Das Karussell dreht sich...

Die höchste deutsche Spielklasse...
KP
Defensive Back
Beiträge: 949
Registriert: Mi Mai 09, 2007 14:57

Beitrag von KP » Fr Feb 22, 2008 23:01

Muff Potter hat geschrieben:Meist sind ja nicht mal alle Starter bei solchen "Studienreisen" mit an board, da es sich viele einfach finanziell leisten können...
letztes Jahr spielte z.B. Ohio Northern (Div.3 Ohio Conf.) gegen die Senior bay. Auswahl...Da war nicht mal ein starting bzw. backup QB dabei...trotzdem gab es glaub ich eine 78:0 Klatsche und das spiel wurde im 3 Quarter abgebrochen
Ohne jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen, aber mindestens 2/3 der GFL-Teams hätten gegen diese "Auswahl" genau so hoch gewonnen, auch ohne starting QB.
Wenn das Klima eine Bank wäre, wäre es längst gerettet!

floech
Defensive Back
Beiträge: 952
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Beitrag von floech » Sa Feb 23, 2008 00:09

@ KP:

Jep. Denn bei dieser "Auswahl" waren sicher nicht die besten bayerischen Spieler dabei, sondern viele, die "nur" Aufbauliga spielen (z.B. aus Neu-Ulm). Die hätten sicher gegen viele GFL-Teams genau so hoch verloren.

al2
Defensive Back
Beiträge: 634
Registriert: Mi Jun 13, 2007 12:59
Wohnort: Berlin

Beitrag von al2 » Sa Feb 23, 2008 03:41

Vielleicht dann auch mal wieder etwas zum Thema dieses Threads!??
Mudderstadt !

Benutzeravatar
T X
DLiner
Beiträge: 179
Registriert: So Okt 07, 2007 17:42

Beitrag von T X » Sa Feb 23, 2008 12:41

al2 hat geschrieben:Vielleicht dann auch mal wieder etwas zum Thema dieses Threads!??
Bitte tu dir keinen Zwang an.

Benutzeravatar
74
OLiner
Beiträge: 264
Registriert: Di Jun 05, 2007 16:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von 74 » Sa Feb 23, 2008 14:42

fallingdown hat geschrieben: Und wenn HH wieder so eine O-Line hat, dann ist er sowieso verloren.
Naja dieses Jahr wurden (bis jetzt) noch keine O-Liner aus HH in Richtung BS abgeworben, da ja die letzte Jahre schon unsere halbe starting O-Line Richtung BS gesöldnert ist, mussten wir auch in 2007 wieder mit 3 Jugendspielern starten, habe ich persönlich nichts gegen, ist mit 100 mal lieber als mit Leuten zusammen zu spielen die jedes Jahr den Verein wechseln.

Das dir die Leistung der HBD O-Line anscheinend nicht gefallen hat in 2007, liegt auch am GFL Verein in deiner "Stadt".
King Kong in the Trunk!

[Dann kamen "Aggro Berlin" & Co (...)
es ist, als ob sich eine Tourette-Selbsthilfegruppe ins Tonstudio begeben hätte. - TAZ 17.07.07]

Benutzeravatar
Schwester
Safety
Beiträge: 1235
Registriert: Di Mai 15, 2007 18:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwester » Sa Feb 23, 2008 14:44

dieses Jahr nicht? War Hagen Herfert nicht 2007 bei HH und hat jetzt bei BSL unterschrieben? Kann natürlich sein, dass ich mich täusche

Benutzeravatar
74
OLiner
Beiträge: 264
Registriert: Di Jun 05, 2007 16:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von 74 » Sa Feb 23, 2008 14:47

Schwester hat geschrieben:dieses Jahr nicht? War Hagen Herfert nicht 2007 bei HH und hat jetzt bei BSL unterschrieben? Kann natürlich sein, dass ich mich täusche
Sehr gut aufgepasst. Ist vollkommen richtig.

War zumindesten bei uns aber kein Starter....wie auch, der war ca. 5 mal beim Training in der gesamten Saison, daher eher kein Verlust...der zählt also nicht :wink:

Admin: hab da oben ein wenig mist gebaut, pls delete
King Kong in the Trunk!

[Dann kamen "Aggro Berlin" & Co (...)
es ist, als ob sich eine Tourette-Selbsthilfegruppe ins Tonstudio begeben hätte. - TAZ 17.07.07]

fallingdown
OLiner
Beiträge: 334
Registriert: Do Mai 06, 2004 12:39
Wohnort: BS

Beitrag von fallingdown » Sa Feb 23, 2008 16:51

Das dir die Leistung der HBD O-Line anscheinend nicht gefallen hat in 2007, liegt auch am GFL Verein in deiner "Stadt".
Ja, die Lions D-Line war hammerhart! :wink:

Zum Thema: Die Lions haben mit Ludger Uckermann, Lars Lupprian, Rene Dittmann und Christoph Wolk große Teile ihrer OL wieder beisammen. Nun muss noch Frank Söhlke ersetzt werden. Am besten mit sich selbst. :)
aka mgri

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3534
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Sa Feb 23, 2008 20:22

74 hat geschrieben:Naja dieses Jahr wurden (bis jetzt) noch keine O-Liner aus HH in Richtung BS abgeworben, da ja die letzte Jahre schon unsere halbe starting O-Line Richtung BS gesöldnert ist,
Gravogl und Dittmann... beide "alt"... beide aus Hannover... der eine wollte noch mal eine letzte Saison mit seinem Bruder spielen, der andere mit seinem Kumpel aus Musketeers Zeiten.

Also... die "Ausrede" bezgl. Devils OLine würde ich so nicht gelten lassen wollen, daß machst Du Dir da IMHO ein bißchen einfach... :wink:
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9064
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Mo Feb 25, 2008 00:34

fallingdown hat geschrieben:Zum Thema: Die Lions haben mit Ludger Uckermann, Lars Lupprian, Rene Dittmann und Christoph Wolk große Teile ihrer OL wieder beisammen. Nun muss noch Frank Söhlke ersetzt werden. Am besten mit sich selbst. :)
Naja, naja... Viel darf da aber nicht passieren, wenn bei 2 schon Fragezeichen hinter den Einsätzen stehen

Benutzeravatar
Muff Potter
Runningback
Beiträge: 3624
Registriert: Di Mai 10, 2005 09:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Muff Potter » Mo Feb 25, 2008 18:13

Tony Chesney von der Northwestern Oklahoma State wird scheinbar Marburg 2008 verstärken
Grüßle auch vom Tom und dem Huck
Bild

Benutzeravatar
guard68
Forumsbierexperte
Beiträge: 7256
Registriert: Fr Apr 16, 2004 13:23
Wohnort: Franken

Beitrag von guard68 » Mo Feb 25, 2008 19:40

Muff Potter hat geschrieben:Tony Chesney von der Northwestern Oklahoma State wird scheinbar Marburg 2008 verstärken
Ich kenne ihn zwar nicht aber wenn der Hansen einen O-Liner aussucht dann wird es schonwas taugen 8)

Ich hoffe nur er hatte besser Videos als die im Internet da sieht man ja fast garnichts :(
Du wirst niemals Gewinnen, wenn du nicht den Typen vor dir schlägst. Das Ergebnis auf der Anzeigetafel ist unwichtig. Das ist nur für die Fans. Du musst den Krieg gegen deinen Gegenspieler gewinnen. Du musst deinen Mann stehen.

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9064
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Di Feb 26, 2008 07:36

Die Braunschweiger fliegen einen D-Liner ein, und bringen zum ersten Mal seit 2002 (Love + Cunningham) wieder selber frisches US-Blut in die Liga.

Benutzeravatar
guard68
Forumsbierexperte
Beiträge: 7256
Registriert: Fr Apr 16, 2004 13:23
Wohnort: Franken

Beitrag von guard68 » Di Feb 26, 2008 08:10

Fighti hat geschrieben:Die Braunschweiger fliegen einen D-Liner ein, und bringen zum ersten Mal seit 2002 (Love + Cunningham) wieder selber frisches US-Blut in die Liga.
Wusste garnicht das man von Köln nach Braunschweig als einfliegen bezeichnet :wink:

Scherz, aber soweit ich weiss bekommen die Braunschweiger nen jungen talentierten Spieler von den Falcons.
Du wirst niemals Gewinnen, wenn du nicht den Typen vor dir schlägst. Das Ergebnis auf der Anzeigetafel ist unwichtig. Das ist nur für die Fans. Du musst den Krieg gegen deinen Gegenspieler gewinnen. Du musst deinen Mann stehen.

Benutzeravatar
guard68
Forumsbierexperte
Beiträge: 7256
Registriert: Fr Apr 16, 2004 13:23
Wohnort: Franken

Beitrag von guard68 » Di Feb 26, 2008 08:13

Fighti hat geschrieben:Die Braunschweiger fliegen einen D-Liner ein, und bringen zum ersten Mal seit 2002 (Love + Cunningham) wieder selber frisches US-Blut in die Liga.
Ich wusste schon immer das man den Engelbrecht nur durch einen Ami wirklich ersetzen kann 8)
Du wirst niemals Gewinnen, wenn du nicht den Typen vor dir schlägst. Das Ergebnis auf der Anzeigetafel ist unwichtig. Das ist nur für die Fans. Du musst den Krieg gegen deinen Gegenspieler gewinnen. Du musst deinen Mann stehen.

Antworten