Düsseldorf Panther Läster Thread

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20950
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Zu- und Abgänge Saison 2019

Beitrag von skao_privat » Di Jan 22, 2019 17:58

m.vw1969 hat geschrieben:
Was haben eigentlich die Spieler mit dem Vorstand am Hut? Ist für Spieler nicht die Trainerfrage viel wichtiger? Oder helfen in Düsseldorf die Spieler aktiv in der Vereinsarbeit mit...
Na mindestens, dass sie Vereinsmitglieder sind und als solche verantwortlich den Vorstand mitwählen.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Booya
Linebacker
Beiträge: 2817
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: Zu- und Abgänge Saison 2019

Beitrag von Booya » Di Jan 22, 2019 19:28

Kundenberater hat geschrieben:
Di Jan 22, 2019 13:56
Daher kommt der Football in Deutschland auch nicht voran.
In Deutschland (im Gegensatz zu USA) entspringen die gewachsenen Strukturen/Organisationsformen aus den Sportvereinen. Die mal klein anfingen und heute noch ehrenamtlich strukturiert sind.
Mit Leistungssport sind Vereine völlig überfordert und die Vereine sind größtenteils unfähig, die "Hürde Leistungssport" zu überspringen.

Von daher wird der Football in Deutschland noch Jahre vor sich hindümpeln ... :lol: Wie fighti schon feststellt: was willst Du erwarten???

Wir sind hier offtopic aber ich hab grundsätzlich eine andere Meinung bzw. sagen wir mal eher nen anderen Lösungsweg.

Den das schreien nach möglichst schnellen Profistrukturen, hat bisher nix dauerhaftes gebracht nur diverse Pleiten und verbrannte Erde und verlust der Glaubwürdigkeit des Sports.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3555
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von Karsten » Di Jan 22, 2019 22:20

Ich war mal so frei einen neuen Fred für die Panther zu erstellen.

Wenn der Name doof ist, kann der gerne noch geändert werden...
Das Ende der Welt ist nah!

Booya
Linebacker
Beiträge: 2817
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von Booya » Di Jan 22, 2019 23:15

Wie wäre es mit der Düsseldorf Panther (eigentlich haben wir euch lieb) Thread
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

informer
Safety
Beiträge: 1154
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von informer » Di Jan 22, 2019 23:45

Oder "Die Chaos-Panther können nix dafür, das liegt an der Vereins DNA"
:D
@ Booya unbd Kundenberater:
Der "Schrei nach Professionalität" geht (noch) am Thema vorbei.
Die Panther (und auch ein paar andere Vereine) müssten zunächst mal solide Amateur-Strukturen
aufbauen. Da sind die Lichtjahre von entfernt.
Warum hauen denn so viele Spieler ab?
Die Führung der Panther hat das Niveau eines Fussball C-Kreisligsten.

Benutzeravatar
Bibo
Defensive Back
Beiträge: 609
Registriert: Mo Jun 08, 2009 18:02
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von Bibo » Mi Jan 23, 2019 01:17

informer hat geschrieben:
Di Jan 22, 2019 23:45
...
Warum hauen denn so viele Spieler ab?
Die Führung der Panther hat das Niveau eines Fussball C-Kreisligsten.
Die Frage könnte auch sein: Warum haut da nicht mal mehr ein Kölner drauf!
Wenn sie dieses Niceau hätten, wären sie wahrscheinlich unter den Top3 in Europa.😮
Man muss immer mit allem rechnen!

Benutzeravatar
Pittiplatsch
Defensive Back
Beiträge: 614
Registriert: Mi Jul 07, 2010 09:14
Wohnort: Frankfurt

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von Pittiplatsch » Mi Jan 23, 2019 08:12

Noch liegt ihr 987 Seiten hinten, aber das kann noch was werden :lol:

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 446
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von Pitti » Mi Jan 23, 2019 10:00

Karsten hat geschrieben:
Di Jan 22, 2019 22:20
Wenn der Name doof ist, kann der gerne noch geändert werden...

Also ein "f" sollte allemal noch ergänzt werden.

CYOU
Pitti

Benutzeravatar
ProBowler
Defensive Back
Beiträge: 567
Registriert: Mo Feb 11, 2008 19:37

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von ProBowler » Mi Jan 23, 2019 10:32

Pitti hat geschrieben:
Mi Jan 23, 2019 10:00
Also ein "f" sollte allemal noch ergänzt werden.

CYOU
Pitti

Wer so dilletantisch operiert und den Laden gegen die Wand fährt hat auch kein "f" verdient...
Wo gestern meine Leber war ist heute eine Minibar.

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 582
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von 51'er RK » Mi Jan 23, 2019 11:00

Das ich als Pantherfan die Sache sehr kritisch sehe ,
sollte bekannt sein .
Frage mich allerdings welcher Verein in 1/2 Jahr
hier einen Extrathread erhält ?
Wenn wieder mal einer Bankrott gegangen ist.
Was sagen eigentlich die Vereine 3-5 im Süden
dazu , das Frankfurt an den Playoff's teilnehmen durfte ?
Frankfurt macht einfach so weiter als wäre nichts passiert .
Die Panther sind in den letzen 10 Jahren indirekt 2x Opfer
solcher Kriminellen geworden.
Damals war das Gras bei den Mavericks u. den Falcons grüner :!:
:popcorn:

MarthaH
Defensive Back
Beiträge: 809
Registriert: Di Jun 26, 2012 09:48
Wohnort: Im Land der grünen Einhörner

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von MarthaH » Mi Jan 23, 2019 12:35

Pitti hat geschrieben:
Mi Jan 23, 2019 10:00
Karsten hat geschrieben:
Di Jan 22, 2019 22:20
Wenn der Name doof ist, kann der gerne noch geändert werden...

Also ein "f" sollte allemal noch ergänzt werden.

"Gimme a 'F'" usw.

Benutzeravatar
defregger
OLiner
Beiträge: 373
Registriert: Sa Mai 10, 2008 19:07

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von defregger » Mi Jan 23, 2019 12:52

MarthaH hat geschrieben:
Mi Jan 23, 2019 12:35
Pitti hat geschrieben:
Mi Jan 23, 2019 10:00
Karsten hat geschrieben:
Di Jan 22, 2019 22:20
Wenn der Name doof ist, kann der gerne noch geändert werden...

Also ein "f" sollte allemal noch ergänzt werden.

"Gimme a 'F'" usw.
Vermutlich hat das "F" auch schon in Köln unterschrieben. Man überlegt aber noch, wo man es einbauen kann. Als Starter wird das aber warscheinlich nix. Aber die Falcons haben wohl schon Interesse angemeldet... :joint:
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirrt mich nicht mit Tatsachen.

Exile
DLiner
Beiträge: 154
Registriert: Di Mär 30, 2010 09:11

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von Exile » Mi Jan 23, 2019 12:55

MarthaH hat geschrieben:
Mi Jan 23, 2019 12:35

"Gimme a 'F'" usw.

Ich kaufe ein "n"

Schlaukopp
OLiner
Beiträge: 313
Registriert: Mi Aug 11, 2010 13:24

Re: Zu- und Abgänge Saison 2019

Beitrag von Schlaukopp » Mi Jan 23, 2019 14:49

Kundenberater hat geschrieben:
Di Jan 22, 2019 13:56
Daher kommt der Football in Deutschland auch nicht voran.
In Deutschland (im Gegensatz zu USA) entspringen die gewachsenen Strukturen/Organisationsformen aus den Sportvereinen. Die mal klein anfingen und heute noch ehrenamtlich strukturiert sind.
Mit Leistungssport sind Vereine völlig überfordert und die Vereine sind größtenteils unfähig, die "Hürde Leistungssport" zu überspringen.

Von daher wird der Football in Deutschland noch Jahre vor sich hindümpeln ... :lol: Wie fighti schon feststellt: was willst Du erwarten???
Mit Leistungssport sind die meisten deutschen FOOTBALL-Vereine überfordert.. sollte es korrekterweise heißen.
Mal abgesehen von den großen Sportarten/Profiorganisationen spucken jede Menge Vereine Olympiateilnehmer, Weltmeister, Europameister usw aus.. und das mit der gleichen Vereinsstruktur wie alle andern auch.

Es KANN also nicht an der Rechtsform eines Vereins hängen....

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1344
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Düsseldor Panther Läster Thread

Beitrag von Kundenberater » Mi Jan 23, 2019 15:33

es liegt halt daran, wie die Ehrenamtlichen, die mehr oder weniger nebenberuflich einen Verein als Vorsitzender leiten, den Leistungssport bewältigen. Die meisten machen das eher schlecht als recht.
Olympiateilnehmer trainieren außerhalb ihres Heimatvereines im Bundeskader in den eingeführten Bundesleistungszentren. Und diese Leistungszentren werden nicht von ehrenamtlichen geführt. Oder diese tolle Sportkompanie der Bundeswehr *lach* Sportler bekommen einen Dienstgrad und können den ganzen Tag für Olympia trainieren ...

Wo ist denn für Football das Bundesleistungszentrum, das die Athleten betreut, trainiert, unterstützt, bezahlt etc.???

Antworten