei.

Na ja, wer den Schaden hat braucht für den Spott nichts zu sorgen.

Aber, alter Mann, ein bissle Realität darf man auch von den Kuhglocken- Fans erwarten. Das waren zwei Klassen Unterschied. (ich schreibe immer noch von der ersten Halbzeit). Besser wurde es erst, als die Backups der Einhörner übernommen haben. Ein großes Kompliment an die Unicorns, die kein Interesse an einem dreistelligen Ergebnis hatten.



Hoffe jetzt bist du glücklich alter Mann.

exDB
OLiner
Beiträge: 248
Registriert: Fr Feb 06, 2015 12:47

Re: Spieltag 31.08/01.09

Beitrag von exDB » Di Sep 03, 2019 12:17

Ich verstehe das ganze persönliche gebashe hier gar nicht mehr....
Natürlich war für Allgäu nichts zu holen gegen Hall, macht die Aussage von Club2 jetzt aber nicht besser.
Auch in der Höhe war das nach dem Marburg Spiel absehbar. Ohne Keyplayer wird das nun mal schwierig wenn die Tiefe im Kader fehlt.

Antworten