Düsseldorf Panther Läster Thread

Die höchste deutsche Spielklasse...
Linebacker!
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Di Sep 11, 2018 12:44

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Linebacker! » Fr Sep 13, 2019 12:25

Busty hat geschrieben:
Fr Sep 13, 2019 11:34
Zumindest kann man in der Instagram-Story des einen mitverfolgen, wie er heute am int. Flughafen DUS ein Flugzeug boardete.
Das sagt garnix. Kann auch ein Flug aus familiären oder beruflichen Gründen sein und der Coache ist zur Religation wieder da.

Benutzeravatar
Busty
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Mi Okt 18, 2006 10:41
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Busty » Fr Sep 13, 2019 12:32

Linebacker! hat geschrieben:
Fr Sep 13, 2019 12:25
Busty hat geschrieben:
Fr Sep 13, 2019 11:34
Zumindest kann man in der Instagram-Story des einen mitverfolgen, wie er heute am int. Flughafen DUS ein Flugzeug boardete.
Das sagt garnix. Kann auch ein Flug aus familiären oder beruflichen Gründen sein und der Coache ist zur Religation wieder da.
Ich habe das auch nie als handfesten Beweis ins Felde geführt, lediglich als Indiz ("zumindest"). Dass man bei so manchem Spieler ebenfalls die ein oder andere Reise zwischen den Spielen/Trainings hat verfolgen können, ist mir durchaus bewusst.
"Pain heals. Chicks dig scars. Glory lasts forever." - Shane Falco

Benutzeravatar
Dickes Ding aus B.
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: So Jun 11, 2006 20:25
Wohnort: Düsseldorf

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Dickes Ding aus B. » Fr Sep 13, 2019 15:03

Busty hat geschrieben:
Fr Sep 13, 2019 11:34
Qatsch hat geschrieben:
Do Sep 12, 2019 22:21
Quelle dazu?
Zumindest kann man in der Instagram-Story des einen mitverfolgen, wie er heute am int. Flughafen DUS ein Flugzeug boardete.

Evtl. spielen bei dieser neuerlichen Posse ja diesmal finanzielle Erwägungen eine größere Rolle. Mit dem Relegationsrückspiel am 5.10., müsste man die beiden Importcoaches (AUS+USA) noch den ganzen restlichen Monat bezahlen und ggf. unterbringen. Mit der "Vertragsauflösung" hat man sich also mutmaßlich große Ausgabenposten gespart. Professionalisierung und so...
Gab es in jüngerer Vergangenheit nicht schonmal eine Posse mit Verträgen nur für die Regelspielzeit und wider Erwarten eintretenden Relegationsspielen?
Beim Vertrag nicht aufgepasst?
Geldhahn zugedreht?
Aktive oder passive Fluchthilfe? In der jetzigen Situation ist ja mal wieder alles möglich. Das bisherige Heuern und Feuern leistet zumindest allen möglichen Auslegungsoptionen mal wieder ordentlich Vorschub

groev
DLiner
Beiträge: 193
Registriert: Fr Jul 20, 2007 13:33

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von groev » Fr Sep 13, 2019 15:49

und wider Erwarten eintretenden Relegationsspielen?
:D

Benutzeravatar
CoachP79
DLiner
Beiträge: 158
Registriert: Mi Jul 12, 2017 12:54

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von CoachP79 » Fr Sep 13, 2019 19:28

Qatsch hat geschrieben:
Do Sep 12, 2019 22:21
Quelle dazu?
Sagen wir mal so. Ich stehe ihnen sehr nahe
Als Upgrade
WR/RB Coach geht auch

Partycrasher
DLiner
Beiträge: 170
Registriert: Do Mai 10, 2018 13:57
Wohnort: bei mir

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Partycrasher » Fr Sep 13, 2019 19:55

Gute Spieler brauchen keinen Coach, das Geld kann man sich sparen 8)
https://schlussmachen.jetzt/

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20516
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von skao_privat » Sa Sep 14, 2019 09:17

Es könnte auch geschrieben werden „Ein guter Verein braucht keine Mitglieder, die den Vorstand solange machen lassen bis sie behaupten können, dass der Vorstand schuld ist“ Das wichtigste Organ eines Vereins ist die Mitgliederversammlung. Hier delegieren sie Teile der eigenen Verantwortung an andere und haben den Auftrag darüber zu wachen, dass die dann auch angemessen wahrgenommen wird. Verantwortlich sind also alle Mitglieder. Auch und besonders die, die sich Austritt oder Nichterscheinen/Nichtwählen bei der MV der Verantwortung entzogen haben.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
Dickes Ding aus B.
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: So Jun 11, 2006 20:25
Wohnort: Düsseldorf

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Dickes Ding aus B. » Sa Sep 14, 2019 14:42

skao_privat hat geschrieben:
Sa Sep 14, 2019 09:17
Es könnte auch geschrieben werden „Ein guter Verein braucht keine Mitglieder, die den Vorstand solange machen lassen bis sie behaupten können, dass der Vorstand schuld ist“ Das wichtigste Organ eines Vereins ist die Mitgliederversammlung. Hier delegieren sie Teile der eigenen Verantwortung an andere und haben den Auftrag darüber zu wachen, dass die dann auch angemessen wahrgenommen wird. Verantwortlich sind also alle Mitglieder. Auch und besonders die, die sich Austritt oder Nichterscheinen/Nichtwählen bei der MV der Verantwortung entzogen haben.
Ja die gute alte MV.

Man könnte meinen, blöd wenn da immer eh wenig hingehen. Naturgemäß ist dann die Auswahl - sofern es eine gibt - an möglichen Kandidaten sehr gering.

Total toll übrigens, wenn die eigene Kernkompetenz eines Kandidaten darin besteht, nicht der Vorgänger zu sein. Und der einzige Kandidat. Da fängt eines der großen Probleme immer an.

Weiter geht es, wenn der gewählte Kandidat nebst Kollegen es vielleicht sogar schafft wohlwollende Hilfe zu vergraulen oder ganze Mannschaften zu vergraulen (oder einfach sich der Auflösung überlässt).

Wenn dann noch Großmannssucht dazu kommt, haben wir perfekte Zutaten für "WTF? I need to get out of here...NOW!".
Schlimm ist es schon, wenn halbwegs frische Vereinsmitglieder nach ein paar Monaten, oder vielleicht auch ein-zwei Jahren die Biege machen. Da passt dann auch das mit der MV meist. Die neuen Unzufriedenen sind weg, die älteren Unzufriedenen ergeben sich vielleicht resigniert ihren Schicksal ("derselbe Scheiss wie immer, nur andere Gesichter") oder gehen halt.

Erschwerend kommt vielleicht auch hinzu, dass in einem Verein mit einem großen Anteil U18-Mitglieder die Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder relativ überschaubar ist.
Da das GFL-Team nahezu komplett neu ist, ist da wenig Gegenwehr zu erwarten bei einer MV, neue Mitglieder halten sich in der Regel zurück.
Ein anderes Erwachsenenteam in nenneswerter Anzahl gibt es ja nicht mehr, da objektiv kein Interesse seitens der Vereinsführung daran bestand.
Zufall? Absicht? Keine Ahnung. Aber hinsichtlich etwaiger Abwahlrisiken sicherlich nicht negativ für Amtsinhaber. Wer weg ist, der stimmt nicht gegen mich. Einfach gedacht.

So gesehen leider business as usual in Düsseldorf, nix neues im Westen.
Nur dass die "Professionalisierung" dafür sorgt, dass die Panther schneller handeln als früher. Über die Qualität, Motivation und Wirkungen lässt sich vortrefflich streiten.

pantheroff
Safety
Beiträge: 1068
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von pantheroff » Mo Sep 16, 2019 08:07

Der als DB Coach unter Leijten eingestellte, dann, nach der Entlassung Leijtens als DC promotete Coach, soll mittlerweile auch schon weg sein.

:popcorn:

Benutzeravatar
Busty
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Mi Okt 18, 2006 10:41
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Busty » Mo Sep 16, 2019 08:18

pantheroff hat geschrieben:
Mo Sep 16, 2019 08:07
Der als DB Coach unter Leijten eingestellte, dann, nach der Entlassung Leijtens als DC promotete Coach, soll mittlerweile auch schon weg sein.
Na der (J. Peters, glaube ich war das) wird schon seit einigen Spielen nicht mehr auf der Website oder im Gameday Mag genannt. Ich glaube, seit DB-Coach L. Figlia von den Wuppertal Greyhounds zurückgekehrt ist.

Summa summarum dürften inzwischen noch fünf Coaches an der Sideline stehen. Das entspricht wieder dem üblichen Schnitt für die Erste Mannschaft der vergangenen Jahre. Ohne es genauer zu wissen, scheint jedoch (von außen betrachtet) das Verhältnis von beiden Seiten des Balls eher unausgeglichen zu sein: vier Coaches in der Defense stehen einem Coach in der Offense gegenüber. :cry:
"Pain heals. Chicks dig scars. Glory lasts forever." - Shane Falco

Antworten