GFL 2 Süd 04.07.2015

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
oldtimer

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von oldtimer » So Jul 05, 2015 21:50

walterer hat geschrieben:ok, nennen wir es knie wegschiessen!
...ich kann mich durchaus erinnern das bei Spielen gegen die Comets aus der Coahingzone der (damals) Universe nicht nur einmal die Anweisung kam "hit them in the knees...", also walterer, was das angeht einfach mal SCHNAUZE halten, denn da sind heute Coaches dabei die das damals zum Kult gemacht haben! Universe war und ist kein Inbegriff von sportlichem Verhalten auf oder neben dem Feld!

Benutzeravatar
sirjoe
DLiner
Beiträge: 161
Registriert: Fr Apr 23, 2004 16:41

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von sirjoe » So Jul 05, 2015 22:52

@ Corpse, Brakeit, MAK, adlerette et al., danke ihr habts verstanden :up:
@ Walterer: DU hast offensichtlich nie (richtig) auf dem Feld gestanden :laola:

pigskin
OLiner
Beiträge: 319
Registriert: Di Jun 08, 2010 10:17
Wohnort: Hessen

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von pigskin » So Jul 05, 2015 22:55

Mein Opa hat von einem seiner Neffen gehört, dass ein Mann so etwa um die 40, irgendwas mit Bluterguss auf das Spielfeld gerufen hat.
Oder war es Blutwurst???
Der Sport wird immer brutaler!

Phorcus
Linebacker
Beiträge: 2108
Registriert: Mo Jan 04, 2010 22:58

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von Phorcus » So Jul 05, 2015 23:20

Einigen hier ist die Hitze Wohl zu Kopf gestiegen. Es war gestern ein hartes aber faires Spiel. Auch die Rudelbildung beim Galaxy Einlauf war eher unterhaltsam da wurde von beiden Seiten sogar gelacht die Jungs waren heiß und das lag nicht nur am Wetter beide Teams wollten gewinnen und haben die Zuschauer gut unterhalten.

Hawk2015
OLiner
Beiträge: 295
Registriert: Do Jan 08, 2015 11:22

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von Hawk2015 » Mo Jul 06, 2015 07:58

MAK hat geschrieben:
walterer hat geschrieben:ok, nennen wir es knie wegschiessen!
Selten so viel Sachverstand wie von Dir gelesen :ugly:

Seit wann tiefes Tacklen eine falsche Ausführung des Sports beschreibt, ist mir unbekannt. Vielmehr ist tiefes Tacklen seit jeher Ziel jedes Trainings .
OMG ... Und das als unqualifizierter Kommentar zu einem recht fairen Team wie Kirchdorf.
Ich kann mich dem auch nur anschliessen. Leider kann hier jeder alles schreiben ob es nun fundiert ist, Hörensagen oder rein spekulativ bzw subjektiv. Man kann sich dann entscheiden ob es stimmt oder nicht.

Kirchdorf hat so eine Spielweise sicher nicht nötig und harte Aktionen wird es sicher von jedem Team einmal geben.

Sollte sowas von irgendjemanden gefordert werden, einen Gegenspieler BEWUSST zu verletzten, dann wäre das sowieso das allerletzte !!!! :down:

Abgesehen davon könnte man den Eindruck gewinnen das Frankfurt wirklich alles versucht um sicher aufzusteigen. Anders kann ich mir das nicht erklären einen Termin so zu verschieben, das einige Spieler eines direkten Aufstiegskonkurrenten nicht mitspielen können bzw konnten, weil diese bereits Urlaub genau für diesen Zeitraum gebucht hatten.

Ich kann mich auch täuschen und lasse mich dahingehend gerne aufklären. Ansonsten bleibt für mich da ein echt fader Beigeschmack.

P.S. das sollte wohl am Besten in den "Frankfurter Lästertread" :wink:

S46
Defensive Back
Beiträge: 588
Registriert: Fr Jul 09, 2010 21:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von S46 » Mo Jul 06, 2015 08:33

Hawk2015 hat geschrieben: Abgesehen davon könnte man den Eindruck gewinnen das Frankfurt wirklich alles versucht um sicher aufzusteigen. Anders kann ich mir das nicht erklären einen Termin so zu verschieben, das einige Spieler eines direkten Aufstiegskonkurrenten nicht mitspielen können bzw konnten, weil diese bereits Urlaub genau für diesen Zeitraum gebucht hatten.

Ich kann mich auch täuschen und lasse mich dahingehend gerne aufklären. Ansonsten bleibt für mich da ein echt fader Beigeschmack.

P.S. das sollte wohl am Besten in den "Frankfurter Lästertread" :wink:
Sowas ist ja ziemlich weit hergeholt ... :keule:
aber interessant, dass Frankfurt die Urlaubspläne der Aufstiegskonkurrenten auch schon hat ...
Über die schwierige Terminsituation wurde doch schon mehrfach geschrieben und auch eigene Spieler, Helfer und Fans in Frankfurt werden/wurden von Terminverlegungen überrascht, so wie es jedes Jahr und überall ist.

Zählen die Rangers deswegen eigentlich auch gleich zum Kreis der Aufstiegskandidaten?

Aber wenn man will, findet man immer und bei jedem was für düstere Spekulationen ... für einen Lästerthread ...
"Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht."

Benutzeravatar
Baldur
DLiner
Beiträge: 102
Registriert: Mo Aug 08, 2011 08:57

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von Baldur » Mo Jul 06, 2015 08:57

Phorcus hat geschrieben:Einigen hier ist die Hitze Wohl zu Kopf gestiegen. Es war gestern ein hartes aber faires Spiel. Auch die Rudelbildung beim Galaxy Einlauf war eher unterhaltsam da wurde von beiden Seiten sogar gelacht die Jungs waren heiß und das lag nicht nur am Wetter beide Teams wollten gewinnen und haben die Zuschauer gut unterhalten.
Hallo @ all,

endlich mal ein vernünftiges Statement... Danke dafür.
Ich gehöre ja nun auch zu den "Lilanen" - aber das was hier diskutiert wird, ist einfach nicht in Ordnung.
Ich unterstelle niemandem - egal wem! - dass er unterwegs ist, um andere so zu verletzen, dass sie aus dem Spiel genommen werden müssen und möglicherweise länger oder gar für die ganze Saison nicht mehr spielen können. Auch wenn Coaches von der Sideline aus bisweilen ein konsequenteres Tackling fordern, ist das noch lange kein "Auftrag einen gegnerischen Spieler umzunieten".
Dass nun im Falle eines unserer wichtigen Spieler ein folgenschwerer Unfall passiert ist, ist bedauerlich aber so etwas kann passieren - und passiert auch immer wieder - nicht nur bei uns. Dieses Risiko geht jeder ein, der einen eher körperbetonten Sport ausübt. Ich verstehe, dass man über solche Unfälle nicht glücklich sein kann und bedauere die Betroffenen - das hilft aber keinem. Und sich hier den Frust von der Seele zu schreiben bringt auch nichts - außer dass man "böses Blut" erzeugt.
Wir haben aber eine gute sportmedizinische "Abteilung" (Doc Raussen und seine Kollegen - ich weiß wovon ich schreibe...) und ich bin sicher, dass von dort alles getan wird um die Folgen der Verletzung so gering wie möglich ausfallen zu lassen. Hier im Forum eine "böswillige Verletzungsabsicht" anzudeuten halte ich für wenig sachdienlich.
Gerade mit den Kirchdorfern hat uns doch in den letzten Jahren eine eher freundschaftlich geprägtes Fan- und Teamverhältnis verbunden. Zugegeben, ich war die letzten zwei Jahre nicht mehr so nah dabei - aber das war so. Jedenfalls habe ich immer davon profitiert, wenn es nach Kirchdorf ging oder die Kirchdorfer zu uns kamen (die haben dort wirklich ein gar lecker Bierchen ... :up: ) und die Spiele waren auch immer unterhaltsam und fair - auch wenn es mal Blessuren gab, die es aber immer und überall gibt.
Daher, liebe Kirchdorfer und auch andere Footballbegeisterte: nehmt nicht alles so furchtbar ernst, was hier unittelbar nach Spielen meist emotional basierend gepostet wird. Wenn ich das machen würde, könnte ich mich dauernd über irgendwelchen Blödsinn auslassen, der gerade im Läster-Thread manchmal, verzapft wird.
Leider genügt es heutzutage schon eine vage Vermutung zu posten und schon... Aber es freut mich, dass hier auch noch besonnene Zeitgenossen unterwegs sind - nicht nur wegen denen lese ich hier mit.
Lila Grüße
Bal(d)u(r)

Benutzeravatar
Baldur
DLiner
Beiträge: 102
Registriert: Mo Aug 08, 2011 08:57

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von Baldur » Mo Jul 06, 2015 09:01

S46 hat geschrieben:
Hawk2015 hat geschrieben: Abgesehen davon könnte man den Eindruck gewinnen das Frankfurt wirklich alles versucht um sicher aufzusteigen. Anders kann ich mir das nicht erklären einen Termin so zu verschieben, das einige Spieler eines direkten Aufstiegskonkurrenten nicht mitspielen können bzw konnten, weil diese bereits Urlaub genau für diesen Zeitraum gebucht hatten.

Ich kann mich auch täuschen und lasse mich dahingehend gerne aufklären. Ansonsten bleibt für mich da ein echt fader Beigeschmack.

P.S. das sollte wohl am Besten in den "Frankfurter Lästertread" :wink:
Sowas ist ja ziemlich weit hergeholt ... :keule:
aber interessant, dass Frankfurt die Urlaubspläne der Aufstiegskonkurrenten auch schon hat ...
Über die schwierige Terminsituation wurde doch schon mehrfach geschrieben und auch eigene Spieler, Helfer und Fans in Frankfurt werden/wurden von Terminverlegungen überrascht, so wie es jedes Jahr und überall ist.

Zählen die Rangers deswegen eigentlich auch gleich zum Kreis der Aufstiegskandidaten?

Aber wenn man will, findet man immer und bei jedem was für düstere Spekulationen ... für einen Lästerthread ...
Hallo @ All,
Genauso ist es. Welches Footballteam genießt schon den Luxus eine eigene Spiel- und Trainingsstätte nutzen und unabhängig von anderen lokalen Vereinen ihre Termine planen zu können? Da fallen mir nicht viele ein...
Lila Grüße
Bal(d)u(r)

wristband
DLiner
Beiträge: 193
Registriert: Sa Apr 17, 2010 12:15
Wohnort: Rhein-Main

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von wristband » Mo Jul 06, 2015 12:00

Wen hat es denn in Frankfurt so böse erwisch?

Benutzer 4721 gelöscht

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von Benutzer 4721 gelöscht » Mo Jul 06, 2015 12:42

Franco Ingravalle und Lansana Ansumana. Franco wohl out for season, mehr weiß ich auch nicht.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9757
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von _pinky » Mo Jul 06, 2015 13:35

Und wie genau wurde der Franco tief getackelt? Ein LB?
Und ein DB?

:roll:
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

bribie
DLiner
Beiträge: 157
Registriert: So Aug 17, 2008 19:03
Wohnort: Hessen

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von bribie » Mo Jul 06, 2015 13:38

Vatsug hat geschrieben:Franco Ingravalle und Lansana Ansumana. Franco wohl out for season, mehr weiß ich auch nicht.
Lansana hat wohl alle Bänder im Knie kaputt, sowie die Kniescheibe zertrümmert. Insgesamt sind es wohl 5 Knieverletzungen und eine schwere Schulterverletzung. Bei den anderen Knieverletzungen stehen die weiteren Diagnosen noch nicht entgültig fest, aber die Schulter wird wohl auch (lt. Teamdoc) out for season sein. :(

Benutzeravatar
Corpsegrinder
Guard
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jul 08, 2005 13:01
Wohnort: Bad Blutbad

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von Corpsegrinder » Mo Jul 06, 2015 15:04

_pinky hat geschrieben:Und wie genau wurde der Franco tief getackelt? Ein LB?
Und ein DB?
Mich beschleicht der Verdacht, dass walterer nicht mal den Unterschied zwischen einem tackle und einem block kennt... :shock:

Gruß, da Corpse
"Unser David Bowie heisst Heinz Schenk." - Rodgau Monotones
RIP Heinz Schenk (1924-2014)

EarlHickey
DLiner
Beiträge: 189
Registriert: Sa Mai 23, 2009 18:05

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von EarlHickey » Mo Jul 06, 2015 15:43

Brauch er ja auch nicht
Zum Bälle aufpumpen reicht es beim walterer
Mehr muss er ja auch nicht

Benutzeravatar
damien
Defensive Back
Beiträge: 862
Registriert: Mo Jun 05, 2006 19:12
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: GFL 2 Süd 04.07.2015

Beitrag von damien » Mo Jul 06, 2015 19:28

Lansana hat sich ohne fremdkontakt das knie verdreht also entspannt euch mal alle. Kirchdorf hat fair und hart gespielt genau wie frankfurt.
Say hello to my little friend

Antworten