Bayernliga 2020

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Mason 66
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Mo Jan 23, 2017 11:19

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Mason 66 » Sa Feb 15, 2020 17:15

Weitere Neuzugänge Franken Knights.
Maik Wichmann OL/DL, Langenzenn
Lukas Thanhäuser DB, Würzburg Panthers
Stefan Lunz Guard, Kitzingen

hackepeter
OLiner
Beiträge: 210
Registriert: So Apr 12, 2015 19:30

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von hackepeter » So Feb 16, 2020 11:20

Aufs Feld dürfen trotzdem nur 11 :wink:

Mason 66
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Mo Jan 23, 2017 11:19

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Mason 66 » Mo Feb 17, 2020 11:22

hackepeter hat geschrieben:
So Feb 16, 2020 11:20
Aufs Feld dürfen trotzdem nur 11 :wink:
Da hast Du natürlich recht Man freut sich als Fan eben über Zulauf. :D

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1023
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von zusel » Di Feb 18, 2020 08:37

Der eine Verein stellt halt nur seine Imports vor, der andere jeden Wasserträger und Bankdrücker.

Macht ein Vorgehen davon mehr Sinn als das andere? Man generiert halt Klicks wenn man jeden vorstellt, mehr aber auch nicht. Und selbst wenn man nur die Imports präsentiert: wer kennt da schon Namen?

Meine perönliche Meinung: ich finds übertrieben. Könnte gut darauf verzichten. Einen Eindruck von der Stärke des Teams bekommt man dadurch auch nicht (klappt ja selbst beim Profi-Fußball in der Bundesliga meist nicht mit den Prognosen vor der Sasion anhand der Neuzugänge).
When it´s game time, it´s pain time baby!

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 312
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von altalanos_igazgato » Di Feb 18, 2020 09:19

Die Knights sind wie die Ex-Schönheitskönigin, die als mehrfache Ü40-Mutter nochmals versucht, mit aller Gewalt attraktiv zu wirken und auf sich aufmerksam zu machen. Doch praktischer Kurzhaarschnitt, Zellulite und ein fetter Arsch machen dem einen Strich durch die Rechnung. Die besten Zeiten sind nunmal vorbei.

Da hilft es auch nicht - wie mein "Vorredner" geschrieben hat - jeden noch so unspektakulären Neuzugang zu präsentieren. Sowas interessiert doch ehrlicherweise unterhalb der GFL keine Sau.
Nervig ist auch dass die sich bei jeder Gelegenheit mit den Erfolgen von Nzeocha schmücken müssen, dass es schon weh tut...
Az igazi általános ember :mrgreen:

Bübchen
OLiner
Beiträge: 287
Registriert: Mo Feb 18, 2008 14:42

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Bübchen » Di Feb 18, 2020 12:23

Na dann müssen die Knights wohl froh sein, wenn sie Neuzugänge auf Ihrer Facebook Seite präsentieren dürfen. Oder nervt Euch das auch? :down:

Bübchen
OLiner
Beiträge: 287
Registriert: Mo Feb 18, 2008 14:42

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Bübchen » Di Feb 18, 2020 12:27

Und außerdem können mehrfache Ü40 Mütter durchaus sexy sein! :mrgreen:

Mason 66
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Mo Jan 23, 2017 11:19

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Mason 66 » Di Feb 18, 2020 12:40

altalanos_igazgato hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 09:19
Die Knights sind wie die Ex-Schönheitskönigin, die als mehrfache Ü40-Mutter nochmals versucht, mit aller Gewalt attraktiv zu wirken und auf sich aufmerksam zu machen. Doch praktischer Kurzhaarschnitt, Zellulite und ein fetter Arsch machen dem einen Strich durch die Rechnung. Die besten Zeiten sind nunmal vorbei.

Da hilft es auch nicht - wie mein "Vorredner" geschrieben hat - jeden noch so unspektakulären Neuzugang zu präsentieren. Sowas interessiert doch ehrlicherweise unterhalb der GFL keine Sau.
Nervig ist auch dass die sich bei jeder Gelegenheit mit den Erfolgen von Nzeocha schmücken müssen, dass es schon weh tut...
Lieber altalanos_igazgato. Ich bin nicht "die" Knights, sondern nur Fan. Das mit dem Neuzugängen posten machen andere auch. Wenn es dich stört, lies doch einfach drüber weg. Und den Hype um Mark Nzeocha haben nunmal nicht die Knights ausgelöst. Kann mich da an andere Vereine erinnern die auch Stolz auf den Erfolg Ihres Ex Spielers waren und das mehr als einmal gepostet haben. Dass Du die Knights mit einer mehrfachen Ü40 Mutter mit Fettarsch und Zelulite vergleichst sagt mehr über Dich aus als über die Knights.
Nix für ungut.

Mason 66
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Mo Jan 23, 2017 11:19

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Mason 66 » Di Feb 18, 2020 12:43

zusel hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 08:37
Der eine Verein stellt halt nur seine Imports vor, der andere jeden Wasserträger und Bankdrücker.

Macht ein Vorgehen davon mehr Sinn als das andere? Man generiert halt Klicks wenn man jeden vorstellt, mehr aber auch nicht. Und selbst wenn man nur die Imports präsentiert: wer kennt da schon Namen?

Meine perönliche Meinung: ich finds übertrieben. Könnte gut darauf verzichten. Einen Eindruck von der Stärke des Teams bekommt man dadurch auch nicht (klappt ja selbst beim Profi-Fußball in der Bundesliga meist nicht mit den Prognosen vor der Sasion anhand der Neuzugänge).
Ich bin nicht "die" Knights, und suche / brauche auch keine Klicks.

Benutzeravatar
RollTideRoll
Rookie
Beiträge: 45
Registriert: Mi Mai 01, 2019 17:26

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von RollTideRoll » Di Feb 18, 2020 12:58

Es interessiert wahrlich niemanden hier welche unbekannten Spieler ein Team verpflichtet. Wers wissen will kann ja direkt auf der Seite nachsehen und sich informieren und wenn ne spannende Personalie dabei ist dann kann man hier diskutieren.
Zumal zu jedem Spieler auf der Knights Seite ja schon Infos stehen.

Von daher echt uninteressant und unnötig das jedes mal hier zu posten wenn man die Spieler eh nicht kennt oder man nichts dazuschreibt weshalb der Zugang interessant ist.

Und bitte nicht kommen mit: "Dann les es halt nicht wenn es dich nicht interessiert!"
Trotzdem klick ich jedes mal auf den Fred weil ich denke dass was interessantes zur Liga oder zum diskutieren kommt und dann stehen wieder drei Namen hier die keinem Menschen etwas sagen.

hackepeter
OLiner
Beiträge: 210
Registriert: So Apr 12, 2015 19:30

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von hackepeter » Di Feb 18, 2020 13:45

Was will man sonst zum aktuellen Zeitpunkt diskutieren?

Bübchen
OLiner
Beiträge: 287
Registriert: Mo Feb 18, 2008 14:42

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Bübchen » Di Feb 18, 2020 13:59

Vielleicht hat das Vorstellen der Deutschen Neuzugänge auch mit Respekt gegenüber den Spielern zu tun. Und übrigens...wir sind hier im Bayernliga Forum....da werden natürlich jeden Tag Meldungen von Deutschen Profi Footballer als Zugänge vermeldet
Richtig ist, das dies keine Aussage über die Spielstärke des jungen Kaders ist.....aber eins traue ich den Knights durchaus zu: Ehrgeizig zu sein und mit Ihren Mitteln und Spielern das Beste erreichen zu wollen.
Also.....liebe "Andersdenkende"...das GFL Forum ist doch auch auf der Seite. Dort könnt Ihr dann die ganzen "Profis" bewundern. :guru:

Mason 66
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Mo Jan 23, 2017 11:19

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Mason 66 » Di Feb 18, 2020 16:45

Bübchen hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 13:59
Vielleicht hat das Vorstellen der Deutschen Neuzugänge auch mit Respekt gegenüber den Spielern zu tun. Und übrigens...wir sind hier im Bayernliga Forum....da werden natürlich jeden Tag Meldungen von Deutschen Profi Footballer als Zugänge vermeldet
Richtig ist, das dies keine Aussage über die Spielstärke des jungen Kaders ist.....aber eins traue ich den Knights durchaus zu: Ehrgeizig zu sein und mit Ihren Mitteln und Spielern das Beste erreichen zu wollen.
Also.....liebe "Andersdenkende"...das GFL Forum ist doch auch auf der Seite. Dort könnt Ihr dann die ganzen "Profis" bewundern. :guru:
Danke Bübchen, so war das gedacht :D

Berti
Rookie
Beiträge: 28
Registriert: Fr Apr 13, 2018 23:15

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von Berti » Di Feb 18, 2020 18:14

Ich finde es klasse das Vereine hier ihre neuen Spieler vorstellen.Das hat auch was mit Respekt gegenüber den Spieler was zu tun. Warum muss nur immer ein Import groß beschrieben werden. Also bitte weiter so :D

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1023
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Bayernliga 2020

Beitrag von zusel » Mi Feb 19, 2020 11:58

Mason 66 hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 12:43
zusel hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 08:37
Der eine Verein stellt halt nur seine Imports vor, der andere jeden Wasserträger und Bankdrücker.

Macht ein Vorgehen davon mehr Sinn als das andere? Man generiert halt Klicks wenn man jeden vorstellt, mehr aber auch nicht. Und selbst wenn man nur die Imports präsentiert: wer kennt da schon Namen?

Meine perönliche Meinung: ich finds übertrieben. Könnte gut darauf verzichten. Einen Eindruck von der Stärke des Teams bekommt man dadurch auch nicht (klappt ja selbst beim Profi-Fußball in der Bundesliga meist nicht mit den Prognosen vor der Sasion anhand der Neuzugänge).
Ich bin nicht "die" Knights, und suche / brauche auch keine Klicks.
Warum beziehst du meine persönliche Meinung auf dich? Mit meinem Posting habe ich eine generelle Aussage getroffen wie verscheidene Vereine vorgehen. Mich interessieren generell keine Zu/Abgänge, egal in welcher Liga. Die Welt dreht sich hier nicht um dich, sondern um Football ;)
Berti hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 18:14
Ich finde es klasse das Vereine hier ihre neuen Spieler vorstellen.Das hat auch was mit Respekt gegenüber den Spieler was zu tun. Warum muss nur immer ein Import groß beschrieben werden. Also bitte weiter so :D
Welcher Verein außer vielleicht den Erding Bulls macht das denn hier im Forum? Und die machen das auch nur weil Hansi eben im Forum aktiv ist. Die alleinige Nennung eines Names vom offiziellen Facebook-Posting wie hier im Forum üblich durch einen Foristen der die Info dort gelesen hat bringt geau was?

Jetzt muss ich doch noch Mason66 als Beispiel ansprechen und mich auf dich beziehen:
Mason 66 hat geschrieben:
Sa Feb 15, 2020 17:15
Weitere Neuzugänge Franken Knights.
Maik Wichmann OL/DL, Langenzenn
Lukas Thanhäuser DB, Würzburg Panthers
Stefan Lunz Guard, Kitzingen
Welchen Mehrwert für das Forum hat das?
When it´s game time, it´s pain time baby!

Antworten