BIG6 Gruppen für 2016

z. B. Nationalmannschaft, europäische Nachbarn...
Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9049
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Fighti » Mi Mai 04, 2016 13:45

Was für Frankreich viel ist, da ist es nicht ungewöhnlich, dass es keinen Eintritt kostet.
Luck is when opportunity meets preparation.

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2307
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: AW: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Ruudster » Mi Mai 04, 2016 14:01

Wenn es Fördergelder und Zuschüsse für alles und jeden gibt. Die Adler bspw. nehmen zwar Eintritt, brauchen aber keine Zuschauer. Fördergelder und Crowdfunding sei dank.

Schlaukopp
OLiner
Beiträge: 311
Registriert: Mi Aug 11, 2010 13:24

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Schlaukopp » Fr Mai 06, 2016 09:43

Nur mal als Anmerkung:

Bis die richtig fetten Fernsehverträge in der NFL kamen, war es Vorschrift, dass sich Heim und Gast Teams die EInnahmen auch dem Ticket Verkauf geteilt haben. Das HeimTeam hat davon die Stadionkosten bezahlt und das Gast Team seine Reisekosten. Damit waren Auswärtsspiele finanziell meistens lukrativer.

Also eine Deal mit dem Gastteam zu machen ist doch keine schlechte Lösung. Sogenannte "Antrittsprämien" sind auch in vielen anderen Sportarten üblich.

jd
Defensive Back
Beiträge: 546
Registriert: Do Aug 05, 2004 22:10
Wohnort: Südlich der Elbe
Kontaktdaten:

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von jd » Fr Mai 06, 2016 10:05

Schlaukopp hat geschrieben:Nur mal als Anmerkung:

Bis die richtig fetten Fernsehverträge in der NFL kamen, war es Vorschrift, dass sich Heim und Gast Teams die EInnahmen auch dem Ticket Verkauf geteilt haben. Das HeimTeam hat davon die Stadionkosten bezahlt und das Gast Team seine Reisekosten. Damit waren Auswärtsspiele finanziell meistens lukrativer.

Also eine Deal mit dem Gastteam zu machen ist doch keine schlechte Lösung. Sogenannte "Antrittsprämien" sind auch in vielen anderen Sportarten üblich.
Genau ... Die Lions fahren zu den Rebels mit 300 Zuschauern und dann kommen die Rebels zu den Lions mit 4.000 Zuschauern ... Macht man eben mal halbe halbe. Sehr lukrativ :keule:

Paracelfus
DLiner
Beiträge: 189
Registriert: So Aug 04, 2013 20:03

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Paracelfus » Fr Mai 06, 2016 10:20

Schlaukopp hat geschrieben:Nur mal als Anmerkung:

Bis die richtig fetten Fernsehverträge in der NFL kamen, war es Vorschrift, dass sich Heim und Gast Teams die EInnahmen auch dem Ticket Verkauf geteilt haben. Das HeimTeam hat davon die Stadionkosten bezahlt und das Gast Team seine Reisekosten. Damit waren Auswärtsspiele finanziell meistens lukrativer.

Also eine Deal mit dem Gastteam zu machen ist doch keine schlechte Lösung. Sogenannte "Antrittsprämien" sind auch in vielen anderen Sportarten üblich.
Sicherlich ist die Variante auch sehr interessant für jene Vereine, die sich ein größeres, schönes Stadien leisten können/wollen und damit einen wertvollen Beitrag zur Verbreitung des Sports beitragen. :keule: Das teure Stadion darf sich dann der Heimverein leisten, die Einnahmen werden geteilt. Wird halt nur noch am Dorfplatz gespielt...

Sowas funktioniert vielleicht, wenn dem Verein das Stadion gehört (wie in Europa so gut wie nie der Fall) und das Gegnerteam mit einem 5-Stunden Flug anreisen muss. Bei uns ist das völlig unrealistisch - wenn dann schon alles geteilt, inklusive Stadionkosten.

Ich hab für die Situation dennoch null Verständnis. Wäre die Spielauslosung nun völlig unfair gewesen und Teams hätten nur Auswärtsspiele oder ähnliches, dann ok (so wie früher in der EFL möglich). Aber da wird extra darauf Rücksicht genommen, dass jedes Team mindestens ein Heimspiel hat und dann wird wegen einem Auswärtsspiel herumgejammert.

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2307
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: AW: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Ruudster » So Mai 08, 2016 09:21

Wie geht es Ari Adegbesan?

Paracelfus
DLiner
Beiträge: 189
Registriert: So Aug 04, 2013 20:03

Re: AW: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Paracelfus » So Mai 08, 2016 17:46

Ruudster hat geschrieben:Wie geht es Ari Adegbesan?
Wie es ihm geht, kann ich natürlich nicht genau sagen. Aber knapp 10 Minuten nach seinem Abtransport auf der Trage war er wieder auf den Beinen und ging langsam im Stadion zu seiner Team-Seite. Nach dem Spiel ging er normal mit seiner Familie (?) vor dem Stadion. Also letztendlich wohl Gott sei dank nicht so schlimm wie es anfänglich ausgesehen hat :up:

Barfly
Guard
Beiträge: 1583
Registriert: Mo Okt 11, 2004 22:01

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Barfly » Mo Mai 09, 2016 11:55

Was für ein Kasper-Wettbewerb. Adler wie Küken und die Franzosen absolut nicht competitive. Was soll dieser Wettbewerb?

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2307
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: AW: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Ruudster » Mo Mai 09, 2016 15:26

Och, die deutsch-österreichschen Duelle sind schon ganz nett.
Im Übrigen gilt deine Frage aber für GFL, AFL, EFL gleichermaßen.

Benutzeravatar
Last Minute Fan
Defensive Back
Beiträge: 795
Registriert: Mi Okt 16, 2013 19:58
Wohnort: Braunschweig

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Last Minute Fan » Fr Mai 13, 2016 10:03

Barfly hat geschrieben:Was für ein Kasper-Wettbewerb. Adler wie Küken und die Franzosen absolut nicht competitive. Was soll dieser Wettbewerb?
Dies wird hier http://bigsix.eu/de/ irgendwie anders dargestellt:

"Das Format der BIG6 garantiert, dass alle Spiele auf dem höchsten Niveau ablaufen, das man in Europa finden kann."
"Winning is not everything--but making effort to win is."
Vince Lombardi

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9759
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von _pinky » Fr Mai 13, 2016 10:06

Was, wenn das tatsächlich das höchste Niveau in Europa ist???
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

emmitt22
Defensive Back
Beiträge: 962
Registriert: Mi Apr 25, 2007 19:00

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von emmitt22 » Fr Mai 13, 2016 10:35

_pinky hat geschrieben:Was, wenn das tatsächlich das höchste Niveau in Europa ist???
Lions vs Raiders ist sicher das höchste Niveau, das derzeit bei einem Footballspiel in Europa mit europäischen Teams erwartet werden kann. Das Problem sind die Ausscheidungsspiele, die einem solchen Finale vorausgehen. Man könnte natürlich hergehen, und einen "europäischen Superbowl" ausloben, der zwischen den Meistern der AFL und der GFL ausgespielt wird. Damit hätte man vermutlich zumindest für die nähere Zukunft sichergestellt, dass das höchste Niveau in Europa auf dem Platz steht.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von skao_privat » Fr Mai 13, 2016 10:36

Ich befürchte: das ist es! Wer war noch Präsident der EFAF und wollte eine Entwicklung voran treiben? Oder dessen Marionette bei IFAFx? Da steht ja noch seine Bomben WM mit 400000 Besuchern und die lauthals ausgekrähte Entwicklung bei einem Schau-Spiel in Polen...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Borg
Guard
Beiträge: 1911
Registriert: Mo Mai 19, 2008 18:21

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Borg » Mi Mai 18, 2016 22:16

Wen es interessiert: Finale findet gaaaaaaanz überraschend in Innsbruck statt.Raiders TV wird denke ich übertragen!

Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2656
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: BIG6 Gruppen für 2016

Beitrag von Urgestein » Do Mai 19, 2016 09:13

Borg hat geschrieben:Wen es interessiert: Finale findet gaaaaaaanz überraschend in Innsbruck statt.Raiders TV wird denke ich übertragen!
Raiderstv wird lt. Aussage des Raiders Office definitiv übertragen.

Nachdem sich nun ein österreichisches Team für den Eurobowl qualifizieren konnte, wollte man das Finale nicht zwei Mal hintereinander in die gleiche Stadt vergeben und entschied sich für Innsbruck.

http://www.football-aktuell.de/cgi-bin/ ... &rubrik=50
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

Antworten