Eindrücke von den Halbfinalspielen

Die höchste deutsche Spielklasse...
Dirk Vormann
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo Sep 20, 2004 20:48

Eindrücke von den Halbfinalspielen

Beitrag von Dirk Vormann » So Sep 26, 2004 21:01

Braunschweig - Dresden

Die Monarchs konnten den eindimensionalen Braunschweiger Lauf nicht stoppen. Die Lions-Offense hat nichts gezeigt, brauchte nichts zu zeigen. Bei Dresdener Ballbesitzen hiess es im Wesentlichen: Touchdown oder Turnover. Der Braunschweiger Verteidigung wurden deutliche Schwächen sowohl auf dem Boden als auch in der Luft aufgezeigt. Berlin sollte diese ausnutzen können.


Marburg - Berlin

Die Adler waren völlig überlegen. Marburg hat nur ganz gelegentlich First Downs erzielen können. Von den INTs bei langen Pässen (Marburg hat sehr schnelle Safeties) abgesehen handelte es sich um ein besseres Trainingsspiel.
Sehr schön ist das Plakat mit dem Text "Danke ... und jetzt bitte wegtreten." Hat jemand ein Bild davon?

zickel
Defensive Back
Beiträge: 750
Registriert: Mo Apr 12, 2004 12:14
Kontaktdaten:

Beitrag von zickel » So Sep 26, 2004 22:38

Du scheinst aus der berliner Ecke zu kommen 8) ... ich selber hab das Spiel in Marburg zwar nicht sehen können, hab aber auch schon andere Kommentare zu dem Spiel zu Gehör bekommen ...

Anfang Oktober sind wir alle schlauer :D

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9083
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Eindrücke von den Halbfinalspielen

Beitrag von Fighti » So Sep 26, 2004 22:57

Dirk Vormann hat geschrieben:Sehr schön ist das Plakat mit dem Text "Danke ... und jetzt bitte wegtreten." Hat jemand ein Bild davon?
Jupp :D

Wenn wer Webspace hat zum hochladen...

Benutzeravatar
big-rat
DLiner
Beiträge: 197
Registriert: So Apr 11, 2004 22:37
Wohnort: Berlin

Beitrag von big-rat » Mo Sep 27, 2004 02:56

Wir hatten einen super Tag in Marburg. Und das nicht nur wegen des schönen Ergebnisses. :mrgreen:

Und von den unfairen und unfreundlichen Fans & Spielern haben wir keinen gesehen. Eher das Gegenteil haben wir erlebt. Nette und gastfreundliche Leute auf und neben dem Spielfeld !

Bilder von dem Banner und andere Bilder vom Spiel Marburg - Berlin werdet Ihr in den nächsten Tagen auf http://www.adlerhorst2003.de finden.

ciaooo Kai

hazzzardous
Rookie
Beiträge: 35
Registriert: Mi Sep 01, 2004 00:33

Re: Eindrücke von den Halbfinalspielen

Beitrag von hazzzardous » Mo Sep 27, 2004 10:28

Fighti hat geschrieben:
Dirk Vormann hat geschrieben:Sehr schön ist das Plakat mit dem Text "Danke ... und jetzt bitte wegtreten." Hat jemand ein Bild davon?
Jupp :D

Wenn wer Webspace hat zum hochladen...
http://www.imageshack.us/

hier kannst du bilder umsonst und ohne anmeldung hochladen ;)

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9083
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Mo Sep 27, 2004 10:33

Bitte sehr:

Bild

hazzzardous
Rookie
Beiträge: 35
Registriert: Mi Sep 01, 2004 00:33

Beitrag von hazzzardous » Mo Sep 27, 2004 10:35

sehr geil :lol:

Marcus
Rookie
Beiträge: 80
Registriert: So Sep 26, 2004 21:33
Wohnort: Marburg

Beitrag von Marcus » Mo Sep 27, 2004 17:01

Hi Ihr Adler.
Ihr wart auch superfaire und tolle Fans. Ich weiß auch nicht was die Hamburger da geritten hat aber das macht uns nix, da stehen wir drüber.

Wir sind stolz auf unser Team, das im ZWEITEN GFL Jahr, bis ins Halbfinale gekommen ist und dazu sind wir ja auch noch MEISTER SÜD.
YEAH.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2005. Und vor allem freuen wir uns auf die Munich Cowboys (Mal sehen ob das was wird mit Eurer Revance für die Relegation `02 ;-) ) Greets 2 Munich.

Euch Berlinern wünsche ich noch viel Glück und Erfolg in Braunschweig. Räumt da mal richtig auf!!! Wir drücken Euch die Daumen.
Vielleicht sieht man sich nächstes Jahr mal wieder (Finale??? ;-) )

Grüße an alle

Euer Marcus aus Marburg

bslion
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo Sep 27, 2004 17:03

LIONS Defense ist GUUUUUT

Beitrag von bslion » Mo Sep 27, 2004 17:16

"Die Monarchs konnten den eindimensionalen Braunschweiger Lauf nicht stoppen. Die Lions-Offense hat nichts gezeigt, brauchte nichts zu zeigen. Bei Dresdener Ballbesitzen hiess es im Wesentlichen: Touchdown oder Turnover. Der Braunschweiger Verteidigung wurden deutliche Schwächen sowohl auf dem Boden als auch in der Luft aufgezeigt. Berlin sollte diese ausnutzen können."
Ich weiß ja nicht, wer bei euch die Interceptions, Fumbles und Quarterback Sacks macht... bei uns macht das die Defense. Und gegen die Monarchs hat diese das ganz gut gemacht. Wenn ich mich recht entsinne, war auch immer ein Lions-Spieler zuerst auf dem Ball, wenn dieser frei war. Vielleicht sollte man sich das Spiel ansehen, über das man spricht, hilft manchmal. Man sieht sich in Braunschweig. Möge der Bessere gewinnen. GO BIG RED!!

Dirk Vormann
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo Sep 20, 2004 20:48

Re: LIONS Defense ist GUUUUUT

Beitrag von Dirk Vormann » Mo Sep 27, 2004 21:20

bslion hat geschrieben: Ich weiß ja nicht, wer bei euch die Interceptions, Fumbles und Quarterback Sacks macht... bei uns macht das die Defense. Und gegen die Monarchs hat diese das ganz gut gemacht. Wenn ich mich recht entsinne, war auch immer ein Lions-Spieler zuerst auf dem Ball, wenn dieser frei war.
Stimmt, Turnover und Sacks hat die Defense gut gemacht, doch Turnover und Sacks sind nicht alles, was passiert ist. Dresden hat sich mehrfach über längere Distanzen gearbeitet und damit gezeigt, dass und wie die Braunschweiger Verteidigung überwindbar ist. Wenn man den Ball in den eigenen Händen behält.


Nebenbei: Nein, ich komme nicht aus Berlin.

ATLAN_II
DLiner
Beiträge: 124
Registriert: Mi Jul 21, 2004 08:26

Beitrag von ATLAN_II » Di Sep 28, 2004 08:19

Es ist definitiv so, dass ein missglückter Onside-Kick und ein Lost Fumble innerhalb kürzester Zeit im 1.Viertel schon die Weichen gestellt haben zum Sieg der Lions. Wenn man konventionell gespielt und das Risiko gescheut hätte, wäre sicher einiges anders gekommen. Nicht daß wir gewonnen hätten, aber vielleicht wäre es enger geworden. Die Tatsache, dass IC Nummer 2 völlig unnötig war und gerade der Ballverlust beim Kickoff-Return (Muff) nach dem 7-0 natürlich sofort in Punkte umgewandelt wurde, haben uns das Leben sehr schwer gemacht. Nicht, dass ich die Defense der Braunschweiger als minderwertig ansehe. Unser Laufspiel haben sie erfolgreich eingedämmt über weite Strecken. Aber die Über-D# ist es nicht. Auch ein Flickinger macht noch keine Line... 8) :roll:

fallingdown
OLiner
Beiträge: 334
Registriert: Do Mai 06, 2004 12:39
Wohnort: BS

Beitrag von fallingdown » Di Sep 28, 2004 08:39

@Marcus
Euch Berlinern wünsche ich noch viel Glück und Erfolg in Braunschweig. Räumt da mal richtig auf!!! Wir drücken Euch die Daumen.
Warum denn andere vorschicken. Nächste Saison könnt ihr selbst in Braunschweig so richtig aufräumen, da wir uns in IC-Spielen treffen werden.

mgri

Marcus
Rookie
Beiträge: 80
Registriert: So Sep 26, 2004 21:33
Wohnort: Marburg

Beitrag von Marcus » Di Sep 28, 2004 15:53

@ fallingdown

ist das schon sicher? Ich hatte das nur alls Gerücht gehört. Das wäre natürlich Klasse. Da freu ich mich schon drauf.

Gruß aus Marburg

Marcus

störtebeker
Defensive Back
Beiträge: 800
Registriert: So Apr 11, 2004 10:48
Wohnort: Willich

Beitrag von störtebeker » Di Sep 28, 2004 16:41

@Marcus, wieso als Gerücht???

Interconderence 2005

1. Süd 2004 - 1. Nord 2004 MER- BSL
2.Süd 2004 - 2. Nord 2004 UNI - ADL
3. Süd 2004 - 3. Nord 2004 SCO - MON
4. Süd 2004 - 4. Nord 2004 KNI - HBD
5. Süd 2004 - 5. Nord 2004 HUR - PAN
Aufsteiger Süd 2004 - Aufsteiger/Drinbleiber Nord 2004 COW - FAL/MUS

hoffe das ist verständlich,

Gruß Störte

fallingdown
OLiner
Beiträge: 334
Registriert: Do Mai 06, 2004 12:39
Wohnort: BS

Beitrag von fallingdown » Di Sep 28, 2004 16:44

@Marcus
Meines Wissens spielen immer die gleichplatzierten der beiden Staffeln im nächsten Jahr (IC) gegeneinander. Ich (wir) freuen uns natürlich auch auf einen neuen Gegner aus dem Süden.

fallingdown

PS: Störte Du warst schneller.

Antworten