ELF kommt vor Zwölf

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11014
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Mo Feb 08, 2021 13:23

Sehr viele, schätze ich, wenn die anerkannten Trainer wechseln und die Werbetrommel rühren. Recruiting ist deren Job und erfolgreiches Recruiting ist ein wichtiger Punkt der sie erfolgreich macht. Jetzt müssen sie nicht mal jemanden abwerben, sondern werben im eigenen Team.
Mich wundert, daß der AFVD noch keinen Pflock in die Erde getrieben hat, indem er Spielverbote und Strafen für Wechselwillige ausgesprochen hat. Wenn große Teile der Teams schon die Seiten gewechselt haben, ist es zu spät. Wehret den Anfängen. Er hat sonst wenig in der Hand und praktisch kein positives Standing.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1398
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Kundenberater » Mo Feb 08, 2021 14:03

Würden denn Spielverbote und Wechselstrafen nicht kontraproduktiv wirken?
Wenn die ELF besser ist als die GFL/AFVD möchte doch eh keiner zurück.
Sollte die ELF Scheiße sein und gute Spieler in die GFL wollen - warum denn nicht. Immer diese Mentalität alles bestrafen zu müssen. Hier geht es nur um Randsport ... um nichts wichtiges.
Und selbst Wechselsperren innerhalb einer laufenden Saison der GFL haben doch in der Vergangenheit auch keine Spieler abgeschreckt.

Benutzeravatar
walterer
Guard
Beiträge: 1590
Registriert: Sa Apr 19, 2008 13:13
Wohnort: Frankfurt

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von walterer » Mo Feb 08, 2021 15:53

https://m.youtube.com/watch?v=nl1Qwqi0r ... e=youtu.be


interessant ist das was sie nicht sagen.
hinter dem projekt steckt mehr power u substanz als waldorf u statler vermuten
BGA 202(X) ??? :keule: :keule:

sk_56
OLiner
Beiträge: 213
Registriert: Do Feb 23, 2017 20:36

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von sk_56 » Mo Feb 08, 2021 16:06

Was sollen die denn sonst sagen? Jetzt sind die all-in. Jetzt wird der Hypetrain abfahren. Ich denke jetzt werden wir Werbung dafür überall dazu sehen. Jetzt hat Pro7 auch Anteil an der Geschichte. Das werden sie nicht nach hinten fallen lassen.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1398
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Kundenberater » Mo Feb 08, 2021 16:25

Sie werden so clever sein, ihre Liga als professionellen Sport zu deklarieren, ein Hygienekonzept vorlegen und schon können Sie trainieren und im Juni spielen.
Während die Amateure der GFL sich dem Lockdown anpassen müssen und abhängig von anderen sind und nicht wissen, sollen sie trainieren ja oder nein etc.pp.
Profisport betreiben ja die anderen: ELF (!!!), Fußball, Handball, Eishockey zum Beispiel. Die GFL mit Ihren Amateursport muss "draußen" bleiben :lol:

Benutzeravatar
walterer
Guard
Beiträge: 1590
Registriert: Sa Apr 19, 2008 13:13
Wohnort: Frankfurt

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von walterer » Mo Feb 08, 2021 16:30

die tvnummer und einiges andere ist aber intern seit november längst bestätigt.corinna kann das für 21 noch stoppen. sonst niemand. die standorte müssen jetzt den schulterschluss zu den vereinen vor ort finden. ansonste wird das ein krieg den niemand gewinnt
BGA 202(X) ??? :keule: :keule:

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1398
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Kundenberater » Mo Feb 08, 2021 16:45

Ja genau, Krieg wird kommen.
Die gute GFL gegen die böse ELF.
Man, man, man, Walterer.
Gewinnen wird der geneigte Fernsehzuschauer, der ja bereist voll auf die NFL abfährt und sich die ElF im Fernsehen anschaut.
Verlieren wird die GFL, mit ihrer Schönrederei des Amateursports, der Vereinsmeierei und mit der Vermarktungskanone Huber.

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9145
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Fighti » Mo Feb 08, 2021 18:23

Kundenberater hat geschrieben:
Mo Feb 08, 2021 16:45
Gewinnen wird der geneigte Fernsehzuschauer, der ja bereist voll auf die NFL abfährt und sich die ElF im Fernsehen anschaut.
Der darf dann aber vielleicht keine NFL-Bilder erwarten. Bei wenn überhaupt 5 % des Produktionsetats (kein Vorwurf an ran, was die NFL in die Übertragungen investiert ist halt einfach nur pervers).
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11014
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Mo Feb 08, 2021 20:55

Da hast du Recht.
Das ist mein grösstes Fragezeichen: wie wollen die Bilder produzieren, die einem Vergleich mit den haushaltsüblichen TV-Bildern anderer Sportarten standhalten? Beide, Elf und GFL.

Und dazu liegt die Messlatte durch die NFL im Premiumsegment.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1398
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Kundenberater » Mo Feb 08, 2021 21:46

Wie die Bilder produzieren werden?
Wie produziert denn die GFL Bilder????
Besser als manch unbeholfener Livestream wird das bestimmt.
An NFL reicht das nicht heran. Aber mit der NFL möchte ja auch niemand in Konkurrenz treten.

philip
Safety
Beiträge: 1031
Registriert: Mo Sep 21, 2009 00:00
Wohnort: Hannover

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von philip » Mo Feb 08, 2021 22:39

Hier in Hannover sitzt mit TVN ein prof. TV-Produktionsdienstleister. Vielleicht nicht ganz NFl, aber durchgehend Prof. Und arbeiten eh schon für ran. Und haben auch schon Football in Braunschweig übertragen.
Ich bezweifel das die Produktion von TV-Bildern ein Problem für die Zusammenarbeit von ELF und ran sein wird.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3570
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Karsten » Mo Feb 08, 2021 23:52

philip hat geschrieben:
Mo Feb 08, 2021 22:39
Hier in Hannover sitzt mit TVN ein prof. TV-Produktionsdienstleister. Vielleicht nicht ganz NFl, aber durchgehend Prof. Und arbeiten eh schon für ran. Und haben auch schon Football in Braunschweig übertragen.
Ich bezweifel das die Produktion von TV-Bildern ein Problem für die Zusammenarbeit von ELF und ran sein wird.
DAS das geht ist nicht die Frage. Die Frage ist, zu welchem Kurs?
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3570
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von Karsten » Di Feb 09, 2021 00:11

Kundenberater hat geschrieben:
Mo Feb 08, 2021 21:46
Wie die Bilder produzieren werden?
Wie produziert denn die GFL Bilder????
Besser als manch unbeholfener Livestream wird das bestimmt.
An NFL reicht das nicht heran. Aber mit der NFL möchte ja auch niemand in Konkurrenz treten.
Du hast aber verstanden, daß man dieses Material nicht Fans, sondern einem mit x Millionen USD pro Spiel produzierten NFL Football verwöhntem Publikum präsentieren möchte? Das Pro7 das jetzt nicht macht um Sieger der Herzen zu werden, sondern für die Werbeeinnahmen? Und das diese Werbeeinnahmen von Firmen kommen, die Quoten sehen wollen?
Das Ende der Welt ist nah!

philip
Safety
Beiträge: 1031
Registriert: Mo Sep 21, 2009 00:00
Wohnort: Hannover

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von philip » Di Feb 09, 2021 01:07

Karsten hat geschrieben:
Mo Feb 08, 2021 23:52
philip hat geschrieben:
Mo Feb 08, 2021 22:39
Hier in Hannover sitzt mit TVN ein prof. TV-Produktionsdienstleister. Vielleicht nicht ganz NFl, aber durchgehend Prof. Und arbeiten eh schon für ran. Und haben auch schon Football in Braunschweig übertragen.
Ich bezweifel das die Produktion von TV-Bildern ein Problem für die Zusammenarbeit von ELF und ran sein wird.
DAS das geht ist nicht die Frage. Die Frage ist, zu welchem Kurs?
Ich schätze zu einem günstigen.
Karsten hat geschrieben:
Di Feb 09, 2021 00:11
Kundenberater hat geschrieben:
Mo Feb 08, 2021 21:46
Wie die Bilder produzieren werden?
Wie produziert denn die GFL Bilder????
Besser als manch unbeholfener Livestream wird das bestimmt.
An NFL reicht das nicht heran. Aber mit der NFL möchte ja auch niemand in Konkurrenz treten.
Du hast aber verstanden, daß man dieses Material nicht Fans, sondern einem mit x Millionen USD pro Spiel produzierten NFL Football verwöhntem Publikum präsentieren möchte? Das Pro7 das jetzt nicht macht um Sieger der Herzen zu werden, sondern für die Werbeeinnahmen? Und das diese Werbeeinnahmen von Firmen kommen, die Quoten sehen wollen?
Die schlafen alle nicht auf dem Baum (wie einige beim AFVD) und wissen mehr was sie tun. Es wird wohl nicht ganz NFL, aber deutlich dichter dran an GFL-TV. Und ran würde da nicht einsteigen wenn da nicht ein paar kräftige Geldgeber bereit stehen würden.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11014
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: ELF kommt vor Zwölf

Beitrag von _pinky » Di Feb 09, 2021 06:25

Ich hoffe du hast Recht. Andonsten wird
das ein Rohrkrepierer.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Antworten