GFL- Finale in Berlin

Die höchste deutsche Spielklasse...
AR
Safety
Beiträge: 1260
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von AR » Do Okt 05, 2017 18:59

pantherfan_xxxl hat geschrieben:Moin zusammen,

in Berlin herrscht gerade wetterbedingte Ausnahmesituation: Öffis (S, U, Strab und Bus) fahrn seitbetwa 1 Stunde nicht mehr.
Ich bin gespannt ob die Sturmschäden am Stadion bis übermorgen beseitigt sind ...
Die Urkunden und Abzeichen am Band kann man doch in einer Halle verteilen. Dazu sind nicht einmal Linien nötig. Und die Schnittchen können auch im Trockenen un Warmen verzehrt werden. Wer braucht denn das lästige Spiel drumherum!
Football-Junkie from the Eastside

Anderl
Wide Receiver
Beiträge: 4051
Registriert: Sa Mai 09, 2009 07:32
Wohnort: München

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von Anderl » Do Okt 05, 2017 20:41

Na, dann hoffe ich doch mal, daß mein Flieger morgen nach Berlin überhaupt startet!
....und keine Spekulationen: Ich komme nicht zum GB, morgen Mittag geht (hoffentlich) mein Flieger zurück!
...tho I wander through the valley of the shadows of the death, I shall feel no fear...

....'cause I'm the meanest son of a b**** in the whole damn valley!

Benutzeravatar
RemeberThe5thOfNov
OLiner
Beiträge: 493
Registriert: Di Dez 31, 2013 13:59

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von RemeberThe5thOfNov » Fr Okt 06, 2017 03:51

MontanaGOAT hat geschrieben:Da der Gewinner für die nächsten 5-6 Jahre eh schon feststeht interessiert mich der German Bowl nur am Rande, die die NewYorker in allen Bereichen für GFL-Verhältnisse nahezu perfekt aufgestellt sind.

Die einzig spannende Frage wird sein: Wann produziert M. Ehrenfried den ersten Turnover. Im ersten oder doch erst im zweiten Drive? Und ja: Die Frage ist nicht "ob", sondern "wann". Wobei, ich war, glaube ich, sogar mal in Hall dieses Jahr als M. Ehrenfried keinen Turnover fabriziert hat :laola:

Zur Halbzeit wird eh alles gelaufen sein mit +21. Danach wird NewYorker die Zeit runter laufen, was immer noch für Touchdowns reichen wird; aber die Unicorns werden dann wenigstens auch zu Punkten kommen. Vermutlich sogar ein paar durch Tim Stadelmayer, auch wenn der unter Garantie wieder mindestens ein machbares Fieldgoal und vermutlich einen PAT versemmelt. Am Ende dann +24 für NewYorker und die Erkenntnis, dass ein Edelgaul, wie die NewYorker, keinen Millimeter höher springt als er muss; und dass dieser Gaul in der GFL maximal ein wenig hüpfen muss.

Aber da um 21 Uhr die Tar Heels gg. die Fighting Irish übertragen werden kommt auch so American Football nicht zu kurz :popcorn:
Abwarten, wenngleich ich auch denke, dass die Lions gewinnen.......trotzdem ist ein Löwe kein Pferd ;)

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1005
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von zusel » Fr Okt 06, 2017 07:56

Methadron hat geschrieben:Ich denke mit den SFU bekommt BS zumindest im GB in den nächsten Jahren eine Gegner auf Augenhöhe
Dazu müssten die erstmal ihre internen Probleme beseitigen. Kann mir nicht vorstellen, dass dort alle wegen des "Großen Ganzen" gerne auf ihr Geld warten (v.a. Trainer, aber auch Spieler). Gab immerhin deswegen schon frustirierte Abgänge.
When it´s game time, it´s pain time baby!

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1085
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von Kundenberater » Fr Okt 06, 2017 08:58

So kann man die Teams/Vereine auch schwächen, vor allem das eigene. Dann jammern wieder alle Fans rum, weil es nicht läuft.
Es kann doch nicht sein, dass in BS so vieles gut läuft und bei anderen nicht. Warum bekommen andere das nicht gebacken? Gehälter pünktlich zu zahlen ist doch einfach. Und sollte das nicht so einfach sein, nicht jammern sondern untergehen.
Gut, dass wenigstens SHU im Süden die Hausaufgaben erledigt und erfolgreich ist.
Dann sind ja die besten im German Bowl. Das wird sportlich interessant, weil knappes Ergebnis.

Methadron
OLiner
Beiträge: 297
Registriert: Sa Sep 23, 2017 21:23

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von Methadron » Fr Okt 06, 2017 10:02

Mich würde mal die Bilanz bei uns interessieren. Die große Frage ist, wieviel Geld pumpt Fritze (Inhaber New Yorker) nebenbei im den Verein, um ggf. fehlende Einnahmen zu kompensieren.
Das ist in meinen Augen der größte Unterschied zu (fast) allen andern Vereinen, bei uns ist immer Geld da.
Die Spieler wohnen in Wohnungen die ebenfalls Fritze gehören etc.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1085
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von Kundenberater » Fr Okt 06, 2017 10:25

Werde Mitglied im 1. FFC Braunschweig. Auf den Mitgliederversammlungen werden den Mitgliedern die Bilanzen/Wirtschaftspläne/Haushaltszahlen offen gelegt :up: aber hier im Forum wartest Du vergebens

Benutzeravatar
Last Minute Fan
Defensive Back
Beiträge: 802
Registriert: Mi Okt 16, 2013 19:58
Wohnort: Braunschweig

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von Last Minute Fan » Fr Okt 06, 2017 10:34

Hier ist zwischen Verein und Vermarktungsgesellschaft zu unterscheiden. Und hier gibt es mit Sicherheit ein definiertes Budget. Aber vermutlich kann dieses erhöht werden, wenn durch stichhaltige Argumente Überzeugungsarbeit geleistet wird.

Was dort scheinbar in Frankfurt passiert, ist schon verwunderlich.

Zurück zum Thema: Alles hängt an Ehrenfried, schafft er es, erstmalig gegen die Lions ein fehlerfreies Spiel durchzuziehen? Hält er den Druck aus? Bekommen die Lions die starken WR unter Kontrolle?
"Winning is not everything--but making effort to win is."
Vince Lombardi

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1085
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von Kundenberater » Fr Okt 06, 2017 10:53

das ist es, wer hat die stärkeren Nerven, bzw. auch Geduld bis zum Schluss.
Letztes Jahr hatte ich den Eindruck, mit fortschreitender Spieldauer hatten sich die SHU dem Schicksal ergeben und nicht mehr gegen die Niederlage gestemmt. Mental verloren ....
Das wird eine Entscheidung durch die Verteidigungslinien ... letztes Jahr hat der Finke den Ehrenfried so geil "gesackt" ...

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9935
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von _pinky » Fr Okt 06, 2017 10:59

Methadron hat geschrieben:Ich denke mit den SFU bekommt BS zumindest im GB in den nächsten Jahren eine Gegner auf Augenhöhe
Wieso im GB?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Methadron
OLiner
Beiträge: 297
Registriert: Sa Sep 23, 2017 21:23

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von Methadron » Fr Okt 06, 2017 12:33

Kundenberater hat geschrieben:Werde Mitglied im 1. FFC Braunschweig. Auf den Mitgliederversammlungen werden den Mitgliedern die Bilanzen/Wirtschaftspläne/Haushaltszahlen offen gelegt :up: aber hier im Forum wartest Du vergebens
Das steht in einem Jahr an, wenn der kleine Mann bei der U13 mitmachen kann. :)

Benutzeravatar
KeineAhnung
DLiner
Beiträge: 106
Registriert: Mi Jun 07, 2017 18:36

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von KeineAhnung » Fr Okt 06, 2017 12:46

zusel hat geschrieben:
Methadron hat geschrieben:Ich denke mit den SFU bekommt BS zumindest im GB in den nächsten Jahren eine Gegner auf Augenhöhe
Dazu müssten die erstmal ihre internen Probleme beseitigen. Kann mir nicht vorstellen, dass dort alle wegen des "Großen Ganzen" gerne auf ihr Geld warten (v.a. Trainer, aber auch Spieler). Gab immerhin deswegen schon frustirierte Abgänge.

Jedes Jahr die selbe leier, meine Fresse, ihr allwissenden Forums User, müsst ja jedes Budget in und auswendig kennen.
Ich stehe auf Lila/orange :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

PapaRalf
OLiner
Beiträge: 308
Registriert: Mo Apr 11, 2016 16:07
Wohnort: Siegen

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von PapaRalf » Fr Okt 06, 2017 13:29

zusel hat geschrieben: Dazu müssten die erstmal ihre internen Probleme beseitigen. Kann mir nicht vorstellen, dass dort alle wegen des "Großen Ganzen" gerne auf ihr Geld warten (v.a. Trainer, aber auch Spieler). Gab immerhin deswegen schon frustirierte Abgänge.
Welche frustrierte Abgänge weil sie auf Geld warten mussten?? Die hat es nicht gegeben. Was sollen solche Behauptungen? :keule:

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9935
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von _pinky » Fr Okt 06, 2017 13:41

Stimmt. Der QB war ja vorher verletzt und schon weg, bevor er kein Geld mehr bekam.



Freunde. Das gehört in den Lästerthread!
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
Ackymann
Defensive Back
Beiträge: 730
Registriert: Sa Jan 24, 2009 19:17
Wohnort: Land des Lächelns

Re: GFL- Finale in Berlin

Beitrag von Ackymann » Fr Okt 06, 2017 13:57

pantherfan_xxxl hat geschrieben:
Ich bin gespannt ob die Sturmschäden am Stadion bis übermorgen beseitigt sind ...
:mrgreen: Das sind keine Sturmschäden...das Stadion sieht schon länger so aus. :joint:
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
A. Einstein

Antworten