Landesliga Mitte 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
Maurice
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: So Okt 24, 2010 17:46
Wohnort: Saarbrücken

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von Maurice » Mo Mai 20, 2019 13:37

Scheint so als ob Fulda richtig stark ist. Pirmasens auch mit einem guten Start. Mal sehen was die Saison noch so bringt. :popcorn:

Am Wochenende..
Nauheim @ Hanau: +7 Hanau, denke dass am Ende die Rosterstärke den unterschied machen wird.
Pirmasens @ Wetterau: +14 Pirmasens, wenn Pirmasens die Strafen in den Griff bekommt, wird es eine noch deutlichere Sache, mal abwarten.
Life is just a game of inches... and so is American Football

RT#68
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Fr Mai 24, 2019 12:57

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von RT#68 » Fr Mai 24, 2019 13:04

Fulda hatte zu Beginn die anscheinend schwächeren Teams der Liga. Wahrscheinlich wird es auf einen Zweikampf Fulda - Pirmasens wie letztes Jahr (Fulda - Rüsselsheim) rauslaufen. Die anderen Teams sind denke ich mal nicht in der Lage hier einzugreifen. Mosel Valley hat ja das erste Spiel gegen Pirmasens verloren.
Die spannenden Spiele kommen gegen Ende der Saison, wenn Fulda auf Pirmasens trifft.
Meine Tipps:
Nauheim - Hanau: Hanau wird es machen. Der Kader ist einfach größer und die Nauheimer Spieler sind größtenteils immer doppelt belastet.
Pirmasens-Wetterau: klarer Sieg Pirmasens. Wetterau hat in seinen Spielen auch nicht gerade geglänzt.

FS:SZ#71
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo Mai 07, 2018 23:44

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von FS:SZ#71 » Sa Mai 25, 2019 16:44

Laaaangweilig hier.

RT#68
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Fr Mai 24, 2019 12:57

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von RT#68 » So Mai 26, 2019 15:49

Kann jemand von Spiel Wetterau - Pirmasens berichten?

Benutzer 15815 gelöscht

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von Benutzer 15815 gelöscht » Mo Mai 27, 2019 10:22

Hanau vs. Nauheim
18 : 7

Das war meiner Meinung nach Betrachtung der bisheirgen Ergebnisse zu erwarten.
Die Überraschung liegt im zweiten Spiel...

Wetterau vs. Pirmasens
40 : 8

Ich bin davon ausgegangen, dass Pirmsens die stärkere Mannschaft stellt. Oder hatte Wetterau in den ersten Spielen
einfach noch start Schwierigkeiten? Oder ist die lange Anreise aus Pirmansens auch ein Faktor?

Benutzer 16040 gelöscht

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von Benutzer 16040 gelöscht » Mo Mai 27, 2019 14:40

Das Spiel von Wetterau gegen Pirmasens war tatsächlich sehr überraschend :respekt:
Ich hätte Pirmasens deutlich stärker eingeschätzt, die Bulls haben sich aber bereits im ersten Viertel wie verwandelt gezeigt. Habe ich nach den ersten Spielen so nicht erwartet :up:
Beim drumherum kann Wetterau aber noch ein bisschen zulegen, die Stimmung war ein bisschen frostig bei den Zuschauern :popcorn:
Insgesamt könnte die Saison doch noch spannend werden, mal sehen ob Fulda dass so durchziehen kann oder ob irgendwann der Einbruch kommt. Fulda war in den letzten Jahren immer etwas schwankend in der Qualität.

RT#68
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Fr Mai 24, 2019 12:57

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von RT#68 » Mi Mai 29, 2019 09:15

Meine Tipps zum Wochenende:
Fulda Saints vs Nauheim Wildboys: Klarer Sieg für Fulda. Wenn das Niveau gehalten werden kann, wird es kein leichtes Spiel für Nauheim.

Hanau vs. Mosel Tigers: Auswärtssieg für die Tigers. Hanau hat in der bisherigen Saison einfach zu wenig gezeigt.

Benutzer 16040 gelöscht

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von Benutzer 16040 gelöscht » Fr Mai 31, 2019 14:32

Laut der Facebookseite der Fulda Saints haben die Wildboys zurückgezogen.
Schade.
Ob wir die Wilden Jungs dieses Jahr nochmal sehen werden? Fraglich.
Oder war nur die Angst vor Fulda zu groß?
Kann man die Saints überhaupt als so dominant ansehen?
In den letzten Jahren war man ja eher eine Fahrstuhl-Mannschaft.

Mein Tipp für Hanau:Mosel Valley noch:
Sieg Mosel Valley

FS:SZ#71
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo Mai 07, 2018 23:44

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von FS:SZ#71 » Fr Mai 31, 2019 19:24

Ja stimmt schon. Fulda ist und bleibt eine Fahrstuhlmannschaft. Was auch immer das heißen mag ich bin voll deiner Meinung. Ich meine bisher konnten sie sich auch nicht beweisen und nicht wirklich zeigen was sie können vielleicht ist alles nur Fassade und die Jungs können in Wirklichkeit gar kein Football spielen das werden wir wohl erst sehen wenn Ihnen ein richtiger Gegner gegenübersteht.

Benutzer 16040 gelöscht

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von Benutzer 16040 gelöscht » Sa Jun 01, 2019 09:53

uiuiuiui, da ist aber jemand angefressen :popcorn:
Warum gleich so sarkastisch? Fühlt sich da jemand angesprochen?
Steht das FS: für Fulda Saints?
Jetzt mal ernsthaft, in den letzten Jahren habt ihr gegen die großen Teams wie Rüsselsheim, Homburg oder Hanau nicht wirklich erfolgreich gespielt.
Gegen Teams wie Nauheim, Gießen II, Saarland II, zu gewinnen ist keine Kunst.
Aber bei den starken Teams, da habt ihr euch nie durchsetzen können.
Ich spreche euch nicht ab das ihr Football spielen könnt, dass könnt ihr mit Sicherheit.
Aber halt nicht auf dem Level wie es unter anderem in der Oberliga gespielt wird.
Ihr seid auf einem guten Weg, eure Trainerwahl und eure Pressearbeit zeigt es, bei euch ist der Wille da.
Ich will euch nichts böses, eurer Finalspiel gegen Rüsselsheim hat mir gefallen. Ihr macht viel für unseren Sport in Fulda und hattet einen tollen Spieltag organisiert. Alleine das ihr Funk für die Refs, dass haben viele Teams über euch nicht mal. :respekt:
Man sieht schon, ihr tretet seit zwei Jahren deutlich professioneller als früher auf, es hat also irgendwas bei euch getan dass euch nach vorne bringt.
Nur beim sportlichen, da müsst ihr es halt noch beweisen :up:

FS:SZ#71
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo Mai 07, 2018 23:44

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von FS:SZ#71 » Sa Jun 01, 2019 11:01

Da war tatsächlich Sarkasmus dabei. Aber angefressen bin ich nicht. Wir bestehen wie jedes zum Großteil aus rookies. Zumindest unsere offense. In der oline gibt es bei uns so viele Anfänger wie noch nie. Das wir nicht mal gegen Bad Homburg antreten konnten ärgert mich auch sehr. Aber gegen Offenbach Wetzlar und Hanau hornets haben wir auch schon Spiele gewonnen. Und gegen Rüsselsheim wars zwar nicht unsere beste Leistung zumindest beim Finale. Aber man hätte kurzzeitig Land sehen können. Leider haben wir nicht den Vorteil erfahrene Spieler aus dem Rhein Main Gebiet zu gewinnen wie das vllt bei anderen teams der Fall ist. Alles was bei fulda hopst und springt ist mit der eigenen Hand und dem heimischen Fläschchen groß geworden. Auch wenn ein Teil dann weg war um mehr Erfahrung zu sammeln. Und dafür ist der Fuldaer football wirklich zu respektieren.

FS:SZ#71
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo Mai 07, 2018 23:44

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von FS:SZ#71 » Sa Jun 01, 2019 11:07

Ausserdem wirds Zeit das hier mal Stimmung aufkommt

Benutzer 16040 gelöscht

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von Benutzer 16040 gelöscht » Sa Jun 01, 2019 11:26

Ich sage ja nicht das ich keinen Respekt vor euch habe, und Fulda ist mit Sicherheit ein schwieriges Pflaster was Wechseln von erfahrenen Spielern betrifft.
Aber ist das nicht genau auch eine Chance? Wenn man(n) nach Nauheim schaut, da laufen die Spieler bei Erfolglosigkeit weg, bei euch ist im Umland sonst nix, ihr habt sozusagen ein Monopol.
Da sollten sich doch auch Spieler mit Erfahrung halten lassen.

Aber mal anders rum gefragt, woran scheitert es denn bisher daran aus der Landesliga nicht aufzusteigen, bzw. euch in der Oberliga zu etablieren? :?:
Rein nur an den Rookies kann man das ja nun nicht festmachen.
Trainer? Okay, habt ihr letztes Jahr (mit einigem Erfolg) geändert.
Vereinsvorstand und/oder Organisation (keine Ahnung wie das bei euch organisiert ist)?
Geld/Sponsoren?
Motivation?

Ich sag ja, der Spieltag gegen Rüsselsheim hat mir gefallen. Das Ambiente bei euch war schön, dass Spiel gut besucht und eine ordentliche Stimmung (und die Burger tatsächlich echt lecker :up: )
Aber die Leistung am Platz war definitiv nicht einer Oberliga würdig.

P.S.: Stimmung :popcorn: :laola: :trink:

FS:SZ#71
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo Mai 07, 2018 23:44

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von FS:SZ#71 » Sa Jun 01, 2019 11:42

Inzwischen haben wir top Trainer. Die Organisation könnte kaum besser sein. Wir haben gute Leute die sich dieses Jahr um Sponsoren kümmern. Mit Erfolg. Details erspare ich mir. Die Motivation steigt vonal zu mal was das Training betrifft. Und wir wachsen immer mehr als Team zusammen. Warum wir nicht in die oberliga aufgestiegen sind bisher kann ich nicht genau sagen. Da fehlt der letzte Tropfen. Vllt dieses Jahr. Wir sind dran und geben nicht auf. Wessen Verein bist du denn Angehörig?

Benutzer 16040 gelöscht

Re: Landesliga Mitte 2019

Beitrag von Benutzer 16040 gelöscht » Sa Jun 01, 2019 12:37

Na es hört sich doch nicht so schlecht an, wenn ihr dass sportliche noch in den Griff bekommt, dann könnte vielleicht auch euer Image als Fahrstuhl-Mannschaft bald passe sein :trink:

Ich bin keines Vereins angehörig, ich war lange Jahre bei den Langen Knights involviert, ich weiß wie das harte Football-Leben als Fahrstuhl-Mannschaft sein kann :(
Seither bin ich nur Beobachter, Besucher und lange Zeit stiller Mitleser dieses Forums.
Doch bei dem Dummgebabbel :trink: hier kann ich doch nicht dauerhaft unterlassen ab und zu mein eigene Dummgebabbel abzugeben :joint:

Antworten