Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Antworten
Benutzer 4721 gelöscht

Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von Benutzer 4721 gelöscht » Di Jul 14, 2015 10:16

So: jetzt mach‘ ich mal eine neue Diskussions-Runde auf; hier lesen ja gelegentlich auch Referees mit. Anknüpfungspunkt ist ein Beitrag von Fighti, der meinte, in Hessen mehr Flaggen zu sehen als anderswo. Und siehe…

Dies ist die Liste der Penalties in den bisherigen Spielen:

NR – FU 7- 59 7- 74 BY 14
MR – ID 7- 55 16-149 BY 23
NR – WP 11-111 11-102 BY 22
HT – ID 5- 35 7- 57 BW 12
KW – NR 10- 87 7- 45 BY 17
ID – WP 11- 89 6- 65 BY 17
DD – MR 12- 93 9- 92 HE 21
HT – FU 5- 50 12-100 BW 17
WP – KW 11-106 17-140 HE 28
MR – HT 3- 22 9- 81 BY 12
NR – DD 7- 75 11-102 BY 18
KW – ID 5- 30 8- 82 BY 13
DD – NR 5- 63 14-143 HE 19
HT – WP 1- 15 5- 43 BW 6
WP – FU 10- 65 12-113 HE 22
ID – DD 14-135 12- 83 BY 26
MR – NR 4-34 11-125 BY 15
KW – WP 4-40 6- 60 BY 10
FU – NR 16-136 16-146 HE 32
DD – ID 9- 94 10- 88 HE 19
HT – MR 7- 61 7- 69 BW 14
WP – ID 12-120 11-109 HE 23
FU – HT 16-175 9- 65 HE 25
DD – KW 12- 80 12-115 HE 24
FU – DD 9- 82 12-132 HE 21
ID – KW 6- 56 6- 65 BY 12
MR – WP 6- 37 8- 85 BY 14
HT – NR 4- 33 7- 55 BW 11
DD – WP 11-100 7- 62 HE 18
MR – KW 11- 95 8- 80 BY 19
WP – HT 13-110 3- 45 HE 16
FU – KW 19-193 17-146 HE 36
FU – WP 12-137 11-122 HE 23
NR – ID 5-28 7- 73 BY 12

Nach Region: Spiele, Penalties (Schnitt)

In Hessen: 14 Spiele, 327 (23,3)
In Bayern: 15 Spiele, 244 (16,3)
In Ba-Wü: 5 Spiele, 63 (12,6)

Nach Teams: Penalties (Schnitt)

FU - 103 (12,9)
WP – 100 (9,1)
ID - 90 (10)
NR - 85 (9,4)
DD - 84 (10,5)
KW - 79 (9,9)
MR - 47 (6,7)
HT - 43 (5,4)

Besonders auffällig ist das bei den Wildcats. In Bayern bekommen sie 33 Penalties in 5 Spielen, in Hessen 46 in drei Spielen.

Kommentare bitte!

Hessischer Insider
Rookie
Beiträge: 32
Registriert: Mo Mär 16, 2015 09:00

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von Hessischer Insider » Di Jul 14, 2015 10:29

Interessant!!!

Hab das nochmal erweitert. Nach Anzahl der Strafen bei den Heimspielen der jeweiligen Teams - also in welchem Stadion die meisten Flaggen zu sehen sind!

Team - Spiele - Strafen - Strafen/Spiel

DD - 5 - 101 - 20,2
FU - 5 - 137 - 27,4
HT - 5 - 60 - 12,0
ID - 3 - 55 - 18,3
KW - 3 - 40 - 13,3
MR - 5 - 83 - 16,6
NR - 4 - 66 - 16,5
WP - 4 - 89 - 22,25
**** Universe ist doof!! ****

Jay
Defensive Back
Beiträge: 657
Registriert: Fr Mai 13, 2005 00:45

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von Jay » Di Jul 14, 2015 10:53

Die Frage ist, ob eine rein quantitative Betrachtung ohne eine gleichzeitige qualitative Betrachtung der Umstände (Art der Strafen, Spielverlauf, Atmosphäre, Crewzusammensetzung etc.) wirklich geeignet ist, daraus irgendwelche Rückschlüsse abzuleiten.

S46
Defensive Back
Beiträge: 588
Registriert: Fr Jul 09, 2010 21:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von S46 » Di Jul 14, 2015 11:31

Jay hat geschrieben:Die Frage ist, ob eine rein quantitative Betrachtung ohne eine gleichzeitige qualitative Betrachtung der Umstände (Art der Strafen, Spielverlauf, Atmosphäre, Crewzusammensetzung etc.) wirklich geeignet ist, daraus irgendwelche Rückschlüsse abzuleiten.
Natürlich sind immer individuelle Faktoren zu berücksichtigen und die Saison ist auch noch nicht um, aber bei einem so deutlichen Unterschied (in Hessen gibt es rd. 43% mehr Strafen, als in Bayern), ist das durchaus interessant und erklärungsbedürftig.

BW nehme ich mal raus, bei nur einem Team, aber es ist eben auch nicht nur Frankfurt, was da in Hessen nach oben ausreisst. Kann das noch ein Zufall sein, oder an Spielverläufen und sonstigen Faktoren liegen, wenn die Statistik so eindeutig ist?
"Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht."

Ballrock
OLiner
Beiträge: 408
Registriert: Di Mai 13, 2008 23:39

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von Ballrock » Di Jul 14, 2015 12:15

Ich halte sowas für einen Schmarrn, zumal mir bekannt ist, dass bayrische Schiedrichter auch in Hessen auf dem Platz standen.

Damit ist die Statistik fürn Anus!

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9757
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von _pinky » Di Jul 14, 2015 12:56

Vatsug hat geschrieben:
Besonders auffällig ist das bei den Wildcats. In Bayern bekommen sie 33 Penalties in 5 Spielen, in Hessen 46 in drei Spielen.

Kommentare bitte!

In Bayern haben sie die qualitativ besseren Spieler dabei. Im weit entfernten Hessen dürfen alle ran, die mitfahren.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Terry Tate
Defensive Back
Beiträge: 512
Registriert: Do Dez 28, 2006 11:02

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von Terry Tate » Di Jul 14, 2015 13:37

von Ballrock » Di Jul 14, 2015 11:15

Ich halte sowas für einen Schmarrn, zumal mir bekannt ist, dass bayrische Schiedrichter auch in Hessen auf dem Platz standen.

Damit ist die Statistik fürn Anus!
Mag sein, aber es ist immer noch der Durchschnitt, der hier durchschlägt und der zeigt nun mal, dass "anders" gepfiffen wird.

Benutzeravatar
rooster
Guard
Beiträge: 1723
Registriert: Mi Apr 06, 2005 09:34
Wohnort: Stuttgart

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von rooster » Di Jul 14, 2015 14:00

Ballrock hat geschrieben:Ich halte sowas für einen Schmarrn, zumal mir bekannt ist, dass bayrische Schiedrichter auch in Hessen auf dem Platz standen.

Damit ist die Statistik fürn Anus!
Das könnte ja man damit untermauern oder widerlegen, wenn man die rein hessischen Spiele mit gemischten Spielen in Hessen vergleicht, denn Refs anderer Landesverbände sind ja nur erforderlich, wenn ein Team aus einem anderen Bundesland antritt.
Wobei hier natürlich wieder der Faktor einfließt, dass dies "regionale" Derbys sind.
:ugly:
"Wenn aus dem Auspuff eines Autos so wenig herauskäme wie aus dem EU-Ministerrat, wäre die Welt in Ordnung."
Siegbert Alber

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9757
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von _pinky » Di Jul 14, 2015 14:32

Vielleicht werfen die Bayerischen Refs ihre Flaggen ja auch nach Hessen. Als Ausgleich sozusagen.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzer 4721 gelöscht

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von Benutzer 4721 gelöscht » Di Jul 14, 2015 14:51

Außerdem gebe ich zu bedenken, dass beispielsweise in der Strafjustiz genau das gegenteilige Phänomen zu beobachten ist.

Da fängt man in Bayern für Beihilfe teilweise drei mal mehr als der Haupttäter in Frankfurt.

Und in Ba-Wü gibt's drei Monate (mit Bewährung), während im vergleichbaren Fall in Frankfurt eine Einstellung erfolgt.

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2307
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: AW: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von Ruudster » Di Jul 14, 2015 15:25

Das wiederum macht Hessen für Kriminelle attraktiver. Und die spielen dann alle Football, was die vielen Flaggen erklärt. ;-)
Im Ernst, ist schon interessant, dass das ganze auch mal statistisch untermauert wurde.

EDIT: Die Kerze ist aus.
Zuletzt geändert von Ruudster am Di Jul 14, 2015 20:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9757
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von _pinky » Di Jul 14, 2015 15:28

:up:

Vor allem die Kerze!
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
sick&red
OLiner
Beiträge: 378
Registriert: Mo Okt 22, 2012 09:03
Wohnort: Oberbayern

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von sick&red » Di Jul 14, 2015 15:31

Jay hat geschrieben:Die Frage ist, ob eine rein quantitative Betrachtung ohne eine gleichzeitige qualitative Betrachtung der Umstände (Art der Strafen, Spielverlauf, Atmosphäre, Crewzusammensetzung etc.) wirklich geeignet ist, daraus irgendwelche Rückschlüsse abzuleiten.
Besonders der markierte Teil dürfte interessant sein. Vielleicht werfen die hessischen Schiedsrichter auch einfach mehr technische Flaggen, wo bayerische Refs noch mal ein Auge zudrücken (z.B. wenn Pi mal Daumen vier Mann im Backfield stehen). Dazu müsste man jetzt wissen, wie viele Fünfer, Zehner und Fünfzehner verteilt wurden. :)

houston_foster
Rookie
Beiträge: 43
Registriert: Fr Jan 16, 2015 16:54
Wohnort: Offenbach

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von houston_foster » Mi Jul 15, 2015 07:41

Ich weiss nicht ob ihr das jemals aus der Spielerpersektive gesehen habt..
außerhalb von hessen zu spielen ist die hölle, da gefühlt nichts gesehen wird..
ganz oben das Rheinland mit ihrer "schiedsrichterleistung"...

Da bin ich ganz froh, dass unsere Refs das hier richtig machen, da sich sonst Teams wie FU/Ingolstadt oder wer auch immer in die GFL1 kommen sollte auf einmal wundern, was alles geschmissen wird...

Benutzeravatar
go-boys
Rookie
Beiträge: 37
Registriert: Fr Apr 16, 2004 14:31

Re: Regional begründete Flaggenparaden? (GFL 2 Süd)

Beitrag von go-boys » Mi Jul 15, 2015 08:00

das kommt immer darauf an aus welcher Perspektive das gesehen wird ....

in RPS werden keine Flaggen geworfen für Helm abziehen zwischen den Downs / beim vom Platz gehen usw. und auch nicht für Trikot nicht in der Hose.

Genau das ist das was RPS Teams immer aus Hessen berichten.

Möglicherweise werden in unteren Ligen auch mal Linien "gerade geschaut" usw...
... und was gesehen wird und was geflaggt werden soll, wird in RPS auch genau unterschieden zB beim Holding mit Einfluss auf das Spielgeschehen oder nicht ....

Antworten