German Football League 2
Aktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der German Football League 2
Werbung:

10 Fragen an den Wildcats Präsidenten Wolfgang Höfelsauer

Weiterlesen

Transfer-Hammer für die Lübeck Cougars: Die "Berglöwen" haben für die neue GFL2-Saison mit Jadrian Clark nicht nur ihren neuen Quarterback gefunden, sondern damit auch den zuletzt erfolgreichsten Spielmacher Europas an die Trave gelockt.

 

Weiterlesen

Die Feiertage sind vorbei und die Kirchdorf Wildcats starten wieder mit dem Trainingsbetrieb. Am Samstag, den 8. Januar 2022 geht es für alle vier Teams der TSV Footballer los.

Weiterlesen

Mit Wide Receiver Nico Wiedmann und Defense Liner Leon Epple haben zwei vielversprechende Talente den Stuttgart Scorpions ihre Zusage für die Spielzeit 2022 gegeben. Beide bestritten in der vergangenen Saison ihre ersten Spiele im Seniorenbereich und machten mit ansprechenden Leistungen auf sich aufmerksam.

Weiterlesen

Wenige Tage vor Weihnachten hat die German Football League (GFL) die Rahmenbedingungen für die kommende Saison in den beiden höchsten deutschen Spielklassen bekannt gegeben. So gehen sowohl in der SharkWater GFL, wie auch der GFL 2, jeweils 16 Teams, aufgeteilt in die Gruppen Nord und Süd, an den Start.

Weiterlesen

Am 21. und 22. Mai 2022 ist die GFL wieder am Start. Noch vor dem Jahreswechsel 2021/2022 steht der Spielplan der SharkWater GFL und der GFL 2 für die Spielsaison im kommenden Jahr. Der Spielmodus der höchsten deutschen Ligen bleibt unverändert gegenüber 2021, im Kalender wurde aber Platz für Maßnahmen der Nationalmannschaft und für europäische Vereinswettbewerbe geschaffen.

 

Weiterlesen

Steffen Haenelt wird neuer Running Back Coach des GFL2-Teams der Stuttgart Scorpions. Damit rückt ein echtes Urgestein in den Coaching Staff auf, denn obwohl erst 31 Jahre alt, ist Haenelt bereits seit über 20 Jahren für den Traditionsclub von der Waldau aktiv.

Weiterlesen

Die Lübeck Cougars haben ihren ersten Import-Spieler für die Saison 2022 gefunden: US-Running-Back Asthon Heard (1,75 m/85 kg) wechselt vom serbischen Erstligisten Kragujevac Wild Boars nach Lübeck. 2019 wurde der heute 27-Jährige mit den Copenhagen Towers dänischer Vizemeister.

Weiterlesen

Der neue Coaching Staff der Stuttgart Scorpions nimmt nach und nach Gestalt an. Mit Janosch Horvat sowie Benjamin Benter konnten - nach Head Coach Dennis Oppermann und Offense Coordinator Jona Winkel - zwei weitere Coaches verpflichtet werden.

Weiterlesen

Die Stuttgart Scorpions haben kurz vor Beginn der Vorbereitung auf die kommende GFL2-Saison eine Veränderung der sportlichen Verantwortlichkeiten vorgenommen: Der neue Head Coach Dennis Oppermann übernimmt zusätzlich das Amt des Defense Coordinators, dafür übergibt er den Posten des Sportlichen Leiters an Jona Winkel.

Weiterlesen

Zum Try-out der Wiesbaden Phantoms kamen wie erwartet nicht nur aktuelle Phantome, sondern auch Neulinge sowie potenzielle Neuzugänge aus anderen Vereinen der gesamten Region.

Weiterlesen

Luigi Figlia, Defense Coordinator: Das neue Mitglied im Trainerstab der Men in Blue begann seine Spielerkarriere als Defensive Back im Jahr 1988, und beendete diese 2001. Zehn Jahre hat Figlia in der höchsten deutschen Spielklasse, der GFL1, gespielt.

Weiterlesen

Die Lübeck Cougars gehen mit einem neuen Head Coach in die Saison 2022: Der US-Amerikaner Jim Ward wird neuer Cheftrainer der Berglöwen. "Die GFL ist wohl die beste Liga in Europa - und ich liebe Herausforderungen", betont der 64-Jährige.

Weiterlesen

Die Assindia Cardinals haben ihren Offense Coaching Staff für die kommende Saison neu aufgestellt.

Weiterlesen

Sieben Spieler der Kirchdorf Wildcats waren zum ersten Tryout der deutschen Nationalmannschaft eingeladen. Es gab zwei Sichtungen in Deutschland. Eine in Braunschweig für den Norden und in Schwäbisch Hall für den Süden.

Weiterlesen

Die Stuttgart Scorpions werden mit Dennis Oppermann als Head Coach in die GFL2-Saison gehen. Oppermann, Jahrgang 1988, kommt von den Langenthal Invaders aus der Schweiz nach Stuttgart, wo er auch als Sportlicher Leiter fungieren wird.

Weiterlesen

Gleich fünf Cardinals zum Sichtungscamp der Nationalmannschaft eingeladen!

Weiterlesen

Am Sonntag nach dem SharkWater German Bowl XLII fand in Frankfurt am Main traditionell die Versammlung der Bundesligisten im American Football Verband Deutschland (AFVD) statt.

Weiterlesen

Die Assindia Cardinals haben auch ihr fünftes und letztes Heimspiel der diesjährigen GFL2-Saison nicht gewinnen können. Am letzten Spieltag verloren die Men in Blue vor heimischem Publikum im Sportpark „Am Hallo“ mit 3:49 (0:21, 0:14, 0:7, 3:7) gegen den Ligameister Berlin Adler, der in der kommenden Saison in der GFL1 antreten wird.

Weiterlesen

Die Assindia Cardinals haben im neunten Anlauf endlich den ersten Saisonsieg eingefahren. Beim Tabellennachbarn Hamburg Huskies gewannen die Men in Blue mit 20:13 (7:0, 7:13, 0:0, 6:0) und konnten den langen Negativlauf beenden. Nach dem Erfolg in der Hansestadt rücken die Essener auf den siebten Tabellenrang.

 

Weiterlesen