Kreisliga BW 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
marvv
DLiner
Beiträge: 144
Registriert: Mi Mai 14, 2014 13:08

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von marvv » So Mai 12, 2019 09:30

Ich weiß nicht, welche Entscheidungen ihr aus Sicht der Regeln "bescheiden" fandet. Allerdings muss ich mal sagen, dass beide Teams über die Regeln miserabel geschult wurden. Gefühlt wusste kein Spieler auf dem Feld was ein freier Ball ist und wann dieser überhaupt frei ist. Das war schon manchmal schmerzhaft mit anzusehen.

weekendwarrior
Rookie
Beiträge: 45
Registriert: Fr Apr 05, 2019 14:01

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von weekendwarrior » So Mai 12, 2019 10:28

Aber des ist doch ein generelles Verbandsproblem! Keine Plätze für Schiri- und Coacheslehrgänge, noch mehr Teams....

Jeder sollte vor seiner eigenen Haustüre kehren. Die Coaches die Flaggen fordern, sollten sich Gedanken machen, ob sie auf der Höhe der Regeln sind, die refs sollten konsequenter handeln. Die Spieler sollten aufhören für jeden scheiss zu diskutieren...

Teufelskreis...

Ach ja, jeder Fan der die Regeln von der tribüne aus interpretieren kann, darf Schiri werden

DrillInstructor
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: So Mär 25, 2018 19:10

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von DrillInstructor » So Mai 12, 2019 10:48

weekendwarrior hat geschrieben:
So Mai 12, 2019 10:28
Aber des ist doch ein generelles Verbandsproblem! Keine Plätze für Schiri- und Coacheslehrgänge, noch mehr Teams....

Jeder sollte vor seiner eigenen Haustüre kehren. Die Coaches die Flaggen fordern, sollten sich Gedanken machen, ob sie auf der Höhe der Regeln sind, die refs sollten konsequenter handeln. Die Spieler sollten aufhören für jeden scheiss zu diskutieren...

Teufelskreis...

Ach ja, jeder Fan der die Regeln von der tribüne aus interpretieren kann, darf Schiri werden
Dafür gibt es jedes Jahr eine Regelkundeschulung für alle Trainer. Da werden zumindest die Neuerungen vorgestellt.
Da fragt aber selten jemand nach, das sitzt man als lästige Pflicht ab.
Wenn man seine Trainer und Spieler darüber hinaus schulen möchte - einfach einen Ref fragen. Es gibt durchaus Vereine, die jede Saison eine vereinsinterne Schulung machen.

Benutzeravatar
Frank_B
OLiner
Beiträge: 355
Registriert: Mo Mär 31, 2008 18:18
Wohnort: BaWü

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Frank_B » So Mai 12, 2019 11:55

Erster Sieg für meine Jungs. Leider ab der 2. Halbzeit mit dem Kopf schon mehr beim ”Siegerbier” als auf dem Feld. Erste Halbzeit klar dominiert. Wobei bereits nach der Verletzungspause ein Bruch im Spiel war. So eine Verletzung ist bitter aber kann leider passieren. Ich hoffe der RB der Panthers kommt schnell wieder auf die Beine und auch auf das Footballfeld zurück. Nach der Halbzeit haben die Panthers gute Adjustments gehabt und das Spiel war offener. Unnötige Strafen (Roughing the passer bei 3 und lang) dazu das Targeting das zur ejection geführt hat haben die Panthers in sehr gute Feldposition gebracht. Der letzte TD der Panthers sollte in keinem Saisonrückblick fehlen - Flipperfootball at it’s best.

Die Panthers werden von Spiel zu Spiel stärker und sollten nicht Unterschätzt werden. Am 02.06. findet das 2. Heimspiel in Esslingen statt - mit Rettigheim kommt Ein weiterer harter Brocken!

Zu den Diskussionen um die Schiedsrichterleistung:

Wenn der Ref einen Spieler wegen Targeting ejected, dann ist das so. Der Schutz der Spieler geht vor. Ich habe von meiner Seite die Aktion nicht gesehen. Von daher werde ich in Ruhe schauen ob man auf dem Video was sieht und den Spieler entsprechend Schulen. Da ein Einspruch einen Vorkassescheck bedarf und bis zur Bearbeitung die zu erwartende Sperre eh schon rum ist, mach ich mir auch da keine Gedanken drüber.


Ich weiß nicht wer sich hinter Marvv verbirgt, aber offenbar ein Schiedsrichter. Man sollte bedenken, dass es gestern ein Kreisligaspiel von 2 Rookieteams war, die beide mit 85-90% Neulingen spielen. Zwischen theoretisch zu wissen wann ein Ball frei ist und wann nicht und dem tatsächlichen Umsetzen auf dem Feld ist ein großer Unterschied. Wenn man diesen Maßstab an die Refcrews stellen würde (Was ich nicht tue) dann müsste ich permanent auf den ganzen E-Lizenzlern rumhacken, die in ihrer ersten Saison sind.

Dazu ist es mitunter schwer als Spieler und Coach zu entscheiden ob ein Ball beim Punt oder Kickoff berührt wurde oder nicht. Ebenso ob ein Pass wirklich nach hinten geworfen war oder nicht.

VielArbeit liegt vor meiner Coachingcrew und mir - ein Sieg bedeutet nichts von daher in Ruhe weiter arbeiten - am Ende zählt sich harte Arbeit aus.
... darum spielen Mädchen dieses Spiel nicht ...

Promenadenmischung
Safety
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Mai 07, 2007 09:19
Wohnort: Tief im Süden

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Promenadenmischung » So Mai 12, 2019 17:36

Danke Frank!
MFG
A.Bühler

Mr.BigShow#78
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Sa Mär 09, 2019 02:19

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Mr.BigShow#78 » So Mai 12, 2019 21:47

Meine Meinung zu bondorf gegen dornhan:

Bondorf starke Besserung, im Gegensatz zu den ersten beiden Spielen.

Dornhan wird in dieser Liga kein Ausrufezeichen setzen! Wer sein Gegenspieler statt tackeln nur rum schupst hat im Spielbetrieb nichts zu suchen.

weekendwarrior
Rookie
Beiträge: 45
Registriert: Fr Apr 05, 2019 14:01

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von weekendwarrior » Mo Mai 13, 2019 13:56

am We finden folgende Begegnungen statt:

Bretten Black Panthers: Pforzheim Wilddogs 2 BBP+7
Panthers kommen trotz Niederlage mit Rückenwind, PW

Bruchsal Rebels: Rettigheim Rhinos BR+14
vor dem Rettigheim: Wilddogs- Spiel hätte ich auf ein BR+40 getippt. wird ein feines Spiel. Bruchsal wird die Tabellenführung nicht mehr abgeben!

Bondorf Bulls: Newtown Lions BB +14
Die grundsätzliche Frage, kann Newtown überhaupt antreten? (Personal-tiefe? sah gegen Konstanz mau aus..). Bondorf gegen Konstanz stärker als gegen die Foxes. Gegen Dornhan dann die Offense endlich gepunktet. Für Newtown gibts nichts in Bondorf.

Konstanz Pirates: Black Forest Foxes BFF+7
puh... beide zwei Spiele, zwei Siege, jeweils zu Null... Beide zeigen Football und beide wurden noch nicht wirklich gefordert. Konstanz eine Woche weniger Vorbereitung, dafür am We mit nem Sieg und dadurch mehr spielfluss.. Schwierig schwierig hier was zu sagen. ich sehe die Foxes mit der Nasenspitze vorn. Das wird definitiv mein Highlight-spiel dieser Liga am WE.

Benutzer 16007 gelöscht

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Benutzer 16007 gelöscht » Di Mai 14, 2019 14:35

.
Zuletzt geändert von Benutzer 16007 gelöscht am Di Mai 14, 2019 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Robert.H
Rookie
Beiträge: 57
Registriert: Di Apr 02, 2019 15:23

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Robert.H » Di Mai 14, 2019 15:04

Ich mach es kurz, ausser bei einem Spiel etwas länger.

Panthers vs. Wilddogs 2 Panthers Sieg +6

Rebels vs. Rhinos BR +28


Bulls vs. Lions BB +28


Pirates vs. Foxes Sicherlich sind die Foxes Favorit, in Konstanz sieht man aber von Woche zu Woche enorme Fortschritte, wenn die dann noch die gelben Flaggen vermeiden können, könnts eng werden. KP+1

Bauz24
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 07, 2019 10:42

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von Bauz24 » Di Mai 14, 2019 17:01

Was die Strafen von Konstanz angeht hat man schon einen Großen Fortschritt vom ersten zum zweiten Spiel gesehen.

Ich glaube im ersten Spiel gegen die Bulls waren es 125 yards Starfe und im zweiten Spiel gegen Neuhausen nur noch 15 soweit ich mitbekommen habe.

Wird also spannend am Wochenende.

abcdefg123
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So Mär 17, 2019 19:07

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von abcdefg123 » Di Mai 14, 2019 18:11

Ich muss an dieser Stelle leider ein bisschen auf die Euphoriebrense treten.. ich sehe Konstanz zwar auch als einziges Team, das in der Kreisliga Süd mit Freudenstadt mithalten kann, von einer Besserung von ihrem ersten zu ihrem zweiten Spiel kann ich aber wirklich nicht sprechen.
Zwar haben sie die Strafen verringert, aber das, was sie gegen Neuhausen gezeigt haben, hatte dennoch wenig mit Football zu tun. Natürlich sind es überwiegend Rookies, natürlich spielen sie ihre erste Saison, aber Neuhausen war als Gegner fast nonexistent, und dafür war die Leistung ziemlich schwach, vor allem was die Offense betrifft. Gerade am Anfang, wenn sie am Samstag auch so schlafen, dann steht es schnell 14 oder 21 zu 0, und dann werden sie nicht mehr ins Spiel reinkommen.

Kriegen die Pirates die Kurve oder Foxes haben einen schlechten Tag, dann kann es knapper werden, ansonsten müssten die Foxes das Ding aber, wenn auch nicht so deutlich wie in den anderen Spielen, gewinnen

MBReceiver
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: So Mär 18, 2018 21:17

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von MBReceiver » Mi Mai 15, 2019 12:00

Mr.BigShow#78 hat geschrieben:
So Mai 12, 2019 21:47
Meine Meinung zu bondorf gegen dornhan:

Bondorf starke Besserung, im Gegensatz zu den ersten beiden Spielen.

Dornhan wird in dieser Liga kein Ausrufezeichen setzen! Wer sein Gegenspieler statt tackeln nur rum schupst hat im Spielbetrieb nichts zu suchen.
Also da haben mich die Bulls doch echt überrascht. Die Offense sah wirklich ordentlich aus und hat ein gutes Spiel gemacht. Allerdings hatte die Dornhan Defense an dem Tag auch nicht wirklich viel zu bieten. Man hat auch deutlich gesehen, dass Dornhan ziemlich schnell dann auch aufgegeben hat.
Wenn die Bulls so weiter machen und sich kontinuierlich steigern, dann wird das höchstwahrscheinlich schon ein Erfolgsstory! Wird spannend, das zu beobachten. Man kann aber jetzt schon sagen, dass American Football auch im Gäu angekommen ist. Denn da sind ja auch noch die Herrenberg Raptors mit ihrem Kinder- und Jugendprogramm. Während sich die Jugend so halbwegs tapfer durchkämpft, bekommen die Flaggies Haue ohne Ende. Da sollte man mal überlegen, ob das so Sinn macht. Ich würde ja sagen, dass die Raptors ihren HC freundlich verabschieden sollten und sich dann mal ernsthaft mit den Bulls an einen Tisch setzen ... wenn man doch nur ca. 10km auseinander ist! Mit der Bulls-Entwicklung, wird eine Senior-Mannschaft für die Raptors wohl nur ein schöner Traum bleiben. Wenn sich beide Mannschaften zusammenfinden, könnte das ein richtig spannendes Thema im Gäu werden! Also, Leute, denkt an den Sport!
Trotzdem beiden Mannschaften alles gute für den Rest der Saison!

SailorJ
Rookie
Beiträge: 31
Registriert: Di Apr 02, 2019 12:30

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von SailorJ » Mi Mai 15, 2019 14:03

Pirates Vs Lions:
If Pirates can stop or slow down the Fox's running game and make them pass the ball it will be a very good game to watch. Both have good running games, however, I give Fox's the edge there. Passing games for all teams will get better through the season barring injuries to starting QB's, otherwise, no team is seriously a threat to throw the ball efficiently for an entire game. Watching Both teams, I have to give a slight edge to the Fox's. It will be interesting to see if they face any adversity and how they react to it. All the teams in the south division are experiencing injuries, forcing other players to step up and play. The difference is in the depth of every team. Also, I think we will start to see Special Teams play a bigger role in the better, more evenly matched games remaining. No room for error.

BBF - 28
KP - 19

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 320
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von observemode » Do Mai 16, 2019 09:08

bondorf gegen newtown abgesagt
warum meldet man für ne saison wenn man im mai nicht mehr spielfähig ist
Q!

SailorJ
Rookie
Beiträge: 31
Registriert: Di Apr 02, 2019 12:30

Re: Kreisliga BW 2019

Beitrag von SailorJ » Do Mai 16, 2019 09:21

observemode hat geschrieben:
Do Mai 16, 2019 09:08
bondorf gegen newtown abgesagt
warum meldet man für ne saison wenn man im mai nicht mehr spielfähig ist
You have bad information, that's incorrect.

Newtown cancelled against Bondorf.

Antworten