GFL II Nord 16./17.06.2012

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2078
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: GFL II Nord 16./17.06.2012

Beitrag von Unwissender » Mo Jun 18, 2012 09:33

Poli42 hat geschrieben:Die Jets gewinnen auswärts in Bonn mit 43:27 und fahren damit ihren 4. Saisonsieg ein.
Das ist allerdings deutlich! Scheint als müsste man mit den Jets im Spitzenkampf rechnen, für Bonn wirds hingegen langsam eng...
Essen überrascht mich! Hat Schorn jetzt doch gespielt, oder war Hildesheim einfach schlecht?
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

Vako
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Di Jan 25, 2011 09:01

Re: GFL II Nord 16./17.06.2012

Beitrag von Vako » Mo Jun 18, 2012 10:44

jetzt wird es echt itneressant wie sich der keller entwickelt mit essen, hildesheim und vielleicht bonn?? ich denke hamburg wird sich eher in der utneren mitte ansiedeln, aber durchaus in der gfl2 bleiben.

essen hat ohne schorn gespielt. viel lauf, hildesheim sehr passstark. beide teams haben sehr gekämpft, am ende gaben die invaders durch ein paar doofe turn overs das spiel aber in die hände der essener. - respekt an den gefühlte 1,40m großen ersatz qubi der essener. zwar kein schorn, aber sehr cool geblieben.

Benutzeravatar
frogg6776
OLiner
Beiträge: 487
Registriert: So Mär 22, 2009 18:04
Wohnort: Essen

Re: GFL II Nord 16./17.06.2012

Beitrag von frogg6776 » Mo Jun 18, 2012 11:55

Unwissender hat geschrieben: Essen überrascht mich! Hat Schorn jetzt doch gespielt, oder war Hildesheim einfach schlecht?
Schorn hat nicht gespielt, Backup war #2 Pat Klein - bis er sich die Hand gebrochen hat. Danach #1 Jan Lamers als QB.

Bei Essen haben gezählte 9 Spieler mit GFL-Erfahrung verletzungsbedingt nicht gespielt ...
<bitte beliebiges zitat einfügen>

JohnnyChan
Rookie
Beiträge: 84
Registriert: Fr Jan 28, 2011 09:47

Re: GFL II Nord 16./17.06.2012

Beitrag von JohnnyChan » Mo Jun 18, 2012 12:05

Bonn in den Tabellenkeller einzuordnen halte ich für falsch. Haben zwar ne derbe Lasche kassiert gestern, haben jedoch, wenn man die bisherigen Spiele betrachtet bis dato nur gegen die "Topteams" dieser Saison gespielt. Und bei den ersten beiden Niederlagen schon beachtlich knapp.
Mit dem Abstieg werden die Bonner denke ich nichts zutun haben, aber für den großen Wurf nach oben reichts halt auch nicht. Solides Mittelfeld wirds für die Bonner diese Saison wohl werden.

Antworten