German Football League
Aktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der German Football League
Werbung:

Der beste GFL-Linebacker spielt auch in der kommenden Saison bei den Monarchs.

Weiterlesen

Seit dem 5. Oktober steht der größte Erfolg der Vereinsgeschichte fest: Die Elmshorn Fighting Pirates setzten sich auch im Rückspiel gegen die Düsseldorf Panther durch und werden somit 2020 den Fans im Krückaustadion GFL 1-Football bieten können.

Weiterlesen

Während die meisten Spieler von Frankfurt Universe ihre wohlverdiente Pause genießen, ist das Management bereits mit den Planungen für die kommende Saison beschäftigt.

Weiterlesen

Die Saison ist seit knapp einem Monat zu Ende, sodass sich der Blick bereits auf die kommende Saison richtet. Dort gibt es eine große Veränderung bei den Stuttgart Scorpions. Martin Hanselmann ist ab sofort der neue Head Coach.

Weiterlesen

Den New Yorker Lions ist in dieser Saison alles gelungen!

 

Weiterlesen

Unicorns wurden am Sonntag im Rathaus empfangen und feierten mit ihren Fans auf dem Marktplatz.

Weiterlesen

Nichts wurde es aus dem dritten Haller Titel in Folge: Vor 20.000 Zuschauern in der Frankfurter Commerzbank-Arena unterlagen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft den Braunschweig NewYorker Lions mit 7:10. Im Vordergrund standen die Defense-Leistungen beider Teams.

Weiterlesen

Vor einer Rekordkulisse von über 20.300 Zuschauern in der Frankfurter Commerzbank Arena, besiegen die New Yorker Lions, die bis dato in 50 Spielen ungeschlagenen Schwäbisch Hall Unicorns knapp, aber letztendlich verdient, mit 10:7 (0:0; 0:0; 10:0; 0:7).

 

Weiterlesen

Das Rätsel ist gelüftet: Das in Europa bekannte und erfolgreiche Trainer-Duo Shuan Fatah und Lee Rowland soll die Hildesheim Invaders in Zukunft führen.

Weiterlesen

Kösling hatte diese Position bereits während der laufenden Saison übernommen, nachdem Brian Caler ausgeschieden war. Davor war Kösling lange Jahre bereits als Defense Koordinator und Chefscout in Frankfurt tätig.

Weiterlesen

Schwäbisch Hall Unicorns treten am Samstag gegen die Braunschweig New Yorker Lions zum Endspiel an.

Weiterlesen

Für die Kirchdorf Wildcats geht es nach zwei Jahren GFL1 Zugehörigkeit nach der klaren 58:27 Auswärtsniederlage am Sonntag bei den Ravensburg Razorbacks im Relegationsrückspiel wieder zurück in Liga zwei.

Weiterlesen

Am 12. Oktober bestreiten die Schwäbisch Hall Unicorns das wichtigste Spiel des Jahres: In der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main treten sie im 41. Endspiel um die Deutsche Footballmeisterschaft gegen die Braunschweig NewYorker Lions an. Die Vorbereitungen dazu laufen auf vollen Touren.

Weiterlesen

Am Sonntag gilt es für die Kirchdorf Wildcats. Will das Bundesligateam aus Niederbayern auch 2020 in der GFL spielen, müssen sie bei den Ravensburg Razorbacks mit 13 Punkten Unterschied gewinnen. Eine Aufgabe die sehr schwierig wird aber nicht ein "Ding der Unmöglichkeit", wie es nach dem Training am Mittwoch unisono von der Mannschaft hieß.

Weiterlesen

Mit einem letztendlich deutlichen 36:18 (5:6; 10:0; 14:0; 7:12) gegen die Frankfurt Universe, ziehen die New Yorker Lions in den German Bowl XLI, in dem sie am 12. Oktober in der Frankfurter Commerzbank Arena auf das Team der Schwäbisch Hall Unicorn treffen werden.

 

Weiterlesen