Wer gewinnt den GB???

Die höchste deutsche Spielklasse...

Wer gewinnt den GB / Braunschweig oder Berlin

Braunschweig Lions
36
45%
Berlin Adler
28
35%
Diese Paarung interessiert mich nicht die Bohne...
16
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 80

zickel
Defensive Back
Beiträge: 750
Registriert: Mo Apr 12, 2004 12:14
Kontaktdaten:

Beitrag von zickel » Mo Sep 27, 2004 13:38

Styx hat geschrieben: Das Forum hier heißt FOOTBALLFORUM und NICHT GFL Forum!! Und es gibt doch tatsächlich andere Footballligen, die evtl. ein wenig interessanter sind!
*Klugscheißmodusan* das (Unter-)forum hier heist schon 'GFL & 2. Bundesliga' und was dann jemanden bewegt überhaupt in das Thema 'Wer gewinnt den GB' reinzuschauen, wenn es doch gar nicht interessiert, bleibt mir nach wie vor ein Rätsel ...*Klugscheißmodusaus*

Styx
Rookie
Beiträge: 67
Registriert: Fr Aug 06, 2004 17:24

Beitrag von Styx » Mo Sep 27, 2004 13:44

zickel hat geschrieben:
Styx hat geschrieben: Das Forum hier heißt FOOTBALLFORUM und NICHT GFL Forum!! Und es gibt doch tatsächlich andere Footballligen, die evtl. ein wenig interessanter sind!
*Klugscheißmodusan* das (Unter-)forum hier heist schon 'GFL & 2. Bundesliga' und was dann jemanden bewegt überhaupt in das Thema 'Wer gewinnt den GB' reinzuschauen, wenn es doch gar nicht interessiert, bleibt mir nach wie vor ein Rätsel ...*Klugscheißmodusaus*
*Klugscheißmodus an*

Werfe Blick in NFLE Forum und wundere Dich über Beiträge zu Umfrage Dockers, Senators blabla, noch Fragen??

*Klugscheißmodus aus*

hazzzardous
Rookie
Beiträge: 35
Registriert: Mi Sep 01, 2004 00:33

Beitrag von hazzzardous » Mo Sep 27, 2004 13:47

Styx hat geschrieben:
zickel hat geschrieben:
Styx hat geschrieben: Das Forum hier heißt FOOTBALLFORUM und NICHT GFL Forum!! Und es gibt doch tatsächlich andere Footballligen, die evtl. ein wenig interessanter sind!
*Klugscheißmodusan* das (Unter-)forum hier heist schon 'GFL & 2. Bundesliga' und was dann jemanden bewegt überhaupt in das Thema 'Wer gewinnt den GB' reinzuschauen, wenn es doch gar nicht interessiert, bleibt mir nach wie vor ein Rätsel ...*Klugscheißmodusaus*
*Klugscheißmodus an*

Werfe Blick in NFLE Forum und wundere Dich über Beiträge zu Umfrage Dockers, Senators blabla, noch Fragen??

*Klugscheißmodus aus*
tolles argument :roll: :wink:

zickel
Defensive Back
Beiträge: 750
Registriert: Mo Apr 12, 2004 12:14
Kontaktdaten:

Beitrag von zickel » Mo Sep 27, 2004 13:50

Styx hat geschrieben:*Klugscheißmodus an* Werfe Blick in NFLE Forum und wundere Dich über Beiträge zu Umfrage Dockers, Senators blabla, noch Fragen??*Klugscheißmodus aus*
Das Thema interessiert mich nicht ... warum sollte ich da also reinschaun :wink:

Styx
Rookie
Beiträge: 67
Registriert: Fr Aug 06, 2004 17:24

Beitrag von Styx » Mo Sep 27, 2004 13:50

hazzzardous hat geschrieben:
Styx hat geschrieben:
zickel hat geschrieben: *Klugscheißmodusan* das (Unter-)forum hier heist schon 'GFL & 2. Bundesliga' und was dann jemanden bewegt überhaupt in das Thema 'Wer gewinnt den GB' reinzuschauen, wenn es doch gar nicht interessiert, bleibt mir nach wie vor ein Rätsel ...*Klugscheißmodusaus*
*Klugscheißmodus an*

Werfe Blick in NFLE Forum und wundere Dich über Beiträge zu Umfrage Dockers, Senators blabla, noch Fragen??

*Klugscheißmodus aus*
tolles argument :roll: :wink:
Wer austeilt muß auch einstecken können!

Styx
Rookie
Beiträge: 67
Registriert: Fr Aug 06, 2004 17:24

Beitrag von Styx » Mo Sep 27, 2004 15:53

zickel hat geschrieben:
Styx hat geschrieben:*Klugscheißmodus an* Werfe Blick in NFLE Forum und wundere Dich über Beiträge zu Umfrage Dockers, Senators blabla, noch Fragen??*Klugscheißmodus aus*
Das Thema interessiert mich nicht ... warum sollte ich da also reinschaun :wink:
Dann schreibste ja Gott sei Dank auch keinen Scheiß rein :wink:

Benutzeravatar
Kenis75
Rookie
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 19, 2004 21:18
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Kenis75 » Mo Sep 27, 2004 21:03

IceDevilHH81 hat geschrieben:Also ich finde die Frage ist auch nicht wirklich eindeutig gestellt.
Einerseits könnte man meinen es wird nach dem Sportlichen erfolg gefragt, andererseits könnte man es auch so verstehen das gefragt wird auf wessen Seite man steht.
genau deshalb habe ich die frage auch so gestellt... wer für sein team ist kann gerne für sein team stimmen, wer kein team favorisiert sollte objektiv seine meinung äußern können, egal ob er nach sportlicher leistung geht, eher für ein team sympathien hat, oder ob ihm der bowl wirklich am a.... vorbeigeht.
mir jedenfalls geht er nicht am selbigen vorbei, dafür mag ich den sport und auch die gfl zu gerne. vom sportlichen her müsste es braunschweig eigentlich schaffen, allerdings darf man berlin nicht unterschätzen. und im bowl werden auch wieder nervositäten auf beiden seiten zu spüren sein. es ist schliesslich für beide teams das spiel des jahres.

möge der bessere das game nach hause tragen!

:twisted: :twisted: :twisted:
A win is a win - Ex-Headcoach Kirk Heidelberg
HBD - Hamburg Blue Devils

Benutzeravatar
redzone
OLiner
Beiträge: 354
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:11

Beitrag von redzone » Di Sep 28, 2004 11:19

Mir gefällt der Austragungsort des Endspiels nicht. Der Stadionsprecher der Braunschweiger, das Umfeld etc. ist doch sehr Lions gefärbt. Als neutraler Zuschauer macht es wirklich keinen Spass (als Adler Fan bestimmt auch nicht).

fallingdown
OLiner
Beiträge: 334
Registriert: Do Mai 06, 2004 12:39
Wohnort: BS

Beitrag von fallingdown » Di Sep 28, 2004 13:34

Mir gefällt der Austragungsort des Endspiels nicht.
Mir als Braunschweiger auch nicht. Ist wie "schönen Urlaub im eigenen Garten machen". Richtige Endspiel-Stimmung kommt da nicht auf.

fallingdown

Benutzeravatar
eule
Defensive Back
Beiträge: 504
Registriert: Di Sep 14, 2004 09:34
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von eule » Di Sep 28, 2004 16:06

Nüchtern betrachtet sollte man doch froh sein, daß der GB wieder in BS ausgetragen wird. Man hat ein erfahrenes Team, welches Erfahrungen hat einen Großevent zu veranstalten, also sollte es keine unangehmen Pannen geben. Man hat das optimale Stadion dafür, immer eine mega Stimmung, man hat als Spieler immer eine gute Nähe zum Publikum UND
dieses Jahr wird Braunschweig Meister, da Hamburg als Angstgegner ja nicht zur Verfügung stehen wollte... :D :D

Desweiteren glaube ich nicht, daß es nicht so Lions-lastig sein wird, da man sich als guter und nicht parteiischer Veranstalter präsentieren wird.
Schlimmer war der GB 1996 in Hamburg, da war ja alles blau....

DeMingo
Safety
Beiträge: 1105
Registriert: Sa Jul 17, 2004 11:27

Beitrag von DeMingo » Mi Sep 29, 2004 09:46

viel schlimmer fand ich den GB 95 in braunschweig, war, glaube ich, das erste mal das "fans" (von den devils) von der polizei wegen randalierens aus dem stadion abgeführt wurden....

Benutzeravatar
Peter
Guard
Beiträge: 1984
Registriert: So Apr 11, 2004 17:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Peter » Mi Sep 29, 2004 13:39

DeMingo hat geschrieben:viel schlimmer fand ich den GB 95 in braunschweig, war, glaube ich, das erste mal das "fans" (von den devils) von der polizei wegen randalierens aus dem stadion abgeführt wurden....
Jo... ich war auch erschüttert, nach dem GB 1995 in der Presse von den 5 "Fans" lesen zu müssen, die sich irgendwie mit der Polizei angelegt hatten... im Stadion hat man davon nichts mitbekommen.

Die Berichterstatter vom Huddle haben sich dann ja auch diesem Thema angenommen http://www.germanbowl.com/site/historie ... reportid=9 ... wobei die es an sich schon unfair fanden, daß aus Hamburg 5000-7000 Fans angereist waren :D

Ironie beiseite: Der German Bowl 1995 im alten Braunschweiger Stadion war eine sehr schöne Veranstaltung und wer dabei war, hat das auch so wahrgenommen.

DeMingo
Safety
Beiträge: 1105
Registriert: Sa Jul 17, 2004 11:27

Beitrag von DeMingo » Mi Sep 29, 2004 13:47

Der German Bowl 1995 im alten Braunschweiger Stadion war eine sehr schöne Veranstaltung und wer dabei war, hat das auch so wahrgenommen.
da geb ich dir recht, denn wir haben gewonnen :D

Benutzeravatar
Peter
Guard
Beiträge: 1984
Registriert: So Apr 11, 2004 17:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Peter » Mi Sep 29, 2004 14:21

DeMingo hat geschrieben:
Der German Bowl 1995 im alten Braunschweiger Stadion war eine sehr schöne Veranstaltung und wer dabei war, hat das auch so wahrgenommen.
da geb ich dir recht, denn wir haben gewonnen :D
Na, wenn es nur danach geht, ist ja auch so langsam klar, wieso hier gerade aus Richtung NRW und Berlin so gerne gegen HBD und Lions geschossen wird :D

Bis zum Auftreten der Devils und Lions haben schließlich Berlin, Düsseldorf und Köln die Szeene beherrscht :D

Von 1982 (!) bis 1997 stand immer mindestens 1 Vertreter der Adler, Panther oder Crocodiles im Finale.... und daß auch noch mit gekauften Spielern wie Estrus Crayton :lol: .... und in der ersten Liga durften die Vereine auch gleich alle mitspielen.... sogar Düsseldorf, die zwischenzeitich mit der Nordwestdeutschen Footballiga (NFL) nicht nur ein eigenes Liga-System, sondern sogar einen eigenen Verband gegründet hatten!!! :lol: :lol: :lol: hehehe 8)

Benutzeravatar
redzone
OLiner
Beiträge: 354
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:11

Beitrag von redzone » Do Sep 30, 2004 13:38

Die Nostalgie in Ehren ... aber Zeiten ändern sich und Veranstaltungen von 1995 in BS oder 1999 in Hamburg, wo 30.000 Zuschauer die Lions siegen sahen, sollen nicht vergessen werden. Denoch halte ich den German Bowl für ein Mittel den Football in Deutschland zu mehr Anerkennung zu verhelfen. Und Endspiele im Football sind nun mal keine Vereinsveranstaltungen. Der Weg das Endspiel und Wolfsburg oder in Hannover zu veranstalten war schon richtig, aber leider wurde dort auch mit der Braunschweiger Vereinsbrille organisiert. Ich selbst würde es gut finden den nächsten GB in der Mitte Deutschlands zu veranstalten. (Vielleicht gelingt es dann auch man BS den German Bowl zu gewinnen. Die Statistik zeigt wer den GB veranstaltet und im Endspiel war, hat ihn bisher auch meist verloren. BS viermal hintereinander)

Antworten