Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Prime
Runningback
Beiträge: 3963
Registriert: So Jun 22, 2008 21:53
Wohnort: Hamburg

Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Prime » Sa Jun 20, 2015 22:59

Spielen aktuell oben mit in der GFL2 Süd, sind zusammen mit Frankfurt Galaxy erster GFL-Aufstiegsanwärter. Sportlich scheinen die schon mal viel richtig zu machen.

Auch die Zuschauerzahlen sind schon jetzt ganz ordentlich, eine Fan-Base scheint vorhanden.

Wie stark steckt Audi mit drin?

Gibt es Bestrebungen das in einer zukünftigen GFL-Saison zu eventisieren und Spiele im Audi Sportpark auszutragen?

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20567
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von skao_privat » Sa Jun 20, 2015 23:43

Wieso sleeping? Wer das nicht bekommen hat, sollte mal die Augen überprüfen lassen.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Prime
Runningback
Beiträge: 3963
Registriert: So Jun 22, 2008 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Prime » So Jun 21, 2015 15:23

Wäre natürlich interessant zu wissen, inwieweit Audi tatsächlich bereit sein könnte, da was zu investieren. Doch eventuell haben sie einen relativ großen Anreiz, genau das zu tun, damit sie ihren Sportpark besser auslasten können.

Außerdem hört sich "Audi Dukes" doch gar nicht so schlecht an :mrgreen:

twolf
Linebacker
Beiträge: 2050
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von twolf » So Jun 21, 2015 16:04

man sollte die kirche mal im Dorf lassen, Die Dukes, Kirchdorf sowie die rams spiellen auf ein Level.

Enge Spiele zwischen Rams Kirchdorf, Dukes -Kirchdorf, aber dieses jahr ist führt kein Weg an Frankfurt Vorbei.

Aber klar ist das potenzial in Ingolstadt ist Vorhanden, Aber eine Saison macht noch kein Konstantes Gutes Team.

P.S. das nächste Team mit potenzial ist im Anflug, Neu Ulm !

Prime
Runningback
Beiträge: 3963
Registriert: So Jun 22, 2008 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Prime » So Jun 21, 2015 20:03

twolf hat geschrieben:man sollte die kirche mal im Dorf lassen
DAS ist wohl eher das wortwörtliche Konzept der Wildcats, höhö :up:

Dirty South 69
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Do Feb 19, 2015 13:33

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Dirty South 69 » Fr Jun 26, 2015 15:47

Ich würde da die Rams mal etwas außen vor lassen, die haben nicht immer überzeugt in dieser Saison. Kirchdorf, Ingolstadt und Frankfurt Unaxy, das sind die Teams die um den Aufstieg spielen.

Eierwerfer
Defensive Back
Beiträge: 507
Registriert: Sa Mai 18, 2013 13:23

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Eierwerfer » Fr Jun 26, 2015 15:51

Dirty South 69 hat geschrieben:Ich würde da die Rams mal etwas außen vor lassen, die haben nicht immer überzeugt in dieser Saison. Kirchdorf, Ingolstadt und Frankfurt Unaxy, das sind die Teams die um den Aufstieg spielen.
Ich würde die Liste sogar noch weiter reduzieren ... :joint:

twolf
Linebacker
Beiträge: 2050
Registriert: So Aug 13, 2006 12:54

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von twolf » Fr Jun 26, 2015 16:17

Dirty South 69 hat geschrieben:Ich würde da die Rams mal etwas außen vor lassen, die haben nicht immer überzeugt in dieser Saison. Kirchdorf, Ingolstadt und Frankfurt Unaxy, das sind die Teams die um den Aufstieg spielen.
Es gibt die Saison nur ein Team was um den aufstieg spielt, frankfurt. Punkt.
alle anderen spielen um Platz 2 bis vier.

KhalifaKush
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: So Mai 17, 2015 16:25

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von KhalifaKush » Mo Jun 29, 2015 09:29

Diese Aussage lässt sich m.E. frühestens erst dann treffen,wenn sich FG und ID zumindest einmal gegenüber standen.
Und man darf auch nicht ausser Acht lassen, dass FG im Monat August ein Hammerprogramm vor der Brust hat mit 5 Spielen, davon 4 Stück allein gegen ID und KW. Wenn man da keine Federn lässt, dann verdient sich FG die Meisterschaft redlich! In 2 Monaten wissen wir mehr

Benutzeravatar
damien
Defensive Back
Beiträge: 862
Registriert: Mo Jun 05, 2006 19:12
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von damien » Mo Jun 29, 2015 11:49

Frankfurt spielt jetzt am Wochenende das hinspiel gegen Kirchdorf. Also im august nur 3 spiele gegen kirchdorf und Ingolstadt. Macht den august trotzdem nicht viel leichter.
Say hello to my little friend

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20567
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von skao_privat » Mo Jun 29, 2015 12:53

Goldener August. Wenn es leicht wäre, würde es keinen Spaß machen.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Hawk2015
OLiner
Beiträge: 295
Registriert: Do Jan 08, 2015 11:22

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Hawk2015 » Mo Jun 29, 2015 15:46

Kein Wunder das Ingolstadt so eine gute Rolle spielt. Da stimmt im Moment viel zusammen und genau wie in Frankfurt ist da anscheinend ein finanzieller Backround gegeben, den andere Teams halt nicht haben und auch nicht immer ausgleichen können und "finanziell" auch nicht wollen.
Stichwort: Vernünftiges wirtschaften nicht über seine Verhältnisse
Man sieht es ja in den letzten Jahren öfters, das einigen Teams, auch aus der GFL-1, plötzlich finanziell die Luft ausgeht, weil die Finanzierung durch so manchen (Haupt-)Sponsor auf einmal nicht mehr da ist.
Aber wenn diese Verhältnisse woanders besser sind, wäre man dumm sie dort nicht zu nutzen.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20567
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von skao_privat » Mo Jun 29, 2015 16:55

Unter seinen Möglichkeiten zu wirtschaften, hat nichts mit Vernunft zu tun. Auch wenn keine Schulden gemacht werden, bezahlt man später dafür.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Hawk2015
OLiner
Beiträge: 295
Registriert: Do Jan 08, 2015 11:22

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von Hawk2015 » Di Jun 30, 2015 09:58

skao_privat hat geschrieben:Unter seinen Möglichkeiten zu wirtschaften, hat nichts mit Vernunft zu tun. Auch wenn keine Schulden gemacht werden, bezahlt man später dafür.
Was verstehst du unter "unter seinen Möglichkeiten zu wirtschaften"?

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20567
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Ingolstadt Dukes - a sleeping giant?

Beitrag von skao_privat » Mi Jul 01, 2015 08:45

Wenn die Fähigkeiten der Akteure nicht ausreichen, um die finanziellen Ressourcen der jeweiligen Region anzuzapfen. So wird dann aus wir geben nur aus was wir haben schnell die eigentlich korrekte Aussage: wir haben nichts was wir ausgeben könnten
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Antworten