U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Die Zukunft - Eigengewächse aus allen Jugendklassen
CoachTH
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do Jul 16, 2009 23:15
Wohnort: Flörsheim

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von CoachTH » Mo Mai 11, 2015 14:02

@godouw

ohne das Spiel gesehen zu haben - mit dem 'Name calling' fängst du hier gerade an. Schwamm drüber, lösch das einfach wieder. Auch wenn man unterschiedlicher Meinung ist und eine andere Perspektive zu einem Vorfall hat, ist das wenig konstruktiv und muß insgesamt nicht sein.
I want to be the most uncompetitive Person in the world!

CoachTH
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do Jul 16, 2009 23:15
Wohnort: Flörsheim

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von CoachTH » Mo Mai 11, 2015 23:14

Zuletzt geändert von CoachTH am So Mai 17, 2015 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
I want to be the most uncompetitive Person in the world!

Ghost#59
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Di Mai 18, 2010 16:15
Wohnort: RLP

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von Ghost#59 » Mi Mai 13, 2015 12:44

Das ist leider falsch interpretiert oder auch evtl. an der falschen stelle geschrieben worden von mir,
das bedeutet die Bodenlose Frechheit ist bezogen auf die vorwürfe
"das wir das Publikum beleidigt hätten oder des gleichen"

das haben wir nicht ich habe mit dem Hc der FU und mit dem WH Sprechen wollen und nichts anderes!

Ja ich bin gefühlt ca 15-20 mal aufs Feld gelaufen nachdem ich mir die erlaubniss (vom WH) geholt habe dies zu tun, da es erhebliche komplikationen gab mit dem Linienrichter an unserer Sideline (das muss hier aber nicht besprochen werden)

Meinen Namen habe ich nicht genant mit der Aussage (Domenico langt denn Rest habt ihr doch eh)

Der beitrag ist auch nicht korrekt, da ich das nicht gesagt habe was dort steht, aber egal......

Verbleiben wir so, das ich hoffe das dass Rückspiel sportlich anders verläuft, egal wer Gewinnt!!!

Mit sportlichen Grüßen

Domenico Morscheiser
HC MTV Warriors Bad Kreuznach

S46
Defensive Back
Beiträge: 588
Registriert: Fr Jul 09, 2010 21:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von S46 » Mi Mai 13, 2015 16:06

Also "gefühlte 100 unsportliche Aktionen" und nicht geworfene Flaggen gab´s im Spiel auch auf der anderen Seite ... c´est la vie, alles eine Sache der Perspektive ... Bei offensichtlich 90 yards für bzw. gegen FU kann es sooo schlimm aber nicht wirklich gewesen sein ...

Ansonsten:
Endlich, da hat sich was getan bei FU und das Potenzial im Team wurde nun erkennbar… da geht doch noch was in der Rückrunde und im nächsten Spiel (s.u.) … :up:

In fast jeder Hinsicht hat sich das Team gesteigert, trotz erster Ausfälle. In einem Bereich aber auch in negativer Hinsicht, was mich schon richtig ärgert, das will ich hier auch nicht vertiefen, wurde aber schon angesprochen. :keule:

Die spannende Frage aber ist: Was war denn da eigentlich in Giessen los??? So eine Klatsche für Darmstadt hätte doch vorher niemand erwartet … :laola:
"Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht."

S46
Defensive Back
Beiträge: 588
Registriert: Fr Jul 09, 2010 21:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von S46 » So Mai 17, 2015 11:54

godouw hat geschrieben:Darmstadt - Universe 30:00
...
Aus FU-Sicht ein Tag zum Vergessen.
Ergebnistechnisch ja, auch was teilweise die Fehler anging ... und das Verletzungspech (gute Besserung) ...

Aber gerade das, was ich zuletzt noch besonders negativ empfunden hatte, wurde - subjektiv betrachtet - besser ... die Disziplin und die Stimmung im Team und an der Sideline ... :up:
Es gibt eben immer viele Baustellen, auf dem Weg zum Erfolg ...
"Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht."

Nasty
Rookie
Beiträge: 88
Registriert: Di Mai 21, 2013 14:29

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von Nasty » So Jun 14, 2015 19:48

Man muss sich schon fragen, was sich die Coaches von FU eigentlich denken??? Das war heute von FU in Mainz eine der dreckigsten Performances, die ich je von einer Footballmannschaft gesehen habe! Sogar der Rief hatte irgendwann die Schnauze voll, was er mit einem lauten "Jetzt reicht's mir aber" deutlich zu erkennen gab.

Glücklicherweise hat Mainz verdient gewonnen – auch trotz starker Leistung des Back-Up-QB's. Die scheinen in Mainz auf den Bäumen zu wachsen. Der Starter sollte definitiv der beste der Liga sein!

bribie
DLiner
Beiträge: 157
Registriert: So Aug 17, 2008 19:03
Wohnort: Hessen

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von bribie » Mo Jun 15, 2015 11:11

Haben die Coaches nicht darauf reagiert und einen Spieler deshalb vom Platz geholt, eben weil sie gesehen haben, das er "sehr hitzig" zu Werke gegangen ist? So dreckig kann es nicht gewesen sein, da kein Spieler Ejectet wurde. Extrem viele persönliche Strafen gab es glaube ich auch nicht. Ich habe gestern mit Refs die als Gast im Stadion waren gesprochen, sie waren überhaupt nicht einverstanden mit der Leistung ihrer Kollegen auf dem Platz. Laut deren Aussage sind die Mainzer sehr gut bei den Entscheidungen weggekommen, denn da wurden haufenweise Fouls nicht geandet.

Mainzelmännchen
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: Do Okt 04, 2007 15:40
Wohnort: Mainz

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von Mainzelmännchen » Mo Jun 15, 2015 13:11

Es hat schon seinen Grund warum Universe in der Strafentabelle wenigstens oben steht und in keinem anderen Team wurden so viele Spieler ejected wie bei Universe. Naja wenn der HC von Mainz vor dem Spiel!!! den White Head darauf hinweisst, dass im Hinspiel die #52 den Mainzer QB als Holder beim PAT abräumt und verletzt und genau das gleiche nochmal passiert und dann auch noch applaudierend vom Platz geht brauch sich Universe nicht über ihren Ruf wundern. Dann ist der QB nach der Halbzeit wider Fit und wird eine gefühlte Ewigkeit nach dem Pass nochmal abgeschossen, könnte man davon ausgehen, dass es kein versehen mehr ist ;) dazu noch der late Hit von # 13 nach dem er vom Ref ermahnt wurde und da war ja noch was gegen BK...... Hört auf euch raus zu reden. Ihr habt einige verdammt gute Talente die wirklich Spaß machen beim zuschauen, aber durch diese Disziplinlosigkeit werden sie ihr Talent nie voll ausschöpfen können. Ich hoffe sie bekommen ihr Temperament in den Griff, wäre schade um die Jungs! Football ist ein harter Sport und gegen geile Hits hat niemand was, nur bitte den Regeln konform.

aber am ende sind es ja eh immer die anderen :keule:

bribie
DLiner
Beiträge: 157
Registriert: So Aug 17, 2008 19:03
Wohnort: Hessen

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von bribie » Mo Jun 15, 2015 13:45

Mainzelmännchen, wo bitte schön habe ich FU rausgeredet?

Bist Du Dir mit den Edjections sicher? Soweit ich das mitbekommen habe, waren es erst 3 Stück (zwei gegen Gießen in Gießen), davon zwei von ein und dem selben Spieler. Mir hat man gestern nach dem Spiel gesagt, das genau dieser Spieler gestern keine einzige Flagge bekommen hat und sehr sauber gespielt hat. Schließlich steht er unter besonderer Beobachtung. Darmstadt hat glaube ich sogar noch mehr Edjections als die FU.

Wieso weißt der Mainzer Coach vor dem Spiel die Refs auf einen Spieler von FU hin?

Ausserdem habe ich auch geschrieben, das ein Spieler von den Coaches von FU (war glaube ich sogar die #52) aus dem Spiel genommen wurde. Laut Refs hätte er weiterspielen dürfen, aber das wollte der D-Line Coach von FU nicht. Von den jetzigen Coaches hat er seine miesen Tricks sicherlich nicht. Ich habe keine Ahnung wo er vorher gespielt hat.

Wieso sollte ich irgendwas rausreden? Ich habe ledigdlich die Meinung der im Stadion anwesenden Refs weitergegeben, mehr nicht. Ich kann nicht sagen, ob Schiris Regelkonform pfeifen oder nicht. Wie gesagt, sie haben mir gesagt, das die Mainzer gestern gut bedient waren mit der Crew.

FU war den Mainzern vor allem in der zweiten Halbzeit unterlegen und hat somit verdient gewonnen.

S46
Defensive Back
Beiträge: 588
Registriert: Fr Jul 09, 2010 21:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von S46 » Mo Jun 15, 2015 14:41

Mainzelmännchen hat geschrieben:Es hat schon seinen Grund warum Universe in der Strafentabelle wenigstens oben steht und in keinem anderen Team wurden so viele Spieler ejected wie bei Universe. Naja wenn der HC von Mainz vor dem Spiel!!! den White Head darauf hinweisst, dass im Hinspiel die #52 den Mainzer QB als Holder beim PAT abräumt und verletzt und genau das gleiche nochmal passiert und dann auch noch applaudierend vom Platz geht brauch sich Universe nicht über ihren Ruf wundern. Dann ist der QB nach der Halbzeit wider Fit und wird eine gefühlte Ewigkeit nach dem Pass nochmal abgeschossen, könnte man davon ausgehen, dass es kein versehen mehr ist ;) dazu noch der late Hit von # 13 nach dem er vom Ref ermahnt wurde und da war ja noch was gegen BK...... Hört auf euch raus zu reden. Ihr habt einige verdammt gute Talente die wirklich Spaß machen beim zuschauen, aber durch diese Disziplinlosigkeit werden sie ihr Talent nie voll ausschöpfen können. Ich hoffe sie bekommen ihr Temperament in den Griff, wäre schade um die Jungs! Football ist ein harter Sport und gegen geile Hits hat niemand was, nur bitte den Regeln konform.

aber am ende sind es ja eh immer die anderen :keule:
1. Mainz hat zweifellos verdient gewonnen, was m.E. auch wieder mal an der Schwäche der FU-Offense lag. Ich mag mir da garnicht die Stats ansehen ...

2. Übrigens: Kein Wunder, wenn der White Head von Beginn an übermotiviert und theatralisch auftritt, nicht erst zum Ende hin. Ich will nicht wissen, mit welcher Einstellung er in das Spiel gegangen ist. Er war einige Male überfordert und hatte wohl sogar die Mainzer (!!!) Chain-Crew "angepfiffen" und gedroht FU eine Strafe zu geben, wenn das bei denen nicht richtig klappt. :keule: Es gab mehrere Ref-Kollegen ausserhalb des Spielfeldes und bei einigen Strafen bzw. nicht geworfenen Flaggen etc. war man sich nicht unbedingt einig. Über diese Ref-Leistungen aber durchaus sehr! Sowas bekommt man natürlich auf der anderen Seite nicht unbedingt mit ...

3. Wieviele Strafen über 5y gabs denn auf FU-Seite, dass man von dreckigster Performance reden kann (ich weiss es gerade wirklich nicht)? Oder haben die Refs nichts gesehen?

4. Das Thema Disziplin dieses Jahr ist allerdings intern natürlich bekannt und ich denke (hoffe), daran wird gearbeitet. Es beschränkt sich aber auf einige wenige! Dass reagiert wird und dass das auch teilweise klappt, sieht man schon am jetzt fairen Auftreten des 2x ejecteten Spielers und der eigenen Herausnahme eines Spielers in Mainz. Passieren muss aber noch mehr, damit das Thema spätestestens in der nächsten Saison keins mehr ist ...
"Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht."

S46
Defensive Back
Beiträge: 588
Registriert: Fr Jul 09, 2010 21:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von S46 » Mo Jun 15, 2015 14:50

bribie hat geschrieben: Wieso weißt der Mainzer Coach vor dem Spiel die Refs auf einen Spieler von FU hin?
Ist nicht unbedingt unüblich, hat mir auch mal ein Ref gesagt, dass man sowas machen kann bzw. soll, bei auffälligen Dingen. Das kann natürlich auch ausgenutzt werden und die Refs werden ggf. manipuliert ... deshalb sollten sich die Refs vielleicht besser unvoreingenommen ihr eigenes Bild auf dem Platz machen.

Würde mich mal interessieren, wie dazu generell die Meinung hier ist ...
"Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht."

Nasty
Rookie
Beiträge: 88
Registriert: Di Mai 21, 2013 14:29

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von Nasty » Mo Jun 15, 2015 15:02

S46 hat geschrieben:
3. Wieviele Strafen über 5y gabs denn auf FU-Seite, dass man von dreckigster Performance reden kann (ich weiss es gerade wirklich nicht)? Oder haben die Refs nichts gesehen?
Es geht gar nicht mal um die Anzahl...ich glaube, es waren 5 Personal Fouls... Es geht darum, dass FU mit den Fouls, die begangen wurden, Spieler gezielt verletzt wollte. Und dann auch noch raus zu gehen, zu klatschen und sich zu freuen, wenn ein gegnerischer Spieler schreiend am Boden liegt, das ist das allerletzte! Zumal der Extrapunkt gut war.... der Spieler hatte also nicht mal eine Ausrede, worüber er sich sonst hätte freuen können!

bribie
DLiner
Beiträge: 157
Registriert: So Aug 17, 2008 19:03
Wohnort: Hessen

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von bribie » Mo Jun 15, 2015 15:27

Dieses Foul habe ich nicht mitbekommen, habe nur mitbekommen, das der Mainzer Coach auf einmal rumgebrüllt hat.

Ich kann mir nicht vorstellen, das die Jugendspieler wirklich gezielt andere Spieler verletzten wollen nur damit der Gegner geschwächt wird.
Verletzungen kommen vor, aber einem Jugendlichen Vorsatz zu unterstellen? Denke eher, das es meist unglückliche Situationen sind.

Nasty
Rookie
Beiträge: 88
Registriert: Di Mai 21, 2013 14:29

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von Nasty » Mo Jun 15, 2015 15:47

Wüsste nicht, wie man die so eben geschilderte Szene anders interpretieren sollte, aber wenn du anders denkst, dann wird es wohl so sein!

bribie
DLiner
Beiträge: 157
Registriert: So Aug 17, 2008 19:03
Wohnort: Hessen

Re: U19 Jugendreginalliga Mitte 2015

Beitrag von bribie » Mo Jun 15, 2015 15:58

Glaubst Du wirklich ein Spieler sagt sich, den mache ich jetzt platt, dann kann er uns nichts mehr, weil er zu gut ist? Im Leben nicht. Die Jungs in dem Alter können m.E. noch nicht einmal abschätzen, welchen Schaden sie durch nicht saubere Tacklings anrichten können. Die meisten von denen Lernen doch das Spiel erst. Damit meine ich jetzt weder FU noch sonst eine Mannschaft, dies gilt glaube ich für alle Jugendspieler.

Ich habe nur eine Szene mitbekommen, wo ein Spieler von FU geklatscht hat, das war bei einem Foul gegen ihn. Er wurde da wieder mal am Hals gepackt und dies wurde von den Refs wieder nicht geandet.

Antworten