ELF kommt vor Zwölf

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10833
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Di Dez 15, 2020 17:52

Last Minute Fan hat geschrieben:
Di Dez 15, 2020 13:17
Daraus ergibt sich die Frage, was ist denn GFL Niveau? Der Einfachheit halber könnte man definieren, dass es alle GFL Teams haben oder alle Play off Teilnehmer. Dieses Niveau werden die ELF Teilnehmer wohl auch erreichen.
Dann definiert Stuttgart mit seinem 3:70 gegen Braunschweig das GFL-Niveau.
Mal ehrlich: das hätten alle Zweitligisten auch geschafft. Sogar die meisten Regionalligisten.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
Last Minute Fan
Defensive Back
Beiträge: 882
Registriert: Mi Okt 16, 2013 19:58
Wohnort: Braunschweig

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Last Minute Fan » Di Dez 15, 2020 18:31

Es ist der Versuch gewesen, das GFL Niveau zu definieren. In der Fußball Bundesliga deklassierte die Bayern in manchen Spielen die Gegner. Trotzdem spielen die Teams, vielleicht S04 mal außen vor, Bundesliga Niveau. Man kann die Liga auch in 3-4 Qualitätsklassen unterteilen, trotzdem spricht man von Bundesliga Niveau. Schaut man auf die 2.Bundesliga sind dort phasenweise nur wenige Teams, die mit den aktuellen Abstiegsaspiranten mithalten könnten.

Die Lions haben gegen Stuttgart auch deshalb so hoch gewonnen, da eine Zahl von Verletzungen vorlag. Im Spiel musste dann irgendwann der "alte" deutsche QB ran. Die Mannschaft hat sich dann aufgegeben und war dann in der Tat nicht GFLtauglich.

Irgendwie sollte das GFL Niveau definiert werden, um es beispielsweise mit der ELF zu vergleichen.

Andere Definition parat?
"Winning is not everything--but making effort to win is."
Vince Lombardi

informer
Safety
Beiträge: 1213
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von informer » Di Dez 15, 2020 19:29

Last Minute Fan hat geschrieben:
Di Dez 15, 2020 13:46
An einen Spielbetrieb 2021 glaube ich aktuell nicht, aber die Teams werden sich vorbereiten und Roster haben. Ich kann mir vorstellen, dass eher ELF antritt, da sie aufgrund des Investors und des Mediapartners ohne Zuschauer spielen können. Wäre ein Wettbewerbsvorteil.

..
Wie kommst denn auf diese glorreiche Idee ??
Glaubst Du im Ernst, dass die Medienpartner Geld bezahlen für TV-Rechte ?? (Falls TV überhaupt geben wird)
Und glaubst Du im Ernst, die würden Spiele ohne Zuschauer übertragen ??
:lol:
Und der Investor verzichtet in der 1. Saison komplett auf alle Einnahmen.
Jau...
:lol:

Benutzeravatar
Last Minute Fan
Defensive Back
Beiträge: 882
Registriert: Mi Okt 16, 2013 19:58
Wohnort: Braunschweig

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Last Minute Fan » Di Dez 15, 2020 20:08

Ich hatte bereits geschrieben, dass ich nicht denke, dass Esume ohne Pro7/ran Konzept an den Start geht. Im Normalfall zahlen Sender für diese Art von Sportrechten. Von muss sich da gedanklich von dem AFVD Vorgehen lösen. Die werden die ELF Vision mittragen und Sponsoren/Werbepartner für die Plattform (Verlängerung der Football Kommunikations-Strecke außerhalb der NFL) suchen/finden. Ja, auch ein Investor könnte mitziehen. Ich kenne die Verträge natürlich nicht, aber Verzicht auf Eintrittsgelder (erhält erst einmal der Franchise Nehmer) und dafür dann auch Verzicht auf Inszenierungsmassnahmen.

Der Investor wird natürlich entscheiden müssen, was er als Anschubfinanzierung bereit ist zu zahlen. Einnahmen erzielt er z.B. über Franchise Gebühren, Vermittlung von Sponsoren/Werbepartnern sowie Bereistellung von Vermarktungsmassnahmen.

Für mich ist es nicht so abwägig, dass man es nur mit :D abtut. Ich lasse mich gerne überzeugen und ein selbsternannter " informer " hat ja sicherlich mehr drauf.
"Winning is not everything--but making effort to win is."
Vince Lombardi

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10833
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Di Dez 15, 2020 22:59


Last Minute Fan hat geschrieben:
Irgendwie sollte das GFL Niveau definiert werden, um es beispielsweise mit der ELF zu vergleichen.

Andere Definition parat?
Nein. Deswegen die Frage.

Der Sportsfreund weiter oben spricht allen möglichen Teams das GFL-Niveau ab, bis eigentlich nur noch die GB-Teilnehmer übrigbleiben. Wegen mir großzügig noch die Halbfinalisten.
Heisst im Umkehrschluss: 12 von 16 Teams spielen unter GFL-Niveau. Was Schwachsinn ist.

Du kannst das nicht beantworten, ausser du definierst Ligateilnahme als Mindestniveau.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk


Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10833
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Di Dez 15, 2020 23:03

Duc hat geschrieben:https://www.facebook.com/photo/?fbid=99 ... 1886322251

Hat der Flurfunk ja schon länger gemeldet

Da wird es wohl bei den anderen auch nicht mehr lange dauern...
Rhein Fire ist auch dabei

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

KarlH
OLiner
Beiträge: 337
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von KarlH » Di Dez 15, 2020 23:26

_pinky hat geschrieben:
Di Dez 15, 2020 22:59
Du kannst das nicht beantworten, ausser du definierst Ligateilnahme als Mindestniveau.

...exakt. selbst eine art "durchschnitt" wäre ungeeignet.
das enorme leistungsdelta ist ja mit ein grund, warum viele leute ein spiel nicht sehen wollen, bei dem eigentlich höchstens unklar ist, ob der sieg mit +40 oder mit mehr als +50 pts erfolgt und ob der gegner überhaupt scored.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21016
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von skao_privat » Mi Dez 16, 2020 00:01

_pinky hat geschrieben:
Duc hat geschrieben:https://www.facebook.com/photo/?fbid=99 ... 1886322251

Hat der Flurfunk ja schon länger gemeldet

Da wird es wohl bei den anderen auch nicht mehr lange dauern...
Rhein Fire ist auch dabei

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Rhein Fire. In Köln. Wäre doch was
Centurions auch geblockt?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
AGill
Rookie
Beiträge: 68
Registriert: Di Nov 10, 2020 07:15
Wohnort: Bielefeld

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von AGill » Mi Dez 16, 2020 06:35

Kurze Frage an die Frankfurter: Ist der Mahnbescheid aus Hamburg schon im Briefkasten?

Gibt wohl jetzt mindestens einen Verstoß vom Land Hessen bezahlten Vollzeitcoach Kösling gegen das heilige ELF salary cap. Irgendwas mit Zusagen für Zuwendungen durch dunkle Mächte außerhalb der GmbH an Spieler oder so um das vorgegebene ELF salary cap zu umgehen.

Frage für einen anderen Gesellschafter der ELF.

Ronald
Safety
Beiträge: 1295
Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:31

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Ronald » Mi Dez 16, 2020 08:45

Was kann ich als "Franchise" eigentlich tun, wenn ich an der ELF teilnehmen möchte, aber meine Probleme mit der "Führung" in Person Esume habe? Kann der später von den "Ownern" abgewählt werden, oder wird das immer Esumes Liga bleiben. Schwer vorzustellen, dass jemand mit dem Coach-Kommentator-Star-Champion-Autor-Liebling ein Problem hat, aber ein Bekannter aus der Osttribüne hat mal gesagt, der "sei doof".

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21016
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von skao_privat » Mi Dez 16, 2020 09:21

AGill hat geschrieben:Kurze Frage an die Frankfurter: Ist der Mahnbescheid aus Hamburg schon im Briefkasten?

Gibt wohl jetzt mindestens einen Verstoß vom Land Hessen bezahlten Vollzeitcoach Kösling gegen das heilige ELF salary cap. Irgendwas mit Zusagen für Zuwendungen durch dunkle Mächte außerhalb der GmbH an Spieler oder so um das vorgegebene ELF salary cap zu umgehen.

Frage für einen anderen Gesellschafter der ELF.
Sitzt der auf einem Flur?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
AGill
Rookie
Beiträge: 68
Registriert: Di Nov 10, 2020 07:15
Wohnort: Bielefeld

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von AGill » Mi Dez 16, 2020 09:39

skao_privat hat geschrieben:
Mi Dez 16, 2020 09:21
AGill hat geschrieben:Kurze Frage an die Frankfurter: Ist der Mahnbescheid aus Hamburg schon im Briefkasten?

Gibt wohl jetzt mindestens einen Verstoß vom Land Hessen bezahlten Vollzeitcoach Kösling gegen das heilige ELF salary cap. Irgendwas mit Zusagen für Zuwendungen durch dunkle Mächte außerhalb der GmbH an Spieler oder so um das vorgegebene ELF salary cap zu umgehen.

Frage für einen anderen Gesellschafter der ELF.
Sitzt der auf einem Flur?
Der Briefkasten von Frankfurt? Keine Ahnung.

Benutzeravatar
North Light
Safety
Beiträge: 1055
Registriert: Do Sep 16, 2004 16:20
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von North Light » Mi Dez 16, 2020 10:57

Im Gegensatz zu Stuttgart geht Breslau All-In in die EFL: https://pantherswroclaw.com/posts/elf-statement/34

Phorcus
Linebacker
Beiträge: 2127
Registriert: Mo Jan 04, 2010 22:58

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Phorcus » Mi Dez 16, 2020 11:44

North Light hat geschrieben:
Mi Dez 16, 2020 10:57
Im Gegensatz zu Stuttgart geht Breslau All-In in die EFL: https://pantherswroclaw.com/posts/elf-statement/34
Die Stuttgarter sind wahrscheinlich auch die ersten die wieder vom Tisch aufstehen müssen bei diesem ELF Poker Spiel. Wo sollen den die ganze geeigneten Spieler herkommen. Aus Hall wir man wohl nicht wirklich viele Spieler ziehen können, die eigene Basis ist eher mittelprächtig und das was man aus dem Umland abgrasen kann ist auch eher mittelprächtig was das Potenzial angeht. Ähnlich wie Ingolstadt die werden sich auch eher schwer tun einen geeigneten Kader zusammenzustellen.

Frankfurt z. B. kann sich in seiner Umgebung bei 2 bis 3 GFL 2 Mannschaften und einer GFL 1 Mannschaft bedienen und ein paar andere Teams unterhalb der Bundesligen gibt es ja auch noch.
Zuletzt geändert von Phorcus am Mi Dez 16, 2020 13:59, insgesamt 1-mal geändert.

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 616
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von 51'er RK » Mi Dez 16, 2020 12:05

Mich hat das damals nicht interessiert .
Hat es nicht mal einen Namensstreit um Galaxy gegeben ?
:?: :?:

Antworten