Wer steigt aus der 2. BL Nord ab?

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...

Wer steigt aus der 2. Bundesliga Nord noch ab?

Umfrage endete am Mo Sep 27, 2004 08:31

Longhorns
16
46%
Cardinals
19
54%
 
Abstimmungen insgesamt: 35

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3476
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » Mo Sep 27, 2004 12:07

>nele< hat geschrieben::shock: warum wurde die antwort auf donatellos verdächtigung gelöscht? war die antwort mit dem spitznamens der #12 nicht spektakulär genug? :x
... die Antwort wurde nicht gelöscht, sondern der Verfasser hat sie selbst gelöscht.

Also immer locker bleiben, >nele<... ! 8)

skarabäus
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: So Sep 26, 2004 14:19

Beitrag von skarabäus » Mo Sep 27, 2004 14:21

moin,
da haben es die longhorns unter coach hap & co. und einem guten "spirit" der mannschaft geschafft und den klassenerhalt in der zweiten liga gesichert. Das zeigt, dass "LONGHORNS UNABSTEIGBAR" sind...

und nun möchte ich mich ein paar ganz besonderen in diesem forum widmen, die die longorns am liebsten in der regionalliga gesehen und als gegner gehabt hätten (ne sveshaan!!) probiert doch mal eure prioritäten zu ändern und tragt football auf dem rasen aus und nicht nur durch großkötziges bla bla bla.


in diesem sinne

STAY HORN

skarabäus
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: So Sep 26, 2004 14:19

Re: Langenfeld

Beitrag von skarabäus » Mo Sep 27, 2004 14:24

sorry werde mich bei der liga dafür einsetzen, dass spitznamen in teams verboten werden!!! lächerlich

LL #23
Rookie
Beiträge: 52
Registriert: Sa Sep 25, 2004 20:44

Beitrag von LL #23 » Mo Sep 27, 2004 14:39

sauber skarabäus....
stay horn
Wer keine Angst vorm Teufel hat,
Braucht auch keinen Gott

Benutzeravatar
sveshaan
Linebacker
Beiträge: 2589
Registriert: Mo Apr 12, 2004 14:14
Wohnort: Solingen

Beitrag von sveshaan » Mo Sep 27, 2004 15:24

sonst habt ihr beiden aber keine Probleme, oder?

Was hätte ich von einem Abstieg der Langenfelder??? Ok, die Anfahrt zum Auswärtsspiel wäre kürzer als nach Bielefeld - aber sonst?

Ich würde mich über ein Vorbereitungsspiel freuen...

Monos
Rookie
Beiträge: 34
Registriert: Do Aug 26, 2004 09:15

Beitrag von Monos » Mo Sep 27, 2004 15:25

Sehr richtig aber wenn man auf dem Platz nichts drauf hat dann läuft das eben so...
Wobei man echt sagen muss dass sich sveeshan in letzter Zeit sehr zurück gehalten hat.Wenn er denn nicht noch unter nem anderen NAmen geschrieben hat dann " Hut ab"!
Ansonsten freu ich mich über ne neue Saison mit immer wieder kehrenden
Todsagungen der Longhorns.

Benutzeravatar
sveshaan
Linebacker
Beiträge: 2589
Registriert: Mo Apr 12, 2004 14:14
Wohnort: Solingen

Beitrag von sveshaan » Mo Sep 27, 2004 15:33

tu mir doch mal einen Gefallen: Schreib meinen Namen bitte mal richtig. So schwierig kann das doch nun wirklich nicht sein.

P.S.: Hinter welchen Pseudonymen vermutest du mich denn so? :lol:

DeMingo
Safety
Beiträge: 1105
Registriert: Sa Jul 17, 2004 11:27

Beitrag von DeMingo » Mo Sep 27, 2004 16:13

die die longorns am liebsten in der regionalliga gesehen und als gegner gehabt hätten
ich glaube darum geht es gar nicht, aber objektiv betrachtet wäre es doch für die longhorns besser gewesen abzusteigen und einen neuaufbau mit den ganzen jugendspielern zu machen als jedes jahr am existenzminimum zu arbeiten, darauf zu hoffen, dass vielleicht doch noch jemand schlechter ist als ich und die ganzen alten reckn jedes jahr aufs neue anzubetteln noch einjahr dranzuhängen damit man überhaupt irgendwie konkurrenzfähig ist.
ich meine was steht den longhorns denn 2005 bevor?
eine wahrscheinlich noch stärkere konkurrenz als 2004 mit troisdorf und bochum/osnabrück und vielleicht hannover.
jede menge ältere spieler die aufhören (mikesch, hoffmeister usw.)
einige spieler die garantiert abwandern, z.b. zu den falcons (müller-platz, kurtz, yihune)
jede menge jugendspieler die, wie man gesehen hat, noch nicht reif sind für die 2. liga.
hoffentlich hat coach hap wieder reichlich jugendspieler die ende 2005 aus der rookiemannschaft hochkommen, ansonsten wirds wieder sehr eng.

LL #23
Rookie
Beiträge: 52
Registriert: Sa Sep 25, 2004 20:44

Beitrag von LL #23 » Mo Sep 27, 2004 16:52

bis zur saison wird noch ne menge wasser den rhein runterfließen, also abwarten, ich denke dass die horns nicht die regionalliga brauchen um weiter zu bestehen, sondern es ist ehe wieder eine motivation, für die eigenen jugendspieler, die wie man bei vielen spielen gesehn hat, sehr wohl reif für die 2. bundesliga sind, so ein WR, der QB, ein sehr gute RB, der in hamburg rausgeschossen wurde, aber sonst eine perfekte leistung gebracht hat, so zum beispiel einen 60 yards TD gegen die falcons, und noch einige mehr.
also solltet ihr nicht zu voreilig sein,sondern besser ma bis zum start der nächsten saison warten.
Wer keine Angst vorm Teufel hat,
Braucht auch keinen Gott

Benutzeravatar
sveshaan
Linebacker
Beiträge: 2589
Registriert: Mo Apr 12, 2004 14:14
Wohnort: Solingen

Beitrag von sveshaan » Mo Sep 27, 2004 22:19

Hmmm, bis dahin verbesserst du deine Semantik und wir schauen, was der (berechtigte?) Einspruch der Cardinals so bringt.

Leider hört man aus eurem Umfeld ja immer öfter, dass der Herr Richter dann wohl doch unter "Pseudonym" aktiv war. :oops:

Und, versteh mich jetzt bitte nicht falsch, mir ist es wirklich schnuppe, ob Langenfeld absteigt oder nicht. Nach Essen fahr ich 30 Minuten, nach Langenfeld 20.

Benutzeravatar
Mannaman
Safety
Beiträge: 1413
Registriert: Sa Jul 17, 2004 08:50

Beitrag von Mannaman » Di Sep 28, 2004 09:06

Gibts denn da schon was konkretes? Ich höre das auch von diversen Stellen, aber ob das mehr als die üblichen Geschichten sind, kann ich nicht beurteilen. Wäre ja ein dicker Klops.

Was für eine Position spielt der Beschuldigte denn?

aclb13
Rookie
Beiträge: 31
Registriert: Sa Aug 21, 2004 19:42
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von aclb13 » Di Sep 28, 2004 10:14

Wenn die Langenfelder wirklich so Dumm waren, dann ist ein Abstieg und eine Geldstrafe vorprogrammiert.

Bisher sind das alles ja nur Gerüchte, aber da ist ja immer auch ein Stück Wahrheit dabei.
Ich fände die Rechtfertigungsversuche der Langenfelder hier im Forum dann schon sehr geil....
Aber warten wir erst einmal ab.

donatelleo
Rookie
Beiträge: 26
Registriert: Sa Mai 22, 2004 18:20

Spitzname

Beitrag von donatelleo » Mi Sep 29, 2004 19:48

Karsten hat geschrieben:
>nele< hat geschrieben::shock: warum wurde die antwort auf donatellos verdächtigung gelöscht? war die antwort mit dem spitznamens der #12 nicht spektakulär genug? :x
... die Antwort wurde nicht gelöscht, sondern der Verfasser hat sie selbst gelöscht.
Und ich habe da auch meine kleine Theorie, warum die Nachricht vom Verfasser schnell wieder selbst gelöscht wurde:

Der Verfasser, ein Langenfelder Jugendspieler, hat in seiner Mail darauf hingewiesen, dass die Rookies alle "SAUBER DER BATMAN" geschrien hätten und nicht etwa einen falschen Namen.

Dummerweise ist aber BATMAN der Spitzname von Christian Richter, also genau von dem Spieler, der angeblich auf dem falschen Pass, der Linckschen 12 gespielt haben soll. Da hatte er also ein hübsches Propaganda Ei ins eigene Nest gelegt.

Also Nele, der Eintrag des Jugendspielers war letztendlich wohl spektakulärer, als er selbst jemals gedacht hatte.

Mal sehen, was draus wird.

Benutzeravatar
Nele
Ma'am
Beiträge: 803
Registriert: So Apr 11, 2004 10:26

Beitrag von Nele » Mi Sep 29, 2004 21:40

genau.....
abwarten!
es gibt ja viele spekulationen.

vielleicht hat er nen pass (weil am anfang der saison wurde ja auch gemunkelt, dass selbst der platzwart auflaufen hätte dürfen), vielleicht hat sich einer verguckt, vielleicht hat sich einer verhört, versprochen (passiert dem stadionsprecher ja auch nicht selten) oder vielleicht greift da jemand nach dem letzten strohhalm. möglich ist natürlich auch, dass der eine link oder der coach saudumm ist. :roll:

wenn dieser spieler wenigstens erfolgsgarant gewesen wäre, aber ich habe weder den einen noch den anderen namen gelesen. :?

aber bevor man sich wieder die zunge in spalten redet, sollte man mal der dinge harren, die ja nicht an uns vorüber gehen werden.

Benutzeravatar
sveshaan
Linebacker
Beiträge: 2589
Registriert: Mo Apr 12, 2004 14:14
Wohnort: Solingen

Beitrag von sveshaan » Mi Sep 29, 2004 23:21

Genau das denke ich auch. FALLS Happi und Heiko wirklich so "dumm" waren und Christian haben spielen lassen, können sie sich den Punktabzug/Abstieg wohl wirklich selber auf die Fahne schreiben - dümmer würde es wohl wirklich nicht mehr gehen (und das traue ich ihnen nunmal ernsthaft nicht zu)!

ABER wenn es sich hier nur um blödsinnige Gerüchte handeln sollte, und davon gehe ich nunmal aus, dann kann ich den Longhorns (wie ja schon geschehen) nur ehrlich zum Klassenerhalt gratulieren!!!

Antworten