Bayernliga 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Harry88
Rookie
Beiträge: 28
Registriert: Sa Mai 20, 2017 09:36

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Harry88 » So Jun 02, 2019 20:15

Mich würde direkt die Aussage von dieperle interessieren :) Glückwunsch an Erding. Natürlich auch an Neu Ulm und Starnberg

DiePerleBayerns
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mo Mai 06, 2019 19:15

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von DiePerleBayerns » So Jun 02, 2019 23:13

Harry88 hat geschrieben:
So Jun 02, 2019 20:15
Mich würde direkt die Aussage von dieperle interessieren :) Glückwunsch an Erding. Natürlich auch an Neu Ulm und Starnberg
Denk ich mir. Als Erdingspieler wirst dir ja heute Nacht noch mächtig die einäugige Schlange bonnern.

Die Erding A´s müssen wohl einen "hell of a day" gehabt haben und wahrscheinlich hat jeder 4. Versucht funktioniert. Ich gratuliere jedem Erdingspieler, der länger als 4 Jahre dabei ist und auf diesen Moment hingearbeitet hat. Dürften so 4 oder 5 sein. Der rest spielt wohl das erste mal gegen Augsburg.

Rumpelkapellenmajor
OLiner
Beiträge: 483
Registriert: Di Mär 13, 2012 15:59

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Rumpelkapellenmajor » So Jun 02, 2019 23:47

DiePerleBayerns hat geschrieben:
So Jun 02, 2019 23:13
Denk ich mir. Als Erdingspieler wirst dir ja heute Nacht noch mächtig die einäugige Schlange bonnern.

Top Niveau. Sowohl sprachlich, wie auch inhaltlich.

Harry88
Rookie
Beiträge: 28
Registriert: Sa Mai 20, 2017 09:36

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Harry88 » Mo Jun 03, 2019 07:49

Dein Niveau ist ja super. Und um es nochmal zu klären, ich bin war und werde nie ein Erding Spieler sein. Toll finde ich dass du zumindest den Spielern mit 4 jahren Erfahrung etwas Respekt entgegenbringst. Schade dass die restlichen Spieler es offensichtlich nicht wert sind in deinen Augen.
Nichtsdestotrotz ist football ein Mannschaftssport und ja wenn man gute A's hat kann man eine One-Man-Show haben aber der beste A kann alleine auch nicht 11 Leute besiegen.
Und wenn du wissen willst zu welchem Verein ich gehört habe kannst du gerne die letzten Jahre durchblättern da habe ich es oft genug geschrieben oder schreib mir doch persönlich.

Prof. Eibe
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mai 18, 2019 11:01

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Prof. Eibe » Mo Jun 03, 2019 10:34

Ich bin Bull Spieler und bin Rookie. Das ist mein erstes Jahr, dass ich überhaupt Football spiele. Mir fehlt es auf jeden Fall noch an Kraft und an Technik. Aber die Aussage das dass nur Spieler die seit 4-5 Jahren dort spielen, "erarbeitet" haben ist ja wohl gänzlich falsch. Ich bin doch nicht seit letztem Jahr Herbst am trainieren weil ich nichts erarbeitet habe. Jeder meiner Teamkollegen ist im Training und versucht sich jedes Training noch mehr zu verbessern. Und in unsrer Liga hat jedes Team starke Amerikaner. Die ohne ihre 9-10 Mann auch nicht weit kommen, die machen nämlich auch ihren Job. Wenn ich einen vorherigen Post von dir aufgreife, meinst du ja die O-Line is schlecht. Wenn ein "schwerer" Kerl der Defense so im weg steht, dass der RB nicht getackelt werden kann, hat der seinen Job ja wohl erfüllt. 😉

Prof. Eibe
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mai 18, 2019 11:01

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Prof. Eibe » Mo Jun 03, 2019 10:39

Sackmania hat geschrieben:
So Jun 02, 2019 19:10
Erding vs. Augsburg in Augsburg 50:25 für Erding..
was war da los? hat es wer live gesehen?
Verletzungsbedingt oder hat Augsburg Erding doch unterschätzt??
Ich glaube man kann das Spiel noch auf Youtube anschauen, die Raptors haben gestreamt.

Benutzeravatar
HeiKo
DLiner
Beiträge: 184
Registriert: Mo Mai 20, 2013 16:58

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von HeiKo » Mo Jun 03, 2019 11:57

Prof. Eibe hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 10:39
Sackmania hat geschrieben:
So Jun 02, 2019 19:10
Erding vs. Augsburg in Augsburg 50:25 für Erding..
was war da los? hat es wer live gesehen?
Verletzungsbedingt oder hat Augsburg Erding doch unterschätzt??
Ich glaube man kann das Spiel noch auf Youtube anschauen, die Raptors haben gestreamt.
Kann man hier:

https://www.youtube.com/watch?v=p2UwTxLDUOg
Zuletzt geändert von HeiKo am Mo Jun 10, 2019 14:29, insgesamt 1-mal geändert.
Der Umpire sollte keinesfalls unterschätzt werden.

Trike
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mai 27, 2019 22:52

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Trike » Mo Jun 03, 2019 18:46

DiePerleBayerns scheint ja Erding nichts zu gönnen. Ist es etwa doch persönlicher frust?
Kann noch jemand eine sachliche zusammenfassung vom Spiel Erding vs Augsburg geben ist ja doch deutlicher als gedacht ausgegangen.

Zu den elendigen thema A's ist es jedes Jahr das selbe ein guter A kann eine season entscheiden egal in welcher liga in Deutschland, in den unteren mehr als in den höheren. Es ist nunmal so wer mehr finanziell investiert bekommt meistens den Erfolg ob dies auf lange sicht sinnvoll ist ist ein anderes Thema. Ja es stehen 11 leute auf den Platz aber wenn ein A 4 spieler pro Spielzug stehen lässt dann kann die oline noch so schlecht sein und er macht jedesmal seine yards.

Benutzeravatar
HeiKo
DLiner
Beiträge: 184
Registriert: Mo Mai 20, 2013 16:58

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von HeiKo » Mo Jun 03, 2019 21:56

Trike hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 18:46
DiePerleBayerns scheint ja Erding nichts zu gönnen. Ist es etwa doch persönlicher frust?
Kann noch jemand eine sachliche zusammenfassung vom Spiel Erding vs Augsburg geben ist ja doch deutlicher als gedacht ausgegangen.

Zu den elendigen thema A's ist es jedes Jahr das selbe ein guter A kann eine season entscheiden egal in welcher liga in Deutschland, in den unteren mehr als in den höheren. Es ist nunmal so wer mehr finanziell investiert bekommt meistens den Erfolg ob dies auf lange sicht sinnvoll ist ist ein anderes Thema. Ja es stehen 11 leute auf den Platz aber wenn ein A 4 spieler pro Spielzug stehen lässt dann kann die oline noch so schlecht sein und er macht jedesmal seine yards.
Die Raptors setzen ja auch auf Imports: https://www.augsburg-raptors.de/102-2/r ... r-seniors/
Der Umpire sollte keinesfalls unterschätzt werden.

StepDown
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So Jun 02, 2019 22:11

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von StepDown » Mo Jun 03, 2019 22:31

Hallo zusammen,

ich lese schon lange mit und melde mich auch mal zu Wort.
Ich durfte das Spiel live erleben und Ja Erding hat gewonnen, verdient??
Bei aller Neutralität, aber die Bulls haben keinen Football gespielt! - "gib dem A den Ball" trifft es wohl besser. Selten eine langweiligere O gesehen.
Ich würde sagen die komplette deutsche Bulls Offense hat in dem ganzen Spiel keine 30 Yards geschafft. 80% des Angriffs ging über die 22 (der ohne Frage ein guter RB ist) die anderen 19% über die ich glaube 45. Die restlichen 1% haben die kein Fuß aufs Gras gebracht.
ERDING*BULLS hat geschrieben:
Di Mär 26, 2019 11:52
Seitens Erding hätten wir 1 A-Spieler pro Spielzug auf dem Feld für eine gute Lösung gehalten, da dann doch mehr die deutschen Spieler mit ein Spiel entscheiden.... A's gehören zum Football und zur Mannschaft, aber A's alleine sind kein Team.
Wenn ich das Spiel Revue passieren lasse und dann diese Aussage von "Erding Bulls" lese, stellen sich mir die Nackenhaare auf.

Ich bin auch ein Freund von A Spielern auf dem Feld, da das KnowHow, dass die Jungs mit in die Teams bringen den Sport attraktiver machen. ABER mein komplettes Spielsystem darf nicht auf diese Jungs aufgebaut sein, da finde ich die Spartans Einstellung dazu aktuell sehr lobenswert. Ich persönlich empfand auch, dass die Augsburger hier eine gesunde Mischung gefunden haben. Es wurde mit mind. 5 verschieden RBs gespielt und ich glaube auch mind. 4 verschiedene WR angeworfen.

Unterm Strich kann man sagen, kriegt man die 22 der Erdinger in den Griff (was die Augsburger D definitiv nicht geschafft hat) und zum Teil die 45 siehts in Erding anders aus, schade ich dachte da ist mehr hinter dem Programm.

Tiso#77
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Di Aug 30, 2016 23:17

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Tiso#77 » Di Jun 04, 2019 00:11

Stepdown spielst du eigentlich selber? Ich kann dir versichern das Shay nicht aus Nächstenliebe oder um hier im Football Forum gut wegzukommen "mehrere" WR anwirft. Wenn du gegen die Raptors gewinnen willst, geht's um Punkte machen und zwar schnell. Wir sind hier nicht beim U9 Fußball wo jeder mal den Ball haben darf. Das Ergebnis ist für mich zu deutlich, ich vermute mal Augsburg ist das passiert was uns letztes Jahr gegen Traunreut passiert ist. Für das Spiel in Erding gehe ich schwer davon aus das es wieder ne super enge und spannende Kiste wird.

StepDown
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So Jun 02, 2019 22:11

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von StepDown » Di Jun 04, 2019 01:03

Tiso#77 hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 00:11
Stepdown spielst du eigentlich selber? Ich kann dir versichern das Shay nicht aus Nächstenliebe oder um hier im Football Forum gut wegzukommen "mehrere" WR anwirft. Wenn du gegen die Raptors gewinnen willst, geht's um Punkte machen und zwar schnell. Wir sind hier nicht beim U9 Fußball wo jeder mal den Ball haben darf. Das Ergebnis ist für mich zu deutlich, ich vermute mal Augsburg ist das passiert was uns letztes Jahr gegen Traunreut passiert ist. Für das Spiel in Erding gehe ich schwer davon aus das es wieder ne super enge und spannende Kiste wird.
Wir sind nicht beim U9 Fussball stimmt ... aber ich vermut mal, dass wenn ein Team auf gutem Niveau spielen möchte, es mehr als nur eine Anspielstation auf dem Feld geben sollte. Deshalb stelle ich mal in den Raum, dass Shey diese hat und eben auch nutzt was wiederum für mich ein Zeichen von Qualität und guter Ausbildung wäre. Damit klar die langfristig bessere Lösung als ein kurzfristiger Erfolg. Qualität statt Quantität :wink:

Trike
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mai 27, 2019 22:52

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Trike » Di Jun 04, 2019 06:10

Das ist wohl wahr das Augsburg auch 3 A's im Kader hat aber nur weil man sich Imports holt sind sie nicht gleich herausragend ich habe schon in allen ligen hier in Deutschland Imports gesehen bei denen ich mich gefragt habe ob der Vorstand oder Coach auch die Spieler vorher gescoutet hatt oder einfach auf Europlayer denjenigen mit den dicksten
Oberarmen oder tollsten Profilbild genommen hat :).
Ich habe von Augsburg diese season noch kein
Spiel gesehen deshalb kann ich das nicht beurteilen, wie Qualitativ die einkäufe hier sind.

Mit stepdown bin ich hier einer Meinung Amerikaner sind immer eine bereichering fürs Team und das diese meist große Leistungsträger auf den Feld sind erwatet man ja auch irgendwie von ihnen, schließlich lässt man sie extra einfliegen und bezahlt sie. Der Bericht von stepdown spiegelt mein Bild aus dem Spiel Erding Feldkirchen wieder. Ich will hier Erding nicht an den Pranger stellen ich habe kein problem mit den Verein, er ist auch nicht der einzige Verein in Deutschland der so stark auf seine A's setzt und wer am Ende das Spiel gewinnt hat recht, egal wie ein Sieg ist ein Sieg. Es bring auch den Verein mehr Erfolg was offt dazu führt das der Verein für neue oder Spieler aus anderen Vereinen atraktiver wird. Dennoch bin ich der Meinung das es längerfristig keinen Sinn macht sein ganzes Gameplay auf die Imports zu setzen.

Sackmania
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: So Apr 21, 2019 12:33

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von Sackmania » Di Jun 04, 2019 08:25

Augsburg hat erstens nicht nur 3 A's sondern mehrere.. und von wegen er der A QB verteilt die Bälle... Ja er gibt sie dem A RB oder wirft sie zum A WR.. man sieht bei ihrem personal auf dem Feld welcher Spielzug es wird.. Und drei von den A's sind da schon mehrere Jahre.. soviel zu langfristiger Erfolg.. wenn ich mich nicht irre hat Augsburg 0,0 Yards ohne A gemacht ;)

StepDown
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So Jun 02, 2019 22:11

Re: Bayernliga 2019

Beitrag von StepDown » Di Jun 04, 2019 08:33

Sackmania hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 08:25
Augsburg hat erstens nicht nur 3 A's sondern mehrere.. und von wegen er der A QB verteilt die Bälle... Ja er gibt sie dem A RB oder wirft sie zum A WR.. man sieht bei ihrem personal auf dem Feld welcher Spielzug es wird.. Und drei von den A's sind da schon mehrere Jahre.. soviel zu langfristiger Erfolg.. wenn ich mich nicht irre hat Augsburg 0,0 Yards ohne A gemacht ;)
Tut mir leid, dann hast du eine recht verschobene Optik. Mind. zwei der TD wurden von D-WR gemacht #12 & #19 und die Nr. 19 war sogar 1. Anspielstation... Und A heißt ja nicht gleich Import, soweit ich auf den Trikots gesehen habe laufen da auch zwei A mit "Morris" auf, und da der HC auch Morris heißt gehe ich von einer Verwandschaft aus.

Antworten