Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Hawk2015
OLiner
Beiträge: 287
Registriert: Do Jan 08, 2015 11:22

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Hawk2015 » Mi Jul 01, 2015 11:58

Kommt halt immer auf die Region an, die man zum "anzapfen" hat.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20352
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von skao_privat » Mi Jul 01, 2015 12:00

Kommt halt immer auf den Grad des Anzapfens an.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

S46
Defensive Back
Beiträge: 588
Registriert: Fr Jul 09, 2010 21:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von S46 » Mi Jul 01, 2015 12:18

o'zapft is :trink:
"Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht."

Benutzeravatar
Vatsug
Safety
Beiträge: 1289
Registriert: Do Jun 26, 2008 18:44

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Vatsug » Mi Jul 01, 2015 17:55

Nach Klonovsky / Martin: "Welcher Wein zu welcher Frau? Ein politisch unkorrekter Ratgeber" (2001) handelt es sich bei der typischen Bayerin um eine dralle Dirndl-Blondine mit wohlgefülltem Dekolleté, die ihrem Buam nach vollzogener Fellatio ein herzhaftes "O'zapft is" entgegenschmettert.

Das wiederum könnte ganz gut zu einem der Trikot-Sponsoren der Dukes passen.

Benutzeravatar
damien
Defensive Back
Beiträge: 862
Registriert: Mo Jun 05, 2006 19:12
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von damien » Do Jul 02, 2015 01:01

skao_privat hat geschrieben:Wenn die Fähigkeiten der Akteure nicht ausreichen, um die finanziellen Ressourcen der jeweiligen Region anzuzapfen. So wird dann aus wir geben nur aus was wir haben schnell die eigentlich korrekte Aussage: wir haben nichts was wir ausgeben könnten
Was ist denn, wenn die Fähigkeiten der akteure gar das übertreffen, was die finanziellen Ressourcen abwerfen?
Dann haben wir
a) ein ganz normales footballteam
b) im nächsten jahr viel druck auf die finanziellen Ressourcen mehr abzuwerfen
c) falls (b) nicht eintritt einen hohen Qualitätsabfall durch abwanderung.

Just my 2 cents
Say hello to my little friend

Benutzeravatar
Vatsug
Safety
Beiträge: 1289
Registriert: Do Jun 26, 2008 18:44

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Vatsug » So Aug 09, 2015 16:53

Back to topic: not a sleeping giant, but a mighty good team.

Antworten