Kritik wird lauter?

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11226
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » So Mai 02, 2021 19:45

https://restart21.de/2021/05/01/update/

Die Frage habe ich mir auch gestellt. Und dann die Frage, wie der GB heißen wird, wenn RS21 Erfolg hat.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21372
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von skao_privat » So Mai 02, 2021 21:13

Ja und was machen die jetzt so? Warten? Auf Godot?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11226
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » So Mai 02, 2021 22:15

Vielleicht warten auf Mehrheit. Niedersachsen war ja nicht so begeistert.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

DarkMorgana2
Defensive Back
Beiträge: 564
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von DarkMorgana2 » Mo Mai 03, 2021 10:19

Ich frag mich eh, wie die so schnell die Statuten des AFVD ändern wollen, damit sie gewählt werden können.
Meines Wissens erfüllt gerade mal eine Person die Vorgabe längere Zeit in einem Landesvorstand tätig gewesen zu sein.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11226
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Mo Mai 03, 2021 11:28

Wo stehen eigentlich diese Vorgaben? Die Satzung 2020 gibt das z.B. nicht her. Die gibt auch nicht her, daß es überhaupt ein AOMV gibt, wenn der Präsident nicht will. Soll heißen, dem Grunde nach schon, aber nicht mehr in dieser Amtszeit.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

pantheroff
Safety
Beiträge: 1241
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Di Mai 04, 2021 10:21

DarkMorgana2 hat geschrieben:
Mo Mai 03, 2021 10:19
Ich frag mich eh, wie die so schnell die Statuten des AFVD ändern wollen, damit sie gewählt werden können.
Meines Wissens erfüllt gerade mal eine Person die Vorgabe längere Zeit in einem Landesvorstand tätig gewesen zu sein.
Diese Vorgabven sind ein Märchen das (vielleicht) durch den Hubabuam gestreut wurde.
Ich konnte dazu zumindest in der Satzung des AFVD nichts finden.
Aber vielleicht kann das Märchen ja mal einer mit nem Beweis belegen.....

:popcorn:

DarkMorgana2
Defensive Back
Beiträge: 564
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von DarkMorgana2 » Di Mai 04, 2021 12:19

pantheroff hat geschrieben:
Di Mai 04, 2021 10:21
DarkMorgana2 hat geschrieben:
Mo Mai 03, 2021 10:19
Ich frag mich eh, wie die so schnell die Statuten des AFVD ändern wollen, damit sie gewählt werden können.
Meines Wissens erfüllt gerade mal eine Person die Vorgabe längere Zeit in einem Landesvorstand tätig gewesen zu sein.
Diese Vorgabven sind ein Märchen das (vielleicht) durch den Hubabuam gestreut wurde.
Ich konnte dazu zumindest in der Satzung des AFVD nichts finden.
Aber vielleicht kann das Märchen ja mal einer mit nem Beweis belegen.....

:popcorn:
Ich hab das vor ein paar Jahren in der Satzung gelesen. Aber seitdem ist schon viel Wasser den Main runter.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11226
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Di Mai 04, 2021 12:37

Wie läuft das eigentlich gerade in Hessen?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21372
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von skao_privat » Mi Mai 05, 2021 22:20

Am Schnürchen. Am Schnürchen.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

pantheroff
Safety
Beiträge: 1241
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Fr Mai 07, 2021 16:07

DarkMorgana2 hat geschrieben:
Di Mai 04, 2021 12:19
pantheroff hat geschrieben:
Di Mai 04, 2021 10:21
DarkMorgana2 hat geschrieben:
Mo Mai 03, 2021 10:19
Ich frag mich eh, wie die so schnell die Statuten des AFVD ändern wollen, damit sie gewählt werden können.
Meines Wissens erfüllt gerade mal eine Person die Vorgabe längere Zeit in einem Landesvorstand tätig gewesen zu sein.
Diese Vorgabven sind ein Märchen das (vielleicht) durch den Hubabuam gestreut wurde.
Ich konnte dazu zumindest in der Satzung des AFVD nichts finden.
Aber vielleicht kann das Märchen ja mal einer mit nem Beweis belegen.....

:popcorn:
Ich hab das vor ein paar Jahren in der Satzung gelesen. Aber seitdem ist schon viel Wasser den Main runter.
In der aktuellen Satzung steht das nicht drin.

:popcorn:

pantheroff
Safety
Beiträge: 1241
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Mo Mai 17, 2021 09:45


Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9210
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Malta / Hamburg

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Fighti » Mo Mai 17, 2021 10:23

Wenn du einen Notvorstand willst, bestell einen der weder zur einen noch zu anderen Fraktion gehört. Installier nicht deine Leute an einer Wahl vorbei, dann machst du genau das, was du bisher kritisierst. :roll:
Gut, birgt natürlich das Risiko, dass du dann später bei einer Wahl nicht gewählt wirst. Passiert halt bei Wahlen.
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11226
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Mo Mai 17, 2021 11:18

Das habe ich mir bei der Auflistung auch gedacht.
Bei all den öffentlich geäußerten Vorwürfen bisher hat mich gewundert, daß noch keine Außerordentliche Bundesversammlung über die Landesverbände beantragt wurde. Möglicherweise weil die Wahl nicht sicher war?
Der Umweg über den Notvorstand umschifft dieses Risiko natürlich sehr elegant.
Sollte sich die 'Wahlmanipulation' (hört sich bei einstimmiger Wahl schon sehr komisch an, wenn die manipulierten Stimmen vom Gewählten selbst stammen) als gerichtlich haltbar herausstellen, gibt es dann bei der kommenden Wahl den Gegner nicht mehr.

Wir reden aber nicht von richtig oder falsch oder gesundem Menschenverstand, sondern von Vereinsrecht.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

sk_56
OLiner
Beiträge: 285
Registriert: Do Feb 23, 2017 20:36

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von sk_56 » Mo Mai 17, 2021 11:53

Aber wer soll's sonst machen? Stell sich doch niemand sonst zur Wahl oder gegen Huber. Wer wäre da unparteiisch?

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11226
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Mo Mai 17, 2021 12:43

Als Notvorstand oder bei Neuwahlen?

Bossmäßig wäre Restart21 wird Notvorstand und bei der nächsten regulären Sitzung wird Huber wieder ins Amt gewählt.

:respekt:
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Antworten