Frankfurt Universe Läster-Thread

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
strandliege
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jun 30, 2018 23:19

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von strandliege » Sa Jun 30, 2018 23:23

https://www.all-in.de/kempten-allgaeu/c ... n_a2506447

Das klingt in dem Podcast nicht freiwillig.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3420
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Karsten » Sa Jun 30, 2018 23:27

Anderl hat geschrieben:
Sa Jun 30, 2018 13:13
Da hast Du wohl recht, aber eine "limitierte Sonderedition" von 500 ist vielleicht für ein NFL-Team "exklusiv", aber nicht für ein deutsches Footballteam.
Korinthen-K.... :mrgreen:
Das Ende der Welt ist nah!

Beardown
Rookie
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jun 30, 2018 04:30

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Beardown » So Jul 01, 2018 06:47

MrTsNachtelfirokese hat geschrieben:
Sa Jun 30, 2018 23:15
Beardown hat geschrieben:
Sa Jun 30, 2018 19:18
Benutzer 15443 gelöscht hat geschrieben:
Sa Jun 30, 2018 14:32
Hmm - Caler hat sich entschieden die Comets zu verlassen? Liest sich hier aber anders.

http://www.allgaeu-comets.de/comets-bed ... ian-caler/
Das seh ich auch so. In der Tat hat Caler die Comets nicht freiwillig, aber eigentlich im Guten verlassen. Hier wird glaub ich bei dem Frankfurter Bericht einiges verdreht... Dieses Schmierentheater soll wohl vom implodierenden Universum ablenken? :irre: :keule: Frei nach dem Motto den Gegner abwerten um sich aufzuwerten. ...
Naja, man kann sich auch für den "frischen Wind" entscheiden, wenn der aktuelle Wind kommuniziert, sich verändern zu wollen. Klingt auf jeden Fall besser als: "Wir müssen uns jetzt unbedingt nach jemand Anderen umsehen, weil unser Favorit nicht mehr will." Die Wahrheit wird wahrscheinlich irgendwo dazwischen liegen.
Zitat der Frau Caler: "... man hat uns die Entscheidung abgenommen"

VCaler
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So Jul 01, 2018 08:39

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von VCaler » So Jul 01, 2018 08:46

Die Comets haben sich gegen die Vertragsverlängerung entschieden. Der Reifen war auf beiden Seiten abgefahren und das schon länger. Die Entscheidung war zuerst trotzdem ein Schlag ins Gesicht, das ist kein Geheimnis. Im Nachhinein für alle Beteiligten aber das Beste. Im Artikel wurde es in der Tat etwas verdreht. Genau wie 1 - 2 andere Aussagen. Schönen Sonntag an alle!

Benutzeravatar
Chicky
OLiner
Beiträge: 343
Registriert: Mi Mai 16, 2007 00:59
Wohnort: Köln

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Chicky » So Jul 01, 2018 11:06

Das man sich in Frankfurt die Wahrheit so dreht wie man sie haben will, ist ja nun nicht wirklich was neues! :irre:
Welch Eloquenz!!!!!

oldtimer2
Rookie
Beiträge: 52
Registriert: Do Mär 22, 2018 10:48

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von oldtimer2 » Mo Jul 02, 2018 15:27

Wenn man den Artikel mal sacken lässt, merkt man wie in Frankfurt gedacht wird "...wir sind die Besten", mit diesem Spruch erkennt man recht deutlich das die Synapsen bei manch einem irgendwie nicht richtig verkabelt sind. Ich würde den gerne mal hören wenn er auf der Seite stehen würde wo noch Geld hin zu fliesen hat. Ich glaube nicht das solche Sprüche da dann für Erheiterung sorgen. Und ansonsten zu behaupten das hier ein paar Aussagen von der Zeitung "verdreht" wurden ist auch armselig, aber da scheint noch eine Menge gekränkter Stolz zu sein.

Duc
OLiner
Beiträge: 265
Registriert: Fr Sep 05, 2014 08:53

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duc » Mo Jul 02, 2018 18:31

Haben die jemals überhaupt irgendwelche Rechnungen bezahlt ? :mrgreen:

https://www.hessenschau.de/sport/mehr-s ... n-100.html

legend
Linebacker
Beiträge: 2115
Registriert: Di Jun 08, 2004 13:06

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von legend » Mo Jul 02, 2018 19:52

Offiziell 1,5 Millionen Schulden und der Verband lässt nicht nur gewähren, sondern unterstützt auch noch aktiv?
Das ist ebenso unfassbar wie erschütternd. Ich fasse es wirklich nicht, was dieser Verband sich leistet.

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Mo Jul 02, 2018 21:11

Duc hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 18:31
Haben die jemals überhaupt irgendwelche Rechnungen bezahlt ? :mrgreen:

https://www.hessenschau.de/sport/mehr-s ... n-100.html
wozu?
das wird vollkommen überberwertet..wer rechnungen zu bezahlen gedenkt, muß sich gedanken und arbeit machen, das geld dafür auch ranzubekommen, wer keine rechnungen bezahlt, hat diese sorgen nicht und kann wundervoll über die eigenen verhältnisse leben...raise the standard mal anders....

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Mo Jul 02, 2018 21:23

wo isn der walterer?
zum schämen in der ecke?

Beardown
Rookie
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jun 30, 2018 04:30

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Beardown » Mo Jul 02, 2018 21:39

mpov1 hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 21:11
Duc hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 18:31
Haben die jemals überhaupt irgendwelche Rechnungen bezahlt ? :mrgreen:

https://www.hessenschau.de/sport/mehr-s ... n-100.html
wozu?
das wird vollkommen überberwertet..wer rechnungen zu bezahlen gedenkt, muß sich gedanken und arbeit machen, das geld dafür auch ranzubekommen, wer keine rechnungen bezahlt, hat diese sorgen nicht und kann wundervoll über die eigenen verhältnisse leben...raise the standard mal anders....
Vorallem müsste Caler wieder ne Sponsorenmappe erstellen und arbeiten. .. :joint: :mrgreen:

Beardown
Rookie
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jun 30, 2018 04:30

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Beardown » Mo Jul 02, 2018 21:56

oldtimer2 hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 15:27
Wenn man den Artikel mal sacken lässt, merkt man wie in Frankfurt gedacht wird "...wir sind die Besten", mit diesem Spruch erkennt man recht deutlich das die Synapsen bei manch einem irgendwie nicht richtig verkabelt sind. Ich würde den gerne mal hören wenn er auf der Seite stehen würde wo noch Geld hin zu fliesen hat. Ich glaube nicht das solche Sprüche da dann für Erheiterung sorgen. Und ansonsten zu behaupten das hier ein paar Aussagen von der Zeitung "verdreht" wurden ist auch armselig, aber da scheint noch eine Menge gekränkter Stolz zu sein.
Gekränkter Stolz trifft es wohl am besten. Warum sollte sonst vor dem Spiel gegen die Comets ein solcher Artikel erstellt werden?

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9680
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von _pinky » Mo Jul 02, 2018 22:39

Ist jetzt doch die Universe insolvent und nicht die Betriebsgesellschaft?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

sparta
Rookie
Beiträge: 44
Registriert: Mi Okt 26, 2016 11:07

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von sparta » Di Jul 03, 2018 01:29

1,5 Millionen Schulden - Insolvenzverfahren gegen Universe eröffnet

https://www.hessenschau.de/sport/mehr-s ... n-100.html

Kundenberater
Defensive Back
Beiträge: 962
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Kundenberater » Di Jul 03, 2018 07:44

legend hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 19:52
Offiziell 1,5 Millionen Schulden und der Verband lässt nicht nur gewähren, sondern unterstützt auch noch aktiv?
Das ist ebenso unfassbar wie erschütternd. Ich fasse es wirklich nicht, was dieser Verband sich leistet.
Vielleicht ist ja mittlerweile der Vorstand von Universe auch der Verband!!! Was nur verschwiegen wird.

Antworten