Playoffs 2018

Die höchste deutsche Spielklasse...
HerschelWalker
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do Mär 22, 2018 16:45

Re: Playoffs 2018

Beitrag von HerschelWalker » Sa Sep 29, 2018 19:32

Was mit der Monarchs offense passiert, wenn eine Defense Mitchell Paige aus dem spiel nehmen kann, hat man heute gesehen. War leider eine Frage der Zeit bis das passiert würde. Außer Paige hatte die Offense gegen die Top Teams die ganze Saison wenig zu bieten.
Fly Adler Fly

emmitt22
Defensive Back
Beiträge: 953
Registriert: Mi Apr 25, 2007 19:00

Re: Playoffs 2018

Beitrag von emmitt22 » Sa Sep 29, 2018 19:39

Der Rest der Passempfänger auf Dresdner Seite hat offensichtlich (noch) nicht das Format, das gebraucht wird, um das letzte Spiel der Saison zu bestreiten. Bezeichnend hier z.B. die Aktion kurz vor Schluss bei 4. Versuch & 5, als der Dresdner Ballempfänger völlig freistehend einen Pass fallen lässt, der immerhin noch ein neues 1. Down gebracht hätte.

Benutzeravatar
RemeberThe5thOfNov
OLiner
Beiträge: 493
Registriert: Di Dez 31, 2013 13:59

Re: Playoffs 2018

Beitrag von RemeberThe5thOfNov » Sa Sep 29, 2018 19:45

Na ja, ich denke Mal, die Schiris waren schuld, wie so oft bei den Monarchs, lach.....zumindest haben die Dresdner Kommentatoren ständig in diese Richtung rumgeheult....richtige Heulsusen eben ;). Die Spots die I M M E R zum Nachteil der Königlichen gelegt wurde usw.....Bemerkenswert, dass sich die Beiden nach all den Jahren nicht dumm vorkommen, wenns sie immer den Schiris die schuld geben, wenn Dresden verliert.

Saftschubse
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Fr Mär 23, 2018 07:25

Re: Playoffs 2018

Beitrag von Saftschubse » Sa Sep 29, 2018 19:53

RemeberThe5thOfNov hat geschrieben:Na ja, ich denke Mal, die Schiris waren schuld, wie so oft bei den Monarchs, lach.....zumindest haben die Dresdner Kommentatoren ständig in diese Richtung rumgeheult....richtige Heulsusen eben ;). Die Spots die I M M E R zum Nachteil der Königlichen gelegt wurde usw.....Bemerkenswert, dass sich die Beiden nach all den Jahren nicht dumm vorkommen, wenns sie immer den Schiris die schuld geben, wenn Dresden verliert.
Die beiden haben aber mehr als deutlich gesagt das es nicht das ausschlaggebende war ;)

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk


HerschelWalker
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do Mär 22, 2018 16:45

Re: Playoffs 2018

Beitrag von HerschelWalker » Sa Sep 29, 2018 20:00

Saftschubse hat geschrieben:
Sa Sep 29, 2018 19:53
RemeberThe5thOfNov hat geschrieben:Na ja, ich denke Mal, die Schiris waren schuld, wie so oft bei den Monarchs, lach.....zumindest haben die Dresdner Kommentatoren ständig in diese Richtung rumgeheult....richtige Heulsusen eben ;). Die Spots die I M M E R zum Nachteil der Königlichen gelegt wurde usw.....Bemerkenswert, dass sich die Beiden nach all den Jahren nicht dumm vorkommen, wenns sie immer den Schiris die schuld geben, wenn Dresden verliert.
Die beiden haben aber mehr als deutlich gesagt das es nicht das ausschlaggebende war ;)

Ja das stimmt. Ist trotzdem irgendwann lächerlich, wenn sie es permanent erwähnen. Wenn es irrelevant war, warum war reden sie dann andauernd drüber. Finde es einfach schade. Und es sieht schon so aus als würden sie damit ein bisschen Frust abbauen.

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
Fly Adler Fly

Benutzeravatar
RemeberThe5thOfNov
OLiner
Beiträge: 493
Registriert: Di Dez 31, 2013 13:59

Re: Playoffs 2018

Beitrag von RemeberThe5thOfNov » Sa Sep 29, 2018 20:17

So siehts aus, warum dann permanent drüber reden?

Aber, anderes Thema, weiß jemand wie das zweite Halbfinale ausgegangen ist?

MaLa
Defensive Back
Beiträge: 746
Registriert: So Jun 10, 2007 19:39
Wohnort: Dresden

Re: Playoffs 2018

Beitrag von MaLa » Sa Sep 29, 2018 20:25

RemeberThe5thOfNov hat geschrieben:
Sa Sep 29, 2018 19:45
Na ja, ich denke Mal, die Schiris waren schuld, wie so oft bei den Monarchs, lach.....zumindest haben die Dresdner Kommentatoren ständig in diese Richtung rumgeheult....richtige Heulsusen eben ;). Die Spots die I M M E R zum Nachteil der Königlichen gelegt wurde usw.....Bemerkenswert, dass sich die Beiden nach all den Jahren nicht dumm vorkommen, wenns sie immer den Schiris die schuld geben, wenn Dresden verliert.
Ich hab den anderen Stream gesehen. Da hat Fighti auch permanent geheult, dass die Dresdner sicher heulen. Das war nicht weniger penetrant. Das war quasi 50% seiner Moderation.

MaLa
Defensive Back
Beiträge: 746
Registriert: So Jun 10, 2007 19:39
Wohnort: Dresden

Re: Playoffs 2018

Beitrag von MaLa » Sa Sep 29, 2018 20:25

RemeberThe5thOfNov hat geschrieben:
Sa Sep 29, 2018 20:17
So siehts aus, warum dann permanent drüber reden?

Aber, anderes Thema, weiß jemand wie das zweite Halbfinale ausgegangen ist?
Verlängerung beginnt gleich, aktuell 10-10

Saftschubse
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Fr Mär 23, 2018 07:25

Re: Playoffs 2018

Beitrag von Saftschubse » Sa Sep 29, 2018 20:26

RemeberThe5thOfNov hat geschrieben:So siehts aus, warum dann permanent drüber reden?

Aber, anderes Thema, weiß jemand wie das zweite Halbfinale ausgegangen ist?
An dem Punkt kann man eventuell noch etwas arbeiten. Nichtsdestotrotz finde ich die zwei mit die angenehmsten Kommentatoren in der GFL.

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk


Saftschubse
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Fr Mär 23, 2018 07:25

Re: Playoffs 2018

Beitrag von Saftschubse » Sa Sep 29, 2018 20:29


MaLa hat geschrieben:[
Ich hab den anderen Stream gesehen. Da hat Fighti auch permanent geheult, dass die Dresdner sicher heulen. Das war nicht weniger penetrant. Das war quasi 50% seiner Moderation.
Aber direkt zum Footballspiel. Die Unterbrechungen waren aber auch penetrant unangenehm. ;)

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk


Manfred
DLiner
Beiträge: 116
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: Playoffs 2018

Beitrag von Manfred » Sa Sep 29, 2018 20:35

Manfred hat geschrieben:
Do Sep 27, 2018 22:38
Im Gegensatz zu RemeberThe5thOfNov finde ich die Buchung eines Hotels von Walterer in Berlin nicht größenwahnsinnig.
Ich glaube an zwei knappe Halbfinalspiele.

Und das was Pittiplatsch schreibt bzgl. der Lions, glaube ich auch nicht. Die Lions sind nicht satt auch nicht vergleichsweise. Dafür ist Coach T viel zu professionell. Er wird das nicht zulassen.
Aber die Lions haben dieses Jahr ungewohnt viele Fehler gemacht und deswegen räume ich Frankfurt eine Chance ein.
Das die Frankfurter vielleicht für lange Zeit die letzte Chance haben gegen die Lions ein Spiel zu gewinnen wird sicherlich eher motivieren, sehe ich auch so.

Schwäbisch Hall und Dresden habe ich diese Saison nur einmal live gesehen. Habe das Gefühl, das Trenton Norvell immer besser wird, ob er aber gegen Hall eine möglichst fehlerfreies Spiel macht, finde ich ist schwer einzuschätzen. Ich hatte beim Spiel Hall vs. Köln das Gefühl das auch Schwäbisch Hall ne Schippe draufgelegt hat.
Im Gegensatz zu den Viertelfinalen (mein Tipp war, dass alle Heimteams durchkommen), tippe ich diesmal keine Gewinner. Ich tippe nur die Spielzeit und die wird womöglich mehr als 4. Quarter sein. Ich tippe mal beider Halbfinale mit Overtime und der Gewinner ist mir egal.

Naja, immerhin eine Overtime. Mal sehen wer gewinnt. Echt spannend.

MaLa
Defensive Back
Beiträge: 746
Registriert: So Jun 10, 2007 19:39
Wohnort: Dresden

Re: Playoffs 2018

Beitrag von MaLa » Sa Sep 29, 2018 20:51

Südbowl isses.

Manfred
DLiner
Beiträge: 116
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: Playoffs 2018

Beitrag von Manfred » Sa Sep 29, 2018 20:51

Krasses Spiel.

@Walterer, deine Hotelbuchung brauchst du anscheinend nicht zu stornieren.

AR
Safety
Beiträge: 1221
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Re: Playoffs 2018

Beitrag von AR » Sa Sep 29, 2018 20:51

Hubi hat sein Traumfinale. Hall braucht gar nicht hinfahren. Die Silberm. können sie sich auch schicken lassen.
Football-Junkie from the Eastside

pantherfan_xxxl
Guard
Beiträge: 1741
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Re: Playoffs 2018

Beitrag von pantherfan_xxxl » Sa Sep 29, 2018 20:52

Sodele,

das erste Südduell im Germanbowl seit 1981 :trink:

Antworten