GFL 2 Süd 11./12.07.2015

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
zusel
Defensive Back
Beiträge: 977
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: GFL 2 Süd 11./12.07.2015

Beitrag von zusel » Di Jul 14, 2015 08:58

Kaboom01 hat geschrieben:Wie gesagt ich bin auch dafür junge deutsche Spieler zu fördern, man muss aber immer schauen ob man sie in eine Situation bringt, die auch förderlich für sie ist..
Gegen so eine Defense und so ein Team machst du meiner Meinung nach mehr kaputt, von Verletzungen ganz zu schweigen.
Sehe ich anders. Man wächst mit seinen Aufgaben. Der Junge ist gut, nicht umsonst wollten die Unicorns ihn haben. Er war Flag-Europameister und hat als Jugendspieler seine Mannschaft in die GFLJ gebracht. Er will. Und gegen Fallobst lernt man nix dazu.

Die Mannschaft steht denke ich hinter ihm, und ja er soll spielen damit er sich als Nr.1 etablieren kann. Es gibt eh zu wenige deutsche QBs in der GFL(2).
Franke59 hat geschrieben:Ich kann nicht sagen, naja gegen die Teams gegen die mann gewinnen kann mit ihm lassen wir ihn spielen sonst nicht. Da is es doch gescheiter zu sagen, ok der Junge Spielt jetzt komme was wolle
Jupp, wenn man das macht, dann zeigt es doch gleich dass die Coaches denken für die "großen Teams" bis du nicht gut genug. Das ist schlimmer als alles andere.

Das Spiel gegen die Dukes hat mMn eh die Defense verloren. Was die im ersten Quarter abgeliefert haben hätte selbst eine fehlerfreie Offense nicht mehr rausreißen können.
When it´s game time, it´s pain time baby!

twolf
Linebacker
Beiträge: 2045
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: GFL 2 Süd 11./12.07.2015

Beitrag von twolf » Di Jul 14, 2015 09:10

Solange die Rams ein Cb oder Db problem haben, ist gegen Frankfurt und Ingolstadt nix zu holen, aber auch da, die Jungs im Def BacKfield müssen spielen und lernen!
ohne die tiefen Pässe wäreves für Ingolstadt etwas schwerer geworden, denn Lauf und das Kurzpassspiel hatte man ja Einigrmassen in Griff.

Aber was soll es, bei denn Rams gibt es mehrere Baustekllen, eine o-line die es nicht schaft im zweiten level zu gehen, und damit es den RB schwer macht durchzubrechen.

Auserdem kann man ja mal Durchzählen wer alles Starting bei den Dukes ist, und wer davon schon in der GFL 1 gespielt hat, meiner Meinung haben die Dukes ein sehr gutes Team, und mit OC Ertel einen sehr guten Mann dazubekommen Der ein gutes System spielt!

Antworten