Jugend Länderauswahl

Die Zukunft - Eigengewächse aus allen Jugendklassen
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von Sonny1 »

Da wir jetzt unser erstes NFL-Spiel in Deutschland hatten ... wie wäre es denn wenn die NFL auch eine Academy in Deutschland gründen würde?
Das wäre eine super Chance für unsere Jugendspieler wenn sie gut genug für die Academy sind und würde ihnen gute Chancen geben College Stipendien zu bekommen.
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 12844
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von _pinky »

Die London Academy ist keine britische, sondern eine europäische Angelegenheit. Eine zweite macht erst Sinn, wenn die überhäuft.

Gesendet von meinem SM-G991B mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von Sonny1 »

Zwei Academy Standorte wären aber besser. Dann könnten sie auch gegeneinander spielen.
So wie es zur Zeit ist haben die UK Jungs gar keine Competition in Europa.
Wenn sie gegen einen Gegner auf Augenhöhe antreten wollen müssen sie gegen Teams aus den USA spielen.
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von Sonny1 »

Laut dem Football Hautnah Podcast war kein geringerer als Roger Goodell himself im Dante Stadion beim Spiel der NFL Academy UK gegen die Bavarian Warriors.

Vielleicht ist ihm dabei auch der Gedanke gekommen, dass eine NFL Academy in Deutschland eine gute Idee wäre? :idea:

Man könnte aber auch von Seiten des AFVD doch mal bei der NFL nachfragen ob die NFL Interesse hätte da was in Deutschland zu machen.
Noch nie war die Gelegenheit so gut wie jetzt, nach dem Hype des Munich Games.
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 12844
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von _pinky »

Wenn du den Hype berücksichtigst, der durch den NFL-Train des Munich-Games beim AFVD verursacht wurde, kennst du die Antwort.

Gesendet von meinem SM-G991B mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von Sonny1 »

Vielleicht gibt es beim AFVD aber bald neue Menschen, die die Geschicke lenken ... und vielleicht können diese Menschen besser erkennen, dass man eine Gelegenheit nutzen sollte, wenn man sie direkt vor der Nase hat.
Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1402
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von zusel »

_pinky hat geschrieben: Mi Nov 16, 2022 22:35 Wenn du den Hype berücksichtigst, der durch den NFL-Train des Munich-Games beim AFVD verursacht wurde, kennst du die Antwort.

Gesendet von meinem SM-G991B mit Tapatalk
Immerhin hat der AFVD es möglich gemacht, dass bei diesem Spiel und beim NFL-Flagturnier Vereinsspieler und Verbandsschiedsrichter uneingeschränkt teilnehmen durften. Ist zwar weit von "Hype ausnutzen" entfernt, aber zumindest auch kein Knüppel in die Beine werfen. Man ist ja schon mit Kleinigkeiten zufrieden heutzutage :wink:
When it´s game time, it´s pain time baby!
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von Sonny1 »

zusel hat geschrieben: Do Nov 17, 2022 12:32 Immerhin hat der AFVD es möglich gemacht, dass bei diesem Spiel und beim NFL-Flagturnier Vereinsspieler und Verbandsschiedsrichter uneingeschränkt teilnehmen durften. Ist zwar weit von "Hype ausnutzen" entfernt, aber zumindest auch kein Knüppel in die Beine werfen. Man ist ja schon mit Kleinigkeiten zufrieden heutzutage :wink:
Ja, das war ein guter Anfang :up: ... Hoffentlich bleibt der Verband dran und nutzt weitere Gelegenheiten.
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 12844
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von _pinky »

Das nennt man Belobigung der an der Massnahme nicht Beteiligten. Oder im Fachjargon: Eierkraulen bei den Quertreibern.

Aber ich gebe dir vollkommen recht. Das war nicht immer so zu erwarten.

Gesendet von meinem SM-G991B mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.
Lizzard50
Guard
Beiträge: 1706
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von Lizzard50 »

NFL Flag und Teilnahme - Der Partner der NFL in Deutschland für das Flagprogramm ist der AFVD mit seinen Flagfootball Landesbeauftragen in den Landesverbänden. Die NFL hat sich Stützpunktstandorte in Großstädten gesucht um dort wieder Schulflag zu etablieren. In der Breite müssen das die Vereine dann mittragen.
Die IFAF und die NFL arbeiten bei diesem Thema zusammen, da man erkannt hat, dass Flagfootball bei Olympia attraktiv sein kann.

NFL Academy - Fragt mal die Coaches der Jugendteams wie toll die sowas finden.
Mir reicht es schon wenn meine Spieler durch PPI, Gridiron Import, EE oder wie sie alle heissen, aus dem Verein weggelockt werden. Einige schaffen es auch ans College, aber nur weil sie es als Spieler auch wollen, andere fallen durchs Raster.
Wer kann mir eine Statistik liefern, wieviele NFL Academy Spieler den Sprung in die NFL geschafft haben (ohne den Weg über ein anderes College gegangen zu sein)?
Evtl reicht es ja im ersten Schritt wenn man mit den Schulprogrammen hier in Deutschland zusammenarbeitet. Also Unicorns Academy, TFG Typhoons oder Sportinternat Paderborn.
Sonny1
Guard
Beiträge: 1647
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von Sonny1 »

Lizzard50 hat geschrieben: Do Nov 17, 2022 19:50 NFL Academy - Fragt mal die Coaches der Jugendteams wie toll die sowas finden.
Mir reicht es schon wenn meine Spieler durch PPI, Gridiron Import, EE oder wie sie alle heissen, aus dem Verein weggelockt werden. Einige schaffen es auch ans College, aber nur weil sie es als Spieler auch wollen, andere fallen durchs Raster.
Wer kann mir eine Statistik liefern, wieviele NFL Academy Spieler den Sprung in die NFL geschafft haben (ohne den Weg über ein anderes College gegangen zu sein)?
Laut dem was ich bisher von der NFL Academy mitbekommen habe, ist es das Ziel der Academy die Spieler ans College zu bringen.
Von einem direkten Weg von der Academy in die NFL habe ich da noch nichts gelesen.
Evtl reicht es ja im ersten Schritt wenn man mit den Schulprogrammen hier in Deutschland zusammenarbeitet. Also Unicorns Academy, TFG Typhoons oder Sportinternat Paderborn.
Das wäre auch ein guter Weg. Besser wäre es wenn es noch mehr solche Schulprogramme nach amerikanischem High School Vorbild geben würde.
Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1402
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von zusel »

Also, nachdem ich gestern ein kurzes Pläuschchen mit dem HC der Warriors halten konnte hier ein paar Infos.
Terry Tate hat geschrieben: Mo Nov 14, 2022 18:44 Warriors haben teilweise 16 Jährige.
Academy hatten teilweise 19 Jährige glaub ich mit.
Bei der Academy gab es 6 19-jährige, aber auch die Warriors hatten zwei im Kader die beim JLT vom Alter her nicht spielberechtigt gewesen wären.
Sonny1 hat geschrieben: Mi Nov 16, 2022 22:14 Laut dem Football Hautnah Podcast war kein geringerer als Roger Goodell himself im Dante Stadion beim Spiel der NFL Academy UK gegen die Bavarian Warriors.
Ja, der war da. Hat auch im Warriors-Huddle vor dem Spiel eine kurze Ansprache gehalten. Es war auch mind. ein NFL-Spieler da. Irgendjemand hat den wohl erkannt, aber der HC und andere Beiteiligte konnten mit ihm vom Aussehen her nichts anfangen. Hat sich etwas in der Warriors-Teamzone aufgehalten bis sie ihn herauskomplimentiert haben :ugly: .
_pinky hat geschrieben: Mo Nov 14, 2022 19:18 Die London Academy ist keine britische, sondern eine europäische Angelegenheit. Eine zweite macht erst Sinn, wenn die überhäuft.
Geht sogar über Europa hinaus. Einer der der Spieler war zB aus Südafrika.

Insgesamt war der HC nicht so unzufrieden mit dem Ergebnis. Klar war die Niederlage hoch, aber der HC wollte dann zumindest ohne die Niederlage zu beschönigen noch loswerden, dass die meisten Gegner der Academy noch brutaler untergehen. Sehr schade war es, dass bereits im 1. Quarter der QB1 raus war (musste im KKH nachdem er bei einem Sack ordentlich zusammengefaltet wurde), weswegen dann der 3. QB einspringen musste. QB2 der Warriors war am Spieltag privat verhindert.

Und natürlich musste er auch sagen, dass seine Jungs wie Kinder neben den Academy-Teilnehmern aussahen. Die Academy Jungs trainieren in ihrem Internat aber auch 5x die Woche, das ist schon etwas anderes wie die Auswahl, die sich ein paar mal pro Jahr zu Camps trifft.
When it´s game time, it´s pain time baby!
FlagFootballSaint
Guard
Beiträge: 1609
Registriert: Fr Jun 13, 2008 16:42

Re: Jugend Länderauswahl

Beitrag von FlagFootballSaint »

Ich nehme an dass passt hier rein weil die "Green Machine" offenbar eine Länderauswahl sind (NRW)


U14:
Team Austria vs Green Machine (NRW) 40-00

(U17 Team Austria vs Great Britain 27-00)
Antworten