Oberliga Bawü 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
5p46h3771
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Mo Jul 24, 2017 21:36

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von 5p46h3771 » Mo Apr 15, 2019 14:35

JManziel2 hat geschrieben:
Sa Apr 13, 2019 19:43
Warst du bei allen Spielen oder warum so genaue Aussagen? :ugly: :mrgreen:
Er hat einfach meine Aussage kopiert und umformuliert.
Vermute mal das diese Person sich gerne selbst beim reden zuhört. :irre:

Camora92
Rookie
Beiträge: 24
Registriert: Do Feb 14, 2019 14:28

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Camora92 » Mo Apr 15, 2019 16:22

Chirrut hat geschrieben:
So Apr 14, 2019 10:09
observemode hat geschrieben:
So Apr 14, 2019 00:45
TheLegend#27 hat geschrieben:
Sa Apr 13, 2019 07:20
Ein tiefer block von vorne 2-3yards tief hat nichts mit vorsätzlich verletzen zu tun. Nicht umsonst fliegt bei dem play auch keine flagge obwohl der ref genau davor steht.

Ich glaube jeder der auf einem Footballfeld selbst gestanden ist, weiß das man sich dort verletzten kann. Ich war selber nicht vor Ort und hab das Play nicht gesehen. Allerdings jemandem Vorsatz vorzuwerfen weil er einen Block setzt ist nicht cool. Man kann natürlich jetzt darüber diskutieren, ob es Absicht war oder nicht.

BMW ist schon ne coole Truppe :D
4 A´s 0 Punkte ... ich habs ein paar Kommentare weiteroben bereits geschrieben das die gegen den Abstieg spielen werden.

Benutzeravatar
Overtime
DLiner
Beiträge: 195
Registriert: Mo Aug 12, 2013 16:38

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Overtime » Mo Apr 15, 2019 16:50

Ich hab das Video gesehen und kann dir sagen regelkonform war es nicht Slotreceiver der in die ursprüngliche Richtung des Balles tief blockt auf den Linebacker der auf das Play in der Mitte achtet ist nicht legal
Der Block kam von der Seite also nicht 10-2 Uhr.
Das es in einer 5er Crew nicht gesehen wird, heißt nicht das es kein Foul ist.
Der Umpire der davor stand schaute auf das Play das links davon ablief und konnte das nicht erfassen.
Grüße Overtime
"Etwas zu wissen reicht nicht aus, man muss es auch verstehen"

Camora92
Rookie
Beiträge: 24
Registriert: Do Feb 14, 2019 14:28

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Camora92 » Mo Apr 15, 2019 16:54

Overtime hat geschrieben:
Mo Apr 15, 2019 16:50
Ich hab das Video gesehen und kann dir sagen regelkonform war es nicht Slotreceiver der in die ursprüngliche Richtung des Balles tief blockt auf den Linebacker der auf das Play in der Mitte achtet ist nicht legal
Der Block kam von der Seite also nicht 10-2 Uhr.
Das es in einer 5er Crew nicht gesehen wird, heißt nicht das es kein Foul ist.
Der Umpire der davor stand schaute auf das Play das links davon ablief und konnte das nicht erfassen.
Grüße Overtime
Könntest das Video hier ja mal teilen... dann kann man sich ein besseres Bild davon machen.

Benutzeravatar
Overtime
DLiner
Beiträge: 195
Registriert: Mo Aug 12, 2013 16:38

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Overtime » Mo Apr 15, 2019 17:38

Habe das Video nur ansehen können auf einem Huddle Account .
Grüße Overtime
"Etwas zu wissen reicht nicht aus, man muss es auch verstehen"

Benutzer 15325 gelöscht

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Benutzer 15325 gelöscht » Mo Apr 15, 2019 18:36

Jemanden Vorsatz vorzuwerfen finde ich auch sehr hart. Selbst wenn es illegal war, war es noch lange kein Vorsatz, oder hört man auf dem Video wie der Slot ruft: „Dir hau ich dein Bein weg“


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
MrEgg
DLiner
Beiträge: 121
Registriert: Di Jul 25, 2017 16:26
Wohnort: Württemberg

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von MrEgg » Mo Apr 15, 2019 18:39

Am Ende des Tages hat geschrieben:
Mo Apr 15, 2019 13:44
Habe das Spiel nun Revue passieren lassen und muss sagen dass ich nicht nur enttäuscht bin sonst regelrecht angefressen. Ein 0:20 gegen Tübingen habe ich nicht erwartet. Tübingen natürlich ein Anwärter auf die diesjährige Oberliga Meisterschaft aber nicht so stark wie einst Biberach. Nach meiner Beobachtung ist der neue Headcoach überfordert und sollte selbst ein Coach haben. Defense profitierte nur von den Spielern die die Jahre zuvor schon die Zügel in der Hand hatten. Mit 4 Imports Null Punkte zu machen ist echt der Supergau. Die Vereinsführung sollte vielleicht Mal über ihre Arbeit nachdenken ob es das ist was sie wollen. Wenn ich lese es soll der Aufstieg in die Regionalliga geschafft werden lache ich mich schlapp es wäre besser wenn man mal daran denkt nicht abzusteigen.
Unglaublich wie da agiert wird
Und das machst du alles an einem Spiel fest? Respekt.

altermann
OLiner
Beiträge: 480
Registriert: Mo Jun 22, 2009 12:31

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von altermann » Di Apr 16, 2019 11:16

[quote]Jemanden Vorsatz vorzuwerfen finde ich auch sehr hart. Selbst wenn es illegal war, war es noch lange kein Vorsatz, oder hört man auf dem Video wie der Slot ruft: „Dir hau ich dein Bein weg“
[/quote]

Da bin ich vollkommen deiner Meinung. Falls das aber Unwissen, auch von den Coaches, war ist das wohl noch öfter zu erwarten und wäre noch schlimmer...

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 320
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von observemode » Sa Apr 20, 2019 17:26

Freiburg gewinnt das Spiel 8 zu 0 wobei der Spielverlauf viel deutlicher als das Ergebnis, Freiburg zu viele turnovers auf ihrer Seite (Tübingen tatsächlich auch gute defense), allerdings war das Tübinger puntteam länger auf dem Feld als die Tübinger offensive :? In der Liga ist alles drin. Dachte Tübingen wäre wegen dem 20 zu 0 viel dominanter.

Morgen noch das Rhein Neckar Derby anschauen,was für ein tolles osterwochenende :trink:
Q!

Benutzeravatar
MrEgg
DLiner
Beiträge: 121
Registriert: Di Jul 25, 2017 16:26
Wohnort: Württemberg

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von MrEgg » Sa Apr 20, 2019 20:56

observemode hat geschrieben:
Sa Apr 20, 2019 17:26
Tübingen tatsächlich auch gute defense
Die defense von tübingen ist seit Jahren der dominate Teil der Mannschaft :irre:

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 320
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von observemode » Sa Apr 20, 2019 21:00

MrEgg hat geschrieben:
Sa Apr 20, 2019 20:56
observemode hat geschrieben:
Sa Apr 20, 2019 17:26
Tübingen tatsächlich auch gute defense
Die defense von tübingen ist seit Jahren der dominate Teil der Mannschaft :irre:
Entschuldige mich ich hab das vorhin so kurz vor der heimfahrt kurz zusammen geschrieben

Was ich damit sagen wollte ist das die turnover auf Freiburg Seite auch und vor allem wegen der guten Tübingen defense zustande gekommen ist, nicht weil Freiburg sich selbst im Weg stand. Bist du damit einverstanden? :trink:
Q!

Chirrut
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo Mai 01, 2017 16:01

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Chirrut » Sa Apr 20, 2019 23:31

observemode hat geschrieben:
Sa Apr 20, 2019 17:26
Freiburg gewinnt das Spiel 8 zu 0 wobei der Spielverlauf viel deutlicher als das Ergebnis, Freiburg zu viele turnovers auf ihrer Seite (Tübingen tatsächlich auch gute defense), allerdings war das Tübinger puntteam länger auf dem Feld als die Tübinger offensive :? In der Liga ist alles drin. Dachte Tübingen wäre wegen dem 20 zu 0 viel dominanter.

Morgen noch das Rhein Neckar Derby anschauen,was für ein tolles osterwochenende :trink:
Bin nicht überrascht.
Tübingens Defense was played disciplined and organized, but the 3 Defensive Linemen did all the important work In BMH.

The Tübigen offense was a joke, but MGH defense was uncoordinated and unorganized playing with 5 DB against a Offense that threw 4 passes. No adjustments no comprehension.

MGH Offensive play calling was Madden 97 nivou. No adjustments no comprehension of where to attack.
Cryin shame because there are some really good football players. It's like someone driving a ferarri against a wall.

Promenadenmischung
Safety
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Mai 07, 2007 09:19
Wohnort: Tief im Süden

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Promenadenmischung » So Apr 21, 2019 00:43

TÜ hatte glaub nicht den besten Tag, zumindest bei der O.
Freiburg solide, aber viel Luft nacht oben!
Rest: Wenns Bier ausgeht ist immer ein guter Indikator, tolle Kulissse für FR

Chirrut
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo Mai 01, 2017 16:01

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Chirrut » So Apr 21, 2019 20:50

Promenadenmischung hat geschrieben:
So Apr 21, 2019 00:43
TÜ hatte glaub nicht den besten Tag, zumindest bei der O.
Freiburg solide, aber viel Luft nacht oben!
Rest: Wenns Bier ausgeht ist immer ein guter Indikator, tolle Kulissse für FR
I haven't seen anything from Freiburg this year, but I expected more.
Wasn't surprised that TÜ didn't make any points at all.
That isn't meant to be disrespectful to Freiburg. I don't even know what formations they play offensively. MGH had some really good perspectives in certain situations but didn't understand or comprehend how to use them.
I just thought that the experience in Freiburg would show itself more.

To be fair Tübingen has made technical progress in the Defense.
They should be really strong after a few more games, but the offense is missing a certain dimension that cannot be so easily compensated.

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 320
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von observemode » So Apr 21, 2019 21:01

Chirrut hat geschrieben:
So Apr 21, 2019 20:50
Promenadenmischung hat geschrieben:
So Apr 21, 2019 00:43
TÜ hatte glaub nicht den besten Tag, zumindest bei der O.
Freiburg solide, aber viel Luft nacht oben!
Rest: Wenns Bier ausgeht ist immer ein guter Indikator, tolle Kulissse für FR
I haven't seen anything from Freiburg this year, but I expected more.
Wasn't surprised that TÜ didn't make any points at all.
That isn't meant to be disrespectful to Freiburg. I don't even know what formations they play offensively. MGH had some really good perspectives in certain situations but didn't understand or comprehend how to use them.
I just thought that the experience in Freiburg would show itself more.

To be fair Tübingen has made technical progress in the Defense.
They should be really strong after a few more games, but the offense is missing a certain dimension that cannot be so easily compensated.
Sorry aber muss auf deutsch antworten :ugly:
Gestern sagte ein Tübinger Fan beim bierstand das der starting qb wohl noch seit letzter Saison verletzt ist und aber bald wieder spielen wird. Das wird Tübingen dann helfen. Aktuell ist passspiel nicht oberliga level. Dafür die defense regio level. Mal schauen wie das mit dem starzing qb wird. Vor allem kann man 8 Punkte im Rückspiel ja noch drehen. Dann wird sich Freiburg über die 2 Red zone turnover noch sehr ärgern
Q!

Antworten