Spieltag 08./09.09

Die höchste deutsche Spielklasse...
Methadron
OLiner
Beiträge: 249
Registriert: Sa Sep 23, 2017 21:23

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von Methadron » So Sep 09, 2018 18:28

Ackymann hat geschrieben:
So Sep 09, 2018 18:18
Nochmal...hast Du das Spiel gesehen???
Unter einer Minute noch zu spielen..FG aus sicherer Entfernung... und Braunschweig verschießt um das Unentschieden zu halten :irre: ist klar.
Tobi hat doch auch im GB mit Absicht das FG blocken lassen, um endlich mal nen anderen Sieger zuzulassen.

Benutzeravatar
Ackymann
Defensive Back
Beiträge: 715
Registriert: Sa Jan 24, 2009 19:17
Wohnort: Land des Lächelns

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von Ackymann » So Sep 09, 2018 18:41

Stimmt, da muss und da wird sich was ändern.
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
A. Einstein

Benutzeravatar
Exillöwe
Safety
Beiträge: 1248
Registriert: Mi Okt 01, 2008 11:18
Wohnort: inzwischen Nähe Würzburg

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von Exillöwe » So Sep 09, 2018 18:50

Die Lions haben zum Schluß das gemacht, was logisch war: Uhr runterlaufen lassen, Fieldgoal versuchen. Klappt's ist's gut, dann ist man Nordmeister mit 'nem Sieg. Klappt's nicht hat Dresden keine Zeit mehr auf der Uhr um noch was zu drehen und man ist auch Nordmeister mit dem Unentschieden.
Göbel hat schon seit geraumer Zeit probleme mit den kurzen Kicks. Deswegen auch immer wieder gern geblockte Extrapunkte, weil er da wohl immer ein klein wenig zu flach schießt. War also mit Sicherheit einfach Unvermögen und keine Absicht, daß das FG nicht geklappt hat.

Und der HC der Dresdener müßte ja absolut bescheuert sein, mit 15 sekunden auf der Uhr und keiner Auszeit noch etwas zu riskieren. Unentschieden = Heimspiel im Viertelfinale... klare Entscheidung. Wenn man noch einen Spielzug macht und etwas schief geht - Fumble/Interception - scoren die Lions vielleicht doch noch und man darf Auswärts spielen... wäre wirklich extrem dämlich und unprofessionell das zu riskieren...

Eine "Absprache" vor dem Spiel sehe ich eher als unwahrscheinlich an. Dafür ist die Konkurrenz zu groß. Das aber eventuell im Hinterkopf immer "Naja, Unentschieden reicht ja" bei den Lions ablief und bei den Dresdenern "Naja, besser sicher Zweiter als mit Pech Dritter" mag natürlich die Motivation der Spieler ein wenig beeinflußt haben.

So hat nun einfach mal Berlin die Arschkarte... ist nicht das erste Mal, daß sowas passiert. Und sicher nicht das letzte.. kann jedes Team mal treffen...
If God had wanted man to play soccer, he wouldn't have given us arms. - Mike Ditka

When I played pro football, I never set out to hurt anyone deliberately - unless it was, you know, important, like a league game or something - Dick Butkus

stone
Rookie
Beiträge: 55
Registriert: Sa Jan 02, 2010 16:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von stone » So Sep 09, 2018 19:14

Ich war heute im Eintrachtstadion. Die gut 4500 Fans haben ein spannendes teilweise dramatisches Spiel gesehen. Eine Absprache auf ein Unentschieden sieht da m.E. anders aus. Habe ganz schön zittern müssen und habe die Lions schon auf dem 3. Platz gesehen. 8 TD sagen doch eigentlich alles, und wenn die DM geführt hätten, wäre der 1. Platz bestimmt nicht hergeschenkt worden. Auf die Analyse des Spiels von Fighti bin ich gespannt.

P.S. Mensch Nicola, habe Dich erst gar nicht erkannt, so rang und schlank :up:


Gruß an alle
Stone

Ronald
Safety
Beiträge: 1216
Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:31

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von Ronald » So Sep 09, 2018 19:34

inditronic hat geschrieben:
So Sep 09, 2018 18:07
Wieviele Unentschieden gibt es den Pro Saison? Ich hab so ein Ergebnis im Vorfeld vermutet.
Welchen Vorteil hätte Braunschweig aus einem absichtlichen Unentschieden gezogen?

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 8971
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von Fighti » So Sep 09, 2018 20:07

Ich hätte gedacht, Dresden probiert beim Kickoff an der 50 nach dem UNV einen Onside-Kick und hatte mich gefragt, ob sie BS nicht einfach reinlaufen lassen, um den Ball mit 90 Sekunden oder so zurückzubekommen. So war das ja mehr hoffen, dass der Kick nicht sitzt.
Ist mehr als schade, dass die Nordmeisterschaft über ein Unentschieden entschieden wird, wenn es doch mit der College-OT das vielleicht spannendste OT-Format überhaupt gibt.
Luck is when opportunity meets preparation.

stone
Rookie
Beiträge: 55
Registriert: Sa Jan 02, 2010 16:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von stone » So Sep 09, 2018 20:29

Großer, da stimme ich Dir voll zu, auch wenn ich heute froh war, das es das hier (noch) nicht gibt :trink:

Gruß
stone

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von mpov1 » So Sep 09, 2018 20:57

Fighti hat geschrieben:
So Sep 09, 2018 18:16
Vielleicht ist das ja jetzt der Denkanstoß Unentschieden in der GFL abzuschaffen.
Und aus welchem Grund?
Um brainfarts der ewigen Theoretiker und Sesselpupser nachzukommen?
Nur durch die Option des Unentschieden war es derart spannend.
Als nächstes schaffen wir dann Niederlagen ab...danach die Siege.
Kasperltheater.

TT hat versucht zu gewinnen, ohne zu riskieren zu verlieren. UD wollte nichts mehr versuchen, um nicht noch zu verlieren. Berlin mag nun eingeschnappt sein, aber that's life.

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 8971
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von Fighti » So Sep 09, 2018 21:18

Sieger Nordmeister, Verlierer 3., stimmt, wäre mit Overtime absolut nicht spannender gewesen.
Luck is when opportunity meets preparation.

inditronic
Rookie
Beiträge: 57
Registriert: Mo Apr 24, 2017 09:13

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von inditronic » So Sep 09, 2018 21:37

Lächerlich. Für mich hat nach Frankfurt mit der Nummer die GFL komplett die Glaubwürdigkeit verloren.

Benutzeravatar
RemeberThe5thOfNov
OLiner
Beiträge: 493
Registriert: Di Dez 31, 2013 13:59

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von RemeberThe5thOfNov » Mo Sep 10, 2018 00:49

Abwarten, die Rebels haben das Potential Frankfurt und danach Braunschweig zu schlagen

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 907
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von osirisdd » Mo Sep 10, 2018 09:11

was für eine sinnlose Diskussion hinsichtlich "Abschaffung des Unentschiedens" > jeder, der das Spiel gesehen hat, hat ein hochklassiges Spiel von beiden Teams gesehen, in dem beide Mannschaften auf Sieg spielten.

Aber klar, man kann natürlich hier ein Riesenproblem sehen, während die ekelhafte Akzeptanz einer bewussten Insolvenz der Universe hinsichtlich des AFVD (bzw. der lächerliche Punktabzug im Nachhinein, der keine Strafe darstellt) mehr oder minder stillschweigend akzeptiert wird :keule:

philip
Defensive Back
Beiträge: 997
Registriert: Mo Sep 21, 2009 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von philip » Mo Sep 10, 2018 09:23

Es war wohl bislang das beste Spiel des Jahres mit einem Ausgang mit dem beide gut leben können.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3407
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von Karsten » Mo Sep 10, 2018 10:10

inditronic hat geschrieben:
So Sep 09, 2018 21:37
Lächerlich. Für mich hat nach Frankfurt mit der Nummer die GFL komplett die Glaubwürdigkeit verloren.
Blödsinn. Da gab es keine Absprachen.

Die Lions hätten sicher gerne gewonnen, dann hätte man nämlich erst im Finale auf die Rebels treffen können. Denn bekanntermassen ist die Bilanz gegen Berlin diese Saison ja eher durchwachsen für Braunschweig...
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Last Minute Fan
Defensive Back
Beiträge: 774
Registriert: Mi Okt 16, 2013 19:58
Wohnort: Braunschweig

Re: Spieltag 08/09.09

Beitrag von Last Minute Fan » Mo Sep 10, 2018 11:19

RemeberThe5thOfNov hat geschrieben:
Mo Sep 10, 2018 00:49
Abwarten, die Rebels haben das Potential Frankfurt und danach Braunschweig zu schlagen
Sehe ich auch so, allerdings musste der Berliner QB am Wochenende mit Schulterverletzung vom Feld. Mal sehen, ob er in 2 Wochen wieder fit auf den Rasen zurückkehrt.
"Winning is not everything--but making effort to win is."
Vince Lombardi

Antworten