Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Alle anderen Teams mit Tackle Football
oveL
OLiner
Beiträge: 266
Registriert: Do Jan 07, 2010 05:25

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von oveL » Sa Aug 10, 2019 20:56

Das wars dann leider schon für Wetzlar mit dem Aufstieg, sehr schade das es nicht mehr spannend bis zum Schluss sein wird.
Laaaaaangweiliiiig

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von WW54 » Sa Aug 10, 2019 21:11

Sorry. Wäre uns anders auch lieber gewesen. Aber das Verletzungspech hält uns fest im Griff. Wir stehen ja nur noch mit einer einsatzgeschwächten 2.ten Garnitur auf dem Platz... :-(
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Rich#12
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Mi Nov 28, 2018 11:54

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Rich#12 » Sa Aug 10, 2019 22:03

Heisman14 hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 12:41
Rich#12 hat geschrieben:
Sa Feb 09, 2019 14:01
✌️
Just to kill any speculation floating around. We're (Hanau) here. We have our Team and will be suiting up this season. The work doesn't stop for any of us. Therefore we will be seeing each other :laola: Spielplan shouldn't take much longer now. Until soon!
Und ein paar Monate später wird das Spiel gegen das stärkste Team der Liga abgesagt. Man sollte sich bereits vor der Saison 100% sicher sein, dass man in der Lage ist alle Spiele anzutreten. In der Verbandsliga oder gerade noch in der Landesliga kann man bei sowas noch Verständnis entgegen bringen, aber irgendwann wird es einfach nur noch peinlich. Wahrscheinlich sollte man die erforderliche Passanzahl, ab einer gewissen Liga einfach deutlich erhöhen. Mir tut es leid für alle Spieler, Coaches, Verantwortliche und Fans die sich auf einen tollen Footballtag in Rüsselsheim gefreut haben!
Tja my good friend mit insider Wissen. Dann sag ich mal meine Worte zur Absage. Aber kurz, als ich den zitierten Satz schrieb. Hatten wir auch den Kader dafür. Den haben wir immer noch. But due to unfortunate events und unzuverlässigkeit wurde es erst gestern klar dass wir in den Zustand heute nicht antreten konnten. Wer mich kennt weiss ich würde nie ein Spiel absagen. Aber es ergab 0 Sinn sich heute hinzustellen und die Gesundheit meiner Spieler zu riskieren wenn nur 1 Verletzung auf der Line (was eh schon zu angeschlagen war) das Spiel eh wärend dem Spiel abgebrochen hätte. Wir drücken uns von niemandem und die Entscheidung abzusagen war ganz aleine meine. Meine Jungs und ich hätten uns geopfert heute, aber der Coach in mir musste die Verantwortung übernehmen und sagen so dürfen wir heute nicht antreten. Es tut mir auch sehr Leit an Rüsselsheim und jeden der heute bei diesem Spiel dabei sein wollte. But the Health of my brothers is more important to me than outside opinions and anything else that comes with this decision. Like I said I apologise and we will be playing this coming Sunday vs Rüsselsheim which I respect tremendously. Remember: Life=shit happens. I had no other choice. Enjoy your evening fellas

Peace and Love ✌️

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von WW54 » Sa Aug 10, 2019 23:06

We all gotta remember every once in a while: we all doing this as a hobby. We all have Jobs which we need to pay our bills. We all have families which we have to take care of. As Long as we Don ˋt make a lot of Money with our Hobby it is more important to stay healthy than hurt ourselfs .... And again: we are no Pros! Even of we would like to be.
Und nun: Feuer frei!!
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Heisman14
DLiner
Beiträge: 140
Registriert: Do Dez 07, 2017 15:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Heisman14 » Sa Aug 10, 2019 23:33

Rich#12 hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 22:03
Tja my good friend mit insider Wissen. Dann sag ich mal meine Worte zur Absage. Aber kurz, als ich den zitierten Satz schrieb. Hatten wir auch den Kader dafür. Den haben wir immer noch. But due to unfortunate events und unzuverlässigkeit wurde es erst gestern klar dass wir in den Zustand heute nicht antreten konnten. Wer mich kennt weiss ich würde nie ein Spiel absagen. Aber es ergab 0 Sinn sich heute hinzustellen und die Gesundheit meiner Spieler zu riskieren wenn nur 1 Verletzung auf der Line (was eh schon zu angeschlagen war) das Spiel eh wärend dem Spiel abgebrochen hätte. Wir drücken uns von niemandem und die Entscheidung abzusagen war ganz aleine meine. Meine Jungs und ich hätten uns geopfert heute, aber der Coach in mir musste die Verantwortung übernehmen und sagen so dürfen wir heute nicht antreten. Es tut mir auch sehr Leit an Rüsselsheim und jeden der heute bei diesem Spiel dabei sein wollte. But the Health of my brothers is more important to me than outside opinions and anything else that comes with this decision. Like I said I apologise and we will be playing this coming Sunday vs Rüsselsheim which I respect tremendously. Remember: Life=shit happens. I had no other choice. Enjoy your evening fellas

Peace and Love ✌️
Absolut nachvollziehbar, dass ihr das Spiel absagt wenn nicht genug Spieler da sind. Ich finde es dennoch fragwürdig, dass Teams in der Oberliga keinen Kader stellen können der eine ganze Saison durchhält. Bei den Rockets, den Crusaders und auch bei den Titans scheint es zu klappen. Bei Hanau und wohl auch bei Wetzlar leider nicht.

Duc
OLiner
Beiträge: 276
Registriert: Fr Sep 05, 2014 08:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Duc » Sa Aug 10, 2019 23:36

Respekt an Wetzlar das sie mit Minimalkader angereist sind!
Offenbach ist übrigens letztes Jahr im allerletzen Saisonspiel auch mit Minimalkader und ohne QB in Hanau angetreten.

Duc
OLiner
Beiträge: 276
Registriert: Fr Sep 05, 2014 08:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Duc » Sa Aug 10, 2019 23:43

Heisman14 hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 23:33

Absolut nachvollziehbar, dass ihr das Spiel absagt wenn nicht genug Spieler da sind. Ich finde es dennoch fragwürdig, dass Teams in der Oberliga keinen Kader stellen können der eine ganze Saison durchhält. Bei den Rockets, den Crusaders und auch bei den Titans scheint es zu klappen. Bei Hanau und wohl auch bei Wetzlar leider nicht.
Allerdings muss man auch anerkennen das sie diese Saison mit ausserordentlich vielen Abgängen zu kämpfen hatten und man es den verbliebenen Spielern anrechnen kann das sie alles versuchen um den Verein am Leben zu erhalten.
Nach Möglichkeit sollte man halt keine Auswärtsspiele absagen da der Schaden dann meist immer beim Gastgeber liegt .
Aber die Tasche macht sich mal wieder nur der Verband voll und Rüsselsheim schaut in die Röhre....
Wird das Spiel eigentlich nachgeholt ?

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von WW54 » Sa Aug 10, 2019 23:49

[/quote]

Absolut nachvollziehbar, dass ihr das Spiel absagt wenn nicht genug Spieler da sind. Ich finde es dennoch fragwürdig, dass Teams in der Oberliga keinen Kader stellen können der eine ganze Saison durchhält. Bei den Rockets, den Crusaders und auch bei den Titans scheint es zu klappen. Bei Hanau und wohl auch bei Wetzlar leider nicht.
[/quote]

Wieso hat Wetzlar nicht durchgehalten? Haben die schon jemals ein Spiel abgesagt? Hab ich was verpasst?
Das ein Kader unter extrembedingungen mal zusammen schrumpft, passiert noch in ganz anderen Ligen.
Und solange wir kein Spiel absagen haben wir „durchgehalten“.
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von WW54 » Sa Aug 10, 2019 23:51

Duc hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 23:43
Heisman14 hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 23:33

Absolut nachvollziehbar, dass ihr das Spiel absagt wenn nicht genug Spieler da sind. Ich finde es dennoch fragwürdig, dass Teams in der Oberliga keinen Kader stellen können der eine ganze Saison durchhält. Bei den Rockets, den Crusaders und auch bei den Titans scheint es zu klappen. Bei Hanau und wohl auch bei Wetzlar leider nicht.
Allerdings muss man auch anerkennen das sie diese Saison mit ausserordentlich vielen Abgängen zu kämpfen hatten und man es den verbliebenen Spielern anrechnen kann das sie alles versuchen um den Verein am Leben zu erhalten.
Nach Möglichkeit sollte man halt keine Auswärtsspiele absagen da der Schaden dann meist immer beim Gastgeber liegt .
Aber die Tasche macht sich mal wieder nur der Verband voll und Rüsselsheim schaut in die Röhre....
Wird das Spiel eigentlich nachgeholt ?
Verstehe....besonders viele Abgänge während der Saison rechtfertigen einen zusammengeschrumpften Kader. Verletzungspech aber nicht.
Seltsame Logik.
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Duc
OLiner
Beiträge: 276
Registriert: Fr Sep 05, 2014 08:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Duc » Sa Aug 10, 2019 23:56

WW54 hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 23:51


Verstehe....besonders viele Abgänge während der Saison rechtfertigen einen zusammengeschrumpften Kader. Verletzungspech aber nicht.
Seltsame Logik.
Das hatte ich nicht als Vorwurf gemeint !
Mit einem größeren Kader hätten sie es einfach bessser auffangen können.

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von WW54 » So Aug 11, 2019 07:24

Das ist allerdings 100% richtig!! :up:
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Rich#12
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Mi Nov 28, 2018 11:54

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Rich#12 » So Aug 11, 2019 08:29

Yeah like I said shit happens.
Ich habe es mir auch laaange lange überlegt aber am Ende musste ich zumindest einmal mit Logik denken 😅Die Absage ist sehr schade und wie gesagt ich hoffe RÜ ist uns nicht zu böse. Ich entschuldige mich auch persönlich bei jedem einzelnem Spieler wenn sie am Sonntag bei uns zu Gast sind. Gratulation an Offenbach und Gute Besserung an meine Freunde in Wetzlar und alle andere die Verletzungen haben. Ich wünsche jeden von euch eine Schöne Woche und faire Spiele am kommenden Wochenende ✌️

Prove-yourself
DLiner
Beiträge: 109
Registriert: Fr Jan 06, 2017 07:32

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Prove-yourself » Di Aug 13, 2019 10:24

Immer wieder schade für die kleinen Vereine mit Potential, wenn es am Ende vom Jahr aufgrund der Kaderstärke nicht reicht aber daran muss man sich leider gewöhnen.

oveL
OLiner
Beiträge: 266
Registriert: Do Jan 07, 2010 05:25

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von oveL » Di Aug 13, 2019 15:59

Ich finde auch, dass sich hier einige künstlich über etwas aufregen, was immer wieder mal passieren kann, vorallem in der Sommerzeit.

Es verdient keiner sien Geld damit, nicht mal 400-500 Eur wie viele im Fussbal mit noch weniger Qualitäten als Spieler verdienen.

Solange der Varband nicht wie im Fussball Gelder zur Verfügung stellt, ist es immer noch einer sehr teurer Sport.

Ohne Geld ist es auch sehr schwierig ein gesundes Team auf die Beine zu stellen.

Trotzdem hat es Haunau geschafft auch in 2019 an einem Ligabetrieb teilzunehmen, was sehr gut für den deutschen Football ist und wovon ich anfangs nicht daran glaubte.

Dann haben Sie halt ein Spiel ausfallen lassen, na und? wo ist das Problem? ist nicht das erste und wird auch ganz bestimmt nicht das letzte mal sein im American Football das so etwas passiert!

Man sollte nicht überheblich werden und vergessen wo man slebst herkommt.

Nicht jede Mannschaft hat das Glück einen Kader mit 70+ Spielern zu haben wie Rüsselsheim, was aber auch in der Oberliga erlich gesagt sehr untypisch ist.

Alleine in der RL shee ich außer Bad Homburg kein Team, welches mehr wie 50 Spieler an der Sideline hat.

Wisst ihr wie oft ich schon both ways spielen musste und an der Seitenlinie mit verletzten Spielern stand , die sich nur für das Spiel gedresst haben damit wir überhaupt spielen konnten?

Das hat auch keinen Spaß gemacht und das Verletzungsrisiko ist in dieser Sportart bei unkonzentriertem Verhalten extrem gefährlich.

Vorallem kann alles anfang der Saison sehr gut aussehen und zum mitte/Ende der Saison wieder ganz anders, siehe Wetzklar.

Der einzige der auf seinen Kosten sitzen bleibt ist der heimspielende Verein an sich und nicht die Spieler.
Aber komischerweise beschweren sich hier meiner Meinung nach nur Spieler und nicht die eigentliche Vereinsführung.

Ich glaube Hanau war schon vor dem Spiel bewusst, das sie nicht große Chancen auf einen Sieg haben werden. Aber den Rest des Teams wegen noch mehr fehlenden Spielern zu opfern, halte ich auch nicht richtig und daher ist die Entscheidung wohl das beste für Hanau gewesen, damit sie wenigstens die Saison noch zu ende spielen können.



Also immer locker bleiben und auf das nächste Spiel konzentrieren und nicht den Spaß an dieser tollen (leider) Randsportart verlieren.
Laaaaaangweiliiiig

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von WW54 » Di Aug 13, 2019 16:38

:up:
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Antworten