XFL

z. B. Nationalmannschaft, europäische Nachbarn...
Antworten
FlagFootballSaint
Guard
Beiträge: 1609
Registriert: Fr Jun 13, 2008 16:42

XFL

Beitrag von FlagFootballSaint »

Startet am 23. Februar mit 8 Teams die diesen Mittwoch announced werden

Voraussichtliches Konzept:
Bubble in Arlington/TX ABER die Spiele finden tatsächlich alle in den Städten selbst Stadt

5-Jahres TV-Vertrag mit ESPN/Disney gibts auch...
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: XFL

Beitrag von Sonny1 »

Bin mal gespannt ob es die USFL nächste Saison parallel zur XFL geben wird.

Falls die beiden Ligen nicht zu den gleichen TV-Sendezeiten gezeigt werden, dann könnte es funktionieren.
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: XFL

Beitrag von Sonny1 »

XFL kehrt 2023 zurück: Standorte der acht Teams stehen fest

Offizieller Startschuss der Liga ist für Samstag, den 18. Februar 2023 geplant, sechs Tage nach dem Super Bowl 57.
https://www.ran.de/us-sport/nfl/news/xf ... art-154075
Dann haben wir 2023 wahrscheinlich ein Jahr ohne Football-Pause :popcorn:

Zuerst NFL Playoffs, bis Mitte Februar ... dann XFL von Mitte Februar bis schätzungsweise Ende April/Anfang Mai ... dann USFL von wahrscheinlich wieder Mitte April bis Anfang Juli ... dann GFL und ELF von Mitte Mai bis Anfang Oktober ... und Anfang September geht ja dann auch schon die NFL wieder los.

Laut XFL Seite sind die folgenden HC/Standorte bekannt:

Bob Stoops - Team Arlington
Wade Phillips - Team Houston
Rod Woodson - Team Las Vegas
Terrell Buckley - Team Orlando
Hines Ward - Team San Antonio
Jim Haslett - Team Seattle
Anthony Becht - Team St. Louis
Reggie Barlow - Team Washington
Benutzeravatar
Defensive Back
Defensive Back
Beiträge: 521
Registriert: Mo Jul 24, 2006 22:07
Wohnort: Hannover

Re: XFL

Beitrag von Defensive Back »

Los Angeles, New York und Tampa Bay sind raus.

Neu
- Orlando
- San Antonio
- Las Vegas

Entscheidung sicher wegen Fan Interesse vor Ort.

Was auffällt, nicht Name Dallas wird genannt, sondern Arlington.

Und LV noch ohne Stadion. Wenn nicht bei den Raiders, bleibt nur ehemalige Stadion von UNLV.
Allerdings ein Freiluftstadion, sehr ungünstig zu dieser Spielzeit. Da ist vom Wetter her, von 5 bis 30 Grad, alles möglich.
Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1402
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: XFL

Beitrag von zusel »

Defensive Back hat geschrieben: Mo Jul 25, 2022 21:49 Und LV noch ohne Stadion. Wenn nicht bei den Raiders, bleibt nur ehemalige Stadion von UNLV.
Allerdings ein Freiluftstadion, sehr ungünstig zu dieser Spielzeit. Da ist vom Wetter her, von 5 bis 30 Grad, alles möglich.
Wo sollte da das Problem sein? Im Sommer ja, im Frühling seh ich da keine Schwierigkeiten.
When it´s game time, it´s pain time baby!
Benutzeravatar
Defensive Back
Defensive Back
Beiträge: 521
Registriert: Mo Jul 24, 2006 22:07
Wohnort: Hannover

Re: XFL

Beitrag von Defensive Back »

zusel hat geschrieben: Di Jul 26, 2022 10:46
Defensive Back hat geschrieben: Mo Jul 25, 2022 21:49 Und LV noch ohne Stadion. Wenn nicht bei den Raiders, bleibt nur ehemalige Stadion von UNLV.
Allerdings ein Freiluftstadion, sehr ungünstig zu dieser Spielzeit. Da ist vom Wetter her, von 5 bis 30 Grad, alles möglich.
Wo sollte da das Problem sein? Im Sommer ja, im Frühling seh ich da keine Schwierigkeiten.
Nicht Problem. Einfach ungünstig für Stadionbesuch.
Wie man an der Städtewahl sehen kann, XFL hat einen Fokus auf hohe Zuschauerzahl im Stadion.
Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1402
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: XFL

Beitrag von zusel »

Dafür gilt aber doch das gleiche. Wer geht schon in der Wüste im Sommer gerne zu einem Spiel ins unüberdachte Stadion?
When it´s game time, it´s pain time baby!
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: XFL

Beitrag von Sonny1 »

Präsentation der 8 Teams und ihrer Logos: :popcorn:

https://www.youtube.com/watch?v=aCr1rUz1uwY
FlagFootballSaint
Guard
Beiträge: 1609
Registriert: Fr Jun 13, 2008 16:42

Re: XFL

Beitrag von FlagFootballSaint »

Draft is in full swing.

Einige namentlich bekannte NFL-backups/PS/TCamp players dabei zB QB DiNucci oder QB Plitt oder vor allem AJ McCarron der für die Bengals sogar (erzwungenerweise) Starter eines Playoff-Spiels war.

Als Bengals-Fan kenne ich mindestes 4-5 Spieler die irgendwann mal beim Team waren.

Go XFL!
Antworten