Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Auch das "schwache" Geschlecht lässt es manchmal richtig krachen...
Benutzeravatar
Defense Guy
DLiner
Beiträge: 154
Registriert: Sa Jul 02, 2011 19:57

Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von Defense Guy » Sa Jun 29, 2013 09:23

http://ladiesbowl.de/text.php?Inhalt=ne ... &HP=Ladies

Welch ein seltsamer Zufall nach so einem verkorkstem Saisonstart!
Es kommt nicht auf den äußeren Bart an...es kommt auf den inneren Bart an!


Ein Mann ohne Bart ist wie eine Frau ohne Busen!

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 430
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von Pitti » So Jun 30, 2013 00:10

Defense Guy hat geschrieben:Welch ein seltsamer Zufall nach so einem verkorkstem Saisonstart!
Zufall? Das habe ich auch zuerst gedacht, als ich von der Dir erwähnten Meldung erfahren habe. Aber nähere Einzelheiten zu den Hintergründen stehen auf der lBulldozer-Homepage.

Wenn ich das dann dort so lese, so frage ich mich natürlich unweigerlich, ob die Düsseldorf Panther für die Durchführung des Junior Bowls XXXII für das Benrather Stadion ebenfalls diese Auflagen von der Stadt Düsseldorf akzeptieren mussten und ob hier ebenfalls eine finanzielle Vorleistung in ähnlicher Höhe notwendig war.


CYOU
Pitti

Jugend
Safety
Beiträge: 1277
Registriert: Di Aug 31, 2004 14:09
Wohnort: NRW

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von Jugend » So Jun 30, 2013 18:53

Ja!

Spieler Papa
Defensive Back
Beiträge: 769
Registriert: Do Nov 06, 2008 10:24
Wohnort: Links des Rheins in NRW

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von Spieler Papa » So Jun 30, 2013 19:10

Was sollen dies schon für Auflagen sein?
Stadionmiete, Veranstalterhaftpflicht, eventuell noch ein zwei Ordner mit entsprechender Ausbildung, Reinigungskosten, bei Flutlicht noch Stromkosten hierfür. Beim Spiel gegen die Japaner mussten die Panther glaube ich noch für Strom sorgen, wobei hier beim Ladiesbowl ja nicht viel nötig ist. Beim Challenge Bowl mit Fernsehn sieht dies glaube ich anders aus.
Plus die Forderung des AFVD: Pokale, Medallien, MVP Auszeichnungen, Schiedsrichterkosten, Schiedsrichtergaben, Gedenksachen für die Kettencrew.

Ich glaube die Bulldozer sind davon ausgegangen, dass sie im Endspiel sind und wollten sich die Kosten für die Reise in diesem Jahr sparen. Doch aus dem Endspiel wird wohl eher nichts und dann ist die Geschichte zu teuer. Es jetzt auf die Stadt zu schieben wird dort sicherlich gut ankommen.

Mal sehen ob man jemanden findet. Echt schade!

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9687
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von _pinky » Mo Jul 01, 2013 09:52

Schlussendlich haben wir beim AFVD bezüglich einer Verlegung angefragt. Dies wäre die letzte Möglichkeit gewesen, den Bowl weiterhin in Düsseldorf auszurichten.
Und was war die Antwort?
Lieber kein Ausrichter, als eine Woche später?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
Bulli
DLiner
Beiträge: 133
Registriert: Mi Feb 14, 2007 23:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von Bulli » Mo Jul 01, 2013 11:59

Liber Spieler Papa,

wenn du due Auflage nicht kennst dann spiel es auch nicht ins Lächerliche.

und nein es hat nix mit der eventuellen nichtteilnahme der Blades im Finale zu tun.

Die ersten gespräche mit dem AFVD gab es bereits anfang Mai, da haben wir gerade 1 Spiel verloren gehabt gegen Berlin und wer den Damenfootball kennt, weiß das es nix ungewöhnliches ist gegen Berlin zu verlieren.

Wir haben Auflagen bekommen die gleich zu setzten sind mit einem Sportereigniss für bis zu 5000 Zuschauer, dementsprechend sind Dinge zu stellen und zu leisten die wir als kleiner verein Finanziell und auch vom Manpower her nicht können.
Deshalb wurde versucht den Bowl eine Woche davor oder danach abzuhalten in unserem Heimstadion, mit wesentlich kleineren und von uns erfüllbaren Auflagen, leider waren bei den Teams die für die Play Offs stand jetzt in Frage kommen, ein anderer Termin sehr schwer zu realisieren, weshalb man davon abgesehen hat, damit alle mit dem ihnen bekannten Termin planen können.

Die Planungen bzgl. des Bowls waren schon sehr weit, Livemusik, Cateringstände, Harley- und US-Cars Ausstellung, Football Action Park,die örtliche Prominenz war geladen, Verkaufsstände, Ladiesbowl Merchandise Ware war zum Teil schon in der Order, Logo und Plakate sind bereits entworfen. Das ganze haben wir nicht gemacht um eventuell geld zu sparen bei einer Bustour. Eine Teilnahme am Finale einer deutschen Meisterschaft wird vom Stadtsportbund gefördert so das der eigenanteil der Damen/Verein sehr sehr gering ist.

Wir geben der Stadt auch nicht die Schuld, vielleicht waren wir auch noch einfach zu grün dafür, bzw. haben nicht damit gerechnet das nach unserer Ausrichtung 2009 sich soviel ändert, das Loveparade unglück hinterlässt auch in diesem bereich seine Spuren.

Die Panther sind da ganz anders aufgestellt und haben nun mittlerweile Jahrelange erfahrung was die Orga von Spielen mit 2000+ Zuschauern betrifft.

In den letzten 7 jahren waren beim bestbesuchten Ladiesbowl glaube ich ca 600 Zuschauer, also eine ganz andere Dimension.

kalefeld1

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von kalefeld1 » Sa Sep 21, 2013 20:09

Die Berlin Kobra Ladies gewinnen auch den Ladiesbowl 24
mit 20 - 16 gegen Grainsheim.

Herzlichen Glückwunsch zum 7 Titel in Folge - Dynasty :trink: :trink: :trink: :trink: :trink: :trink: :trink:

"Berlin Kobra Ladies holen siebten Football-DM-Titel seit 2007
Frankfurt (Oder) –
Die Frauen der Berlin Kobra Ladies haben das Endspiel um die deutsche Meisterschaft im American Football gewonnen. In einer dramatischen Partie setzten sie sich am Samstag gegen die Crailsheim Hurricanes im Fritz-Lesch-Sportpark in Frankfurt (Oder) knapp mit 20:16 durch. Es war der siebte Titel in Serie für die Hauptstädterinnen. Seit 2006 standen sie immer im Finale. Gegen die starken Süddeutschen retteten die Kobras am Ende mit ihrer starken Abwehr den Erfolg über die Zeit. (dpa/bb)"

kalefeld1

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von kalefeld1 » Do Sep 26, 2013 18:03

????????????????????????????????????????????

Hat der Ladiesbowl eigendlich am 21.09 überhaupt stattgefunden ?

ich konnte bisher nirgens auch nur den Ansatz eines Spielberichtes oder auch nur die Viertelergebnisse finden.
Selbst auf der offziellen Internetseite NADA.

Kein gutes Licht in das sich der Frauen Football da stellt. :down: :down:

Oder habe ich es übersehen ?

Anderl
Wide Receiver
Beiträge: 4044
Registriert: Sa Mai 09, 2009 07:32
Wohnort: München

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von Anderl » Fr Sep 27, 2013 08:57

kalefeld1 hat geschrieben:????????????????????????????????????????????

Hat der Ladiesbowl eigendlich am 21.09 überhaupt stattgefunden ?

ich konnte bisher nirgens auch nur den Ansatz eines Spielberichtes oder auch nur die Viertelergebnisse finden.
Selbst auf der offziellen Internetseite NADA.

Kein gutes Licht in das sich der Frauen Football da stellt. :down: :down:

Oder habe ich es übersehen ?
Warum sollte ausgerechnet was auf der HP der NADA, der Nationalen Anti-Doping-Agentur, stehen?
...tho I wander through the valley of the shadows of the death, I shall feel no fear...

....'cause I'm the meanest son of a b**** in the whole damn valley!

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9687
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von _pinky » Fr Sep 27, 2013 10:24

:mrgreen:
Wäre eher blöd.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9687
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von _pinky » Fr Sep 27, 2013 10:25

kalefeld1 hat geschrieben:????????????????????????????????????????????

Hat der Ladiesbowl eigendlich am 21.09 überhaupt stattgefunden ?

ich konnte bisher nirgens auch nur den Ansatz eines Spielberichtes oder auch nur die Viertelergebnisse finden.
Selbst auf der offziellen Internetseite NADA.

Kein gutes Licht in das sich der Frauen Football da stellt. :down: :down:

Oder habe ich es übersehen ?

Da hätten die Mädels mal besser eine Kuh eingepackt...

duckunwech
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Anderl
Wide Receiver
Beiträge: 4044
Registriert: Sa Mai 09, 2009 07:32
Wohnort: München

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von Anderl » Fr Sep 27, 2013 10:30

_pinky hat geschrieben::mrgreen:
Wäre eher blöd.
Eben!
...tho I wander through the valley of the shadows of the death, I shall feel no fear...

....'cause I'm the meanest son of a b**** in the whole damn valley!

Benutzeravatar
sick&red
OLiner
Beiträge: 378
Registriert: Mo Okt 22, 2012 09:03
Wohnort: Oberbayern

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von sick&red » Fr Sep 27, 2013 12:07

kalefeld1 hat geschrieben:????????????????????????????????????????????

Hat der Ladiesbowl eigendlich am 21.09 überhaupt stattgefunden ?

ich konnte bisher nirgens auch nur den Ansatz eines Spielberichtes oder auch nur die Viertelergebnisse finden.
Selbst auf der offziellen Internetseite NADA.

Kein gutes Licht in das sich der Frauen Football da stellt. :down: :down:

Oder habe ich es übersehen ?
Ich hab irgendwo mal gelesen, dass Berlin wieder gewonnen hätte (glaub bei FB).
Beim Googlen (nur die letzte Woche) habe ich das gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=Bh3-L9q3drE

Yvonne52
OLiner
Beiträge: 276
Registriert: Do Jun 09, 2005 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von Yvonne52 » Fr Sep 27, 2013 14:16

Also auf unserer Seite existiert ein Spielbericht zum Ladiesbowl:

http://bkl.chrimex.de/

Gruß
Yvonne

kalefeld1

Re: Neuer Ausrichter für Ladiesbowl 2013 gesucht!

Beitrag von kalefeld1 » Fr Sep 27, 2013 17:02

oh Sorry

NADA hat bei meiner Frage nichts mit Doping zutun . Ist irgendwo im Ausland ein Ausdruck für
" Nichts " oder " Nichts Da "" Welches Land , welche Sprache- keine Ahnung.

Q Yvonne . Auf Eurer Seite habe ich aber auch das gefunden :

"" Ein ausführlicher Spielbericht folgt..."
Den suche ich aber überall vergeblich.
Wenn es eh nur mich interessiert- ist es ja auch egal.Wahrscheinlich alle noch am :trink:

Antworten