Weinheim gut genug für München?

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Der Beobachter
Rookie
Beiträge: 64
Registriert: Mo Aug 28, 2006 13:02
Wohnort: Niederbayern - aber nicht Plattling!!

Beitrag von Der Beobachter » Do Sep 28, 2006 19:42

Hitman hat geschrieben:MC hat immer noch sehr gute deutsch spieler im team.Ich glaube das sie morgen mit ihrer def.klare verhältnisse schafen und Wh nicht die möglichkeit geben das spiel und die uhr durch lauf zu kontrolieren.Aber die münchner müssen morgen punkten und das nicht zu knapp um für das rückspiel ein gutes polster zu haben.Das wird aber das größere problem der MC werden.Ich tippe auf einen klaren sieg der cowboys mit 3-4 TD.und ein starkes auftretten der MC Def.
um nochmal auf der Sache rumzureiten - wo ist denn eigentlich dieser Hitman, der so einen Mist ins Forum schreibt?? :twisted:

Laß mich mal raten - Du bist entweder ein Cowboys-Spieler, mit einem verheiratet oder der Papa oder die Mama von einem.
Jeder andere mit einem ganz kleinen bißchen Footballahnung hat voraussehen können, dass MC gegen Weinheim KEINE CHANCE hat.

Cowboys - Gnade Euch Gott in Weinheim. Dann sind die Kerle frisch und ausgeruht und pumpen Euch mit mind. +6 TD weg.

Sorry MC - ihr wart letztes Jahr schon nicht erstligareif, seid es dieses Jahr nicht gewesen und werdet es vermutlich nie mehr werden!!!
Ihr seid einfach zu doof dort in unserer Landeshauptstadt. Wie die Muschi schon mal erwähnt hat - bei einem kleinen bißchen Erfolg müssen schon die Klobrillen vergoldet werden.
Schmeißt die ganzen Pappnasen aus Eurem Umfeld und konzentriert Euch auf das Wesentliche - FOOTBALL


Gruß - Der Beobachter

NumberONE
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Mi Nov 03, 2004 20:22

Beitrag von NumberONE » Fr Sep 29, 2006 04:20

Der Beobachter hat geschrieben:
Hitman hat geschrieben:MC hat immer noch sehr gute deutsch spieler im team.Ich glaube das sie morgen mit ihrer def.klare verhältnisse schafen und Wh nicht die möglichkeit geben das spiel und die uhr durch lauf zu kontrolieren.Aber die münchner müssen morgen punkten und das nicht zu knapp um für das rückspiel ein gutes polster zu haben.Das wird aber das größere problem der MC werden.Ich tippe auf einen klaren sieg der cowboys mit 3-4 TD.und ein starkes auftretten der MC Def.
um nochmal auf der Sache rumzureiten - wo ist denn eigentlich dieser Hitman, der so einen Mist ins Forum schreibt?? :twisted:

Laß mich mal raten - Du bist entweder ein Cowboys-Spieler, mit einem verheiratet oder der Papa oder die Mama von einem.
Jeder andere mit einem ganz kleinen bißchen Footballahnung hat voraussehen können, dass MC gegen Weinheim KEINE CHANCE hat.

Cowboys - Gnade Euch Gott in Weinheim. Dann sind die Kerle frisch und ausgeruht und pumpen Euch mit mind. +6 TD weg.

Sorry MC - ihr wart letztes Jahr schon nicht erstligareif, seid es dieses Jahr nicht gewesen und werdet es vermutlich nie mehr werden!!!
Ihr seid einfach zu doof dort in unserer Landeshauptstadt. Wie die Muschi schon mal erwähnt hat - bei einem kleinen bißchen Erfolg müssen schon die Klobrillen vergoldet werden.
Schmeißt die ganzen Pappnasen aus Eurem Umfeld und konzentriert Euch auf das Wesentliche - FOOTBALL


Gruß - Der Beobachter
Da hast du leider recht - bis auf eins: ich glaube daran dass sie das Ruder rumreissen können. Jetzt erstmal absteigen und 2-3 Jahre solide aufbauen! Dann könnte auch München wieder GFL reif sein - die letzten 2 Jahre waren sie es aufjedenfall nicht!

ferris

Beitrag von ferris » Fr Sep 29, 2006 09:08

nach wie vor das problem, daß sich viele MC-spieler für zu gut als für irgendwas unterhalb GFL-Niveau halten... hat man ja vor paar jahren schonmal sehen können, wieviele spieler dann tats. gehalten worden konnten und mit runter sind. da werden sicherlich einige das heil in der flucht suchen und zu nem winning-team wechseln... diese selbst-überschätzung tststs :?

Benutzeravatar
Wilde Muschi
Rookie
Beiträge: 89
Registriert: Do Jun 30, 2005 17:08

Beitrag von Wilde Muschi » Fr Sep 29, 2006 09:15

Der Beobachter hat geschrieben:
Hitman hat geschrieben:MC hat immer noch sehr gute deutsch spieler im team.Ich glaube das sie morgen mit ihrer def.klare verhältnisse schafen und Wh nicht die möglichkeit geben das spiel und die uhr durch lauf zu kontrolieren.Aber die münchner müssen morgen punkten und das nicht zu knapp um für das rückspiel ein gutes polster zu haben.Das wird aber das größere problem der MC werden.Ich tippe auf einen klaren sieg der cowboys mit 3-4 TD.und ein starkes auftretten der MC Def.
um nochmal auf der Sache rumzureiten - wo ist denn eigentlich dieser Hitman, der so einen Mist ins Forum schreibt?? :twisted:

Laß mich mal raten - Du bist entweder ein Cowboys-Spieler, mit einem verheiratet oder der Papa oder die Mama von einem.
Jeder andere mit einem ganz kleinen bißchen Footballahnung hat voraussehen können, dass MC gegen Weinheim KEINE CHANCE hat.

Cowboys - Gnade Euch Gott in Weinheim. Dann sind die Kerle frisch und ausgeruht und pumpen Euch mit mind. +6 TD weg.

Sorry MC - ihr wart letztes Jahr schon nicht erstligareif, seid es dieses Jahr nicht gewesen und werdet es vermutlich nie mehr werden!!!
Ihr seid einfach zu doof dort in unserer Landeshauptstadt. Wie die Muschi schon mal erwähnt hat - bei einem kleinen bißchen Erfolg müssen schon die Klobrillen vergoldet werden.
Schmeißt die ganzen Pappnasen aus Eurem Umfeld und konzentriert Euch auf das Wesentliche - FOOTBALL


Gruß - Der Beobachter
Ist ja in Ordnung....allerdings nach dem Spiel ist man immer schlauer. Dementsprechend muss hier denke ich nicht nachgetreten werden. Und der desolate Zustand in München ist wohl jedem bekannt, bis auf den Betroffenen selbst.

Benutzeravatar
m0rf
Rookie
Beiträge: 78
Registriert: Di Mai 31, 2005 12:55

Beitrag von m0rf » Fr Sep 29, 2006 12:06

@ Muff

Normalerweise schon, weil er hat ja deshalb auch beim Spiel Horns - Knights gefehlt...
Hoff mer mal, dass des nur Tippfehler ist....

Benutzeravatar
lineman
OLiner
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jun 09, 2004 11:54
Wohnort: South

Grosse Klappe

Beitrag von lineman » Fr Sep 29, 2006 13:16

@ Beobachter:
Hast wohl auf der Boxerzeitung geschlafen :lol:

Bist also bestimmt aus Plattling oder Kirchdorf, stimmts?

Einfach wieder runterkommen und nicht Personen beleidigen die hier normal Ihre Meinung kundtun.

sfw_61
DLiner
Beiträge: 136
Registriert: Di Jun 14, 2005 12:14
Wohnort: Mannheim

Beitrag von sfw_61 » Fr Sep 29, 2006 13:55

Man hat auch schon Pferde kotzen sehen! Auch wenn einige das Ding in Weinheim schon als "gelaufen" betrachten - ich glaube nicht das Weinheim das auch so sieht. Die Jungs hatten ein reißen Respekt vor München auch nach ihrer Rückfahrt. Nun es wird für MC bestimmt nicht leichter mit der Fahrt und dem Druck im Rücken, und Weinheim wird sicherlich vor eigenem Publikum noch einmal über sich hinaus wachsen.
Was ich aber bemerkenwert an Weinheim finde ist das der kleine Kader (so wurde es zumindest vor Saison bezeichnet) immer noch frisch und munter ein 90% Laufspiel aufzieht - das zeugt von Qualität! Ich wünsche Meinen Jungs viel Glück - let it Rock!

Benutzeravatar
Der Beobachter
Rookie
Beiträge: 64
Registriert: Mo Aug 28, 2006 13:02
Wohnort: Niederbayern - aber nicht Plattling!!

Re: Grosse Klappe

Beitrag von Der Beobachter » Fr Sep 29, 2006 18:46

lineman hat geschrieben:@ Beobachter:
Hast wohl auf der Boxerzeitung geschlafen :lol:

Bist also bestimmt aus Plattling oder Kirchdorf, stimmts?

Einfach wieder runterkommen und nicht Personen beleidigen die hier normal Ihre Meinung kundtun.
Die Meinung kundtun??
Leute aus dem Umfeld der Münchener tun niemals ihre Meinung kund - vielmehr leiden sie unter einem verzerrten Weltbild und halten sich stets für die Größten.

Auf der Boxerzeitung schlafe ich selten, weil dieser Sport kein Sport ist - mit der Einschätzung meiner regionalen Zugehörigkeit liegst du allerdings völlig richtig.

Freue mich schon wieder, wenn diese Superarroganten Cowboys im nächsten Jahr in Kirchdorf vor voller Tribüne erneut den Arsch vollkriegen 8) 8)

Benutzeravatar
lineman
OLiner
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jun 09, 2004 11:54
Wohnort: South

Beitrag von lineman » Fr Sep 29, 2006 21:58

Das hatten wir schon mal, da habe ich auch noch bei denen gespielt.
Da habt Ihr uns ja ganz schön den Arsch aufgerissen, besonders im Dante ;-)
Da war der Hitman auch dabei ;-)
Wir spielen aber beide nicht mehr für die Cowboys, ist ja bereits ausführlich disskutiert worden.

Benutzeravatar
Der Beobachter
Rookie
Beiträge: 64
Registriert: Mo Aug 28, 2006 13:02
Wohnort: Niederbayern - aber nicht Plattling!!

Beitrag von Der Beobachter » Sa Sep 30, 2006 02:20

lineman hat geschrieben:Das hatten wir schon mal, da habe ich auch noch bei denen gespielt.
Da habt Ihr uns ja ganz schön den Arsch aufgerissen, besonders im Dante ;-)
Da war der Hitman auch dabei ;-)
Wir spielen aber beide nicht mehr für die Cowboys, ist ja bereits ausführlich disskutiert worden.
Jaja - schon klar! Ich sprach ja auch nicht vom Dante... sondern vom Rückspiel in Kirchdorf wo ihr schon eure Meister T-Shirts, Schampus und die Lokalreservierung für die Meisterfeier mitgebracht habt!! :lol: :lol: :lol:

Das Spiel im Dante war eine ziemliche Katastrophe für Kirchdorf - das gebe ich gerne zu.
Aber das Verhalten der MC beim Rückspiel war so arrogant, dass die Niederlage unausweichlich war!! :twisted:

Benutzeravatar
Hitman
Rookie
Beiträge: 91
Registriert: Fr Jan 06, 2006 13:11

Beitrag von Hitman » Sa Sep 30, 2006 06:57

Da hast du ja damals alles ganz genau beobachtet? Ich war dabei und kann dir sagen das wir keine meisterschafts-shirts dabei hatten.Wir hatten ja auch nach dem letzten spiel gegen die phantoms keine und haben nie welche drucken lassen,du träumer.Und in eurer air-port arena rechter misthaufen links und dann gleich rechts neben dem pferdestall vor 180 tobenden k-dorf fans habt ihr uns ja für die 496 laufyards die ihr gegen uns im dante kassiert habt dann bei euch mit einem fetten field goal unterschied total fertig gemacht. :?: Du laberst hier fett auf und hast mit K-dorf nie höher als 2 liga gespielt.Du bist so wie ich das sehe der einzige der noch nicht mitgekriegt hat das die cowboys heuer keine 15 spieler der damaligen mannschaft mehr im team haben.So lang ihr nicht da hinkommt wo die cowboys schon waren solltest du dein mist neben dem air-port acker stapeln.Du beobachter.Du bist sicher der,der bei euch für die spieler die bannanen schält und und feine drinks serviert.

Benutzeravatar
Sepp's Würstloase
OLiner
Beiträge: 234
Registriert: So Jul 03, 2005 21:55

Beitrag von Sepp's Würstloase » Sa Sep 30, 2006 10:47

...Hitman, du bist einfach nur peinlich, bitte schreib hier einfach nix mehr rein, okay? jemanden als bananenschäler zu bezeichnen ist nicht sonderlich nett... und sich über die airport arena lustig zu machen auch nicht...
aber vielleicht sind deine beiträge auch sinnvoll, denn damit dokumentierst du ganz schön...
a) dass du die "dass" Schreibung verweigerst...
b) dass in München auch Leute sind, die gerne dumm in guestbooks schreiben
c) und dass es völlig verdient ist, wenn alle hier den weinheimer die daumen drücken und dass wir uns schon mächtig drauf freuen, wenn ihr in weinheim den arsch big-time versohlt bekommt, und dann, nächstes jahr nochmals und zwar zwischen ackern, kuhmisthaufen und ca. 1.400 fans, nämlich dann, wenn ihr wieder nach kirchdorf kommt. ich werde dir dann persönlich die bananen schälen, aber wer weiß, vielleicht brauchst du dann eher ein snickers... :lol:

...aber da spielst du wahrscheinlich schon bei einem anderen team, das deinen sportlichen qualitäten mehr entgegen kommt als die nur unterklassigen cowboys... hm, mal überlegen, was würde denn da passen, ...ach jetzt, klar, die 49ers, oder nein, halt, die Steelers. oder doch die erding bulls???

Benutzeravatar
lineman
OLiner
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jun 09, 2004 11:54
Wohnort: South

Kirchdorf

Beitrag von lineman » Sa Sep 30, 2006 14:57

@ Seppl
Meinst Du, dass Deine Antwort jetzt einen Tick besser war?
Du musst mal schauen was Dein Busenkumpel "Der Beobachter" so alles von sich gibt, den persönlichen Angriff hat dein Spezi gestartet!!!
Übrigens war auch ich bei beiden Spielen gegen Euch dabei und spiele jetzt auch in Erding (deiner Meinung ja genau da wo wir hingehören). Ich finde es vollkommen legitim den Weinheimern die Daumen zu drücken, wobei ich in der Situation doch eher Lokalpatriot bin. Auch wenn das eher die Hoffnung auf ein bayerisches Team in der GFL war als das ich es wirklich ernsthaft glaubte.
Ich würde mich übrigens sehr freuen wenn wir nächstes Jahr ein Vorbereitungsspiel gegen euch machen könnten, denn meiner Meinung nach sind die Plattling Blackhawks und Kirchdorf momentan die besten Teams in Bayern. Deshalb wäre das bestimmt eine super Sache für uns, noch ein bisschen was zu lernen. Wenn du darauf bestehst schäle ich Dir gerne auch ein paar Südfrüchte der Saison.

Übrigens, wenn du grammatikalische Diskrepanzen in meiner Ausführung entdeckst darfst Du sie gerne ausdrucken. Kannst Sie dann mit Rotstift korrigieren und einem Deiner Linespieler oder deinem Coach mitgeben um sie mir zu schicken. :D :D :D

Benutzeravatar
ASAP
OLiner
Beiträge: 466
Registriert: So Apr 02, 2006 19:53
Wohnort: Torreta

Beitrag von ASAP » Sa Sep 30, 2006 17:08

ihr seid alle vier banane

Benutzeravatar
Sepp's Würstloase
OLiner
Beiträge: 234
Registriert: So Jul 03, 2005 21:55

Beitrag von Sepp's Würstloase » Sa Sep 30, 2006 18:08

...um ehrlich zu sein weiß ich nicht wer der beobachter ist. aber wenn sich jemand über kirchdorfs umfeld lustig macht finde ich das halt einfach nicht angebracht, weil die halt einfach viel leisten, diese niederbayerischen bauernstenzen... :shock:

Antworten