German Bowl XLI

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9040
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: German Bowl XLI

Beitrag von Fighti » Sa Okt 12, 2019 19:49

Du brauchst einen Rechner, um es rauszustreamen. Der fehlt.
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
gausi
OLiner
Beiträge: 244
Registriert: Sa Feb 19, 2011 21:18
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: German Bowl XLI

Beitrag von gausi » Sa Okt 12, 2019 19:53

bist du nicht da und kannst einspringen... :-)))

thilo komentiert ja auch schon den englischen stream...
Ein kleines Licht am Horizont und doch ein Fels in der Brandung

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 932
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: German Bowl XLI

Beitrag von osirisdd » Sa Okt 12, 2019 20:06

Voll gelungener Umzug in ein Stadion, was vielleicht hübsch aussieht, aber wo offenbar dem Greenkeeper keiner mitgeteilt hat, dass beim Football der Boden nicht mit Seife vorbereitet werden sollte :lol:

Benutzeravatar
defregger
OLiner
Beiträge: 314
Registriert: Sa Mai 10, 2008 19:07

Re: German Bowl XLI

Beitrag von defregger » Sa Okt 12, 2019 20:10

osirisdd hat geschrieben:
Sa Okt 12, 2019 20:06
Voll gelungener Umzug in ein Stadion, was vielleicht hübsch aussieht, aber wo offenbar dem Greenkeeper keiner mitgeteilt hat, dass beim Football der Boden nicht mit Seife vorbereitet werden sollte :lol:
Auf jeden Fall ist der Platzwart schon mal 'man of the match'. Rasen gewässert wie beim Fußball. Weiß halt nicht, dass Schraubstollen beim Football nicht erlaubt sind. :keule:
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirrt mich nicht mit Tatsachen.

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 932
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: German Bowl XLI

Beitrag von osirisdd » Sa Okt 12, 2019 20:22

Die GFL tut halt alles dafür, das wichtigste Spiel des Jahres zu versauen - Werbung für den Sport sieht jedenfalls anders aus.
Aber Robby H. wird nur lobende Worte finden für seine Frankfurter Buddies

AR
Safety
Beiträge: 1242
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Re: German Bowl XLI

Beitrag von AR » Sa Okt 12, 2019 20:28

Gratulation den Lions!
Football-Junkie from the Eastside

Benutzeravatar
gausi
OLiner
Beiträge: 244
Registriert: Sa Feb 19, 2011 21:18
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: German Bowl XLI

Beitrag von gausi » Sa Okt 12, 2019 20:31

GLÜCKWUNSCH NACH BRAUNSCHWEIG!!!

wir sehen uns dann 2020....GO UNIVERSE!!!
Ein kleines Licht am Horizont und doch ein Fels in der Brandung

Benutzeravatar
defregger
OLiner
Beiträge: 314
Registriert: Sa Mai 10, 2008 19:07

Re: German Bowl XLI

Beitrag von defregger » Sa Okt 12, 2019 20:35

gausi hat geschrieben:
Sa Okt 12, 2019 20:31
GLÜCKWUNSCH NACH BRAUNSCHWEIG!!!

wir sehen uns dann 2020....GO UNIVERSE!!!
In Braunschweig wird sich die Freude in Grenzen halten, euch dort im HF wieder zu sehen. :ugly:
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirrt mich nicht mit Tatsachen.

Rumpelkapellenmajor
OLiner
Beiträge: 487
Registriert: Di Mär 13, 2012 15:59

Re: German Bowl XLI

Beitrag von Rumpelkapellenmajor » Sa Okt 12, 2019 20:39

Das zeigt mal wieder die Wurstigkeit des AFVD. Das medial wichtigste Spiel des Jahres:

1. Nicht dafür gesorgt, dass der Rasen nicht zu sehr gewässert wird, weil ja seit 17 hundert Buxenknopf Schraubstollen verboten sind.
2. Einen Stream mit deutschen Kommentaren nicht zur Verfügung stellen können … (für die, die sich deutsche Kommentare antun wollen)

Absolute lächerliche shit show. Wenigstens konnte Hanswurst Huber sich wieder im CFL Licht sonnen.

Leijona
Rookie
Beiträge: 97
Registriert: Di Jun 04, 2019 11:48

Re: German Bowl XLI

Beitrag von Leijona » Sa Okt 12, 2019 20:50

:joint:
The ball is an elongated ellipsoid of revolution with pointed ends and a game lasts 60 minutes.
(Joe Montana)

AR
Safety
Beiträge: 1242
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Re: German Bowl XLI

Beitrag von AR » Sa Okt 12, 2019 21:16

Rumpelkapellenmajor hat geschrieben:
Sa Okt 12, 2019 20:39
...
2. Einen Stream mit deutschen Kommentaren nicht zur Verfügung stellen können … (für die, die sich deutsche Kommentare antun wollen)

Absolute lächerliche shit show. Wenigstens konnte Hanswurst Huber sich wieder im CFL Licht sonnen.
Ohje, Majestätsbeleidigung und Kritik an der Propagandaabteilung.
Nicht dass Dir noch Kopfdefekt unterstellt wird! :mrgreen:
Football-Junkie from the Eastside

MittelzentrummitHerz
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di Jul 16, 2019 20:55

Re: German Bowl XLI

Beitrag von MittelzentrummitHerz » Sa Okt 12, 2019 22:06

Nicht nur der Rasenwart hat keine Ahnung. Herr Schwarzer und der Afvd haben leider auch vergessen, dass über 20.000 Footballfans auch vom offiziell ausgeschilderten PP wieder abfahren wollen. Aber damit war ja nun wirklich nicht zu rechnen, dass so viele Fans mit dem Pkw kommen, wenn Universe nicht beim Finale dabei ist. Schade, wirklich schade. Aber Hauptsache man feiert sich selbst wegen des tollen Stadions, der Rekordkulisse und der "geilen" Show vor dem Stadion.
Der nasse Rasen, die katastrophale Akustik im Stadion und die Abfahrt vom PP sind definitiv nicht Germanbowl würdig.

Manfred
DLiner
Beiträge: 144
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: German Bowl XLI

Beitrag von Manfred » Sa Okt 12, 2019 22:07

Gratulation an Braunschweig, die völlig verdient Deutscher Meister geworden sind.
Erschreckend schlechte Leistung von J. Clark und starke Leistung der Braunschweiger Defense.
Warum ständig auf dem Rasen wer weggerutscht ist, habe ich allerdings nicht so verstanden.

Phorcus
Linebacker
Beiträge: 2108
Registriert: Mo Jan 04, 2010 22:58

Re: German Bowl XLI

Beitrag von Phorcus » Sa Okt 12, 2019 23:11

Glückwunsch an Braunschweig zu Meisterschaft.

Positiv:
-Für Frankfurt nach langer Zeit mal wieder eine schöne Zuschauerkulisse bei einem Footballspiel.
-Stimmung im Stadion insbesondere von den Schwäbisch Hall Fans
-ein spannendes durch die Verteidigungsreihen geprägtes Spiel. Lions vermutlich mit dem besseren Ende für sich weil das Running Game effektiver war
-die Schiedsrichter, die hatten das Spiel recht gut unter Kontrolle und sind mit recht wenigen Flaggen ausgekommen.

Negativ:
-wie immer die Parkplatzsituation um das Stadion. Hoffentlich wird auf den Waldparkplatz irgendwann mal ein Parkhaus gebaut um die Situation etwas zu entlassen.
-Lautsprecheranlage, es wöre glaube ich besser gewesen wenn man die der CoBa selbst genutzt hätte.
-die Lions Fans außer in ihrer Festung an der Hamburger Straße kommt bei denen keine richtige Stimmung mehr auf. Da ging früher wesentlich mehr.
-der Kicker der Lions. Selbst wenn die Platzverhältnisse nicht die besten waren, ging das heute überhaupt nicht. Vielleicht sollte er jetzt als Lions Rekordhalter in die Footballrente gehen. Ringe hat er ja genug.
-die Warteschlangen an den Eingängen. Teilweise nur zwei von sechs oder acht Toren geöffnet. Die Schlange vor dem Bussines Bereich. Ich könnte mir vorstellen das einige Fans den Kickoff nicht pünktlich erlebt haben.
Zuletzt geändert von Phorcus am So Okt 13, 2019 07:22, insgesamt 1-mal geändert.

DocSnyder!
Rookie
Beiträge: 33
Registriert: Sa Apr 07, 2018 23:04

Re: German Bowl XLI

Beitrag von DocSnyder! » Sa Okt 12, 2019 23:34

Nicht zu vergessen die Flitzer im Trikot der Rettigheim Rhinos, augenscheinlich noch stolz auf so nen Mist in Teamwear. MVP für mich der Coach aus SH, der einem der beiden das Tackling des Todes verpasst hat. :popcorn:

Antworten