Frankfurt Universe Läster-Thread

Die höchste deutsche Spielklasse...
shiver55
Defensive Back
Beiträge: 807
Registriert: So Okt 08, 2006 10:59

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von shiver55 » Do Jun 13, 2019 19:33

Vatsug hat geschrieben:
Do Jun 13, 2019 15:42
Nun gut...

Im "Safran & Sauerkraut" in der Wallstraße gab's unlängst "Handkäs on fire":

Ein Mürbeteig-Küchlein mit Zwiebelmarmelade beschichtet, darauf ein Handkäs, kurz im Ofen angewärmt und am Tisch mit Stroh-Rum flambiert. Tolle Sache.
Wow, muss ich unbedingt probieren!
Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal

SharkTitans
DLiner
Beiträge: 128
Registriert: Mo Feb 27, 2012 20:52

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von SharkTitans » Do Jun 13, 2019 21:06

Rumpelkapellenmajor hat geschrieben:
Do Jun 13, 2019 17:11
......Daraus entsteht oft, hier besonders gut zu sehen, dass dann Leute anderen Menschen "den Mund verbieten wollen" (wie zB hier von skao gefordert, mit Schließung des Diskussionsfadens).

Und hier kommt dann der Bogenschluss, auch noch mal extra für dich verdeutlicht; skao meint, dass der Inhalt der Beiträge sich hier um den Nullwert bewegt und deshalb eine Schließung von Nöten ist. Daraufhin kam meine Frage, ob es irgendwo eine Verpflichtung gibt, hier im Forum alles zu lesen. Eine Antwort habe ich darauf bis jetzt noch nicht bekommen.....
Danke schön!! "Eventuell " hat es der Berliner verstanden und "trollt" sich in seine angestammten Threads (wo auch immer die waren), ansonsten, lass ihm doch seine "Zählerpunkte", vielleicht hat er sich ne Summe X vorgenommen, bis BER fertig wird, dann muss er wahrscheinlich dort als "Landebahnkehrer" arbeiten und hat keine Zeit mehr :lol: :lol: :lol: ...bis dahin sei ihm seine "Sammelleidenschaft" von Kommentarpunkten doch gegönnt :laola:
Einmal ins Taxi steigen und sagen:"Egal wohin! Ich werde ÜBERALL gebraucht!!"

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Do Jun 13, 2019 21:45

SharkTitans hat geschrieben:
Do Jun 13, 2019 21:06
Rumpelkapellenmajor hat geschrieben:
Do Jun 13, 2019 17:11
......Daraus entsteht oft, hier besonders gut zu sehen, dass dann Leute anderen Menschen "den Mund verbieten wollen" (wie zB hier von skao gefordert, mit Schließung des Diskussionsfadens).

Und hier kommt dann der Bogenschluss, auch noch mal extra für dich verdeutlicht; skao meint, dass der Inhalt der Beiträge sich hier um den Nullwert bewegt und deshalb eine Schließung von Nöten ist. Daraufhin kam meine Frage, ob es irgendwo eine Verpflichtung gibt, hier im Forum alles zu lesen. Eine Antwort habe ich darauf bis jetzt noch nicht bekommen.....
Danke schön!! "Eventuell " hat es der Berliner verstanden und "trollt" sich in seine angestammten Threads (wo auch immer die waren), ansonsten, lass ihm doch seine "Zählerpunkte", vielleicht hat er sich ne Summe X vorgenommen, bis BER fertig wird, dann muss er wahrscheinlich dort als "Landebahnkehrer" arbeiten und hat keine Zeit mehr :lol: :lol: :lol: ...bis dahin sei ihm seine "Sammelleidenschaft" von Kommentarpunkten doch gegönnt :laola:
meinst du,er sammelt, um die punkte umzutauschen in einen loungepass beim BER?

Benutzeravatar
Bibo
Defensive Back
Beiträge: 591
Registriert: Mo Jun 08, 2009 18:02
Wohnort: Berlin

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Bibo » Do Jun 13, 2019 22:00

Alles off-topic.
Tut dennoch gut oder!?
Man muss immer mit allem rechnen!

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20516
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von skao_privat » Do Jun 13, 2019 22:58

Es ist inzwischen so ziemlich alles hier offtopic. Schließlich ist Lästern etwas anderes als Pöbeln.

Im übrigen bin ich der Ansicht, das hier zu kann...

(Solange der Subtext nicht Thread-bezogen eingestellt werden kann, ist das halt so)
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3420
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Karsten » Do Jun 13, 2019 23:20

Rumpelkapellenmajor hat geschrieben:
Das hast Du schön geschrieben in Deinem Post. Pluralismus. Taschenspielertricks. Etwas "aushalten", eine andere Meinung "ertragen" können.

Aber was davon zielt denn nicht nur auf pinky, skao, fighti, Karsten (denen allen gemein sein dürfte, das sie inhaltlich weder pro noch contra Universe sind), sondern gilt genauso auch für die "Contra Universe" Fraktion? Wenn ich die letzten Postings Richtung skao sehe... das hat nichts mit "Meinung" zu tun. Das ist nur "runtermachen". Nichts anderes.

Nein, lieber Rumpelkapellenmajor, das, was Du so schön beschreibst, ist halt *keine* Einbahnstraße, die nur in Richtung "ideologischem" Gegner führt.

Wenn Du das wirklich *MEINST* musst Du - und alle, die auf "Gefällt mir" geklickt haben - auch ertragen, daß es Leute gibt, die Frankfurt Universe nach wie vor toll finden. Und Leute, denen die "Contra Universe" Fraktion allein aufgrund ihres Verhaltens auf den Sack geht... 8)
Das Ende der Welt ist nah!

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Do Jun 13, 2019 23:56

Das von Dir...das war witzig...
Oder nein: wenn man etwas länger drüber nachdenkt: eher traurig.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3420
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Karsten » Fr Jun 14, 2019 00:17

mpov1 hat geschrieben:
Do Jun 13, 2019 23:56
Oder nein: wenn man etwas länger drüber nachdenkt: eher traurig.
Heul doch.

Gute Schauspieler sollen das sogar ohne Zwiebeln hinbekommen...
Das Ende der Welt ist nah!

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Fr Jun 14, 2019 06:55

q.e.d.

Benutzer 4721 gelöscht

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Benutzer 4721 gelöscht » Fr Jun 14, 2019 08:15

Karsten hat geschrieben:
Fr Jun 14, 2019 00:17
Heul doch.

Gute Schauspieler sollen das sogar ohne Zwiebeln hinbekommen...

In der Tat. Und Laien auch. Ich habe da ganz eindrucksvolle Darbeitungen von Zeugen (zumeist, aber nicht immer weiblich) in Gerichtssälen erlebt. Die echten Tränen kamen allerdings dann, wenn es mir gelang, die Zeugen der Lüge zu überführen (was aber leider auch nicht immer klappt).

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Fr Jun 14, 2019 08:24

Vatsug hat geschrieben:
Fr Jun 14, 2019 08:15
Karsten hat geschrieben:
Fr Jun 14, 2019 00:17
Heul doch.

Gute Schauspieler sollen das sogar ohne Zwiebeln hinbekommen...

In der Tat. Und Laien auch. Ich habe da ganz eindrucksvolle Darbeitungen von Zeugen (zumeist, aber nicht immer weiblich) in Gerichtssälen erlebt. Die echten Tränen kamen allerdings dann, wenn es mir gelang, die Zeugen der Lüge zu überführen (was aber leider auch nicht immer klappt).
Es ging dabei aber hoffentlich nicht um das Vorhandensein von Hühnerbeinverkaufsständen bei der Galaxy oder um das Strafmaß lebenslänglich?
Hier hast Du ja eindrucksvoll bewiesen, dass Dein hier zum Besten gegebenes und gleichzeitig von Dir so vehement vertretenes "Wissen" durchaus lückenhaft ist....

Benutzeravatar
Duum-Bo
OLiner
Beiträge: 334
Registriert: So Jun 12, 2011 23:44

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duum-Bo » Fr Jun 14, 2019 18:13

von Karsten:
Wenn Du das wirklich *MEINST* musst Du - und alle, die auf "Gefällt mir" geklickt haben - auch ertragen, daß es Leute gibt, die Frankfurt Universe nach wie vor toll finden. Und Leute, denen die "Contra Universe" Fraktion allein aufgrund ihres Verhaltens auf den Sack geht... 8)

Das ist nicht schön - aber wahr!

Benutzeravatar
Duum-Bo
OLiner
Beiträge: 334
Registriert: So Jun 12, 2011 23:44

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duum-Bo » Fr Jun 14, 2019 18:18

@Arturus: Heisse Luft seit 44 Tagen!

geschrieben von Dir am 30.4.2019:
Ich werde demnächst einen weiteren Vorschlag machen, der einen gewichtigen Support finanzieller Art bedeuten könnte. Doch alles zu seiner Zeit

Du weisst schon, dass die Zeit drängt. Es nützt nichts wenn man mit einer größeren Schöpfkelle kommt nachdem das Boot gesunken ist...
(falls Du verstehtst was ich meine...)

AR
Safety
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von AR » Fr Jun 14, 2019 18:33

Duum-Bo hat geschrieben:
Fr Jun 14, 2019 18:18
Du weisst schon, dass die Zeit drängt. Es nützt nichts wenn man mit einer größeren Schöpfkelle kommt nachdem das Boot gesunken ist...
(falls Du verstehtst was ich meine...)
Es soll Leute im Lila-Milieu geben, die von sich behaupten, sie könnten sogar den Ozean auslöffeln! :trink:
Football-Junkie from the Eastside

SharkTitans
DLiner
Beiträge: 128
Registriert: Mo Feb 27, 2012 20:52

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von SharkTitans » Fr Jun 14, 2019 20:22

Karsten hat geschrieben:
Do Jun 13, 2019 23:20
.....Wenn ich die letzten Postings Richtung skao sehe... das hat nichts mit "Meinung" zu tun. Das ist nur "runtermachen". Nichts anderes....
...mmmh, "deine" Meinung bezüglich mpov hast du ja ausgelebt, indem du ihn gesperrt hast! Unsere (und du weisst das nicht nur Rumpel, ich oder mpov es sind) Meinung bezüglich skaos "Nervtext" ist dann für dich keine "Meinung" sondern "runtermachen"..interessante Einstellung Ihrerseits, Herr Admin und "Besitzer" dieses Forums :joint:
Und auch wenn skao der Meinung ist, hier kann zu, lassen wir doch den Thread laufen um zu schauen, ob mpov und andere doch Recht behalten!? Nach entsprechender "Huldigung" oder "Steinigung" der Protagonisten (mpov und Universe) kann dann ja zu :trink:
Einmal ins Taxi steigen und sagen:"Egal wohin! Ich werde ÜBERALL gebraucht!!"

Antworten