Frankfurt Universe Läster-Thread

Die höchste deutsche Spielklasse...
Kundenberater
Safety
Beiträge: 1413
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Kundenberater » Fr Nov 06, 2020 08:12

Neue Liga, neues Glück.
Über die NFL-Europe über GFL in die EFL.
Ligahopping in Frankfurt

Benutzeravatar
broncofan
Rookie
Beiträge: 89
Registriert: So Mai 03, 2009 12:42
Wohnort: Nibelungen Stadt

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von broncofan » Fr Nov 06, 2020 11:09

universe will weiter in GFL spielen , dann hätte Frankfurt 2 Teams :D
universe vs galaxy ( Team Frankfurt :irre: ) :popcorn:

Duc
OLiner
Beiträge: 386
Registriert: Fr Sep 05, 2014 08:53

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duc » Fr Nov 06, 2020 14:39

Wo wollen sie denn die Spieler herbekommen?
Ganz zu schweigen von den Zuschauern und Helfern...

emmitt22
Defensive Back
Beiträge: 982
Registriert: Mi Apr 25, 2007 19:00

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von emmitt22 » Fr Nov 06, 2020 15:22

Duc hat geschrieben:
Fr Nov 06, 2020 14:39
Wo wollen sie denn die Spieler herbekommen?
Ganz zu schweigen von den Zuschauern und Helfern...

Rund um Frankfurt gibt es Hunderte von Spielern in zig Vereinen. Nimm aus den Vereinen die jeweils besten Spieler und packe sie in ein ELF-Team, dann hast Du aus der Region das bestmögliche Team, wobei natürlich alle anderen Mannschaften dadurch etwas schwächer werden. Auf der anderen Seite freuen sich die Backups in diesen Teams, dass sie nun spielen dürfen und trainieren mehr, so hebt sich insgesamt das Niveau.

Und das gilt analog für die anderen Regionen, in denen die ELF Teams haben will. Während die NFL auch mittel- bis langfristig für einen Spieler aus D ein Traum bleiben wird, der einmal in 5 oder 10 Jahren in Erfüllung geht, könnte die ELF ein realistisches Ziel werden, um vielleicht wenigstens semi-professionell seinen Sport auszuüben. Und der große Vorteil wäre, dass dann die Chance besteht, auch mal andere Mannschaften als Lions und Unicorns in einem Finale zu sehen. Auf die Dauer wird das sowohl für die als auch für alle anderen sonst langweilig. Lions und Unicorns stehen die ganze Saison inkl. Playoffs in vielleicht zwei oder drei Spielen, bei denen nicht schon vor dem Kickoff der Sieger feststeht. Sowas wie letzte Woche in der NFL, dass z.B. die 1-5 Vikings bei den 5-1 Packers oder die Raiders bei den Chiefs gewinnen, ist in der GFL schlicht undenkbar, dort gibt es das "any given Sunday".

Ja, ich weiß, Märchenschloss und Wolkenkuckucksheim. Aber schauen wir uns doch mal die letzten 20 Jahre GFL an, gab es da eine Entwicklung, welche die Liga und den Football für Spieler und Fans insgesamt nachhaltig verbessert hat? Offensichtlich muss der Anstoß von außen kommen, da der vom Huber-AFVD bestimmte Football in Deutschland von sich aus nicht zur Weiterentwicklung fähig zu sein scheint.

Edit:
Und sinnvoll wäre es natürlich auch, die Spielpläne entsprechend abzustimmen. Wenn ein Oberliga- und ein GFL-Spiel gleichzeitig stattfinden, wird ein unabhängiger Fan eher zum GFL-Spiel gehen. Wenn das eine Spiel am Samstag und das andere am Sonntag stattfindet, gehen etliche Fans zu beiden Spielen und die Oberliga-Spieler schauen sich das GFL-Spiel an! Von einzelnen Überschneidungen in der Bowl-Saison abgesehen, läuft kein NFL-Spiel zeitgleich zu einem College-Spiel und die Highschools haben ihren eigenen Slot. Bei uns tragen die Unicorns, die Scorpions, die Miners, die Silver Arrows und die Twister an einem Tag alle ihre Heimspiele aus und danach findet zwei Wochen lang im Umkreis von 50 km kein einziges Footballspiel statt. :irre:

Duc
OLiner
Beiträge: 386
Registriert: Fr Sep 05, 2014 08:53

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duc » Fr Nov 06, 2020 15:52

Ich meinte woher Frankfurt Universe Spieler für GFL Team bekommen will .
EFL wird das kein Thema sein.
Und dann noch die Zuschauer und Helfer.
Die werden alle zur EFL rennen sobald da das grosse G im Namen auftaucht und das würde mich nicht wundern wenn das kommt..

Lizzard50
Guard
Beiträge: 1590
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Lizzard50 » Fr Nov 06, 2020 17:38

Und sinnvoll wäre es natürlich auch, die Spielpläne entsprechend abzustimmen. Wenn ein Oberliga- und ein GFL-Spiel gleichzeitig stattfinden, wird ein unabhängiger Fan eher zum GFL-Spiel gehen.
Ach wäre das schön...
Wer aber einmal in seinem Leben einen Saisonspielplan aufgestelllt hat, der sieht dies als kleinstes Problem.
Warum soll der Oberligaverein der seit Jahren immer am Sonntag um 15h auf seinem Sportplatz spielt, sein Spiel verlegen, weil der GFL/ELF Verein/GmbH erst drei Wochen vor dem Spiel weis, ob er Samstags oder Sonntags das Stadion vom örtlichen Fussballclub bekommt, da dieser noch keine terminierten Spieltage hat? Aber das wird ja jetzt alles besser: Der Football kommt und sagt: Hier spiel ich jetzt, schaut mal liebe Platzinhaber wie ihr das hinbekommt.

Bekommt die B-G-A eigentlich die Platzzeiten der FU oder der Pirates? :?: :?: :?: :?:

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3575
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Karsten » Fr Nov 06, 2020 21:32

walterer hat geschrieben:
Fr Nov 06, 2020 07:15

na hier! ich les mit interesse den ganzen kram und hör mir in ruhe an, wie sich die ganzen leute das vorgestellt haben. dann werd ich irgendwann entscheiden ob und wo ich was mache.
efl team, gfl team, u10? wer weiß!
stand heute hab ich keine ahnung welches dieser teams überhaupt antritt.
vielleicht pack ich auch den ganzen equipmentkram in meinen garten und bau mir ne skulptur draus.

Das klingt "interessant"... 8)
Das Ende der Welt ist nah!

Lilaopa
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di Apr 02, 2019 00:33
Wohnort: Frankfurt

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Lilaopa » Fr Nov 06, 2020 23:16

walterer hat geschrieben:
Mi Okt 28, 2020 06:58
nichts ist wie es scheint.
ich seh bei uns derzeit keine krise!
Wie blind bist Du denn? Frankfurt bzw. FU ist raus aus der Nummer und Du siehst bei diesem Vorstand und dem ganzen Personwechsel (weglaufen) keine Kriss.

BullsBaby
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Do Jun 08, 2017 16:58

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von BullsBaby » So Nov 08, 2020 20:11

:irre:

Kann mal
jemand die Fakten zusammenfassen? Ich blick nicht mehr durch?

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21136
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von skao_privat » So Nov 08, 2020 20:17

Nein. Hier gibt es keine Fakten. Also nichts zum Zusammenfassen
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11092
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von _pinky » Mi Nov 11, 2020 07:54

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

KarlH
OLiner
Beiträge: 468
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von KarlH » Mi Nov 11, 2020 08:20

...ich bin selbst mitglied bei der universe und kenne dann doch schon das eine oder andere weitere mitglied. mir ist nicht bekannt, dass petra mir bekannte leute oder mich dazu angesprochen hätte. das, was sie da sagt, sind eher nur zusammenfassungen aus den foren. nicht mal ein wirklich realistisches bild der meinungen, denn die meisten leute haben sich aufgrund der bisher noch lückenhaften informationen zur elf noch nicht mal positioniert...

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 663
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von 51'er RK » Mi Nov 11, 2020 09:25

So , so KarlH !
Dich hat man also NICHT gefragt .
Das geht natürlich gar nicht ,
das Irgendjemand sich nicht für deine
Meinung interessiert .
:lol: :lol: :lol: :lol:

KarlH
OLiner
Beiträge: 468
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von KarlH » Mi Nov 11, 2020 10:59

51er, wenn du wieder mal zum lesen und inhaltlichen verstehen nicht in der lage bist, dann blamiere dich ruhig weiter. deine intellektuellen fähigkeiten hast du ja hier schon hinreichend zur schau gestellt und reichlich gegenwind und spott geerntet. äußere dich einfach zur sache, statt personen zu attackieren. das beinhaltet nämlich immer das risiko, dass die kontra geben.

solltest du aber einfach nur mit mir persönlichen ärger wollen, dann kannst du den gerne haben. es würde mir sogar durchaus spass machen, dich auf deinen wunsch hin zu demontieren. optional kannst du es aber auch einfach lassen. was ich dir nahelegen würde...

Duc
OLiner
Beiträge: 386
Registriert: Fr Sep 05, 2014 08:53

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duc » Mi Nov 11, 2020 12:34

Wenn Universe ein GFL Team stellt wird das nicht spurlos an anderen Vereinen vorrübergehen .
Ein Grossteil der Universetruppe wird Kösling folgen.
Aufgefüllt wird dann mit Spielern aus anderen Vereinen.
Und es wird auch alles genommen werden.
Da wird dann niemand mehr nachhause geschickt.
Noch schwieriger wird dann noch die Trainerfrage.
Bei den Sponsoren wird es dann ganz düster werden.
Der Sponsorenpool war ja zuvor schon überschaubar aber wer soll denn da jetzt noch kommen ?
Ich gehe davon aus das dann noch das Wort mit "G" im neuen Namen der BGA sein könnte und spätestens dann werden auch die Zuschauer fehlen.
Die Saison wird für die Universe sehr hart und nicht vorhersehbar werden in vielen Punkten.
Da ist Reginalliga evtl. sicherer zum Überleben des Vereins als eine unsichere GFL Saison.

Antworten