Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Die höchste deutsche Spielklasse...
Leijona
Rookie
Beiträge: 97
Registriert: Di Jun 04, 2019 11:48

Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von Leijona » So Sep 08, 2019 15:37

Monarchs - Mercenaries

Dresden erstolpert sich den 2. Platz. Mercenaries holen sich Selbstvertrauen mit dem 1. Sieg gegen Universe. Momentum und damit Sieg bei Mercenaries.

Universe - Invaders

Invaders mit der Euphorie der neuen Coaches und des ersten Sieges nach zuletzt bitteren Niederlagen. Verletzte kommen ins Team zurück. Universe - Stammkräfte geschont hin oder her - verliert das Spiel im Hessenduell gegen Marburg. Geht aus frankfurter Sicht doch gar nicht. Man kommt ins Stolpern und verliert gegen Hildesheim.

Lions - Scorpions

Die Lions haben gegen Kiel mit max. 80% gespielt, waren teilweise unkonzentiert und haben Fehler gezeigt, die nach der Sommerpause eigentlich abgestellt waren. Nicht gefangene Pässe, überflüssige Strafen, verschossene PATs und verschossenes Fielgoal, Fumble, Laufspiel noch gut, aber zeitweise etwas holprig. Ich hoffe, gegen Stuttgart kommt man nicht endgültig aus dem Tritt. Sonst ist im Halbfinale wieder Schluss.

So sympatisch mir die Scorpions sind, aber mehr als eine Saisonabschlussfahrt wird das trotz des ordentlichen Auftritts gegen Universe nicht.

Unicorns- Rebels

Zwei Siege gegen Köln, einer gegen die Monarchs. Das ist keine Vita für einen Sieg gegen Schwäbisch Hall. Die Unicorns werden die Rebellen nicht deklassieren, aber souverän gewinnen
The ball is an elongated ellipsoid of revolution with pointed ends and a game lasts 60 minutes.
(Joe Montana)

Benutzeravatar
gausi
OLiner
Beiträge: 244
Registriert: Sa Feb 19, 2011 21:18
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von gausi » So Sep 08, 2019 16:32

ich sehe es zumindest bei 2 Paarungen auch so dass die jeweiligen 1. ihrer staffel sich durch setzten...
bei den jeweiligen 2. gegen 3. sind beide Begegnungen wohl spannender als die 1. gegen 4.
natürlich sehe ich auch Dresden als favo ebenso wie unsere fu….. :popcorn:
Ein kleines Licht am Horizont und doch ein Fels in der Brandung

philip
Safety
Beiträge: 1005
Registriert: Mo Sep 21, 2009 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von philip » So Sep 08, 2019 17:16

Das gegen Kiel war Freundschaftsspiel im Trainingsmodus, jeder darf mal spielen und bloß keine Verletzungen.
In den PlayOffs schaltet man dann wieder in den Derby-Modus wie in Hildesheim.

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 932
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von osirisdd » So Sep 08, 2019 18:16

Die Halbfinals werden genauso aussehen wie letztes Jahr - spannende GFL

Benutzeravatar
defregger
OLiner
Beiträge: 315
Registriert: Sa Mai 10, 2008 19:07

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von defregger » So Sep 08, 2019 21:08

osirisdd hat geschrieben:
So Sep 08, 2019 18:16
Die Halbfinals werden genauso aussehen wie letztes Jahr - spannende GFL
Nicht ganz. Habe Marburg hier auf dem Zettel.
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirrt mich nicht mit Tatsachen.

KarlH
Rookie
Beiträge: 55
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von KarlH » So Sep 08, 2019 22:09

...du meinst halbfinale: stuttgart @ hall und marburg @ frankfurt? :mrgreen:

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 932
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von osirisdd » So Sep 08, 2019 22:13

defregger hat geschrieben: Nicht ganz. Habe Marburg hier auf dem Zettel.
Ja, schwer einzuschätzen im Quervergleich - ist halt bisschen die Frage, ob AJ gesperrt ist (was in Sachen Defense definitiv ein herber Schlag wäre) und wie die Marburger D im Vergleich zu den Nordteams einzuschätzen ist. Insgesamt sehe ich aber schon die MNRX vorn, wenn auch knapper als in den VFs der letzten Jahre vermutlich

Manfred
DLiner
Beiträge: 147
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von Manfred » So Sep 08, 2019 23:21

osirisdd hat geschrieben:
So Sep 08, 2019 22:13
defregger hat geschrieben: Nicht ganz. Habe Marburg hier auf dem Zettel.
Ja, schwer einzuschätzen im Quervergleich - ist halt bisschen die Frage, ob AJ gesperrt ist (was in Sachen Defense definitiv ein herber Schlag wäre) und wie die Marburger D im Vergleich zu den Nordteams einzuschätzen ist. Insgesamt sehe ich aber schon die MNRX vorn, wenn auch knapper als in den VFs der letzten Jahre vermutlich
Warum sollte er nicht gesperrt sein? Laut BSO wird jeder Spieler mindestens 1 Spiel gesperrt nach Platzverweis. Und das Provozieren einer Schlägerei führt eben zur Disqualifikation genau wie Schlägerei. Also ist er 1 Spiel gesperrt.

Ich kann deinem Eintrag nicht ganz folgen. ???

PapaRalf
OLiner
Beiträge: 303
Registriert: Mo Apr 11, 2016 16:07
Wohnort: Siegen

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von PapaRalf » Mo Sep 09, 2019 07:39

Das Hall und Braunschweig gewinnen, sollte wohl jedem klar sein. Und CT hin oder her, die Univers wird die Invaders schlagen.

Das für mich einzig spannende VF wird Dresden gegen Marburg.
Dresden heult rum wegen ihrem AJ, wobei Marburg durch viele Ausfälle kaum noch 30 Spieler nach Dresden bringen kann.
Ich hoffe Marburg gewinnt.
:laola: :laola:

Benutzeravatar
defregger
OLiner
Beiträge: 315
Registriert: Sa Mai 10, 2008 19:07

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von defregger » Mo Sep 09, 2019 07:46

PapaRalf hat geschrieben:
Mo Sep 09, 2019 07:39
Das Hall und Braunschweig gewinnen, sollte wohl jedem klar sein. Und CT hin oder her, die Univers wird die Invaders schlagen.

Das für mich einzig spannende VF wird Dresden gegen Marburg.
Dresden heult rum wegen ihrem AJ, wobei Marburg durch viele Ausfälle kaum noch 30 Spieler nach Dresden bringen kann.
Ich hoffe Marburg gewinnt.
:laola: :laola:
Spart zumindest ne langweilige Fahrt nach Hall. Und denen ist es eh Wurscht, wem sie die Klatsche verpassen. 'Gähn'
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirrt mich nicht mit Tatsachen.

brownbear
DLiner
Beiträge: 110
Registriert: Di Aug 12, 2008 18:12

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von brownbear » Mo Sep 09, 2019 09:25

Braunschweig - Stuttgart:

Sollte sehr deutlich für Braunschweig ausgehen

Universe - Invaders:

Kenne die Invaders nur von Videos. Personell wahrscheinlich mit am Stärksten besetzt. Ob man es auch auf dem Platz sehen wird, wird das spiel zeigen. Universe kann an einem guten Tag jeden schlagen, kommt aber auch darauf an, wer alles wieder auf dem Platz stehen wird. Die Verletzenliste war doch recht lang.
Für mich ist der Ausgang völlig offen. Mit den entsprechenden Schiris, könnte das die flaggenreichste Partie ever werden. Wenn die Silva-Gomez Hitzköpfe auf Morris und Co. treffen............

Monarchs - Mercenaries:

Auch Dresden kenne ich nur vom Video. Für Marburg wird es wichtig sein, seine löchrige Passdeckung in den Griff zu bekommen. Ob die Verpflichtung von Phil Lanieri ausreicht, wage ich zu bezweifeln.
Ich sehe hier die Monarchs vorne.

Unicorns - Rebels:

Berlin wird das Spiel nur eine Halbzeit lang annähernd spannend gestalten können. Am Ende werden sich die Unicorns deutlich absetzen können.

Hier werden die Unicorns eine Runde weiter kommen.

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1531
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von clydefrog » Mo Sep 09, 2019 09:56

Ganz klare Siege für:
- Hall
- Braunschweig

Knappe Siege für:
- Monarchs
- Invaders

Skelly99
Rookie
Beiträge: 67
Registriert: Fr Mär 23, 2018 12:12

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von Skelly99 » Mo Sep 09, 2019 13:27

Braunschweig wird gegen Stuttgart sehr sehr deutlich gewinnen.
Dresden wird zuhause deutlich gegen Marburg gewinnen
Hall wird gewinnen aber nicht so deutlich wie viele hier denken.
Frankfurt wird sein Spiel knapp gewinnen.

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 220
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von altalanos_igazgato » Mo Sep 09, 2019 13:56

Dresden gegen Marburg wird meinem Gefühl nach eine enge Kiste. Für mich gibt es aktuell in dem Spiel keinen klaren Favoriten.
Über Hall und Braunschweig brauchen wir nicht reden. Im vierten Spiel sehe ich Hildesheim vorne.
Az igazi általános ember :mrgreen:

exDB
OLiner
Beiträge: 238
Registriert: Fr Feb 06, 2015 12:47

Re: Playoffs zum GB 2019 - Who is hot and who is not

Beitrag von exDB » Mo Sep 09, 2019 14:02

Monarchs - Mercenaries, MM +5

Universe - Invaders, HI +9

Lions - Scorpions, NYL +3x

Unicorns - Rebels, SHU +18

Antworten