49ers Abkotzthread

Die Mutter aller Ligen & deren Kaderschmieden
fridge
Safety
Beiträge: 1102
Registriert: Sa Apr 10, 2004 23:49
Wohnort: Kamp-Lintfort

Beitrag von fridge » Fr Sep 04, 2009 10:30

Aber auch hier sind wir doch mal realistisch.

Nehmen wir an, die einigen sich bald. Ein WR verletzt sich in den Season-Games und dann macht Crab den entscheidenden TD zum Sieg und gibt im Interview bekannt, dass ihm das alles leid tut, aber Geschäft Geschäft sei und Sport Sport und er den 49ers und den Fans so viel zu verdanken habe, und am Ende des Jahres, interessiert keinen mehr der Holdout.


Oder es geht schief, und er wird doch der Depp der Nation.

deadsiege
Defensive Back
Beiträge: 846
Registriert: Sa Okt 21, 2006 13:46

Beitrag von deadsiege » Fr Sep 04, 2009 19:20

Sympatien hat er mit Sicherheit verloren aber wie fridge schon schrieb, wenn die Leistung nacher stimmt (ich gehe davon aus das er noch unterschreibt) ist der Holdout schnuppe. Er trägt dann aber mit Sicherheit eine größere Last mit sich rum als wenn er früh unterschrieben hätte.
http://www.asod.de

unkraut
DLiner
Beiträge: 184
Registriert: Mo Jul 20, 2009 00:39

Beitrag von unkraut » Fr Sep 04, 2009 19:30

Mal ne (ernstgemeinte)Rookie-Frage: Was könnte er sich denn davon versprechen, immer noch nicht zu unterschreiben. Er hat doch die komplette Preseason verpasst, er wird im Falle einer Unterschrift sicher lange brauchen, um einigermaßen in das Team zu finden, und in einem Jahr wird er sicher nicht nochmal so hoch gedraftet. Also ist der Druck zur Unterschrift ja viel eher bei ihm als bei den 49ers, mehr Geld rausholen wird jetzt wohl kaum noch können.
Was könnte er sich denn davon versprechen, immer noch zu warten?

fridge
Safety
Beiträge: 1102
Registriert: Sa Apr 10, 2004 23:49
Wohnort: Kamp-Lintfort

Beitrag von fridge » Fr Sep 04, 2009 22:09

Da ich mich in der NFL und deren Vertragsrecht auch nicht so auskenne, und eh die Gehälter für Überzogen halte, komme ich mit 2 Thesen:

1.) Gesicht wahren... und nicht sofort jetzt Zusagen.
2.) Hoffen, dass die 49ers vielleicht dringenden Bedarf bekommen (Verletzung eines Receivers zB) und ihm ggf noch etwas mehr zahlen.

Wie gesagt, ist nicht meine Welt, aber ich glaube, dass es mir egal wäre, ob ich 10 oder 11,5 Millionen bekomme (ja, er hat andere Zahlen im Kopf, war nur ein Beispiel).

Benutzeravatar
Horns
OLiner
Beiträge: 280
Registriert: Do Sep 29, 2005 00:26
Wohnort: Langenfeld

Beitrag von Horns » Mo Sep 07, 2009 00:36

nach der Nummer die er abgezogen hat hoffe ich dass er nächstes Jahr in Runde 3 fällt und es bis dahin einen Rookie Salarycap gibt und er nur 3-5 Millionen für 4 Jahre oder so bekommt.

Hatte mich nach dem Draft schon so gefreut gehabt. Jetzt wirds Morgan richten

Benutzeravatar
Thalan
Safety
Beiträge: 1312
Registriert: So Jul 12, 2009 23:59

Beitrag von Thalan » Mo Sep 07, 2009 06:33

Nächste Season wird uncapped.
“It is in English, I do read books in English.” - Sebastian Vollmer

Benutzeravatar
Horns
OLiner
Beiträge: 280
Registriert: Do Sep 29, 2005 00:26
Wohnort: Langenfeld

Beitrag von Horns » Mo Sep 07, 2009 08:23

Ist auch eher ein Wunsch gewesen

Crabtree signed auch noch vor WOche 3

deadsiege
Defensive Back
Beiträge: 846
Registriert: Sa Okt 21, 2006 13:46

Beitrag von deadsiege » Mo Sep 07, 2009 18:05

Mal ne Gute Nachricht. OT Tony Pashos wurde verpflichtet. Einjahresvertrag für 2 Mio. Damit ist der Ausfall von Marvel Smith wieder kompensiert.

Update zu Crabtree. 2 Teams wollen ihm wohl das Geld geben das er verlangt. Wenn das stimmen sollte und Teams mit ihm verhandelt haben, dann gibt es wieder saftige Strafen.
http://www.asod.de

deadsiege
Defensive Back
Beiträge: 846
Registriert: Sa Okt 21, 2006 13:46

Beitrag von deadsiege » Sa Sep 19, 2009 20:17

Da ich leider net im Lande war, konnte ich das Spiel net sehen. Aber ein Sieg zum Auftakt gegen den SB Champ hat schon was. Die Defense sieht dieses Jahr richtig gut aus. Gore mit nur 30 Yards bei 22 Läufen. Das muß natürlich noch deutlich besser werden.
http://www.asod.de

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9118
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Sa Sep 19, 2009 20:26

deadsiege hat geschrieben:Da ich leider net im Lande war, konnte ich das Spiel net sehen. Aber ein Sieg zum Auftakt gegen den SB Champ hat schon was.
Warste auch beim SB außer Lande ?

deadsiege
Defensive Back
Beiträge: 846
Registriert: Sa Okt 21, 2006 13:46

Beitrag von deadsiege » Sa Sep 19, 2009 21:03

Ups,meinte natürlich NFC Champ.

Aber in dem Spiel am letzten WE spielte ja der nächste SB Champ. :lol:
http://www.asod.de

Benutzeravatar
footballstar_#45
Defensive Back
Beiträge: 860
Registriert: Sa Dez 09, 2006 12:07
Wohnort: irgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von footballstar_#45 » So Sep 20, 2009 00:19

deadsiege hat geschrieben:Aber in dem Spiel am letzten WE spielte ja der nächste SB Champ. :lol:
Genau :D
HOPE COMES ALIVE !!

Benutzeravatar
Dennis
Defensive Back
Beiträge: 604
Registriert: Di Dez 13, 2005 13:11

Beitrag von Dennis » Mo Sep 21, 2009 11:00

PLAYOFFS! :lol:

deadsiege
Defensive Back
Beiträge: 846
Registriert: Sa Okt 21, 2006 13:46

Beitrag von deadsiege » Mo Sep 21, 2009 11:47

FRANK GORE

Mal eben einen 12 Jahre alten Record eingestellt und den Sieg der Niners gesichert. Nächste Woche kommt dann ein stärkerer Gegner. Aber schon mal 2-0 in der eigenen Conference sieht gut aus.

Auch positiv anzumerken sei das die Defense wieder richtig gut aussah. So Körperbetont habe ich die Niners Def schon ewig net gesehen. Da waren einige 10000 $ Tackle bei. Aber unfait waren diese nie. Das Hasselbeck vom Feld mußte,ist zwar bedauerlich aber wer mit dem Kopf vorran gegen den besten MLB der Liga geht,braucht sich dann auch net wundern wenn er vom Feld getragen wird. Hoffe ihm geht es wieder gut.Habe da noch nix gelesen drüber.

P.S. Gerade gelesen das sich Hasselbeck bei der Aktion eine Rippe gebrochen hat.
http://www.asod.de

fridge
Safety
Beiträge: 1102
Registriert: Sa Apr 10, 2004 23:49
Wohnort: Kamp-Lintfort

Beitrag von fridge » Mo Sep 21, 2009 23:15

Bevor das einer jetzt zu negativ versteht. Ich bin echt begeistert und finde das wirklich cool, wie die Niners zur Zeit spielen. Singletary hat Profil ins Team gebracht, zwar seit Ewigkeiten mal ein anderes als die West-Coast Offense oder das eines Teams mit einem Montana, Young, etc als QB.

Gores 200yds waren aber bis auf 35 in 2 Läufen entstanden... Klar, die Big Plays muss man erstmal machen und dann gleich 2 davon. Allerdings war die restliche Laufleistung auch wieder eher unterhalb des NFL Durchschnitts anzusiedeln und auch Passmäßig lief nicht viel.


2 Arbeitssiege sind gut, und meiner Meinung nach auch verdient. Ich warne nur vor zu viel Euphorie. Ich wünschte mir anfänglich mind. 6-8 Siege, vielleicht könnten jetzt 8-10 werden, wenn es so weiter geht. Es kann aber schnell auch wieder schlechter werden.

Antworten